"Wonder Woman 1984": 4K-Sonderausgabe inklusive Sammlerfigur und weitere Editionen bei Zavvi vorbestellbar

 
4 Bewertung(en) mit ø 1,00 Punkte
22.01.2021
wonder_woman_1984_news.jpg
wonder_woman_1984_02.jpg
Eigentlich hätte die DC-Comicverfilmung "Wonder Woman 1984" (USA, Großbritannien, Spanien 2020) ein weltweiter Kinoerfolg werden sollen, doch aufgrund der Corona-Pandemie musste Warner Bros. seine Strategie überdenken. Wenngleich der Film mit Gal Gadot, Chris Pine, Kristen Wiig und Robin Wright in diversen Ländern in den Filmtheatern anlaufen konnte, hat Warner die Wonder-Woman-Fortsetzung beispielsweise in den USA zeitgleich zum Kinostart auf dem Streamingdienst HBO Max veröffentlicht. Während es für Deutschland weiterhin ungewiss ist, wann und in welcher Form "Wonder Woman 1984" ausgewertet wird, gibt es aus dem Ausland bereits Ankündigungen für eine Veröffentlichung auf Blu-ray und Ultra HD Blu-ray.
wonder_woman_1984_01.jpg
Beim britischen Onlinehändler Zavvi kann ab sofort eine exklusive Sonderedition inklusive Ultra HD Blu-ray und Sammlerfigur vorbestellt werden. Auch Einzelveröffentlichungen und Doppelsets mit dem Vorgänger auf Blu-ray und UHD Blu-ray sowie ein limitiertes 4K-Steelbook inklusive Blu-ray sind bereits bei Zavvi bzw. Amazon.co.uk vorbestellbar. Die Produkte erscheinen am 22. März 2021. Das Bonusmaterial umfasst ein Making-of, mehrere Featurettes, Scene-Studies, Outtakes und noch einiges mehr. Die englische Originalfassung liegt vermutlich im Dolby-Atmos-Format vor. Eine deutsche Tonspur wird nicht enthalten sein. Am Ende der News finden Sie die entsprechenden Produktlinks und eine Auflistung mehrerer Import-Releases.
wonder_woman_1984_03.jpg
Inhalt: Seit vielen Jahrzehnten lebt die Amazonenprinzessin Diana (G. Gadot) beinahe unbemerkt unter den Menschen und versucht sich so wenig wie möglich in die Geschicke der Menschheit einzumischen, auch wenn es 1984 so scheint, als würde der kalte Krieg bald in seine finale heiße Phase eintreten. Bei ihrer Arbeit im naturhistorischen Museum in Washington lernt sie allerdings eines Tages die Archäologin Barbara Minerva (K. Wiig) kennen, der kurz zuvor ein merkwürdiger Stein in die Hände gefallen ist. Dieser scheint in der Lage zu sein, die geheimen Wünsche von Menschen in unmittelbarer Nähe erfüllen zu können – so auch die von Diana und Barbara. Während die eine davon träumt wieder mit ihrer großen Liebe Steve Trevor (C. Pine) zusammen zu kommen, wünscht sich die andere, schön und stark wie Diana zu sein. Der Stein, besessen von einer dämonischen Gottheit, erfüllt die Wünsche, jedoch mit fiesem Haken: Nur Steves Geist kehrt zurück und Barbara verwandelt sich in das mordlüsterne Monstrum Cheetah. Als ob das noch nicht genug wäre, erfährt der Multimillionär Maxwell Lord (P. Pascal) von der Macht des Steins und verbindet sich mit ihm, um so Macht über die Welt zu erlangen. Für Wonder Woman und Steve beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit um Lord aufzuhalten, dessen Macht mit jedem erfüllten Wunsch immer stärker wird … (sw)
Bereits im Kaufhandel erhältlich (Auswahl):

Details
Story
 
3,4
Bildqualität
 
4,9
Tonqualität
 
4,9
Extras
 
4,0
8 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten
8,79 €
14,99 €
8,79 €
8,79 €
9,99 €

Details
Story
 
4,1
Bildqualität
 
4,7
Tonqualität
 
4,9
Extras
 
2,0
7 Bewertungen mit Ø 5,0 Punkten
12,99 €
19,99 €
12,99 €
12,99 €
18,59 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
21,99 €
25,99 €
21,99 €
21,99 €
20,97 €


zum Forum
22.01.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Das UK Steelbook sieht richtig chic aus. Aber leider ist es mir nicht (mehr) möglich die Vorbestellung mit meiner deutschen Adresse abzuschließen. :-(
Klinke
24.01.2021 um 15:22
von Klinke
#26
@MikeOS
Müssen sie ja auch nicht. Bewertungen wie diese hier (wirklich unterdurchschnittlich schlecht) sollten einen jedoch zumindest hellhörig und vielleicht sogar skeptisch werden lassen. Denn mir liegt die Qualität dieser so wie die aller Filme am Herzen, und so etwas zu sehen ist einfach traurig, da das DC Universum so viel Potential hat, welches von Jahr zu Jahr mit einem Film nach dem anderen verschenkt wird.
Ich bin selbst ein großer Fan von Comicverfilmungen (ebenfalls Marvel und DC), und stimme dir zu, dass mich diese Filme einfach gut unterhalten sollen - nicht mehr aber eben auch nicht weniger. Aber es sind eben nicht alle Comicverfilmungen gleich gut. Und gerade Fehltritte wie dieser hier oder auch Justice League, Suicide Squad oder Batman V Superman (die ich nebenbei bemerkt allesamt im Kino gesehen habe), sorgen dafür, dass das Genre der Comicverfilmungen einen eher durchwachsenen Ruf hat.
Dass es auch anders geht zeigen Filme wie der großartige The Dark Knight, welcher immerhin zu einem *der* besten Filmen aller Zeiten gezählt wird oder auch Joker von 2019. Und nein, es muss nicht immer düster sein, wie Marvel es mit seinen MCU Filmen mit Bravour bewiesen hat.

Um auf deinen Kommentar zurück zu kommen: wie man an der durchweg negativen Rezension des Films sehen kann, kann er scheinbar doch einiges falsch machen. Ob und wie man das am Ende selbst einschätzt, bleibt einem natürlich selbst überlassen.
Von einem Film enttäuscht zu werden oder ihn letztlich für nicht gut zu befinden, muss jedoch nichts mit der Erwartungshaltung zu tun haben. Da können "Leute wie ich" (also Menschen die gerne zumindest durchschnittlich gute Filme sehen wollen?) ihre Erwartungen noch so sehr runterschrauben, irgendwann kommt der Boden und dann wird man zwangsläufig enttäuscht - ob man will oder nicht.

Also immer freundlich bleiben ;)
Grüße gehen raus!
R0R5CH4CH
24.01.2021 um 13:42
#25
@R0R5CH4CH
Zumindest mich interessieren Kritiken, Metascores und Meinungen anderer nicht. Ich erwarte von Comicverfilmungen (egal ob Marvel oder DC) einfach nur gut unterhalten zu werden. Das hat bisher noch jeder dieser Filme geschafft.
Würde ein BD Steel auch blind vorbestellen. Der Film kann gar nichts falsch machen. Vielleicht sollten Leute wie du mal ihre Erwartungen überprüfen.
MikeOS
23.01.2021 um 22:46
von MikeOS
#24
@yellowblack1972: Sollte eher daran liegen, dass der Film in D nach wie vor noch in die Kinos kommen soll
crusy
23.01.2021 um 19:13
von crusy
#23
An den Kommentaren sieht man leider wir viele sich hier Filme blind für teuer Geld in Steelbooks und co. kaufen. Nichts für ungut aber der Film hat aktuell bei 140.000+ Bewertungen lächerliche 5.4/10 Punkten von den Zuschauern und einen durchschnittlichen Kritikerwert von 60/100. Zum Vergleich: der erste Teil hatte 2 Punkte mehr, also 7,4/10 und einen Metascore von 76/100. Wie man sich sowas für teils 30€+ in's Regal stellel möchte, ohne sich vorher zu erkundigen was man da kauft, ist mir ein Rätsel.
Dabei gibt es hier ja immerhin den ein oder anderen deutlich kritischen Kommentar zum Film. Wieso werden die getrost ignoriert? Naja, jedem das seine... oder so.
R0R5CH4CH
23.01.2021 um 12:43
#22
Für mich ebenso, kommt nur eine 3D Blu-ray, für einen Kauf in Frage. Ansonsten waren "Aquaman 3D" und "Shazam! 3D", meine letzten Filme aus dem Superhelden-Universum in meiner Film-Sammlung, für die ich Geld ausgab. Und damit meine ich wie üblich für mich mit 3D Blu-ray, am Erscheinungstag für den vollen Verkaufspreis.

Es macht mir mit solchen Filmen, einfach zu wenig Spaß, ohne das 3D Erlebnis - ist mir viel zu langweilig, wenn ich stundenlang, starr auf ein plattes 2D-Bild blicken muss.

Ich bin von Natur aus 3D-Versaut, und liebe es so zu schauen.
von Rafunzel am 23.01.2021 11:35 Uhr bearbeitet
Rafunzel
23.01.2021 um 11:28
#21
Da ich den ersten Teil als Blu-ray 3D zu Hause habe, kommt natürlich auch Teil zwei nur als 3D Version in die Sammlung...

Mal abwarten was da kommt. Immerhin wird es eine indische Blu-ray 3D geben. Mit ein wenig Glück auch bei uns, evtl. auch als eine exklusive Version von Amazon oder so. Die Hoffnung stirbt ja zuletzt. Jedenfalls bringt mir für mein Heimkino nur die 3D Version den entscheidenden Mehrwert. In 4K oder als Blu-ray kann ich den Film dann auch über diverse Anbieter wie Amazon Prime Video oder Netflix streamen.
realdoomhammer
23.01.2021 um 08:31
#20
Da ich den ersten Teil als UHD zu Hause habe kommt natürlich auch Teil zwei als 4K Version in die Sammlung, so wie es aussieht wird es ja nichts mit einem Kinobesuch, den auch wenn der anläuft, bei den derzeitigen Auflagen würde ich nicht ins Kino gehen und diese Auflagen gelten sicherlich noch bis zum Spätsommer.
Matrix1968
23.01.2021 um 08:06
#19
Zavvi macht nur Probleme,

mehrmals mich über den Laden geärgert.

Dort bestelle ich nichts mehr.
kaefer03
22.01.2021 um 21:14
#18
Fand eigentlich schon den ersten WW überhypet. Erwarte vom zweiten nicht besonders viel mehr. Ob ich den jetzt gleich bei VÖ-Start brauche... eher nicht. Da warte ich lieber, bis die Preise sich etwas nach unten einpendeln.

Aber bei den ganzen Artworks hat sich Warner wieder einmal selbst übertroffen (im schlechten Sinne), finde ich zumindest. Da gefällt mir ja gar keins.

Ich hoffe, dass für Deutschland andere Covervarianten kommen.
Tito
22.01.2021 um 20:44
von Tito
#17
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 1,00 Punkte
26 Kommentare
Marvel Mondo Steelbooks