Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Wonder Woman 1984 4K - Zavvi Exclusive Collectable Wonder Woman Figurine Box-Set (4K UHD + Blu-ray) (UK Import ohne dt. Ton) Blu-ray

Original Filmtitel: Wonder Woman 1984

wonder-woman-1984-4k-zavvi-exklusive-collectable-wonder-woman-figurine-box-set-4k-uhd---blu-ray-uk-import-ohne-dt.-ton-pre.jpg
4K - ULTRA HD
UK Import
- mit englischer Tonspur
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, 2 Discs, BD (1x), 4k UHD (1x), Extras in HD (komplett),
Zavvi exklusiv!
Import:
GROßBRITANNIEN ImportGroßbritannien Blu-ray Import
Deutscher Titel:
Wonder Woman 1984
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
HD Keep Case in Sonderverpackung
Altersfreigabe:
Ungeprüft
Sprachen:
English Dolby Atmos
English Dolby TrueHD 7.1
French Dolby Atmos
French Dolby TrueHD 7.1

Blu-ray:
English Dolby Atmos
English Dolby TrueHD 7.1
Italian DTS-HD MA 5.1

Tonformate sind derzeit nicht bekannt
Untertitel:
4K UHD:
Chinese (traditional), Chinese (simplified), Danish, English (Hard of Hearing), Finnish, French, Hindi, Korean, Dutch, Norwegian, Polish, Portuguese, Swedish, Spanish, Hungarian

Blu-ray:
Chinese (traditional), Chinese (simplified), Danish, English (Hard of Hearing), Finnish, French, Hindi, Italian, Korean, Dutch, Norwegian, Polish, Portuguese, Swedish, Spanish, Hungarian

Untertitel sind derzeit nicht bekannt
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-66 GB
Bildformat(e):
3840x2160p UHD (2.40:1) @24 Hz 4K native, Dolby Vision, HDR10, HDR10+
Video-Codec:
Spieldauer:
151 Minuten
Veröffentlichung:
22.03.2021
bluray-disc.de Filmbeschreibung:
Seit vielen Jahrzehnten lebt die Amazonenprinzessin Diana (G. Gadot) beinahe unbemerkt unter den Menschen und versucht sich so wenig wie möglich in die Geschicke der Menschheit einzumischen, auch wenn es 1984 so scheint, als würde der kalte Krieg bald in seine finale heiße Phase eintreten. Bei ihrer Arbeit im naturhistorischen Museum in Washington lernt sie allerdings eines Tages die Archäologin Barbara Minerva (K. Wiig) kennen, der kurz zuvor ein merkwürdiger Stein in die Hände gefallen ist. Dieser scheint in der Lage zu sein, die geheimen Wünsche von Menschen in unmittelbarer Nähe erfüllen zu können – so auch die von Diana und Barbara. Während die eine davon träumt wieder mit ihrer großen Liebe Steve Trevor (C. Pine) zusammen zu kommen, wünscht sich die andere, schön und stark wie Diana zu sein. Der Stein, besessen von einer dämonischen Gottheit, erfüllt die Wünsche, jedoch mit fiesem Haken: Nur Steves Geist kehrt zurück und Barbara verwandelt sich in das mordlüsterne Monstrum Cheetah. Als ob das noch nicht genug wäre, erfährt der Multimillionär Maxwell Lord (P. Pascal) von der Macht des Steins und verbindet sich mit ihm, um so Macht über die Welt zu erlangen. Für Wonder Woman und Steve beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit um Lord aufzuhalten, dessen Macht mit jedem erfüllten Wunsch immer stärker wird ...
Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkten
 
STORY
0.0
 
BILDQUALITäT
0.0
 
TONQUALITäT
0.0
 
EXTRAS
0.0

Film suchen