Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

"Der Herr der Ringe" und "Der Hobbit" in 4K: Regisseur Peter Jackson spricht über den Remastering-Prozess

 
7 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
02.12.2020
Mittelerde-Newslogo.jpg
Der-Hobbit-Newsbild-02-NEU.jpg
Ab dem morgigen Donnerstag, den 3. Dezember 2020 veröffentlicht Warner Home Video erstmals "Der Hobbit: Die Trilogie" (USA, Neuseeland 2012-2014) im Vertrieb von Universal Pictures Home Entertainment remastered in 4K auf Ultra HD Blu-ray. Die Trilogie wird wahlweise im Keep Case mit Schuber und als limitiertes Steelbook-Boxset herausgebracht. Beide Produktvarianten enthalten sowohl die Kinofassung als auch die Extended-Versions mit deutscher DTS-HD-Master-Audio-7.1-Tonspur und englischem Dolby-Atmos-Sound. Wir haben die UHD-Umsetzung bereits getestet und sind begeistert von der Bild- und Tonqualität (wir berichteten). Einen kleinen Wermutstropfen gibt es dann aber doch: Es ist keinerlei Bonusmaterial vorhanden. Wer mehr über die Hintergründe erfahren möchte, für den hat Warner nun immerhin ein Video veröffentlicht, in dem Regisseur Peter Jackson über den Remastering-Prozess spricht. Den Clip können Sie sich nachfolgend ansehen.
Der-Herr-der-Ringe-Newsbild-02.jpg
In zwei Wochen, am 17. Dezember 2020 können Mittelerde-Fans ihre Sammlung vervollständigen, wenn auch die "Der Herr der Ringe - Trilogie" (Neuseeland, USA 2001-2003) zum ersten Mal remastered auf Ultra HD Blu-ray auf den Markt gebracht wird – ebenfalls wahlweise als Standard-Edition im Schuber oder als Steelbook-Collection. Zwar sind auch hier keine Extras vorhanden, dafür immerhin ebenso die Kinoversionen und die Extended-Fassungen mit englischem Originalton in Dolby Atmos. Die Angaben zu den deutschen Tonformaten und weitere Details finden Sie in unserer Filmdatenbank. (sw)
Ab 3. Dezember 2020 auf Ultra HD Blu-ray:
REVIEW
INFO
Story
 
4,7
Bildqualität
 
4,8
Tonqualität
 
4,3
Extras
 
1,5
6 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
45,16 €
49,99 €
42,97 €
51,99 €
51,99 €
61,99 €
72,99 €
Ab 17. Dezember 2020 auf Ultra HD Blu-ray:
REVIEW
INFO
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,3
Tonqualität
 
4,1
Extras
 
1,6
8 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
49,99 €
49,99 €
42,97 €
62,99 €
72,99 €
REVIEW
INFO
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
1,0
1 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
215,49 €
Internationale Produktvarianten der Fantasy-Trilogien im Überblick:
INFO
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
1,0
1 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
INFO
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
1,0
1 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
93,99 €
79,99 £
INFO
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
1,0
1 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
91,99 €
76,99 £


zum Forum
02.12.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Sie haben keine Kosten gescheut um uns das beste Bild in 4K zu geben.

Aber wieder einmal haben sie Vergessen oder nicht gewollt das auch ,,,,wir"" einen Deutschen Atmos oder DTS:X Ton wollen~ fordern!!!

Den schließlich wollen Sie auch unser Geld.
Rocket
04.12.2020 um 14:24
von Rocket
#20
@Thunderpower01
Soll Warner wirklich Untertitel in jeder Sprache zur Verfügung stellen weil ein paar Menschen den Anschluss verloren haben?
MiHawk
03.12.2020 um 22:36
von MiHawk
#19
@crusy habe bisher nur Bilder gesehen - 3 Disc pro Steelbook und sie gefallen mir sehr gut.
tom_30
03.12.2020 um 22:25
von tom_30
#18
@tom_30: Sicher? Die Bilder bei amazon.it scheinen auch auf den Scheiben den englischen Schriftzug zu zeigen
crusy
03.12.2020 um 08:06
von crusy
#17
Danke für das Interview mit Peter Jackson. Er scheint ja dann doch auch ziemlich "alt" geworden zu sein.

Naja, ich freu mich darauf in meinem Weihnachtsurlaub die beiden Trilogien geniesen zu dürfen.
cheesy
03.12.2020 um 06:00
von cheesy
#16
Warum gibt es hier keinen Untertitel in deutsch, ich hasse sowas! Klar kann ich mir einiges zusammen reimen, trotzdem reicht es nicht, den richtigen Zusammenhang zu verstehen. Warum wird immer davon ausgegangen, dass alle und jeder Englisch verstehen müsste. Kopfschüttel!
Thunderpower01
02.12.2020 um 20:54
#15
warum gibt es das nicht bei amazon?
ozeanmartin
02.12.2020 um 20:31
#14
Da die Steels von HdR eh alles schon nicht mehr greifbar sind (zumindest wird kein Ebay Geier Geld von mir bekommen), werde ich auch noch abwarten und mir ggf. die Komplettbox im nächsten Jahr gönnen.

Zwar bin ich kein Freund der "Hobbit Triologie", aber gehört ja schon dazu.

Und da ich gerne einfach mehr über die Hintergründe erfahren möchte, will ich auch das Bonusmaterial dazu haben.
gelöscht
02.12.2020 um 19:59
von gelöscht
#13
Stimmt es das es Ton Fehler bei dem Hobbit oder HDR gibt?
Cello
02.12.2020 um 17:12
von Cello
#12
Ohoh...
Elite hat es sicher nicht geschafft mehr, die 9-Disc-Cases herzustellen.
Als BR-Hülle gibt es sie ja schon länger... als 4K-tray bisher nur als 6er zu kaufen...

Dann bin ich ja auf LOTR gespannt.
chaos
02.12.2020 um 16:57
von chaos
#11
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
7 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
20 Kommentare