Blu-ray Filmsuche

Blu-ray News

Blu-ray-Highlights-Newslogo.jpg
Nach zahlreichen Verschiebungen, die momentan vor allem Blu-ray Veröffentlichungen im April 2020 betreffen und auf die weiterhin anhaltende Corona-Krise zurückzuführen... Hier weiterlesen
gesichter_des_todes_news.jpg
"Gesichter des Todes" (USA 1978) ist eine Quasi-Dokumentation mit gestellten und angeblich echten Todesszenen. Der berüchtige Film wird voraussichtlich im Juni 2020 … Hier weiterlesen
Koch-Media-Home-Entertainment-Newslogo-NEU.jpg
Kurz vor dem Wochenende hat Koch Media Home Entertainment noch die Katze aus dem Sack gelassen und sein umfangreiches Blu-ray Lineup im Juni 2020 vorgestellt. Hier weiterlesen
jojo_rabbit_news_neu.jpg
Die wahnwitzige Nazi-Satire "Jojo Rabbit" (USA 2019) von Taika Waititi (der auch in der Nebenrolle des imaginären Adolf Hitler auftritt) wurde in diesem Jahr … Hier weiterlesen
Ad-Astra-Newslogo.jpg
Am 06. Februar 2020 hat Twentieth Century Fox Home Entertainment den prominent besetzten Sci-Fi-Thriller „Ad Astra – Zu den Sternen“ auf Blu-ray und Ultra HD Blu-ray... Hier weiterlesen

Neuerscheinungen auf Blu-ray

Welcher Film ist vor kurzem auf Blu-ray Disc erschienen? Entdecken Sie hier die 5 neuesten Blu-ray Veröffentlichungen.

Neueste Blu-ray Reviews

kabaneri-of-the-iron-fortress---vol.-3-limited-edition-1_klein.jpg
Die dritte Volume von „Kabaneri of the iron fortress“ steht in den Startlöchern, mittlerweile gehören jegliche Vergleiche mit „Attack on Titan“ der Vergangenheit an. Die Serie funktioniert Hier weiterlesen
kabaneri-of-the-iron-fortress---vol.-2-1_klein.jpg
Nachdem wir bereits das erste Volume des berühmt, berüchtigten "Attack on Titan"-Klons "Kabaneri of the Iron Fortress" unter die Lupe genommen haben, steht nun auch die zweite Volume in unserer Hier weiterlesen
kabaneri-of-the-iron-fortress---vol.-1-de_klein.jpg
Manchmal entstehen in den Schmieden der Anime-Studios sogenannte „Original-Anime“, denen keine Grundlage in Form eines Mangas oder einer Light-Novel vorliegt. Studio WIT war unter anderem auch Hier weiterlesen
halloween-haunt-final_klein.jpg
In der Filmbranche kommt es oftmals zu inhaltlich gleichen Beiträgen innerhalb kurzer Zeit. Mit einem knappen halben Jahr Versatz stehen daher nun die beiden Horrortitel "Hell Fest" und der hier Hier weiterlesen
und-der-zukunft-zugewandt-1_klein.jpg
Ein neuer Film aus dem eigenen Land. Zuletzt hat der deutsche Film mich wirklich positiv überrascht. Titel wie „Systemsprenger“ oder „Das schönste Paar“ gehörten zum Besten, was das Kino Hier weiterlesen

Neue Blu-ray Filme in der Filmdatenbank

Die folgenden Blu-ray Videos ergänzen seit kurzem unsere Filmliste und warten auf Ihre Entdeckung.

Video-Codecs

MPEG-4/AVC

Der MPEG-4/AVC Codec (oder eigentlich "MPG-4" oder "H.264") hat viele unterschiedliche Gewänder. Er besteht aus vielen Unterformaten (Profilen des MPEG-4 Codecs). Die Vorzüge von MPEG-4/AVC sind: eine effiziente Kompression, er benötigt weniger Rechenleistung zur Dekodierung (als VC-1), beherrscht die natürliche Wiedergabe von Rauschbewegungen des analogen Filmkorns besser. Bilder in MPEG-4/AVC (1080p) können ab 24-28 Mbps (3-3,5 MByte/s) sehr gut und natürlich aussehen und sind dann meist frei von auffälligen Artefakten. Für MPEG-4 existieren Profile, die Farbtiefen von mehr als 24 (3 x 8) Bit unterstützen.

Der VC-1 Codec von Microsoft ist der effizienteste Codec. In Szenen, in welchen wenig unterschiedliche Farben den Bildeindruck dominieren, oder das ganze Bild recht dunkel wirkt, kommt er mit geringsten Datenraten aus. Er wird überall dort angewendet, wo viel Inhalt auf wenig Speicherplatz passen soll, Stand Mai 2008. Er kann bereits je nach Bildcontent bei Datenraten um 20 Mbps (2,5 MByte/s) extrem gutaussehende 1080p Bilder liefern. Der VC1 Codec hat seine Schwächen bei der akkuraten Reproduktion von Filmkorn (Rauschbewegungen) und vom Farbdifferenzsignal. Der VC-1 Codec benötigt die höchste Rechenleistung.

Der MPG2 Codec, eigentlich MPEG-2, ist der älteste der drei Codecs und wurde erst später um Hi-Def Profile ergänzt. Zu den herausragendsten Stärken von MPEG-2 zählt die Tatsache, dass dieser Codec mit einem Minimum an Hardwareleistung für das Dekodieren auskommt. Dafür benötigt MPEG-2 aber sehr viel Speicherplatz und ist am anfälligsten gegenüber Artefakten. Für ein einigermaßen artefaktfreies 1080p Bild werden Datenraten von 24 Mbps (3 MByte/s) benötigt. Bessere Ergebnisse werden mit 32-36 Mbps (4-4,5 MByte/s) erzielt. Auch für MPEG-2 existieren Profile, die Farbtiefen von mehr als 24 Bit unterstützen.

Referenz Blu-ray Filme

In den Referenzfilmen finden Sie Blockbuster auf Blu-ray, die in Ihrer Filmsammlung nicht fehlen dürfen.

Filmdatenbank

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z [0-9]

Top Angebote

webseiten-banner-der-solist-GWS.jpg

Blu-ray Film Tipp

 
Story
0,0
 
Bildqualität
0,0
 
Tonqualität
0,0
 
Extras
0,0
Bewertung(en) mit ø 0,0 Punkten

Blu-ray Preise

The Thing Below - Das Grauen lauert in der Tiefe
4.24 Euro (64.64%)
jetzt 7,75 EUR günstiger
Bunker of the Dead
3.99 Euro (57.51%)
jetzt 5,40 EUR günstiger

Filme suchen nach

Mit dem Blu-ray Filmfinder können Sie Blu-rays nach vielen unterschiedlichen Kriterien suchen.

Filme, die Ihnen gefallen könnten

persönliche Filmempfehlungen
eigene Filmdatenbank
eigener Vorbestell-Kalender
eigene Merkliste

Neueste Reviews

Tom Sielemann
am 29.03.2020 um 12:00 Uhr
Tom Sielemann
am 29.03.2020 um 11:45 Uhr
Tom Sielemann
am 29.03.2020 um 11:30 Uhr
Jörn Pomplitz
am 28.03.2020 um 12:00 Uhr
Tom Sielemann
am 27.03.2020 um 10:00 Uhr