Blu-ray ForumBlu-ray Talk, Kino & Filme, TV-Serien, VoD & GewinnspieleBlu-ray Filme & Kino

The Batman (Robert Pattinson, Zoë Kravitz, Andy Serkis, Paul Dano, 25.06.2021; Regie: Matt Reeves)

Gestartet: 03 Aug 2012 13:54 - 722 Antworten

#1
Geschrieben: 03 Aug 2012 13:54

Connor J. Macleod

Avatar Connor J. Macleod


Blu-ray Papst
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Forenposts: 5.357
Clubposts: 7
seit 31.01.2012
Philips 42PFL5405H
Blu-ray Filme: 101
Steelbooks: 6
Bedankte sich 274 mal.
Erhielt 1822 Danke für 883 Beiträge




"The Batman": Warner plant angeblich bereits neuen Batman-Film mit mehr Comic-Anstrich


Bin sehr traurig darüber Bale nicht mehr als Batman zu sehen. Für mich ist er mehr Bruce Wayne als alle anderen vor ihm und definitiv unantastbar. Aber gut, ohne Nolan ist die TDK-Reihe eh vorbei und lieber so als das man ohne ihn weiter macht und alles zerstört. Reboot, bin skeptisch.
#2
Geschrieben: 03 Aug 2012 14:01

fred82

Avatar fred82


Serientäter
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Deutschland
Gifhorn
Forenposts: 4.579
Clubposts: 470
seit 15.04.2009
Sony KD-65XD9305
Benq W1070
Microsoft Xbox One X
Blu-ray Filme: 192
PS 4 Spiele: 46
X1 Spiele: 27
Steelbooks: 27
Bedankte sich 1403 mal.
Erhielt 2035 Danke für 1297 Beiträge
fred82 neue Heimkinobilder sind online.

War natürlich klar, dass es weiterhin Batman-Filme geben wird...auch ohne Nolan, Bale und Co. Bin aber auch relativ skeptisch, ob man an die Erfolge anknüpfen kann. Bei Spiderman z.B. war es für mich und viele Freunde was anderes, da die Ur-Trilogie zwar gut gemacht war, aber nicht diesen Wow-Effekt hatte. Mal abwarten...

Christian Bale sehe ich (wie vor Jahren schon) als 007 Nachfolger:D Könnte ich mir gut vorstellen.
Viele Grüße, Adrian



XBox DOne (The D is silent)
#3
Geschrieben: 03 Aug 2012 14:05

Schlumpfmaster

Avatar Schlumpfmaster


Serientäter
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Wie bereits gesagt ist genau das der nächste logische Schritt bezüglich Batman im Kino.

So genial Nolans Version auch ist, so sehr limitiert sie das Franchise auch und zudem ist es so wie derzeit absolut inkompatibel zu potentiellen weiteren DC-Marken auf der Leinwand.

Alles andere hatten wir heute schon ausführlich.

Dennoch denke ich nicht, dass wir in den nächsten 5 Jahren einen neuen Batman zu Gesicht bekommen werden, aber schön zu lesen, dass die grundsätzlichen Überlegungen bereits konkreter werden.

Bekannt war es ja ohnehin schon seit längerem, dass WB die Reihe Rebooten will nach TDKR...
#4
Geschrieben: 03 Aug 2012 14:14

Ghost Rider

Avatar Ghost Rider


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Forenposts: 15.727
Clubposts: 1.750
seit 19.06.2009
Sony BDP-S350
Blu-ray Filme: 135
Steelbooks: 75
zuletzt bewertet:
The Grey - Unter Wölfen
Bedankte sich 7371 mal.
Erhielt 2893 Danke für 1915 Beiträge
Ghost Rider sucht die Predator century 3 Cinedition DVD Box

Bin da zwiespältig, Noland Interpretation die überhaupt nicgts, rein gar nichts comichaftes(im positiven Sinne) hst trsuere ich nicht nach.

Ich begüße da ne neue richtung und will Gegner wier Mr. Freeze und clayface sehen, aber das msn wieder bei 0 anfangen muss und der Cast wechselt, finde ich mehr als ärgerlich.

Bale, Freeman, Oldman, Caine-fand die einfach klasse.

Am liebsten hätte ich eine weiterführung der reihe mit diesen Darstellern und einen subtilen Stilwechsel.

Eine Mischung aus Burton und Nolan mit nem Schuss Watchmen und Iron Man.
#5
Geschrieben: 03 Aug 2012 14:16

Ugeen

Avatar Ugeen


Blu-ray Profi
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Es ist auf jeden Fall ein logischer Schritt, wenn man Richting Justice League möchte. Auch das der nächste Batman mehr nach dem Comic kommen soll finde ich auch in Ordnung. Ich habe nur ein Problem. Wer soll ihn spielen? Bale ist für mich und für viele andere der perfekt Bruce Wayne / Batman. Ich wüsste jetzt niemanden auf Anhieb der ihn spielen könnte.
#6
Geschrieben: 03 Aug 2012 14:20

hannibal09

Avatar hannibal09


Blu-ray Papst
Blu-ray Freak
Aktivität:
 
Deutschland
Starnberg
Forenposts: 6.779
Clubposts: 2
seit 27.07.2009
Samsung UE-60F6170
Sony PlayStation 4
Blu-ray Filme: 2216
PS 3 Spiele: 28
PS 4 Spiele: 9
Steelbooks: 263
Bedankte sich 3402 mal.
Erhielt 1675 Danke für 802 Beiträge


Einen Comichafteren Stil begrüsse ich sehr...würde mich da aber eher über einen Stil freuen der sich in richtung Batman: Arkham Asylum/City bewegt.
Und dann können wir uns auch endlich mal über einen neuen (aber diesmal würdigeren) Auftritt von Mr. Freeze freuen....oder ein Bane wie er den Comics entspricht usw....


#7
Geschrieben: 03 Aug 2012 14:24

Gast

Doch haben die Comic-Belesenen nun vorhin auch schonmal angedeutet, dass es viele verschiedene Comic-Batman-Charaktere gäbe.

Welcher Comic-Batman darf es denn sein?
#8
Geschrieben: 03 Aug 2012 14:27

Schlumpfmaster

Avatar Schlumpfmaster


Serientäter
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von hannibal09
Einen Comichafteren Stil begrüsse ich sehr...würde mich da aber eher über einen Stil freuen der sich in richtung Batman: Arkham Asylum/City bewegt.
Und dann können wir uns auch endlich mal über einen neuen (aber diesmal würdigeren) Auftritt von Mr. Freeze freuen....oder ein Bane wie er den Comics entspricht usw....

Das würde mir auch gefallen.

Auch wenn in der News steht man würde sich an der TV-Serie "The Batman" orientieren (welche übrigens sehr gut ist), denke ich nicht, dass man sich sorgen machen müsste bezüglich dem Grundton, oder dass es zu "kindgerecht" werden würde...

Sie sollen sich jedenfalls genug Zeit lassen, um in Ruhe Story, Regie und Darsteller zu entwciekln/auszuwählen.

Dass so kurz nach dem Ende der Dark Knight Trilogy es natürlich schwer fällt sich einen anderen Batman bzw. Bruce Wayne als Christian Bale vorzustellen ist klar, aber unterm Strich denke ich, gibt es durchaus mehrere geeignete Kandidaten gibt, die die Rolle ausfüllen können.

Dabei wird es am Ende wohl auch garnicht zu sehr auf einen Vergleich hinauslaufen, denn wenn der Reboot entsprechend ganz andere Töne anschlägt braucht man eigentlich auch einen andere Batman als Person der dazu passt.

Mit Ghost Rider hatte ich das Thema ja auch schon häufiger. Letztlich glaub ich aber, dass auch er mit dem Reboot so ziemlich das bekommen wird, worauf er schon seit Jahren wartet, wenn auch mit anderen Gesichtern, aber da gibt es durchaus noch andere die einem Alfred oder einem Comissioner Gorden etc. passend darstellen können.

Aber handfestes werden wir dazu bhis auf ne offizielle Bestätigung ganz sicher eh erstmal nicht bekommen...
#9
Geschrieben: 03 Aug 2012 16:04

Connor J. Macleod

Avatar Connor J. Macleod


Blu-ray Papst
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Forenposts: 5.357
Clubposts: 7
seit 31.01.2012
Philips 42PFL5405H
Blu-ray Filme: 101
Steelbooks: 6
Bedankte sich 274 mal.
Erhielt 1822 Danke für 883 Beiträge




Das könnte schon was ;)
Geschrieben: 03 Aug 2012 16:45

ice_silver93

Avatar ice_silver93


Redaktion Filmreviews
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Forenposts: 2.172
Clubposts: 47
seit 06.11.2011
SAMSUNG UE65RU7099UXZG 4K UHD
Sony PlayStation 4 Pro
Blu-ray Filme: 1709
PS 4 Spiele: 7
Steelbooks: 77
Bedankte sich 238 mal.
Erhielt 448 Danke für 311 Beiträge
ice_silver93 ...

Die Besetzung ist schonmal nicht schlecht^^
Ryan Gosling als Batman?

Denke nicht das er das macht, er spielt ja lieber in Independet und besonderen Filmen mit ;)


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray ForumBlu-ray Talk, Kino & Filme, TV-Serien, VoD & GewinnspieleBlu-ray Filme & Kino

Es sind 67 Benutzer und 705 Gäste online.