The Grey - Unter Wölfen Blu-ray

Original Filmtitel: The Grey

The-Grey-Unter-Woelfen.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, Film enthält Szene/n nach dem Abspann, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
117 Minuten
Veröffentlichung:
21.09.2012
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 23.07.2017 um 20:18
#59
Ein etwas untypischerer Liam Neeson Film, jedoch spielt er gewohnt souverän! Die Story ist packend, auf die Charaktere wird gut eingegangen.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
bewertet am 28.01.2017 um 13:55
#58
"Wir müssen sie dezimieren, das machen sie auch mit uns".
Die Story: The Grey ist ein klassischer Survival-Thriller Mensch gegen die Natur und er macht seine Sache gut. Die Handlung ist spannend auch wenn man ungefähr weiß, wie das ganze ausgehen wird, derart ausweglos ist doch die Situation in der sich die Protagonisten befinden. Es wird einem fast beim Zusehen kalt, wenn sich die Gruppe durch die lebensfeindliche Landschaft kämpft, die immer wieder stimmungsvoll in Bildern eingefangen wird. Getragen wird der Film einmal mehr von Liam Neeson, der sofort das Kommando übernimmt und dem man auch sofort zutraut die Überlebenden anzuführen. Egal welche Rolle er spielt, ihm kauft man einfach alles ab. Es birgt auch viel Spannung, wenn sich der Cast gegen die immer wieder neu auftretenden Gefahren, vor allem das Rudel Wölfe, zu behaupten versucht. Zwischendurch nimmt der Film das Tempo heraus und schlägt auch immer wieder leisere Töne an. Gezeigt wird, wie die Gruppe angesichts der Ausweglosigkeit zueinander, und auch jeder zu sich selber findet sowie die Machtlosigkeit, mit der man der Natur ohne die Hilfsmittel des 20. Jahrhunderts gegenübersteht.

Das Bild: Grundsätzlich bietet der Film ein solides Bild mit gutem Schwarzwert. Die Farben sind eher trist gehalten und der Film besitzt durchgehend starkes Filmkorn, das zwar sicher bewusst als Stilmittel gewählt wurde um dem Film einen rauhen Look zu verschaffen, aber in meinen Augen doch etwas zu vorherrschend ist, da viele Szenen im Dunkeln oder während dichtem Schneetreiben spielen und hier leider Details etwas verschluckt werden - man gewöhnt sich daran, auch wenn das Bild nicht immer wie das einer BD aussieht. Auch die optische Darstellung der Wölfe ist etwas durchwachsen und entspricht nicht dem Standard, der heute möglich ist. Normalerweise 3 Punkte, da das Stilmittel jedoch zum Film passt und gewollt war, gut gemeinte 4 Punkte.

Der Ton: Die Deutsch DTS-HD MA 5.1 Spur ist über jeden Zweifel erhaben. Zwar hört man wenig direktionale Effekte, jedoch vermittelt sie zu jedem Zeitpunkt: ich bin mittendrin! Sei es wildes Schneegestöber, ein Flugzeugabsturz oder Wolfsgeheul. Auch der Subwoofer hat jede Menge Arbeit und die Dialoge sind auch im stärksten Sturm verständlich. Die Musik ist eingängig, eher traurig und hinterlegt die Handlung passend.

Die Extras: sehen nach mehr aus als sie eigentlich wirklich sind. Ein paar kurze Featurettes über den Dreh des Films und ein paar kurze Interviews mit Darstellern und Regisseur. Entfallene Szenen und B-Roll sind ebenfalls enthalten. Durchschnitt, da nur wenig informativ und kurz.

Fazit: Spannender Film obwohl der Wiederschauwert nicht so gegeben ist. Der Film mag für manche zwischendurch etwas langweilig wirken, aber wenn man sich drauf einlässt, wird man gut unterhalten. Ob Kauf oder nicht muß hier jeder selber entscheiden - ein trauriger Film ohne Hochglanzoptik und CGI-Geprotze und starkem Einsatz von Stilmitteln, der dennoch unter die Haut geht. Der Film bleibt in meiner Sammlung.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Samsung UE-46D7090 (LCD 46")
gefällt mir
0
bewertet am 11.01.2016 um 10:43
#57
Liam Neeson spielt seine Rolle in diesem Film perfekt und sehr authentisch. Die ruhige Erzählweise bringt sehr viel (depressive) Atmosphäre, wobei gegen Ende die Spannung durch lang gezogene Szenen etwas leidet. Das Ende könnte für manch einen etwas enttäuschend sein, so auch für mich (auch wenn ich das Ende durchaus verstehe).

Bild- und Tonqualität waren gut, haben aber Luft nach oben. Das auftretende Filmkorn wurde hier als Stilmittel gekonnt eingesetzt.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Teufel Impaq 7000
Darstellung:
Philips 42PFL8404H (LCD 42")
gefällt mir
0
unbekannt
unbekannt
bewertet am 06.06.2015 um 08:07
#56
Sehr spannend und dennoch leise erzählt!

Bei diesem Film wurden keine Klischees verarbeitet.
Vom Anfang bis zum Schluss wurde hier Raum für tödliche Spannung bis hin zum göttlichen Sein gelassen!
Mehr möchte ich gar nicht sagen.

Auf keinen Fall sollte man sich von den negativen Rezensionen abhalten lassen, diesen Film anzusehen.

Das Bild ist knack scharf!

Beim Ton wurde ebenfalls alles richtig gemacht, denn hier geht es je nach Situation richtig zur Sache!

Punkt!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S5200
Darstellung:
LG 50PK350 (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 18.01.2015 um 23:55
#55
Als großer Liam Neeson Fan war es klar das ich mir den Film irgendwann mal holen musste, besonders da mir der Trailer sehr gefallen hat. Aber er verlockt auch sehr, da er viel mehr action verspricht als hier eigentlich drin ist. Den hier dominieren mehr die drama und thriller elemente in einen großen abenteuer background. Da ich aber weder die kurzgeschichten gelesen habe und auch keine ahnung von wirklichen wolfsverhalten habe, konnte ich hier völlig ohne erwartungen rangehen. Und daher hat mir das ganze aus der sicht gesehen auch gut gefallen. Die Spannung wird gut hochgehalten, wobei man hier aber auch sagen muss das man außer dem charakter von Liam Neeson mit keinem anderen so richtig mitfiebern kann da sie entweder blaß bleiben oder sehr nervig sind :D
Die Wölfe sind wirklich krass gemacht worden, wenn auch wohl net so realitätsnah wenn ich die anderen reviews und kommentare so lese. Klar ist aber auch das es einige Logiklöcher gibt, die ich dann aber mit der zeit einfach in meinem kopf ausgeschaltet habe. Allein das ende und die eigentliche aussage des Films hat mich ein wenig in der luft hängen lassen. Aber alles in einem kann ich den Film schon empfehlen.
Das Bild zu bewerten ist net so einfach. Den es bewegt sich praktisch in 2 welten. Einmal in der BD HD Glanzwelt mit toller schärfe, jeder menge details, top farben, gutem kontrast und herrlicher tiefenwirkung. Und dann wieder in einer Handkamera wir versuchen die realität zu zeigen mit filmkorn ohne ende, schwacher bis kaum schärfe, verwaschenen details und komischen kontrast welt. Die sprünge von einer in die andere sind manchmal sehr verwirrend, so als ob sie sich net entscheiden konnten welchen stil sie einschlagen wollten. Aber irgendwie passt des dann doch zur story und dem ganzen überlebensdrama. Ich tendiere hier zu ner 3,5 von 5 punkten.
Beim Sound dagegen kann ich nicht im geringsten meckern. Hier bekommt man von anfang bis ende eine fantastische Deutsche HD Spur auf die Ohren. Durchgehend ist eine wahnsinns Surroundaktivität mit genialen Effekten und einer grandiosen Musik geboten. Allein die Musik ist hier jeden cent wert, jede stimmung des films wird hier pefekt eingefangen. Absoluter gänsehautfaktor. Und dann das Wolfsgeheule das von allen seiten reinkommt. Dazu sind die Dialoge fast immer bestens zu verstehen. Nur 1-2 mal musste ich ganz genau hinhören. Alles in einem eine referenzwürdige Tonspur. Hier kann man gar net anders als die volle punktzahl vergeben.
Die Extras sind auch net schlecht. Man wird ne gute Stunde unterhalten.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Sony KDL-55HX925 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 26.12.2014 um 00:31
#54
Ich hatte mir die Story etwas spannender erwartet, aber der Film zieht sich leider in die Länge und weist einige logische Fehler auf. Gute "One-Man-Show" von Liam Neeson, die anderen Schauspieler kommen fast nicht zur Geltung. Die Wölfe werden hier völlig unzutreffend als blutgierige Monster dargestellt. Wenigstens retten die grandiosen Naturaufnahmen und die sehr gute deutsche Tonspur den Film. Die Extras kann man getrost vergessen, was nutzen mir alternative bzw. entfallene Szenen, die sich kaum vom Film unterscheiden, noch dazu in Englisch und nicht mal untertitelt? Vllt. zum Einschlafen nach dem Film...
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Philips BDP7750
Darstellung:
Dell UltraSharp 2709W (LCD 27")
gefällt mir
0
bewertet am 07.09.2014 um 13:17
#53
Basierend auf der Kurzgeschichte “Ghost Walker” von Ian MacKenzie Jeffersers wurde 2011 der Spielfilm “The Grey – Unter Wölfen” gedreht. Regie führte Joe Carnahan (Narc, Smokin’ Aces, Das A-Team), der auch am Drehbuch mitschrieb und den Film produzierte.

Der Film erzählt die Geschichte von John Ottway (Liam Neeson), der in Alaska für eine Ölfirma arbeitet. Er ist Jäger und beschützt die Arbeiter vor wilden Tieren. Zu Beginn des Films erfährt der Zuseher von Ottways Frau, die ihn verlassen hat, seinem gebrochenem Lebenswillen und seiner Absicht sich umzubringen. Am nächsten Tag fliegen Ottway und zahlreiche andere Mitarbeiter mit einem Flugzeug zu ihrem neuen Arbeitsplatz. Das Flugzeug gerät in einen Sturm und stürzt ab. Wie durch ein Wunder überleben Ottway und einige seiner Kollegen den packend in Szene gesetzten Absturz. Als die Männer den ersten Schock überwunden haben müssen sie erkennen, dass sie sich nicht nur mit eisiger Kälte und einem Mangel an Nahrungsmitteln auseinandersetzen müssen. Die Absturzstelle liegt mitten im Jagdrevier eines Wolfsrudels, das den Männern gnadenlos nachstellt. Ein brutaler Kampf um das nackte Überleben beginnt…

Die Bildqualität der Blu-ray ist gut. Über die gesamte Spielzeit ist deutliches Filmkorn zu sehen, das ich als gewolltes Stilmittel bezeichnen würde. Darunter leidet aber die Bildschärfe und die Darstellung vieler Details. Der Schwarzwert ist in Ordnung, aber nicht großartig. Die Qualität mancher Spezialeffekte erreicht, vermutlich aus Budgetgründen, nicht das Niveau des heute Machbaren. Die beeindruckenden Naturaufnahmen bei Tage sind schön anzusehen und tragen, ebenso wie der tolle DTS-HD MA 5.1 Soundtrack, maßgeblich zur Atmosphäre des Films bei.

Mein Fazit: Der spannende Spielfilm “The Grey – Unter Wölfen” hat mir gut gefallen. Liam Neeson trägt den Film zu einem Großteil auf seinen Schultern und liefert eine tolle, glaubwürdige Performance ab. Die überzeugende Darstellung der Naturgewalten, die gut eingefangene Dramatik der trost- und aussichtslosen Situation und die klassischen Survival-Film Elemente sorgen für knapp 2 Stunden spannendes Filmvergnügen.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Pioneer BDP-51FD
Darstellung:
Pioneer PDP-LX6090 (Plasma 60")
gefällt mir
1
bewertet am 19.07.2014 um 22:42
#52
Ein Flugzeug stürzt während eines Blizzards über Alaska ab. Ein paar wenige Männer überleben und kämpfen sich durch die Schneelandschaft, da die Chancen auf Rettung sehr gering sind. Zudem werden sie von einem Rudel Wölfe bedroht, das ihr Territorium verteidigt.

Das Bild ist sehr grobkörnig und kühl. Es verleiht dem Film eine intensive und gleichzeitig intime Atmosphäre des Überlebenskampfes. Die Kameraarbeit ist schlicht exzellent und ist ein echter Stützpfeiler der Handlung.

Der verlustfreie Ton ist erstklassig und unterstreicht die bedrohliche, unwirtliche Atmosphäre hervorragend.

Die Ausstattung ist gut.

The Grey ist ein intensiver und packender Survival Thriller und hat mich bestens unterhalten. Die Blu-ray wird technisch nicht jedem zusagen, ist für ein perfektes Filmerlebnis jedoch ideal.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Samsung UE-55ES7090 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 29.03.2014 um 22:54
#51
Liam Neeson ist ein sehr guter Schauspieler ,aber find den Film nicht so gut .
Die Story ist nicht so mein Fall ,also Jeder hat seine eigene Meinung .
Der Film hat ein komisches Ende und sozusagen kein Happyend .

Werde mir den Film vielleicht nochmals anschauen, aber es reicht wenn man den Film 1 mal gesehen hat.

Bild und Ton sind ok,da kann man zufrieden sein.

Extras kann ich viel zu sagen da es für mich nicht so wichtig ist.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Darstellung:
Samsung UE-40C6200 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 05.03.2014 um 20:01
#50
Liam Neeson ist derzeit gut im Geschäft und das mit 61 Jahren.
Mit u.a. 96 Hours, 96 Hours 2, Non-Stop liefert er gerade einen Hit nach dem anderem
und auch The Grey weiß zu überzeugen, zwar mit keiner neuen Story dafür aber mit einer sehr überzeugenden Story.

Die Landschaftsaufnahmen sind weitgehend klar.
Oft ist das Bild aber auch sehr körnig was sicher so gewollt ist und was sich mit den zum Teil durch Handkamera gedrehten Szenen wohl nicht vermeiden ließ um den Eindruck zu erwecken Hautnah dabei zu sein.

Der Ton ist zwar verständlich, aber ein wenig zu leise, dafür haut es den Zuschauer bei den Spannungsmomenten halb aus dem Sessel.

Die Extras liegen bei 54 Minuten.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Samsung HT-D5550
Darstellung:
Samsung UE-40D6200 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 23.09.2013 um 12:42
#49
Das Bild geht in Ordnung könnte aber besser sein. Die Tonspur dagegen ist einfach so wie sie sein soll. Die Extras finde ich sehr dünn aber wenigstens vorhanden. Die Story selber gefiel mir eher nicht. Sehenswert ist der Film, aber nicht mein Ding. Im Prinzip hätte aus der Story einiges rausgeholt werden können, aber so richtig versucht der Film das gar nicht erst. Schade. Schauspielerisch ist an Liam absolut nichts auszusetzen, leider war aber das Drehbuch mit solchen Fehlern versehen, dass er auch den Film nicht retten konnte. Keine Kaufempfehlung meinerseits.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Samsung UE-55D8090 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 18.09.2013 um 11:53
#48
teilweise sehr "körnig" das Bild, aber fesselnd
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
bewertet am 07.09.2013 um 10:22
#47
Ton: sehr gut
Bild: gut
Extras: Hat ein Wendecover
Story: Eine dramatische Geschichte die mich echt auf dem Sofa gefesselt hat weil sie so spannend war es hatte sehr viele emotionale Momente im Film und ein Liam Neeson der die Rolle sehr gut spielt von mir bekommt von mir eine Kaufempfehlung
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Darstellung:
Panasonic
gefällt mir
0
bewertet am 12.05.2013 um 19:27
#46
die story ansich ist natürlich nichts neues..
7 überlebende eines flugabsturzes müssen sich zusammen raufen um gegen eine überlegene "macht" überleben zu können. nur das es hier keine zombies oder sowas sind, sondern wölfe.
aber man muss zugeben das der film einen packt, und man bis zum ende mitfiebert.

das bild ist streckenweise n bisl sehr körnig. ist aber denke als stillmittel gedacht, und passt irgendwie zum feeling des films.
der hd ton ist recht ordentlich, da gibt es nichts auszusetzen.

fazit: leihtipp!
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
LG 47LM660S (LCD 47")
gefällt mir
1
bewertet am 06.05.2013 um 16:33
#45
man, das war ja ein film der echt unter die haut geht, fast schon wie ein horrorfilm. ständig erschreckt man sich und hat immer wieder angst das was aus dem nichts auftaucht. vom nervenkitzel her war der film ganz gut, aber sonst nichts neues und irgendwie hatte ich was ganz anderes erwartet. was ja nichts schlechtes sein muss. aber die story ist schon recht mau, 7 oder 8 leute überleben einen flugzeugabsturz im niemandsland und werden dann von einer dunklen, übermächtigen gefahr angegriffen.
das bild war stellenweise sehr gut, man hatte das gefühl es schneit ins wohnzimmer und die kälte zieht auch mit rein aber oft hatte man ein körniges bild was nicht so gut aussah.
der ton ist ganz gut, man hat stellenweise das gefühl das da jemand hinter einem ist, so sollte es sein ;)
fazit: ich glaub ich muss den nochmal gucken, irgendwie packt er einen
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Super Slim
Darstellung:
LG 55LM620S (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 02.05.2013 um 18:03
#44
Normalerweise stehe ich nicht auf solche Survival-Thriller "Mensch gegen Natur" ... und das hat auch Liam Neeson nicht geändert. Es wird hier defintiv bei einmal schauen bleiben. Der Film ist zwar sehr spannend (mit einigen echten Schreckmomenten) aber alles in allem nicht mein Ding. Das Bild wirkt auf mich manchmal etwas unscharf. Dass es nicht sehr farbenfroh ist, war ja zu erwarten, schließlich sind die ja in der verschneiten Wildnis ;-))) Tipp an alle, die den Film schauen: UNBEDINGT BIS NACH DEM ABSPANN SCHAUEN ... DA KOMMT NOCH EINE SCHLÜSSELSZENE !
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
bewertet am 21.04.2013 um 18:26
#43
Guter Thriller mit guten Schauspielern. Sehr Spannend und mit relativ überraschenden Ende
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
LG BD670
Darstellung:
LG 47LX6500 (LCD 47")
gefällt mir
0
bewertet am 07.03.2013 um 13:44
#42
Guter Abenteuer- und Überlebensthriller mit ebenso gut gespielten Charakteren. Allem voran Liam Neeson sticht (wie in seinen meisten Filmen) sehr heraus.
Dank ihm kann man sich komplett in diese aussichtslose Lage versetzen.
Insgesamt wird die Stimmung des Films durch teils beeindruckende Bilder und gute Musik gut an den Zuschauer übermittelt.
Bild- und Tonqualität sind auf gutem Niveau.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S350
Darstellung:
Toshiba 42X3030D (LCD 42")
gefällt mir
0
bewertet am 01.03.2013 um 17:58
#41
Bei den teils sehr schlechten Kritiken hier, war ich beim Blindkauf schon etwas skeptisch, aber es hat sich doch gelohnt. "The Grey" ist ein packender Survival-Thriller in der menschenfeindlichen Wildnis von Alaska.
John Ottway (Liam Neeson) kennt sich mit wilden Tieren aus und zuständig für einem Ölkonzern die Arbeiter vor Wölfen und anderen Gefahren zu schützen. Als er nach der Arbeit den Rückflug antritt, kommt es zur Katastrophe und die Maschine stürzt ab. Ottway und einige seiner Kollegen überleben den Absturz, finden sich aber in der arbungslosen Kälte Alaskas wieder und weit und breit keine Hilfe die Sie retten könnte. Als auch noch ein Rudel angriffslustiger Wölfe die Gruppe angreift, müssen Sie einen Weg zurück in die Zivilisation finden oder sich den Wölfen stellen...

"The Grey" ist einer der außergewöhnlichsten Thriller die ich in letzter Zeit gesehen habe, es gibt auch nicht so viele Filme die sich mit Menschen im Kampf gegen unbarmherzige Natür beschäftigen. Regisseur Carnahan macht einen echt guten Job und schafft es die Handlung sehr atmosphärisch umzusetzen.
Nicht nur die Natur ist hier der Feind, sondern auch ein Wolfsrudel , welches die Gruppe Überlebender nach und nach dezimiert. Dadurch gibt es noch ein paar geniale Spannungsmomente, auch wenn natürlich klar ist das sich diese Wölfe hier etwas aggresiver verhalten, als es echte Wölfe wohl tuen würden. Ich habe noch nie einen so intensiven Flugzeugcrash gesehen. Die weitere Handlung ist weitestgehend ruhig erzählt, was der Spannung aber keinen Abbruch tut. Wer hier natürlich einen temporeichen Actionfilm erwartet, könnte am Ende vielleicht wirklich etwas enttäuscht sein. Genial auch der unerwartete Schluss, sieht man ja in Hollywood recht selten.
Neeson spielt den zerissenen Ottway klasse. Wiedermal eine tolle darstellerische Leistung. Ist schon echt stark was der Mann in letzter Zeit an Filmen so dreht. Freue mich schon auf die nächsten Filme mit ihm. (8/10)

Zur BD: Das Bild ist sicherlich geschmackssache, da es a) viel Korn aufweist und b) teils auch Unschärfen zu sehen sind. Ich vermute mal es handelt sich in beiden Fällen um Stilmittel des Regisseurs um die Landschaft noch unfreundlicher wirken zu lassen. Ich finde es passt besser zum Film als Hochglanzoptik, daher knappe 4/5 Punkte.

Der Sound ist hingegen wirklich klasse. Ob es zum Beispiel der packende Flugzeugabsturz oder die Schneestürme sind, auf den Lautsprecher ist immer was los und der Filmeindruck wirkt noch deutlich intensiver.

Fazit: Packender Survival-Thriller, spannend und atmosphärisch. Trotz der hier teils schlechten Kritiken ein Film, den ich wirklich empfehlen kann.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Philips BDP3300
Darstellung:
Philips 52PFL5605H (LCD 52")
gefällt mir
4
bewertet am 27.02.2013 um 20:22
#40
John arbeitet in Alaska bei einer Ölförderungseinrichtung und soll dort die Arbeiter vor der Natur und ihren Gefahren beschützen - insbesondere die Tierwelt. Auf einem Rückflug von dort in Richtug Zivilisation kommt es zu einem Flugzeugabsturz, den nur wenige Passagiere überlegen - unter ihnen John. Diese müssen sich nun durchschlagen um zu überleben und dabei bekommen sie es mit der Natur und ihren Gefahren zu tun...

Liam Neeson gelingt eine wirklich gute Darstellung seines Charakters, bereits nach kürzester Zeit ist die innere Zerrissenheit seiner Figur für jeden ersichtlich. Der restliche Cast ist völlig irrelevant.

Das Bild ist gut - mehr aber auch nicht. Es ist jederzeit eine gewisse Menge an Korn zu erkennen, dies gehört natürlich zum Stil des Films - allerdings verhindert das natürlich eine hohe Wertung. 4 Punkte sind passend.
Beim Ton gibt es hingegen nichts zu meckern. Räumlichkeit, Abmischung usw. sind auf einem sehr hohen Niveau - hier vergebe ich 5 Punkte.
Die Extras sind teilweise in HD und bieten durchaus interessante Inhalte - trotzallem reicht es nur zu 3 Punkte da die zusätzlichen Szenen nicht alle wirklich interessant sind.

The Grey ist ein guter Abenteuerthriller in dessen Mittelpunkt Neeson und die Landschaft stehen. Das bietet zum einen sehr schöne Schauwerte und eine durchaus interessante Figur des John Ottway, allerdings fehlt es dann doch an anderen starken und gut gezeichneten weiteren Charakteren.
Das die Gefahr der Natur, in der Person der Wölfe, ab und an doch deutlich überzeichnet ist, sollte jedem klar sein - allerdings ist es auch nicht das Ziel des Films die Wölfe "realistisch" darzustellen, sie sind Mittel zum Zweck und vermitteln eine immer ängstliche Grundstimmung.
Ab und an schwächelt der Film etwas im Tempo, trotzallem ein guter Thriller mit 7,25 von 10 Punkten
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BD60
Darstellung:
Panasonic TX-P42S10E (Plasma 42")
gefällt mir
3
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

The Grey - Unter Wölfen Blu-ray Preisvergleich

8,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
6,97 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
7,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
9,79 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
10,49 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
11,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
16,80 CHF *

ca. 15,17 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 0,65 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
2,79 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
59 Bewertung(en) mit ø 3,72 Punkten
The Grey - Unter Wölfen Blu-ray
Story
 
3.8
Bildqualität
 
3.7
Tonqualität
 
4.5
Extras
 
2.8

Film suchen

Preisvergleich

2,79 EUR*
6,97 EUR*
7,98 EUR*
8,99 EUR*
9,79 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Version erhältlich:

Importe

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgenden Fassungen erhältlich:

Blu-ray Sammlung

828 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 825 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 51x vorgemerkt.