The Big Bang Theory Staffel 1 (DVD-Serie)

Aufrufe: 482
Kommentare: 4
Danke: 3
15. Dezember 2010
Hab mir vor 2 Wochen "The Big Bang Theory" bei "Amazon" für 11 Euro gekauft. Ich hatte im Vorfeld schon viel von der Serie gehört, aber noch nie wirklich eine Folge gesehen. Dementsprechend war es ein Blindkauf, aber ein guter!
Vielen werden die Schauspieler in der Serie eher unbekannt vorkommen ausser vll. "Jonny Galecki" den der ein oder andere noch aus "Roseanne" kennt.
Aber der Serienerfinder "Chuck Lorre" wird einigen mehr bekannt sein. Von ihm ist die Serie "Two and a Half Men".

So, jetzt aber erst mal: Was ist das überhaupt für eine Serie???

Story
Die Physiker Leonard und Sheldon sind Spezialisten für die unentrinnbare Anziehungskraft eines Schwarzen Lochs und die Strukturfeinheiten eines Atoms. Aber wenn diese Atome zu einer Frau zusammengesetzt werden, kapieren sie plötzlich gar nichts mehr. Penny ist eine Frau, deren Atome überall an der richtigen Stelle sitzen - als sie nebenan einzieht, beginnt sich Leonards und Sheldons Universum auf eine Weise auszudehnen, wie sie es sich nicht einmal hätten vorstellen können.

Zurzeit sind Loser in jedem Kinofilm ja in. Warum dann nicht eine Serie über welche machen. Das ist den Machern richtig gut gelungen. Die 4 Nerds um die sich die Handlung dreht sind allesamt hochbegabt und richtig klug. Bis Penny, die neue Nachbarin einzieht, die vollkommen normal ist. Es ist witzig zu sehen wie die Nerds, die schwierigsten Mathematischen Formeln lösen, aber noch nicht mal mit einem Mädel reden könne. Rajesh zum Beispiel bekommt kein einziges Wort bei hübschen Frauen raus, punktet aber immer als guter Zuhörer. Howard dagegen probiert sein glück immer sofort bei dem anderen Geschlecht. Was meistens sehr sexistisch und witzig ist. Sheldon dagegen ist ein kleiner Zwängler, bei dem alles seine Ordnung haben muss und der sich nicht für das andere Geschlecht interessiert (Grandios gespielt von "Jim Parsons"). Der vierte im Bunde ist Leonard, der noch der normalste Nerd ist und die besten Chancen bei Penny zu haben scheint.

Fakten zu "The Big Bang Theory"
  • Es gibt zurzeit 4 Staffeln, wobei nur die ersten 2 zurzeit in Deutschland zu haben sind
  • Die Erste Staffel hat 3 Discs und 17 Folgen
  • Eine Folge geht ca. 20 Minuten
  • Die Serie hat eine FSK 6 Freigabe
  • Die Comic T-shirts von Sheldon sind in der USA ein Kassenschlager
  • "Jim Parsons" ehielt einen Emmy für seine Darstellung des Dr. Sheldon Cooper


Zum Schluss noch die einzelnen Episoden.

Disc 1:
01 Penny und die Physiker
02 Chaos-Theorie
03 Erregungsfaktor: Null
04 Die Leuchtfisch-Idee
05 Die andere Seite der Krawatte
06 Das Mittelerde-Paradigma

Disc 2:
07 Das Vorspeisen-Dilemma
08 Das Lalita-Problem
09 Der Cooper-Hofstadter-Antagonismus
10 Loobenfelds Netz der Lügen
11 Alles fließt
12 Das Jerusalem-Projekt

Disc 3:
13 Superbowl für Physiker
14 Die Zeitmaschine
15 Sheldon 2.0
16 Die Erdnuss-Reaktion
17 Schrödingers Katze



Ich bewerte die:

Anzahl der Folgen: 3/5 Punkten
17 Folgen a 20 Minuten sind ok, aber 20 Folgen wären besser gewesen

Länge der Folgen: 5/5 Punkten
20 Minuten pro Folge sind für eine Sitcom vollkommen ausreichend

Story/Plot: 5/5 Punkten
Nerds in ihrem Alltag. Damit kann sich jeder identifieren, da jeder heimlich ein kleiner Nerd ist

Charaktere: 5/5 Punkten
Das beste an der Serie!

Witz: 4/5
Sehr witzig, aber wirklich alle Witze können nur Physiker verstehen. Aber 95% versteht jedermann.

Extras: 1/5 Punkten
Einen Blick hinter die Kulissen, mehr nicht

Fazit: Sehr witzig und cool!! Freue mich schon auf die 2te Staffel. Nicht nur für Nerds, sondern für jedermann!!!
23 von 30 Serienpunkten
  •  
Folgende Mitglieder haben sich für den Beitrag bedankt:

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Schön, dass noch jemand anderst ausser mir TV-Serien vorstellt / bewertet. ;) Von TBBT hab ich schon viel Gutes gehört - steht auf meiner To-Do-Liste.
tantron
04.01.2011 um 14:49
#4
Danke für diesen Tip! Werd ich mir mal anschauen müssen, die Serie. Klingt wirklich interessant....und ein bisschen Nerd steckt doch in uns allen;)
Cryptolix
17.12.2010 um 00:17
#3
Ich habe die Serie auch vor kurzer Zeit für mich entdeckt. Ausschlaggebend war auch bei mir der gute Preis bei Amazon und die Beteiligung von Chuck Lorre.
Aktuell ist Big Bang Theory zusammen mit Two and a half men und How I met your mother meine Lieblings-Sitcom.
d3vil
16.12.2010 um 15:03
von d3vil
#2
das ist zur Zeit auch meine absolute Lieblingsserie !!!
Jeder der auch nur ein kleines bischen NERD ist kann sich voll mit den 4 Hauptcharakteren identifizieren und sich einfach schlapplachen !
icke81
16.12.2010 um 00:30
von icke81
#1

Top Angebote

Mave
Aktivität
Forenbeiträge2
Kommentare32
Blogbeiträge66
Clubposts0
Bewertungen1
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von NX-01 
am Nette Idee und cooler …
von Mave 
am @teenwolf78: 12 h …
am Super Idee für einen …
von BTTony 
am Toller Blog! Aber wie …
von MoeMents 
am Ohja, die Blog-Idee is …

Blogs von Freunden

docharry2005
Der Blog von Mave wurde 5.958x besucht.