Alien-Isolation-Logo.jpg
Das in der vorigen Woche von Entwickler The Creative Assembly vorgestellte Horror Survival Spiel "Alien: Isolation" ist ab sofort beim Onlinehändler Amazon vorbestellbar. Der Titel, der voraussichtlich gegen Ende dieses Jahres erhältlich sein soll, wird dabei für die Plattformen: PC, PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One angeboten. Hier weiterlesen
Xbox-One-Logo.jpg
Am 28. Januar 2014 erscheint für den meistgespielten Multiplayer-Titel Call of Duty: Ghosts der erste von vier DLCs. Call of Duty: Ghosts Onslaught wird exklusiv auf Xbox Live für Xbox One und Xbox 360 erhältlich sein, später auch für weitere Plattformen. Onslaught beinhaltet vier einzigartig gestaltete Multiplayer-Karten von unterschiedlicher Größe, mit unterschiedlichen Welten und variablem Gameplay. Hier weiterlesen
Grand-Theft-Auto-V-Newslogo.jpg
Entwickler Rockstar Games veröffentlichte am vergangenen Wochenende ein weiteres Title-Update zum PlayStation 3 und Xbox 360 Spiel "Grand Theft Auto V". Der neue Patch mit der Versionsnummer 1.09 richtet sich dabei abermals speziell an den Online-Modus des Spieles. Große Veränderungen sind im neuen GTA V Patch 1.09 aber leider nicht vorhanden. Hier weiterlesen
PlayStation-4-Newslogo.jpg
Der amerikanische Ableger des PlayStation Network Store, kurz auch US-PSN-Store genannt, veröffentlichte zu Wochenbeginn wieder eine kleine Vorschau auf sein wöchentliches Update. Am morgigen 14. Januar 2014 dürfen sich Spieler dabei unter anderem auf die HD überarbeitete PlayStation 3 Version des ehemaligen Playstation Vita Spieles "Assassin’s Creed Liberation" freuen. Vorschau US-PSN-Store Update vom 14.1.2014 PlayStation 3: Assassin’s Creed Liberation HD + Assassin’s Creed III: Liberation HD (PS3 Demo) Hier weiterlesen
PlayStation-4-Newslogo.jpg
Fans der beliebten Jump´n´Run Spielreihe "Rayman" dürfen sich freuen. Ubisoft wird den geplanten PlayStation 4 und Xbox One Release von "Rayman Legends" um eine Woche, genauer gesagt vom 28. Februar 2014, auf den 21. Februar 2014 vorverlegen. Die Next-Gen Versionen des Spieles bieten unter anderem, neben verbesserter Grafik und verringerten Ladezeiten, auch einige exklusive Besonderheiten. Hier weiterlesen
Xbox-One-Logo.jpg
Spieler aus der ganzen Welt bereiten sich auf den ultimativen Call of Duty-Wettbewerb vor, bei dem Sieg und Niederlage nur einen Lidschlag voneinander entfernt liegen. Activision Publishing, Inc., Infinity Ward und Xbox veranstalten zusammen mit Major League Gaming (MLG) und weiteren internationalen eSports-Partnern die zweite Call of Duty Championship. Vom 28. bis 30. März treffen in Hollywood erneut die 32 weltweit talentiertesten Multiplayer-Teams aufeinander – jedes mit dem Anspruch auf den Call of Duty-„Weltmeistertitel“ und das Preisgeld von 1 Million US-Dollar. Hier weiterlesen
Xbox-One-Logo.jpg
Xbox 360 und Xbox One Spieler werden es eventuell in diesen Stunden bereits bemerkt haben, der Service Xbox Live steht zur Zeit nur eingeschränkt zur Verfügung. So ist es laut Xbox Live Statusseite derzeit nicht möglich Onlinegames mit anderen Xbox Live-Mitgliedern zu spielen. Die Gründe für die Störungen, beziehungsweise wann diese wieder behoben sein werden, ist bislang noch nicht bekannt. Über den aktuellen Stand der Dinge gibt die Support-Seite des Services Xbox Live Auskunft. Hier weiterlesen
PlayStation-4-Newslogo.jpg
Entwickler und Publisher Bethesda könnte womöglich den RPG Hit The Elder Scrolls V: Skyrim jetzt auch für die PlayStation 4 und die Xbox One auf den Markt bringen. Das Spiel, welches bislang nur für Playstation 3, Xbox 360 und PC erschienen ist, wird jetzt auf der hauseigenen Bethesda Webseite neuerdings auch für PlayStation 4 und Xbox One gelistet. Hier weiterlesen
Alien-Isolation-Logo.jpg
Entwickler The Creative Assembly stellte jetzt offiziell mit Alien: Isolation ein neues Horror Survival Spiel vor. Alien: Isolation soll sich dabei deutlich vom Vorgänger Aliens: Colonial Marines in allen Bereichen absetzten. Hauptcharakter im Spiel ist Amanda Ripley, die Tochter von Ellen Ripley, welche aus den gleichnamigen Alien Kinofilmen bekannt ist. Amanda ist im Spiel auf der Suche nach ihrer vermissten Mutter und gelangt dabei in eine verlassene Raumstation. Hier weiterlesen
Xbox-One-Logo.jpg
Neben Sonys PlayStation 4 kam im letzten Jahr auch Microsofts Next-Gen Konsole Xbox One in den USA und Europa auf den Markt. Laut Yusuf Mehd, Corporate VP of Strategy and Marketing bei Xbox, konnte dabei Microsofts neues Konsolen-Flagschiff bis zum Ende des letzten Jahres über 3 Millionen mal weltweit verkauft werden. "Es ist unglaublich zu sehen, dass die Xbox One damit in den USA die Konsole ist, welche sich seit ihrem Release im November des letzten Jahres am schnellsten verkaufte." Hier weiterlesen
Microsoft.jpg
Nachdem Sony vorgelegt hat und die PS4-Verkaufszahlen auf 2,1 Millionen Einheiten bezifferte, hat nun Microsoft nachgelegt. Die Redmonder bestätigen, dass die Xbox One in den ersten 18 Tagen nach dem Verkaufsstart über 2 Millionen Mal abgesetzt werden konnte. Details nannte man jedoch nicht. Allerdings jongliert Microsoft noch etwas mit den Zahlen. So wurden laut dem US-Konzern 111.111 Konsolen pro Tag verkauft, was einem neuen Xbox-Verkaufsrekord entspricht. Hier weiterlesen
Playstation-Network-Store.jpg
Nachdem Amazon.com vorgelegt hat, bietet nun auch Amazon Deutschland zahlreiche PSN-Codes an, die sich über den E-Tailer erwerben lassen. Mit diesen Codes lassen sich Erweiterungen für Spiele beziehungsweise komplette PSN-Spiele über den Online-Händler kaufen. Damit müssen die Games nicht mehr ausschließlich direkt über den PlayStation Store bezogen werden, sondern lassen sich auch vorab über den Browser etc. freischalten, um diese später herunterzuladen. Hier weiterlesen
PS3-PS4-X1-Logo.jpg
Obwohl die Next-Gen-Konsolen seit dem letzten Monat erhältlich sind, ist der Lebenszyklus der Last-Gen noch nicht vorbei. In dieser Woche veröffentlicht Polyphony Digital den offiziell sechsten Ableger der beliebten „Gran Turismo“-Reihe für die PlayStation 3. Dabei handelt es sich aber auch um das einzige Highlight in dieser Woche. Das Rennspiel wird in drei Versionen in den Handel gebracht und ist ab dem 06. Hier weiterlesen
neue-Spieleveroeffentlichungen-PS3-PS4-X1-Logo.jpg
Nachdem in der letzten Woche die Xbox One in 13 Ländern an den Start ging und über eine Million Konsolen verkauft werden konnten, startet Sony in dieser Woche mit der PlayStation 4. Daher erscheinen für die Konsole auch jede Menge Spiele, die wir Ihnen am Ende der News auflisten. Als einziges neues Spiel für die Xbox One von Microsoft gibt es „Lego Marvel Super Heroes“ ab dem 29. November 2013. Hier weiterlesen
Xbox-One-Logo.jpg
Microsoft veröffentlicht die Xbox One - die Next-Gen-Konsole aus Redmond - offiziell am morgigen Freitag in Deutschland. Damit gibt es die Konsole eine Woche eher als die PlayStation 4, die Sony erst am 29. November 2013 zur Verfügung stellt. Die Xbox 360 hatte im Vergleich mit der PS3 noch gut 16 Monate Vorsprung. Nachdem die E3-Präsentation der Xbox One durch einige unbeliebte Ankündigungen eher gemischt aufgenommen wurde, hat das US-Unternehmen seine Taktik zugunsten der Kunden geändert. Hier weiterlesen
PS3-PS4-X1-Logo.jpg
Kurz vor dem Launch der neuen Konsolengeneration in Deutschland, hat Amazon eine Aktion ins Leben gerufen, mit der sich 20,- € sparen lassen. Um diesen Rabatt zu erhalten, muss lediglich ein entsprechendes Konsolenbundle, gemeinsam mit einem ausgewählten Spiel, in den Warenkorb gelegt werden. Der Rabatt in Höhe von 20,- € wird daraufhin automatisch abgezogen. Bei Artikeln mit einem USK 18-Stempel fallen zusätzlich noch 5,- € Versandkosten an. Die Aktion gilt sowohl bei PS3- als auch bei PS4- und Xbox One-Bundles. Hier weiterlesen
neue-Spieleveroeffentlichungen-PS3-PS4-X1-Logo.jpg
Obwohl in dieser Woche die Xbox One in Deutschland veröffentlicht wird und passend zum Release der Next-Gen-Konsole einige Titel auf Blu-ray Disc zur Verfügung stehen, möchten wir uns auch den anderen Veröffentlichungen widmen. Die PlayStation 3 wird in dieser Woche mit einem weiteren Teil des „Ratchet & Clank“-Franchises beglückt. Das von Insomniac entwickelte „Ratchet & Clank - Nexus“ kommt am 20. November 2013 in den Handel. Hier weiterlesen
neue-Spieleveroeffentlichungen-PS3-PS4-X1-Logo.jpg
Während sich die aktuelle Konsolen-Generation immer schleppender verkauft und die Verkaufszahlen drastisch zurückgehen, stehen mit der PS4 von Sony und Xbox One von Microsoft schon in Kürze neue Konsolen zur Verfügung, die das Geschäft erheblich ankurbeln sollen. Nachdem bereits in der letzten Woche „Call of Duty: Ghosts“ für die PlayStation 4 veröffentlicht wurde, bringt Activision den Shooter in dieser Woche für Xbox One in den Handel - ebenfalls vor dem offiziellen Launch der Next-Gen-Konsole. Neben „Call of Duty: Ghosts“ gibt es für die Xbox One am 15. Hier weiterlesen
Xbox-One-Logo.jpg
Am 22. November 2013, eine Woche vor dem Launch der PS4 von Sony Computer Entertainment, veröffentlicht Microsoft mit der Xbox One die neue Next Gen Konsole aus Redmond. Wie nun bekannt gegeben wurde, haben Sie noch vor dem offiziellen Verkaufsstart der Xbox One die Gelegenheit, die Konsole der US-Amerikaner zu testen. Dafür geht die Konsole auf Welttourne und macht auch in Berlin Halt. In unserer Hauptstadt wird die Xbox One ab dem 31. Oktober 2013 erwartet. Bis zum 03. November 2013 können Interessierte die ersten Spiele der nächsten Generation daddeln. Hier weiterlesen
Sony-Computer-Entertainment.jpg
Wie Sony Computer Entertainment über den PlayStation Blog mitgeteilt hat, bekommen Spieler, die ein ausgewähltes PlayStation 3 Spiel erworben haben, eine Upgrade-Option für das jeweiligen PS4-Pendant. Hier weiterlesen
Microsoft.jpg
Auf der diesjährigen GamesCom hat Sony Computer Entertainment den offiziellen Veröffentlichungstermin der PlayStation 4 bekannt gegeben, während sich Microsoft bis heute dafür Zeit gelassen hat. Mittlerweile steht fest, dass das US-Unternehmen die neue Xbox-Generation ab dem 22. November 2013 in Deutschland anbietet. Neben dem deutschen Markt werden auch noch 12 weitere Territorien bedient. Dazu gehören u.a. Frankreich, Italien, Irland, Spanien, Österreich und Großbritannien. Hier weiterlesen
Microsoft.jpg
Im Vorfeld der Gamescom, der weltgrößten Messe für interaktive Unterhaltungselektronik in Köln, die dieses Jahr in der Zeit vom 21. bis 25. August 2013 (geöffnet für alle vom 22. bis 25.08.) wieder zahlreiche Fans von Video- und Computerspielen auf das Gelände der koelnmesse locken wird, hat Microsoft innerhalb kürzester Zeit bereits zum zweiten Mal wichtige Neuigkeiten in Bezug auf die Veröffentlichung seiner neusten Konsole, der Xbox One, bekannt gegeben. Hier weiterlesen
Microsoft.jpg
Erst im Juni 2013 erreichten uns Nachrichten, wonach Microsoft auf die enorme Kritik der Presse und Verbraucher hinsichtlich seiner Strategien bei der Veröffentlichung der Xbox One Konsole reagiert und zurückgerudert hat. Hier weiterlesen
Microsoft.jpg
Microsoft hat auf die enorme Kritik seitens der Presse und Verbraucher reagiert und in einem offiziellen Schreiben erhebliche Kurskorrekturen verkündet, die die neue Konsole Xbox One im Vorbestell- und zum Release im Vorweihnachtsgeschäft wieder auf Kurs bringen sollen. Xbox-Chef Don Mattrick gab bekannt, dass man im Bereich der DRM-Maßnahmen einige Veränderungen vorgenommen hat. Und zwar wird die Xbox One nun doch nicht auf eine regelmäßige Internetverbindung angewiesen sein. Hier weiterlesen
Microsoft.jpg
Nachdem sich Microsoft beim letzten Event vor allem auf Kinect und das TV-Feature konzentriert hat, wurden nun auch die Spiele ausführlich vorgestellt. Dabei gingen die Redmonder und zahlreiche Entwicklerteams auf Spiele wie „Ryse“ ein. Dabei handelt es sich um ein Hack'n' Slay, in dem man einen Römer spielt. Darüber hinaus wird es das Beat'em Up „Killer Instinct“ geben, bei dem auch das Upload Studio vorgestellt wurde. Damit lassen sich Gameplay-Szenen schneiden und mit Freunden teilen. Hier weiterlesen

Top Angebote