Pünktlich zum Blu-ray Release von "Le Mans 66": Ausführliche Reviews der HD- und 4K-Version verfügbar

 
1 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
02.04.2020
Le-Mans-66-Newslogo.jpg
Le-Mans-66-Newsbild-01.jpg
Auf das Konto des US-Majors Twentieth Century Fox Home Entertainment geht heute der Release des Rennsport-Biopic-Dramas „Le Mans 66 – Gegen jede Chance“ (Frankreich, USA 2019). Die Verfilmung des Duells zwischen den beiden konkurrierenden Automobil-Herstellern Ford und Ferrari wurde von Regisseur James Mangold inszeniert und ist in den tragenden Rollen mit Christian Bale und Matt Damon besetzt. Bei der diesjährigen Oscar-Verleihung konnte „Le Mans 66“ gleich zwei Academy Awards gewinnen, indem sich der Film in den Kategorien „Bester Schnitt“ und „Bester Tonschnitt“ durchsetzen konnte. Fox hat „Le Mans 66“ heute wahlweise auf Blu-ray und Ultra HD Blu-ray ausgewertet. Des Weiteren ist auch noch ein HD-Steelbook und ein 4K-Steelbook im Handel erschienen, wobei die Cover-Artworks der beiden Sondereditionen übereinstimmen. Auf Blu-ray gibt es jede Menge Bonusmaterial und immerhin in englischer Originalsprache auf Ultra HD Blu-ray auch noch modernen Dolby Atmos-Sound.
Le-Mans-66-Newsbild-02.jpg
Pünktlich zum heutigen Release von „Le Mans 66“ auf Blu-ray und Ultra HD Blu-ray, freuen wir uns Ihnen ausführliche Rezensionen beider Versionen zur Verfügung stellen zu können. Unser stellvertretender Review-Chefredakteur Jörn Pomplitz war wieder am Werk und hat den Spielfilm sowohl inhaltlich als auch technisch in HD und in 4K für Sie getestet. Beim Inhalt gab es dabei ohne zu zögern die volle Punktzahl, die Jörn wie folgt begründet: „Mit zwei sehr gut aufgelegten Hauptdarstellern, perfekt platziertem Humor, sowie einer Detailverliebtheit zum Motorsport gelingt es Regisseur James Mangold spielend auf unterhaltsame Weise Rennsport-Fans im Nu auf seine Seite zu ziehen. Die knapp 150 Minuten vergehen rasant, sodass zu keinem Zeitpunkt Langeweile aufkommt“. Und auch die technische Umsetzung von „Le Mans 66“ sorgt bei ihm für Begeisterung, auch wenn die Blu-ray gegenüber der UHD Blu-ray leicht die Nase vorne hat. Lesen Sie hierzu einen Auszug aus dem Fazit von Jörns Review:
„Dabei überzeugt man ebenso durch die technische Produktion, welche vor allem in bildlicher Hinsicht bei der Blu-ray noch einmal sämtliche Register zieht und auf UHD nur durch die etwas deutlichere Körnung Einbußen hinnehmen muss. Die deutsche Synchronisation kann trotz klassischer DTS-Umsetzung pures Renn-Feeling vermitteln, welches dann nur noch einmal durch den englischen Dolby Atmos-Sound und dessen voluminösere Abmischung getoppt werden kann. [...] Bei diesem Renn-Spektakel handelt es sich [...] um ein Highlight des noch jungen Heimkino-Filmjahres, welches Rennsport-Fans begeistern wird, aber durch seine humorvolle und atemberaubende Darstellung auch bei anderen Zuschauern für einen gelungenen Filmabend sorgen sollte.“
Le-Mans-66-Newsbild-03.jpg
Inhalt: Der von der italienischen Automobillegende Enzo Ferrari (R. Girone) gegründete Rennstall Scuderia Ferrari gehört seit seiner Gründung 1950 zu den ungeschlagenen Champions des Europäischen Motorsports. Ein Umstand der dem Geschäftsführer der amerikanischen Ford Motor Company, Henry Ford II (T. Letts), schwer zu schaffen macht. Nicht nur holt sich Ferrari jegliche sportlichen Lorbeeren, auch droht die Marke Ford selbst in Amerika Boden gegenüber der Konkurrenz aus der alten Welt zu verlieren. Die praktikabelste Lösung, eine Übernahme durch Ford, wird von den Italienern jedoch rundheraus abgelehnt, was Ford dazu veranlasst einen Kleinkrieg anzuzetteln. Unter der Leitung des Generaldirektors Lee Iacocca (J. Bernthal), wird der Ingenieur Carroll Shelby (M. Damon) damit beauftragt einen Wagen zu konstruieren, der einzig das Ziel hat, die anderen Wagen auf der Strecke das Fürchten zu lehren. Mit dem versierten Rennfahrer Ken Miles (C. Bale) gelingt es ihnen schließlich einen Routinier hinter dem Steuer zu verpflichten. Das schnell eingespielte Team feiert bald erste Erfolge und beginnt langsam an der Vormachtstellung Ferraris zu sägen. Doch auf den unregulierten Rennstrecken Europas, wo Crashs und Todesopfer regelmäßige Begleiterscheinungen der sportlichen Großereignisse sind, zählt in der Schlacht zwischen den PS-Boliden ein Menschenleben weit weniger als ein Sieg...
Waren die Rezensionen für Sie hilfreich?






Die kompletten, ausführlichen Rezensionen beider Filmversionen sowohl in Keep Cases als auch in Steelbooks finden Sie ab sofort in unserer Filmdatenbank bei den Blu-ray-Profilen des Films bzw. im Review-Bereich. Im Folgenden haben wir Ihnen außerdem noch einmal alle Direktlinks zu den Rezensionen aufgeführt. (pf)
Ab sofort auf Blu-ray Disc erhältlich:

Details
Story
 
4,5
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
4,5
2 Bewertungen mit Ø 4,8 Punkten
25,99 €
24,97 €
25,99 €
25,99 €
27,99 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
5,0
1 Bewertungen mit Ø 5,0 Punkten
16,99 €
16,99 €
16,98 €
17,98 €
19,99 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
4,0
2 Bewertungen mit Ø 4,8 Punkten
39,99 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
1,0
1 Bewertungen mit Ø 4,0 Punkten
36,99 €


zum Forum
02.04.2020 - Kategorie: Review

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
UHD Kauf hat sich für mich erledigt!

Nur deutsch 5.1 DTS(ohne Dolby Vision) obwohl der Film in Dolby Atmos+Vision gedreht wurde?
^^
https://www.imdb.com/title/tt1950186/technical?ref_=tt_dt_spec
alptraumohneende
03.04.2020 um 12:00
#12
Hallo zusammen,
wo bestellt ihr denn derzeit Blu Rays? Amazon liefert ja kaum noch pünktlich und bei Saturn warte ich schon über zwei Wochen auf Zombieland 2 und Midway. Ich mag ungern alle Filme nur noch über prime streamen.
Vielen Dank und bleibt gesund!
Blaine81
03.04.2020 um 10:27
#11
Genialer Film, traumhaftes Artwork beim Steelbook!
Deswegen habe ich eine Ausnahme gemacht und das 4k steel bestellt. Hoffentlich liefert Amazon bald...
jetfat
03.04.2020 um 09:45
von jetfat
#10
Film ist bereits auf meiner Merkliste, wie viele andere auch, wird nach der Krise dann wohl etwas teurer als normal für mich, den mittlerweile sind schon einige Streifen draußen die ich unbedingt haben muss und wöchentlich kommen noch welche dazu.
Matrix1968
03.04.2020 um 07:37
#9
Ist bestellt :-) zusätzlich auch gleich den Klassiker mit Steve McQueen mitbestellt.
Gandalf123
03.04.2020 um 05:36
#8
Fantastische Review. Auf dn Film freue ich mich schon sehr. Bin nur noch nicht ganz sicher in welcher edition ich ihn mir holen werde.
sasacrocop
03.04.2020 um 00:23
#7
Danke für die Info. 4K Steelbook ist schon gekauft.
minio69
03.04.2020 um 00:19
#6
Wird in meine Sammlung kommen.
fauli99
02.04.2020 um 21:42
#5
Hätte ihn gern zum WE gehabt, aber Amazon sagt lieferung 7.4. :-(
Dr.Hasenbein
02.04.2020 um 20:50
#4
Der Trailer ist für mich nicht das gelbe vom Ei. Wenn auch die Schauspieler gut sind. Und das Steellbook ist auch dahin geschissen was das Artwork angeht.
Abenteuer68
02.04.2020 um 19:01
#3
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
1 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
12 Kommentare
Apollo 13 4K Steelbook