Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

"Beverly Hills Cop 1-3": Action-Comedy mit Eddie Murphy ab 27.06. auf Ultra HD Blu-ray im Set erhältlich

 
11 Bewertung(en) mit ø 2,73 Punkte
02.04.2024
Beverly_Hills_Cop_3_Movie_Collection_News.jpg
Beverly_Hills_Cop_2_02.jpg
Die mit Hollywoodstar Eddie Murphy in der Hauptrolle besetzten Action-Komödien "Beverly Hills Cop" (USA 1984), "Beverly Hills Cop 2" (USA 1987) und "Beverly Hills Cop 3" (USA 1993) sind bereits einzeln auf 4K UHD in Keep Cases auf den Markt gekommen. Paramount Home Entertainment wird die drei Kultfilme neuen Händlerangaben zufolge ab 27. Juni 2024 zusätzlich gemeinsam im Vertrieb von Universal Pictures auf Ultra HD Blu-ray als "3-Movie Collection" in einer Softbox-Verpackung inklusive Blu-rays zum Kauf anbieten. Die Discs stimmen technisch und inhaltlich mit den vorherigen Releases überein. Das Set ist ab sofort im deutschen Onlinehandel vorbestellbar. (sw)
Bereits im Kaufhandel verfügbar (Auswahl):
REVIEW
INFO
Story
 
5,0
Bildqualität
 
3,2
Tonqualität
 
2,7
Extras
 
2,5
24 Bewertungen mit Ø 3,3 Punkten
9,69 €
9,99 €
7,49 €
7,98 €
8,99 €
12,99 €
13,99 €
INFO
Story
 
4,5
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
3,5
Extras
 
3,0
2 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
12,68 €
12,99 €
9,97 €
12,99 €
12,99 €
12,99 €
13,29 €
REVIEW
INFO
Story
 
4,5
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
3,5
Extras
 
3,0
2 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
17,97 €
17,99 €
13,79 €
13,98 €
20,99 €
22,99 €
23,99 €
INFO
Story
 
4,3
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
2,9
Extras
 
1,0
7 Bewertungen mit Ø 2,8 Punkten
33,05 €
8,99 €
12,69 €
INFO
Story
 
4,7
Bildqualität
 
3,7
Tonqualität
 
2,3
Extras
 
2,0
3 Bewertungen mit Ø 3,2 Punkten
21,47 €
21,99 €
15,97 €
19,98 €
27,99 €
28,99 €
INFO
Story
 
3,0
Bildqualität
 
3,7
Tonqualität
 
3,0
Extras
 
1,7
3 Bewertungen mit Ø 2,8 Punkten
9,78 €
7,49 €
7,98 €
12,99 €
12,99 €
13,99 €
REVIEW
INFO
Story
 
3,5
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
3,0
Extras
 
1,0
2 Bewertungen mit Ø 2,9 Punkten
23,24 €
24,99 €
22,49 €
24,99 €
24,99 €
25,99 €
26,99 €
REVIEW
INFO
Story
 
4,8
Bildqualität
 
3,6
Tonqualität
 
3,0
Extras
 
2,4
5 Bewertungen mit Ø 3,5 Punkten
19,97 €
17,99 €
15,97 €
19,98 €
26,99 €
26,99 €
28,99 €


zum Forum
02.04.2024 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Softbox wird ein dickes Keep Case mit allen 6 Disc sein. Sowas hat Universal ja praktisch überall im Einsatz
von Met83 am 04.04.2024 11:43 Uhr bearbeitet
Met83
04.04.2024 um 11:41
von Met83
#20
Die Preise werden auch immer lächerlicher. Zu diesen Konditionen wird garantiert kein einfaches Keep Case gekauft, zumal Teil 4 bereits abgedreht ist. Bin gespannt wo sich die Preise bei den 4k Amarays noch hin entwickeln.

Und so verbleibt weiterhin die schicke DvD Tin Box in der Sammlung oder es wird die BD Trilogie mal für rund 14 EUR mitgenommen.
von MovieCollector78 am 03.04.2024 17:25 Uhr bearbeitet
MovieCollector78
03.04.2024 um 17:23
#19
Darauf habe ich gewartet. :-)

Aber was darf man unter Softbox verstehen?
xXD4nt3Xx
03.04.2024 um 15:57
#18
Wenn ich Teil 1 + 2 bei Media-Dealer und Teil 3 bei Amazon hole sind's 53,94€.
Keine Ahnung wer sich den Preis für die Trilogie ausgedacht hat und wer da bitte zuschlagen soll ...
Deniso
03.04.2024 um 13:18
von Deniso
#17
@Macintosh: ich dachte der kommt erst im Sommer 2024?
Kinomensch
03.04.2024 um 12:10
#16
Da reichen mir die BRs.
Met83
03.04.2024 um 10:43
von Met83
#15
Einmal angucken das reicht brauch ich nicht in der Sammlung.
Neil1984
03.04.2024 um 09:44
#14
Ich habe mir da die einzelnen Scheiben gegönnt weil ja nicht sicher war das doch noch ein Set rauskommt, somit wird erst wieder Teil 4 interessant wenn dieser dann hoffentlich nicht nur im Stream erscheinen wird.
Matrix1968
03.04.2024 um 07:28
#13
Ich muss nicht gleich bei den ersten Käufern dabei sein. Da lassen wir uns schön Zeit. Schließlich haben wir ja auch bis jetzt ohne die 4k-Scheiben leben können.
cheesy
03.04.2024 um 06:05
von cheesy
#12
Leute dann sollte ihr mal hier in der suche den Name eingeben und schon findet man etwas.

https://bluray-disc.de/blu-ray-fr-importe/181494-le_flic_de_beverly_hills_4k_lintgrale_3_films_4k_uhd_fr_import

da kostet die Box 41,00 Euro + Versand also in etwa 45,00 Euro

Eigendlich weiss jeder das die Preise zwar immer sinken, aber hauptsache immer meckern.
Wenn der Preis für alle 3 Teile so kostet sollte man sehen wie teuer die einzelt sind. Dann wird gemeckert weil das Cover nicht aussieht. Es brauch keiner was kaufen und trotzdem tut mans meckert. Dann wird gemeckert wegen den Ton. und das obwohl damals der DTS-HD ton noch gar nicht gab so richtig. witzig ist das mancher DVDton oder auch VHSton sich besser anhören als eine DTS-HD tonse. Haupsache es wird angezeigt. Denn mehr ist das nicht. Statt sich zu freuen das wir die guten alten Filmen in UHD bekommen und gucken können. Das werde viele weiterhin nicht kapieren. denn in vielen Fällen ist die DTS-HD nur aufgeblasen. nicht jeder Label darf eine Tonspur einfach bearbeitet. Das sind Lizenzen und Urheberrechte.Das kostet Geld. und dieses Geld haben viele nicht. schon gar wenn ein Label einen anderen Label aufgekauft hat. Denn viele Label kaufen zwar die Rechte vom Film ab aber nicht von den Ton. und schon müssen die den so lassen wie er ist. und wenn der Ton gekauft wurde und neu gemacht wurde wird gemeckert weil der Film zu teuer ist. Denn diese Labels müssen sich das Geld teilweise ja vom Kunden wieder holen. Aber das versteht dann keiner.
Gil Grissom
03.04.2024 um 05:36
#11
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
11 Bewertung(en) mit ø 2,73 Punkte
20 Kommentare