Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Science-Fiction-Actioner "Cosmic Sin" mit Frank Grillo und Bruce Willis erscheint auf Blu-ray und Ultra HD Blu-ray

 
6 Bewertung(en) mit ø 2,83 Punkte
25.02.2021
Cosmic_Sin_News.jpg
Cosmic_Sin_01.jpg
Bruce-Willis-Fans dürfen sich ein zweites Mal freuen. Heute erst haben wir über die kommende Veröffentlichung von "Hard Kill" (USA 2020) auf Blu-ray berichtet, schon können wir Sie über einen weiteren Film mit dem Action-Star informieren. Das noch junge Label Dolphin Medien wird am 13. Mai 2021 den Science-Fiction-Actionfilm "Cosmic Sin" (USA 2021) von Edward Drake auf den Markt bringen. Gemeinsam mit Frank Grillo führt Willis eine Söldner-Truppe an, um feindliche Aliens zu eliminieren, die in der Lage sind, menschliche Körper zu übernehmen. Der Film erscheint im Vertrieb von Koch Media Home Entertainment wahlweise auf Blu-ray im Keep Case und in einer auf 2.000 Exemplare limitierten Edition in 4K-Auflösung auf Ultra HD Blu-ray. Weitere Details sind leider noch nicht bekanntgegeben worden. Nachfolgend sehen Sie den offiziellen Trailer.
Cosmic_Sin_02.jpg
Inhalt: Das Jahr 2524: Feindliche Außerirdische planen, die menschliche Rasse zu beseitigen, indem sie von den Körpern ihrer Gegner Besitz ergreifen. James Ford (B. Willis) und Eron Ryle (F. Grillo) führen eine Gruppe von gesetzlosen Söldnern an, um die Aliens zu stoppen und einen Krieg zu beenden, bevor dieser überhaupt erst beginnt. Ein Kampf gegen einen scheinbar unbesiegbaren Feind wird für die Truppe zur größten Herausforderung ihres Lebens … (sw)
Ab 13. Mai 2021 im Kaufhandel erhältlich:


zum Forum
25.02.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
@Macintosh007 ich sage nur : Au Backe.
:-D

Für mich einer der besten Bruce Willis Momente überhaupt.
Simon2
28.02.2021 um 01:27
von Simon2
#19
@Simon2

Das habe ich so auch überhaupt nicht verstanden, da hast du eher mich missverstanden. ;-)

Willis hat auch Schauspielerisch Filme abgeliefert wo er fähig war 'ein wenig' aus seinem Schatten auszutreten in jüngeren Jahren z.b. 'Sixth Sense' oder 'Unbreakable' und die neben SL für mich zu seinen besten Filmen gehören und nicht zuletzt wunderbar Schwarzhumorig 'Der Tot steht ihr gut'.
Macintosh007
27.02.2021 um 14:44
#18
@Klinke @Macintosh007
:-D

Ich wollte auch nicht ausdrücken, dass man von Bruce Willis und seinen Filmen begeistert sein müsse.... schon gar nicht von allen.
Um im Bild zu bleiben: Auch Tapezierer werden alt - mittelmäßige Tapezierer auch. ;-)
von Simon2 am 27.02.2021 09:57 Uhr bearbeitet
Simon2
27.02.2021 um 09:22
von Simon2
#17
@Simon

Das er das von dir beschriebene nicht möchte würde ich so nicht sagen, aber er ist mit dem Actiongenre berühmt geworden und was nützt es wenn er für andere Filme nicht Gebucht wird. Sicherlich kann auch er selbst anfragen, wird dann aber abgelehnt weil man ihn zu sehr mit genannten Genre verbindet. Man könnte sagen er ist ein Opfer seiner selbst und auch wenn folgende Filme Cool sind haben die SL Filme und Armageddon ihren Preis gehabt.

In seinem fall finde ich auch, meine Meinung, das mit zunehmenden Alter das 'Repertoire' seiner Gesichtsmimik zunehmend beschränkter wird sprich sein Gesicht hat heute etwas von einer Ziegelsteinmauer bei denen die Augen und der Mund wie Parralel verlaufene Fugen agieren. Das war noch in den 80er anders und erschwert ein Engagement für Charakterollen wo ja mitunter auch viel mit dem Gesicht und dem Ausdruck gearbeitet wird während im Actiongenre nur eine gute Fitness Voraussetzung ist.
Macintosh007
27.02.2021 um 02:01
#16
Mal in drei Punkte aufgeteilt.

1. Der Inhalt gibt mehr her als der Vorgeschmack des Trailers.

2. Wieviel Kisten Cola oder Kannen Kaffee sind in so einem Arbeitsvertrag als teil der Bezahlung geregelt ?
Sieht nämlich schwer danach aus das Willis sich unterfordert fühlt und die müdigkeit der größere Feind als die Außerirdischen sind.

3. Zum abschluss aber auch mal was Positives, für einen 'direct to Video Release' hat man sich Effektechnisch nicht lumpen lassen. Also Technische Ausstattung kann man unter Berücksichtigung DESSEN durchwinken.
Macintosh007
26.02.2021 um 19:20
#15
@Simon2

Zumindest ich kritisiere ihn nicht dafür das er kein "Rembrandt" ist. Ein sehr cooler Vergleich. Gefällt mir. :o)

Aber das auch er nicht checkt das er vielleicht zu alt (und daher uninteressant) für Action-Rollen ist, tut weh.
Klinke
26.02.2021 um 19:08
von Klinke
#14
Ich glaube, Bruce Willis ist eigentlich kein "Schauspieler" - im Sinne eines Künstlers, der sein Innerstes kreativ ausdrücken, weiterentwickeln oder sein Publikum tief berühren und verändern möchte.
Er ist ein "Handwerker", der mit seinen Möglichkeiten Geld verdient und abliefert, was gefragt wird.

Ist nicht schlimm - das sind vermutlich 98% der Menschen - aber den mit denselben Maßstäben zu messen wie einen Jake Gyllenhall o.ä., ist als wenn ich meinen Tapezierer kritisiere, dass er kein Rembrandt ist.
von Simon2 am 26.02.2021 08:03 Uhr bearbeitet
Simon2
26.02.2021 um 08:03
von Simon2
#13
Der Trailer sah jetzt nicht schlecht aus. Bei uns hat Bruce auf alle Fälle noch sein Standing, auch wenn er schon in die Jahre gekommen ist. Hoffe nur er zieht dann wirklich rechtzeitig die Reißleine und endet nicht so wie Steven Seagal.
cheesy
26.02.2021 um 06:04
von cheesy
#12
@Klinke

In "Der Tod steht Ihr gut" ist Bruce Willis großartig!
Den Film vergessen die meisten im Zusammenhang mit ihm, weil er eben so wandlungsfähig kann.

Er lässt sich auf jedenfall, schon ziemlich lange verheizen - aus welchen Gründen auch immer.
Rafunzel
25.02.2021 um 23:44
#11
Dem Streifen geben ich definitiv eine Chance.
minio69
25.02.2021 um 22:29
#10
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
6 Bewertung(en) mit ø 2,83 Punkte
19 Kommentare