"Der Herr der Ringe" und "Der Hobbit": Neue Informationen zur möglichen 4K-Veröffentlichung

 
5 Bewertung(en) mit ø 4,40 Punkte
12.08.2020
Der-Herr-der-Ringe-Trilogie-Newslogo.jpg
Der-Herr-der-Ringe-Newsbild-02.jpg
Bereits Anfang des Jahres kursierten detaillierte Falschmeldungen im Netz, die eine Veröffentlichung der Mittelerde-Filme (bestehend aus den Trilogien "Der Herr der Ringe" und "Der Hobbit") von Peter Jackson auf Ultra HD Blu-ray ankündigten. Wir von bluray-disc.de haben uns von diesen sogenannten News distanziert und direkt bei Warner Home Video angefragt. Exklusiv wurde uns mitgeteilt, dass es keine bestätigten Informationen gebe und die Gerüchte eben das sind, was sie sind: Gerüchte. Natürlich ist damit nicht ausgeschlossen, dass die Fantasy-Reihe doch noch auf Ultra HD Blu-ray erscheinen wird. Wie einem Artikel unserer Kollegen von The Digital Bits zu entnehmen ist, scheint es diesbezüglich tatsächlich neue Informationen zu geben.
Der-Herr-der-Ringe-Newsbild-01.jpg
So wird berichtet, dass zunächst bereits für Oktober ein Release mit allen sechs Filmen als 4K-Gesamtedition geplant gewesen sei. Diese Info haben schon diverse Onlinehändler aufgegriffen. Bereits in diesem Jahr wird Warner Home Video noch weitere Katalogtitel erstmals auf UHD Blu-ray veröffentlichen, darunter Tim Burtons "Beetlejuice" (USA 1988) und die Comicverfilmung "300" (USA, Kanada 2007). Doch laut diversen Quellen scheint das 4K-Remastering aufwendiger zu sein als zunächst angenommen, weswegen man derzeit von einem Release Anfang 2021 ausgeht. Wir möchten noch einmal daraufhinweisen, dass es noch keine offizielle Bestätigung seitens Warner gibt. Dennoch scheinen die Quellen seriös zu sein, weswegen eine 4K-Veröffentlichung (auch in Deutschland) als immer wahrscheinlicher gilt. (sw)
Bereits im Kaufhandel erhältlich (Auswahl):

Details
Story
 
4,8
Bildqualität
 
3,5
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
2,7
53 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
8,25 €
8,76 €
8,76 €
8,49 €
7,99 €

Details
Story
 
4,9
Bildqualität
 
4,3
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
2,9
37 Bewertungen mit Ø 4,0 Punkten
11,49 €
10,34 €
10,34 €
8,49 €
9,99 €
9,98 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,2
Tonqualität
 
4,3
Extras
 
2,6
43 Bewertungen mit Ø 4,0 Punkten
9,93 €
9,99 €
8,49 €
14,59 €
7,99 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
34,99 €
30,05 €
47,06 €

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
5,0
1 Bewertungen mit Ø 4,5 Punkten
36,99 €
34,00 €
35,01 €
39,99 €
42,99 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
27,28 €
27,28 €
27,28 €
26,99 €
27,99 €
27,99 €


zum Forum
12.08.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Eine deutsche Tonmischung in Dolby Atmos 9.1.6 wäre doch sicher für viele ein 4K-Kaufanreiz. Träum ....
von Casimir36 am 18.08.2020 22:48 Uhr bearbeitet
Casimir36
18.08.2020 um 22:48
#36
Hoffentlich im Seamlessverfahren mit Kino und Extended Version ala Terminator 2.
Mellon
17.08.2020 um 10:41
von Mellon
#35
Vom Hobbit und Herr der Ringe werden bei mir die BLU RAYS nicht mehr ausgetauscht gegen irgendwas anders.
Abenteuer68
16.08.2020 um 10:56
#34
Zuerst die Kinoversionen auf 4k bringen, wird imo nicht passieren.

Die EEs sind zudem für die Bluray zusätzlich in diversen Szenen, u. a. die auch in der Kinofassung sind, auch mit Farbfilter stark bearbeitet worden.
(siehe entsprechende Bildvergleiche)

Ob in gleicher Auflösung, wie das Ausgangsmaterial, wissen wir nicht und wer will ggf. von HDR schon ein deswegen vom Analogmaterial runter- und wieder hochgerechnetes Bild.

Bedeutet: Mehrfache Zusatzarbeit bei der Abtastung und Umsetzung, wenn beide Versionen kommen würden.

3D steht gar nicht zur Debatte, weil es schon tot ist.
Seit über 2 Jahren werden keine 3D TV mehr im Massenmarkt hergestellt.
Scheiben kommen nur noch sporadisch bei Neufilmen.
von chaos am 15.08.2020 13:55 Uhr bearbeitet
chaos
15.08.2020 um 13:51
von chaos
#33
Nur mit einem überarbeiteten Gollum.
Dr. Rock
14.08.2020 um 18:30
#32
3D wird nach und nach, auch hier, immer mehr vernachlässigt.
Das wird von kaum einer Seite mehr gefördert und eher Stiefmütterlich behandelt.
Durch die Nichtauflistung der Hobbit 3D - Teile werden Verkaufszahlen nicht gesteigert und sagen den Produzenten damit, dass 3D keinen Sinn mehr macht.
Es wird Totgeschwiegen!
Schade!
BlauerKlabauter
14.08.2020 um 08:32
#31
"Der Hobbit: Die Trilogie" Kino- und Extended-Fassung,
ist auch in Peter Jacksons Original gedrehtem 3D Format auf Blu-ray 3D,
im Kaufhandel erhältlich.

Sollte in der Auflistung nicht fehlen!
Rafunzel
13.08.2020 um 18:34
#30
hm, ich gucke mir doch nicht mehr die Kinoversionen an.
Und ich wette, diese werden als erstes auf 4K veröffentlicht.
Lassen wir uns überraschen.
intenso16
13.08.2020 um 15:23
#29
Werde wohl bei meiner Mittelerde Collection extended bleiben. Die Buchregal Edition ist mit Abstand das beste was bis jetzt veröffentlicht wurde.
Jigsaw7
13.08.2020 um 09:43
#28
Laßt uns noch ein wenig träumen das Warner uns erhört. So eine richtig tolle Veröffentlichung. Mit allen Schikanen. Schön wäre es schon.
Haweblu
13.08.2020 um 09:25
#27
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 4,40 Punkte
36 Kommentare
Serpico 4K Steelbook