Blu-ray Filmsuche

Blu-ray News

sleepy_hollow_news.jpg
Im vergangenen Jahr ist zum ersten Mal Tim Burtons Fantasy-Horror "Sleepy Hollow" nach einer Erzählung von Washington Irving auf Ultra HD Blu-ray herausgekommen. Hier weiterlesen
Time-Bandits-Newslogo.jpg
"Time Bandits" von Kultregisseur Terry Gilliam ist bereits in unterschiedlichen Ausführungen auf Blu-ray Disc herausgekommen … Hier weiterlesen
splendid_film_news.jpg
Splendid Film hat zwei weitere Spielfilm-Neuheiten für Oktober 2024 angekündigt. Am 25.10. kommt "100 Yards" auf Blu-ray Disc heraus. Hier weiterlesen
Ring_2002_News.jpg
Nach dem Erfolg des japanischen Horrorfilms "Ringu" folgte wenige Jahre darauf unter der Regie von Gore Verbinski ein US-amerikanisches Remake, in dem Naomi Watts … Hier weiterlesen
Warner-Home-Video-Logo.jpg
Der unter der Regie von Richard Donner nach einem Drehbuch von Chris Columbus entstandene Abenteuerfilm "Die Goonies" mit Sean Astin, Josh Brolin, Jeff Cohen … Hier weiterlesen

Neuerscheinungen auf Blu-ray

Welcher Film ist vor kurzem auf Blu-ray Disc erschienen? Entdecken Sie hier die 5 neuesten Blu-ray Veröffentlichungen.

Neueste Blu-ray Reviews

tschitti-tschitti-baeng-baeng-limited-mediabook-edition-blu-ray---dvd---bonus-blu-ray-de_klein.jpg
Bei dem Namen Ian Fleming denkt man sicherlich zuallererst an den berühmtesten britischen Geheimagenten James Bond, der in zahlreichen Romanen des Schriftstellers für Recht und Ordnung auf der Welt Hier weiterlesen
die-kleine-prinzessin-sara---die-komplette-serie-2k-remastered-nippon-animation-classics-edition-neu_klein.jpg
Die 1849 in England geborene Schriftstellerin Frances Hodgson Burnett erlangte bereits zu Lebzeiten Ruhm unter anderem für ihre geschriebenen Kinderbücher, allen voran „Der kleine Lord“, der Hier weiterlesen
pandemonium---die-hoelle-kennt-keine-vergebung-de_klein.jpg
Bereits mit seinem ersten abendfüllenden Spielfilm „All the Gods in the Sky“ (2018) zeigte der Künstler Quarxx (mit Geburtsnamen Alexandre Claudin), dass er verstörende künstlerisch anmutende Hier weiterlesen
the-last-girl-de_klein.jpg
Sie finden öfters zusammen: Regisseur Jon Keeyes, bekannt für eher durchschnittliche Streifen, arbeitet offenbar gerne mit Hollywoodstar Antonio Banderas zusammen. Neben ihrer Zusammenarbeit im Hier weiterlesen
paradox-effect-2023-de_klein.jpg
Kennt jemand den Namen Olga Kurylenko? Nein? Die 1979 in der Ukraine geborene Schauspielerin konnte in den eher mäßigen Videospielverfilmungen „Hitman“ und „Max Payne“ an der Seite Hier weiterlesen

Neue Blu-ray Filme in der Filmdatenbank

Die folgenden Blu-ray Videos ergänzen seit kurzem unsere Filmliste und warten auf Ihre Entdeckung.

Video-Codecs

MPEG-4/AVC

Der MPEG-4/AVC Codec (oder eigentlich "MPG-4" oder "H.264") hat viele unterschiedliche Gewänder. Er besteht aus vielen Unterformaten (Profilen des MPEG-4 Codecs). Die Vorzüge von MPEG-4/AVC sind: eine effiziente Kompression, er benötigt weniger Rechenleistung zur Dekodierung (als VC-1), beherrscht die natürliche Wiedergabe von Rauschbewegungen des analogen Filmkorns besser. Bilder in MPEG-4/AVC (1080p) können ab 24-28 Mbps (3-3,5 MByte/s) sehr gut und natürlich aussehen und sind dann meist frei von auffälligen Artefakten. Für MPEG-4 existieren Profile, die Farbtiefen von mehr als 24 (3 x 8) Bit unterstützen.

Der VC-1 Codec von Microsoft ist der effizienteste Codec. In Szenen, in welchen wenig unterschiedliche Farben den Bildeindruck dominieren, oder das ganze Bild recht dunkel wirkt, kommt er mit geringsten Datenraten aus. Er wird überall dort angewendet, wo viel Inhalt auf wenig Speicherplatz passen soll, Stand Mai 2008. Er kann bereits je nach Bildcontent bei Datenraten um 20 Mbps (2,5 MByte/s) extrem gutaussehende 1080p Bilder liefern. Der VC1 Codec hat seine Schwächen bei der akkuraten Reproduktion von Filmkorn (Rauschbewegungen) und vom Farbdifferenzsignal. Der VC-1 Codec benötigt die höchste Rechenleistung.

Der MPG2 Codec, eigentlich MPEG-2, ist der älteste der drei Codecs und wurde erst später um Hi-Def Profile ergänzt. Zu den herausragendsten Stärken von MPEG-2 zählt die Tatsache, dass dieser Codec mit einem Minimum an Hardwareleistung für das Dekodieren auskommt. Dafür benötigt MPEG-2 aber sehr viel Speicherplatz und ist am anfälligsten gegenüber Artefakten. Für ein einigermaßen artefaktfreies 1080p Bild werden Datenraten von 24 Mbps (3 MByte/s) benötigt. Bessere Ergebnisse werden mit 32-36 Mbps (4-4,5 MByte/s) erzielt. Auch für MPEG-2 existieren Profile, die Farbtiefen von mehr als 24 Bit unterstützen.

Referenz Blu-ray Filme

In den Referenzfilmen finden Sie Blockbuster auf Blu-ray, die in Ihrer Filmsammlung nicht fehlen dürfen.

Filmdatenbank

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z [0-9]

Top Angebote

webseiten-banner-nikita-4k-GWS.jpg

Blu-ray Film Tipp

 
Story
0,0
 
Bildqualität
0,0
 
Tonqualität
0,0
 
Extras
0,0
Bewertung(en) mit ø 0,0 Punkten

Blu-ray Preise

SGT. Will Gardner - A War thats never Ends
12.60 Euro (68.48%)
jetzt 27,38 EUR günstiger
The Black Demon
5.20 Euro (65.31%)
jetzt 9,79 EUR günstiger

Filme suchen nach

Mit dem Blu-ray Filmfinder können Sie Blu-rays nach vielen unterschiedlichen Kriterien suchen.

Filme, die Ihnen gefallen könnten

persönliche Filmempfehlungen
eigene Filmdatenbank
eigener Vorbestell-Kalender
eigene Merkliste

Neueste Reviews

Dominik Böhler
am 19.07.2024 um 10:00 Uhr
Dominik Böhler
am 17.07.2024 um 09:00 Uhr
Dominik Böhler
am 16.07.2024 um 10:00 Uhr