Signs - Zeichen Blu-ray

Original Filmtitel: Signs

Signs-Zeichen.jpg
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Suche:
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, 16:9 Vollbild, Extras in HD (teilweise)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS ES 6.1
Deutsch DD 5.1
Englisch PCM 5.1
Englisch DD 5.1
Italienisch DTS ES 6.1
Italienisch DD 5.1
Portugiesisch DD 5.1
Thailändisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Italienisch, Portugiesisch, Thailändisch, Chinesisch (traditionell), Indonesisch, Koreanisch; Englisch für Hörgeschädigte
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-25 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.85:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
106 Minuten
Veröffentlichung:
10.11.2008
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 13.09.2015 um 03:01
#35
Eine meiner ersten BD und auch eine mit dem besten Bild + Ton.
Story geil geschrieben und umgestezt, wird mir gleich nen Aluhut aufsetzen ;)
Im ernst 5*****
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
bewertet am 31.01.2015 um 13:12
#34
Einer meiner absoluten Lieblingsfilme! Es wird eine unheimlich spannende Atmosphäre erschaffen. Hier passt einfach alles.

Als Graham Hess in seinem Maisfeld ein Kornkreiszeichen entdeckt, sind die vermeintlichen Täter schnell ausgemacht: zwei stadtbekannte Rowdys. Als diese scheinbar eines Nachts wieder ihr Unwesen auf dem Grundstück treiben, verfolgt Graham sie in sein Maisfeld. Dort sieht er plötzlich etwas Unheimliches. Und als auf dem ganzen Planeten immer mehr Kornkreiszeichen auftauchen und die Situation zu Hause immer mysteriöser wird, wird ihm, seinem Bruder und seinen beiden Kindern langsam klar, dass hinter den ganzen "Zeichen" eine ganz andere Bedrohung steckt.

Regisseur und Drehbuchautor M. Night Shyamalan hat mit diesem Film ein wahres Meisterwerk des Genres erschaffen. Hier gibt es keine Blut- oder Actionorgien, sondern die teilweise unerträgliche Spannung wird auf sehr suptile Art und Weise in Szene gesetzt. Die gewaltige Filmmusik von James Newton Howard tut ihr Übriges dazu. Nicht übertriebene Gefühle und Humor kommen auch nicht zu kurz.

Bild und Ton der Blu-ray sind perfekt und die Extras (Deleted Scenes und ein Making-of) runden das Bild ab. Klare Kaufempfehlung :-)
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Panasonic DMP-BD65
Darstellung:
Panasonic TH-46PZ85E (Plasma 46")
gefällt mir
0
bewertet am 22.08.2013 um 10:32
#33
Signs ist ein Film den ich mir immer wieder gerne ansehe. Der Film erzeugt gekonnt Spannung mit minimalen Mitteln und die Schauspielerischen Leistungen sind allesamt sehr gut. Auch nach mehrmaligen Sichten des Films kommt hier keine Langeweile auf.

Das Bild ist größtenteils gut, für meinen Geschmack aber etwas zu weich und in einigen Szenen fehlt es etwas an Schärfe. Ansonsten ein gelungener Transfer.

Der Ton ist sehr gut und unterstreicht den Film perfekt durch einen gelungenen Score. Die Schockmomente sind perfekt untermalt und Gänsehaut macht sich ein, zwei mal bemerkbar.

Extras gehen in Ordnung.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Philips 55PFL8007K (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 20.02.2012 um 09:26
#32
Signs - Zeichen ist wirklich ein guter Film. Im Vorfeld war ich doch etwas skeptisch bezüglich der Story, jedoch ohne jeglichen Grund, wie sich nach dem Schauen dann herausstellte. Der Film weiss es einen zu packen und eine gute, passende Atmosphäre zu erzeugen. Bild und Ton sind in Ordnung, allerdings auch nciht gerade das was man von Diseny ansonsten gewohnt ist
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung LE-32R81B (LCD 32")
gefällt mir
1
bewertet am 31.08.2011 um 21:31
#31
Der Film hat was. Als ich ihn das erste mal sah war ich danch total enttäuscht und habe gesagt das ich den Film nie wieder gucke. Ich habe es aber doch getan - zum Glück. Der Film fesselt mich nun auf eine gewisse Art und Weise. Nun habe ich während des Filmes immer ein komisches Gefühl. Alle Akteure spielen ihre Rollen einfach super, kann man nicht anders sagen. Vom Bild kann ich das leider nicht behaupten - da bin ich von Disney besseres gewohnt. 4 Punkte hat sich das Bild aber dennoch verdient. Der Ton ist solide bis gut. Extras sind leider nur mittelmäßig.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Philips BDP7500B2
Darstellung:
Philips 52PFL7404H (LCD 52")
gefällt mir
0
bewertet am 06.06.2011 um 12:39
#30
Packender Film der von seiner tollen Grundatmosphäre lebt ähnlich wie Krieg der Welten.
Das beklemmende Gefühl schwabbt im ganzen Film mit und trägt maßgeblich zum guten Niveau des Streifens bei.Dadurch wird er zu einem selten guten Film da nur wenige Streifen es schaffen eine beklemmende Atmosphäre durchweg zu interpretieren und dem Zuschauer zu vermitteln.Hierzu trägt maßgeblich auch das gute Bild und VOR ALLEM DER SOUND bei!Eine gute Anlage sollte für die richtige Stimmung vorhanden sein und die Lautstärke ruhig mal was höher:)

Extras kenne ich leider nicht, Film was nur geliehen suche Ihn aber noch zum kauf eben wegen dieser packenden Atmosphäre.

Fazit: Auch für Leute die das Genre nicht mögen(ich bin so einer) eine Kaufempfehlung da der Film durch einige seltene und besonders gut umgesetzte Merkmale hervor sticht.Genau das richtige um bei einem Pärchenabend eine beklemmende Filmatmosphäre zu schaffen: Leihen:Gibts selten in einer Videothek, wer Ihn noch nicht gesehen hat und nicht kaufen will sollte Ihn aber auf jeden Fall mal ausleihen und gesehen haben.BD lohnt sich wegen dem guten Sound.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
LG
Darstellung:
LG 47LD420 (LCD 47")
gefällt mir
0
bewertet am 06.06.2011 um 11:53
#29
Sehr atmosphärischer und bisweilen spannender Mystery-Thriller von M. Night Shyamalan.
Man darf jetzt nicht zu viel an Überraschungen und Grusel erwarten denn einiges bei "Signs" ist recht vorhersehbar, aber für hochwertige Unterhaltung mit ein paar Schocks ist allemal gesorgt. Mel Gibson liefert eine gewohnt gute Leistung ab. Selbst die Kinderdarsteller können überzeugen. Einzig das kitschige Familienbewusstsein, welches bei den Amerikanern meist sehr übertrieben dargestellt wird hat etwas genervt.

Die technische Umsetzung von Disney ist nahezu perfekt. Das Bild ist knackscharf und der DTS Sound klingt kräftig und dynamisch.

Klare Kaufempfehlung zumal "Signs-Zeichen" auch eines der besten Werke von M. Night Shyamalan ist!
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Pioneer BDP-320
Darstellung:
Toshiba 42XV635D (LCD 42")
gefällt mir
1
bewertet am 04.05.2011 um 19:49
#28
Spannender Film mit guter Besetzung reicht aber auf DVD
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Panasonic DMP-BD60
Darstellung:
Sony (LCD 11")
gefällt mir
0
plo
bewertet am 09.03.2011 um 14:24
#27
Nach "The Sixth Sense" zeigt die Qualitätskurve von Filmen des Regisseurs M. Night Shyalaman stetig bergab. Sie erreichte mit dem anfänglich spannenden, dann aber durch den zu früh verratenen Twist verkorksten "The Village" einen vorläufigen Tiefpunkt und gelangte mit fürchterlich langweilig-sonderbaren Werken wie "Lady in the Water" in die endgültige Talsohle. Das scheint sich, nach allgemeiner Auffassung, mit "Die Legende von Aang" nicht wieder ins Gegenteil verändert zu haben. Bei "Signs" konnte der Regisseur noch aus dem Vollen seiner Kreativität schaffen; ihm gelang ein durchaus wohltuend gruseliger Mystery-Thriller, der zu fesseln weiß. Natürlich lebt der Film auch durch die hervorragenden Darstellerleistungen von Gibson und Phoenix, letztendlich wäre es nicht nötig gewesen, die Aliens tatsächlich zu sehen. Technisch ist die Scheibe ansprechend: Bild und Ton sind einwandfrei, etwas zu bemängeln wäre hier meckern auf sehr hohem Niveau. Die Extras sind wie meist durchschnittlich.
Mein persönliches Fazit: der zweite Film von Shyalaman ist auch der zweite in der Qualitätsreihenfolge. Was danach kam, ist nicht der Rede wert. Fairerweise muss ich aber anfügen, dass "The Happening" aus der Wertung herausfällt; den hab' ich noch nicht gesehen.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Pioneer BDP-51FD
Darstellung:
Panasonic TX-P50GW20 (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 04.02.2011 um 17:23
#26
Absolut sehenswerter Film....die Schauspieler machen den Film noch dazu Perfekt!
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT100
Darstellung:
Philips 52PFL7404H (LCD 52")
gefällt mir
0
bewertet am 30.01.2011 um 04:06
#25
Der Film ist einfach Spitze mehr kann und brauche ich nicht dazu sagen.
Die Story ist super erzählt und auch sehr gut gespielt.

Ton(5)
Der Ton ist Klasse, die Dialoge kommen gut rüber, der Bass, die ganzen Effekte sehr schöner Klang, für mich 5 Punkte hier.

Bild(4)
Das Bild ist auch sehr gut, ganz knapp an einer 5 vorbei, in Dunklen Szenen fällt es ab und zu mal ab, stört mich jetzt aber nicht so sehr.

Extras(3)
Die Extras sind ok

Fazit:
Der guter Film. Super Blu-ray mit super Ton und sehr guten Bild.
Kauf lohnt sich, und ist zum vergleich zu DVD weit besser, das nur noch mal dazu.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S550
Darstellung:
Philips 42PFL7603D (LCD 42")
gefällt mir
1
bewertet am 15.11.2010 um 21:07
#24
Da ich bezüglich des Nachfolgerfilmes von M. Night Shyamalan nach " The Sixth Sense " sehr hohe Erwartungen hatte. Wurde ich durch " Signs - Zeichen " nicht im geringsten enttäuscht!
" Signs - Zeichen " gehört zu meiner absoluten Lieblingsfilme. Zum einen wegen der großen schauspielerischen Leistung von Mel Gibson und Joaquin Phoenix, aber auch der Sohn spielt für sein Alter unfassbar gut. Die langsam anwachsende Panik der Famile ist unheimlich authentisch dargestellt, dass man selbst mit in den Bann gezogen wird. Außerdem definiert der Film für mich Spannung. Wie ohne großes Science-Fiction Movie, eine solche Anspannung beim Betrachter aufgebaut werden kann, ist meiner Meinung nach, einmalig. Selten habe ich bei einem Film demaßen mitgefiebert und mich so erschrocken. Es gibt wirklich nur wenige Szenen, bei denen man sich überhaupt erschrecken kann, aber diese lassen es einem eiskalt über den Rücken laufen.
Bereits zu Beginn des Streifens läßt der Regisseur durchscheinen, daß er den Fokus des Films nicht auf eine Invasion durch Aliens richtet, sondern vielmehr auf ein Ereignis, das nach und nach zum Ende des Films hin parallel zur Story entschlüsselt wird, nämlich der Tod der Ehefrau des Hauptdarsteller. Dabei wird in einzigartiger Weise deutlich, wie Shayamalan mit unterschiedlichen Arten von Zeichen spielt. Auf der einen Seite stellt sich die gesamte Invasion selbst als Zeichen dar, eingeläutet ihrerseits durch Korn-Kreisen. Während der Zuschauer aber langsam beginnt zu verstehen, warum Mel Gibson als Vater zwei kleiner Kinder, Witwer und Priester... seinen Glauben verloren hat, erkennt er die Zeichen, die in den letzten Worten der Ehefrau enthalten waren und kann sie nunmehr verwenden, um die Geschehnisse in ihrem richtigen Licht zu sehen. Während des ganzen Films geht es keine Sekunde wirklich um die Alieninvasion. Auf diese kommt es aber auch zu keinem Zeitpunkt an, denn das eigentliche Ereignis ist, daß der Priester durch die Zusammenschau der Ereignisse, die Zeichen erkennt, daß es einen Gott gibt.

Das Bild ist super gut umgesetzt worden, es gibt nichts zu meckern. Der sehr gute Ton sorgt steigend für gute Spannung. An den Extras habe ich ebenfalls nichts aus zusetzten.
Mit einer der besten Filme von M. Night Shyamalan, gehört in jeder gut sortierten Sammlung!
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Toshiba
gefällt mir
3
bewertet am 27.06.2010 um 18:28
#23
der film ist echt super, natürlich nicht so action reich und so aber sehr spannend!
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-P3600
Darstellung:
LG
gefällt mir
0
bewertet am 20.06.2010 um 13:53
#22
S T O R Y: Ebenfalls mein persönlicher Lieblingsfilm von Manoj; in Verbindung mit dem Unheil verkündenden minimalistischen Soundtrack erzeugt der Film eine ungemein spannende und düstere Atmosphäre, der ich mich immer wieder aufs Neue hingeben kann. Das sympathische Schauspiel von Mel Gibson und Joaquin Phoenix trägt maßgeblich dazu bei.

B I L D Q U A L I T Ä T: Ich habe nichts zu beanstanden. Der Film hat eine tolle, natürlich wirkende Farbgebung, klasse Details, eine hohe Schärfe und einen beeindruckenden Schwarzwert.

T O N Q U A L I T Ä T: Im unkomprimierten O-Ton perfekt, wie ich es mir erhofft hatte. Die vielen Dialoge kommen derartig glasklar rüber wie in keinem anderen Film, und sobald die Spannungsmomente einsetzen, überzeugt die Tonspur mit tollen, gruseligen (Surround-)Sound-Effekten (Rascheln im Maisfeld, Schritte am & im Haus), die auch schon mal ordentlich den Subwoofer bedienen (Pochen an den Türen). Brillant!

E X T R A S: Die "Deleted Scenes" (7:32) sind vollkommen uninteressant. Das fast einstündige "Making-Of" (einzelne Abschnitte separat anwählbar) ist zwar umfangreich, sollte aber besser gemieden werden, damit die Illusion und der Grusel fürs mehrmalige Ansehen erhalten bleiben. Einzige persönliche Empfehlung: "Last Voices: The Music of Signs" (8:26). Bei der "Multi-Angle Demonstration" kann man den Score und die Effekte in zwei Filmszenen separat anwählen - nette Idee, aber irgendwie auch belanglos. Bis auf die Trailer liegen alle Film-Extras nur in SD vor.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Panasonic DMP-BD50
Darstellung:
JVC LT-42DS9BU (LCD 42")
gefällt mir
0
bewertet am 09.06.2010 um 02:03
#21
Egal wie oft ich den Film schon gesehen habe, jedes mal packt mich die Spannung aufs neue, hammer Atmosphäre.
Für mich Shyamalans bester Film.

Das Bild ist sicherlich nicht den ganzen Film über sehr gut aber verdient in meinen Augen auf jeden fall eine 4.

Einige meckern das der Sound nicht genug rums hat aber ihr dürft nicht vergessen das dies kein Transformers ist.
Sondern ein Suspense Siencefiction Horror Film.

Für mich ist der Sound, Musik und Geräusche, der heimliche Star des Films.
All die kleinen Geräusche, das kratzen, scharren, die Schritte auf dem Dachboden, das rütteln an der Tür, das rascheln im Maisfeld, machen den Film erst richtig spannend und unheimlich.

Das Making Of finde ich sehr gut gelungen und informativ, der rest ist so lala.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BD30
Darstellung:
Toshiba 32XV503D (LCD 32")
gefällt mir
1
bewertet am 08.04.2010 um 23:07
#20
Film ist absolut sehenswert, er ist durchweg spannend und es wird eine gruselig-düstere Atmosphäre aufgebaut.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung LE-32A769R (LCD 32")
gefällt mir
0
bewertet am 25.02.2010 um 10:31
#19
Sein erster Film "The Sixth Sense" ist und bleibt sein einziger wirklicher Topfilm von M.Night Shyamalan! "Signs" ist spannend, interressant und gut besetzt, doch am Ende gibt es große Erwartungen an dem Schlussgage, die leider nicht erfüllt werden...

Bild: das BD Bild ist gut, gegenüber der DVD hätte man sich mehr erwartet!
Ton: besser als das Bild! Klar effektiv! Der Sound macht die Spannung!
Extras: eher sperrlich.....

Fazit: Nicht der Beste M.Night.S Film, aber es gibt auch schlechtere (Lady in the Water / The Village)
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-P1400
Darstellung:
Samsung PS-50A410C (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 20.01.2010 um 13:19
#18
Der Film ist durchaus zu empfehlen, allerdings reicht das fast die DVD. Was einem vom Bild geboten wird ist schon sehr sehr mangelhaft für eine Bluray. Die Story hingegen und der Ton sind okay und man kann einen spannenden Abend erwarten. Extras ein wenig sparsam.
Story mit 4
Bildqualität mit 2
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Pioneer BDP-LX71
Darstellung:
Pioneer KRP-600A (Plasma 60")
gefällt mir
0
bewertet am 30.11.2009 um 13:36
#17
Die Stille ist in diesem Film der Spannungsgeber. Kein anderer schafft es wie Shyamalan eine derartige Atmosphäre, die einen fesselt und für genügend Schockmomente sorgt, auf zu bauen. Der Film begeistert einfach durch seine geradlinige Erzählweise und obwohl man ständig weiß, was als nächstes passiert, ist man immer wieder überrascht.
Erwähnenswert sind in diesem Film wirklich alle schauspielerischen Leistungen.
Angefangen bei der kleinen Bo bis hin zu unserem Topstar Mel Gibson können alle Schauspieler mit ihren Leistungen voll und ganz überzeugen.
Die technische Umsetzung dieser BD ist wirklich gut gelungen.
Zwar bekommt man weder beim Bild noch beim Ton Referenzwerte, nichts desto Trotz können beide Werte in einem guten Bereich überzeugen.
Beim Bild ist das Filmkorn kaum sichtbar und die Schwarzwerte liegen auf einem überdurchschnittlich gutem Bereich. Desweiteren wird einem gerade bei den Nahaufnahmen eine top Tiefenschärfe geboten, die leider bei den Landschaftsaufnahmen und Totalen nicht gegeben ist.
Beim Sound (ich hab den Film in der dt. DTS-Fassung geguckt) wird man mit einem eher frontlastigem Ton "abgespeist". Es sind zwar ausreichend Surroundeffekte (z.B. die Szene mit den Hunden am Anfang) vorhanden aber insgesamt bleiben die Surroundboxen während des Films eher still.
Ständig präsent sind hingegen die immer passenden Hintergrundgeräusche. Der Sub hat bei diesem eher ruhigen Film Urlaub.
Die Extras sind für eine Blu-Ray wieso oft ein Witz.
Insgesamt kann ich jedem der diesen Film gerne haben möchte diese BD nur empfehlen. Wie schon oben gesagt erhalte ich hier keine Referenzwerte aber grundsolide Blu-Ray-Kost.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 2
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Epson EH-TW5000
gefällt mir
0
bewertet am 15.11.2009 um 01:16
#16
Die Scheibe ist soweit gut, nur das Bild könnte besser sein, besonders in ganz dunklen Szenen gibt es so eine Art Grieseln. Extras interessieren mich eigentlich nicht. Trotzdem ist die BD zu empfehlen, denn es gibt schon ein paar echte HD-Momente.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S350
Darstellung:
Pioneer PDP-LX5090 (Plasma 50")
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Signs - Zeichen Blu-ray Preisvergleich

9,64 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
9,64 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
9,64 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
9,89 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
9,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
10,59 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
10,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
12,30 EUR *

Versand ab 4,95 €

jetzt kaufen
13,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
16,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
18,80 CHF *

ca. 17,46 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 5,64 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
8,64 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
35 Bewertung(en) mit ø 4,04 Punkten
 
STORY
4.7
 
BILDQUALITäT
3.9
 
TONQUALITäT
4.5
 
EXTRAS
3.1

Film suchen

Preisvergleich

8,64 EUR*
9,64 EUR*
9,64 EUR*
9,64 EUR*
9,89 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Importe

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Fassung erhältlich:

Blu-ray Sammlung

408 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 405 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 65x vorgemerkt.

News zum Film

am 26.05.2011 um 01:41 Uhr