Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Lethal Weapon 1 - Zwei stahlharte Profis (Kinofassung) (Limited Steelbook Edition) Blu-ray

Original Filmtitel: Lethal Weapon

Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, 16:9 Vollbild, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Französisch DD 5.1
Italienisch DD 5.1
Japanisch DD 2.0
Polnisch (Voice-Over) DD 5.1
Portugiesisch DD 1.0
Russisch DD 5.1
Spanisch DD 5.1
Lateinamerikanisches Spanisch DD 1.0
Thailändisch DD 5.1
Tschechisch DD 1.0
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte, Bulgarisch, Chinesisch (traditionell), Dänisch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Italienisch für Hörgeschädigte, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Brasilianisches Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Lateinamerikanisches Spanisch, Thailändisch, Tschechisch, Türkisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.85:1)
Video-Codec:
Laufzeit:
110 Minuten
Veröffentlichung:
15.09.2022
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Warum nicht gleich alle 4 Filme in einer Collection?? Das Coverbild sieht gut aus, aber nur Teil 1, weiss nicht.. Die Reihe habe ich noch nicht, abwarten.
ürün
03.09.2022 um 15:53
von ürün
#10
Da kein Directors Cut und auch keine UHD und nur DD 5.1 Ton kann Warner den Mist behalten.
Ladydella
12.08.2022 um 12:55
#9
Hm Überflüssig auch meiner Meinung nach ... der DC fehlt halt!

Interessant ist aber, dass der Film in MPEG-4/AVC komprimiert ist und nicht wie die Alten als VC-1, da MPEG-4 mehr Daten und Auflösung aufnehmen kann wie zb. H-264 ... da stellt sich mir die Frage ob Warner einen Native 4k-Scan von LW hat machen lassen?

Und um noch n bissl mehr Kohle zu scheffeln, erstmal die HD-BluRay rausbringt und später dann die native 4k ... ????

https://www.black-box.de/de-de/page/38306/Information/Technische-Ressourcen/black-box-erklaert/multimedia/H264-Videokompression
von IndyJones am 10.08.2022 07:26 Uhr bearbeitet
IndyJones
10.08.2022 um 07:24
#8
Zu den Infos von Thunderpower01 sollte ich hinzufügen:
Ggü. der Erstauflage (2006) lohnt sich diese schon, da diese den neuen Transfer oder zmd. das besseres Bild spendiert bekommen hat. Allerdings dürfte die erste Neuauflage von 2010 schon dieses bessere Bild als auch die lossless Originaltonspur bekommen haben und ist nicht neu in dieser zweiten Neuauflage - zmd. wenn man davon ausgeht, dass die 2010 Auflage der UK 2010 Fassung entspricht (sehr wahrscheinlich).
Diese Neuauflage hat dann letzten Endes wohl nur einen neuen Encode mit AVC bekommen, wenn man dieser Info Glauben schenken darf.
Dennis98
09.07.2022 um 16:48
#7
Ungekürzt ist auch dieser. Es ist eben eine andere Schnittfassung. Ich bleibe bei den alten und dazu hab ich noch die DC auf DVD.
Met83
07.07.2022 um 00:20
von Met83
#6
wo bleibt der Directors Cut....
mbaumann
06.07.2022 um 17:20
#5
Da bleib ich lieber bei meiner DVD-Box, da sind wenigstens alle Teile ungekürzt bzw. im Director's Cut...
Apollobaer1999
06.07.2022 um 17:12
#4
Also ich fasse mal zusammen wo der Unterschied zur 1.Auflage aus 2006 und dieser 2.Auflage (Neuauflage) aus 2022 besteht:

- der englische Ton ist jetzt in DTS-HD Master 5.1 anstatt nur D.D.5.1
- die BD-Größe ändert sich von einer BD25 auf eine BD50
- der Video-Codec verbessert sich von VC-1 auf MPEG-4/ AVC

Dafür braucht man 16 Jahre Zeit um dem Kunden dann so etwas zu präsentieren. Und dann auch noch nicht einmal im Dir. Cut.

Das ist mehr als enttäuschend. Egal was diese Neuauflage kostet, sie ist das Geld nicht wert.
von Thunderpower01 am 06.07.2022 11:49 Uhr bearbeitet
Thunderpower01
06.07.2022 um 11:48
#3
wo bleibt der Directors Cut
Graf
06.07.2022 um 10:41
von Graf
#2
Oh schade, kein Directors Cut :( am liebsten wären mir alle in 4K.
movienator
06.07.2022 um 09:31
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Lethal Weapon 1 - Zwei stahlharte Profis (Kinofassung) (Limited Steelbook Edition) Blu-ray Preisvergleich

Als FSK18 Mitglied können Sie weitere Shops im Preisvergleich nutzen. 5 weitere Shops werden ausgeblendet icon-hilfe-auf.gif
Aufgrund rechtlicher Bestimmungen können wir Ihnen nicht alle Shops anzeigen.
Bitte verifizieren Sie sich als FSK18-Mitglied.
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkten
 
STORY
0.0
 
BILDQUALITäT
0.0
 
TONQUALITäT
0.0
 
EXTRAS
0.0

Film suchen

Preisvergleich

für 24,99 EUR versandkostenfrei Reminder (vor)bestellbar / wieder auf Lager JETZT SUCHEN BEI

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

1 Mitglied hat diese Blu-ray:

Diese Blu-ray ist 2x vorgemerkt.