Zurueck-in-die-Zukunft.jpg

Zurück in die Zukunft - Trilogie 4K (35th Anniversary Edition) (Limited Steelbook Collection) (3 4K UHD + 3 Blu-ray + Bonus Blu-ray) Blu-ray

Original Filmtitel: Back to the Future - Trilogy

zurueck-in-die-zukunft---trilogie-4k-35th-anniversary-edition-limited-steelbook-collection-3-4k-uhd---3-blu-ray---bonus-blu-ray-de.jpg
4K - ULTRA HD
Verkauf:
3 Mitglieder verkaufen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, 7 Discs, BD (4x), 4k UHD (3x), enthält Bonus-Disc, 16:9 Vollbild, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise),
3 Steelbooks jeweils inklusive 4K UHD + Remastered Blu-ray + 1 Blu-ray Bonusdisc
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
HD Steelbook im Schuber
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch Dolby Atmos
Deutsch Dolby TrueHD 7.1
Englisch Dolby Atmos
Englisch Dolby TrueHD 7.1
Italienisch DTS 5.1
Spanisch DTS 5.1
Türkisch DTS 5.1

Blu-ray:
Deutsch DTS 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Italienisch DTS 5.1
Spanisch DTS 5.1
Türkisch DTS 5.1
Untertitel:
4K UHD:
Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Türkisch

Blu-ray:
Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Türkisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-100 GB
Bildformat(e):
3840x2160p UHD (1.85:1) @24 Hz 4K native, Dolby Vision, HDR10, HDR10+
Video-Codec:
Spieldauer:
342 Minuten
Veröffentlichung:
22.10.2020
Jetzt kaufen bei
oder
Jetzt streamen
Diese Blu-ray ausleihen Ausleihen bei Videobuster
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 29.10.2020 um 01:42
#1
Endlich hat Universal die Filme in einer wirklich heimkinowürdigen Trilogie Box veröffentlicht.

Teil 1:

War rein optisch nie ein "hübscher" Film. Das liegt am verwendeten Eastman Color Negative 5294. Gröber als Schmirgelpapier. Die Limitiering vom Original Negativ ist auch in Bezug auf die machbare Schärfe und Details schon sichtbar. Trotzdem ein sehr kompetenter Scan. Ein fein durchgezeichnetes Bild, mit genügend Detals.

Zum Glück hat man auch bei der Farbkorrektur die richtigen Entscheidungen getroffen. In Verbindung mit HDR/Dolbyvision wirkt das alles viel authentischer (Gesichtsfarben z.B.) und an passenden Stellen herrlich ins Bild poppend (Biff's Rotes Hemd oder sein Auto, die Einrichtung im Diner etc.). Der Kontrast wurde gegenüber der alten BD deutlich zurückgenommen, Überstrahlungen gibt es so extrem nicht mehr zu sehen.

Warum zwischen der 34-38 Minute ein sichtbarer DNR Filter verwendet wurde weiß wohl nur Universal selbst. Der Rest des Films ist davon aber frei. Wirkt alles sehr natürlich.

Teil 2:

Hier hatte man schon der Eastman Color Negative Nachfolger 5295 verwendet. Der erlaubt generell schon ein feineres und etwas schärferes Bild. Das sieht man dann auch im ganzen Film. Es gibt zwar unzählige VFX, die dann teilweise etwas unscharf wirken, aber bildtechnisch ebenso wie Teil 1 gut bis sehr gut. Solide HDR/Dolbyvision Umsetzung. Farblich noch sehr ähnlich wie im Vorgänger.

Ob Universal hier auch nochmal DNR eingesetzt hat ist nicht immer ersichtlich. Wenn, dann nur sehr schwach. Da sind die 3-4 Minuten bei Teil 1 deutlich sichtbarer.

Teil 3:

Die goldgelbe Färbung, sehr passend für einen Western, sieht in Verbindung mit HDR einfach nur göttlich aus. Da hat Universal echt den Vogel abgeschossen. Im positiven Sinne. Selten so eine gute HDR Umsetzung bei einem Katalogtitel gesehen. Das verleiht dem Bild eine unglaubliche Tiefe. Auch von der Schärfe und den Details klar der beste aus der Trilogie.

Zum etwas vermurksten Ton:

Mitunter liest sich das so, als ob man die Filme mit den teilweise verschluckten Wörtern nicht mehr anschauen könnte. Aber ehrlich gesagt würden Normalglotzer nicht mal die Hälfte davon selber entdecken. Der deutsch Atmos Mix ist bei den Filmen zwar von den Effekten und der Direktionalität sehr ordentlich gemacht, aber Dynamik und Druck fehlen. Da sind die O-Ton Spuren besser.

Bild:

Teil 1 = 4/5
Teil 2 = 4/5
Teil 3 = 4,5/5

Ton:

Teil 1 = 3,5/5
Teil 2 = 3,5/4
Teil 3 = 4/5

Extras sind genügend dabei. Da bleiben kaum Fragen offen.

5/5
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 5
gefällt mir
3
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
1 Bewertung(en) mit ø 4,25 Punkten
 
STORY
5.0
 
BILDQUALITäT
4.0
 
TONQUALITäT
3.0
 
EXTRAS
5.0

Film suchen

Blu-ray Sammlung

55 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 52 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 33x vorgemerkt.