Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Free Guy (2021) (Blu-ray + Digital Copy) (US Import ohne dt. Ton) Blu-ray

Original Filmtitel: Free Guy (2021)

free-guy-2021-us-import.jpeg
US Import
- mit englischer Tonspur
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, enthält digitale Kopie (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten), Extras in HD (komplett)
Digitale Kopie
-
-
-
PSN
-
WMV
-
Gültigkeit
unbekannt

Hinweis:
Details zur Digitalen Kopie derzeit unbekannt!
Import:
VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA ImportVereinigte Staaten von Amerika Blu-ray Import
Deutscher Titel:
Free Guy (2021)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
HD Keep Case im Schuber (meist nur bei Erstauflage)
Altersfreigabe:
Ungeprüft
Sprachen:
English DTS-HD MA 7.1
French DD 5.1
Spanish DD 5.1

Tonformate können sich bis zum Release noch ändern
Untertitel:
English (Hard of Hearing), French, Spanish

Untertitel können sich bis zum Release ändern
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.39:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
115 Minuten
Veröffentlichung:
ab 12.10.2021
bluray-disc.de Filmbeschreibung:
Guy (R. Reynolds) arbeitet als Kassierer bei einer Bank. Tag für Tag durchlebt er dieselbe Routine: Aufstehen, arbeiten, Banküberfall heil überstehen, Softball spielen, verlieren, was trinken gehen, schlafen. Doch an einem dieser Tage stolpert er zufällig über eine Brille, die ihm detaillierte Informationen über die Stadt, sowie Daten über seinen Gesundheitszustand und Liquidität liefert. In Guy wächst der Verdacht, dass er nur Statist in einem gigantischen Programm ist. Um diesen Verdacht zu bestätigen, beschließt er aus seiner Routine auszubrechen und endlich die junge Frau anzusprechen, die er beinah jeden Tag sieht und auf die er schon längst ein Auge geworfen hat. Allerdings weigert sich Molotov Girl (J. Comer) mit ihm zu reden, ehe er nicht Level 50 erreicht hat, was ihm dank Autodiebstahl und Raubüberfällen auch gelingt. Tatsächlich hält Molotov Girl ihr Versprechen und erzählt Guy, dass sie eine echte Spielerin in einem Spiel namens „Free City“ ist, die von jemandem aus einer anderen Dimension gesteuert wird. Allerdings soll das Spiel binnen sieben Tagen vom Netz genommen und durch den Nachfolger „Free City 2“ ersetzt werden. Fassungslos über diese Erkenntnis, setzt Guy alles daran seine Welt und seine Freunde vor der Abschaltung zu retten und zettelt eine Rebellion gegen die allmächtigen Programmierer an ...
Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkten
 
STORY
0.0
 
BILDQUALITäT
0.0
 
TONQUALITäT
0.0
 
EXTRAS
0.0

Film suchen