Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

"Free Guy" und "Jungle Cruise" bereits ab Oktober 2021 hierzulande auf Blu-ray Disc?

 
4 Bewertung(en) mit ø 2,00 Punkte
10.09.2021
Walt-Disney-Studios-Home-Entertainment-Newslogo.jpg
Wenn man den neusten Händlerinformationen Glauben schenken darf, dann könnte Walt Disney Studios Home Entertainment hierzulande bereits im kommenden Monat zwei aktuelle Kino-Neuheiten auf Blu-ray Disc veröffentlichen. Demnach könnte schon am 07. Oktober 2021 Shawn Levys Action-Komödie „Free Guy“ (USA 2021) mit Ryan Reynolds in der Hauptrolle im Kaufhandel erscheinen. Nur zwei Wochen später deutet sich weiterhin die Heimkino-Veröffentlichung des Action-Abenteuers „Jungle Cruise“ (USA 2021) an. Der Film von Jaume Collet-Serra, mit Dwayne Johnson und Emily Blunt in den tragenden Rollen, könnte schon ab dem 21.10. im Kaufhandel verfügbar sein. Damit bleibt Disney offenbar seiner neuen Linie treu und verkürzt auch hier die Kinoauswertungsfenster. Es deutet sich allerdings an, dass – zumindest von „Jungle Cruise“ nach aktuellem Stand – nur Blu-ray sowie DVD und keine 4K Ultra HD Blu-ray geplant sind. Anders sieht es im Ausland aus, wo sogar 4K-Steelbooks erscheinen. „Free Guy“ ist hingegen auch in 4K gelistet, allerdings wird hier der 12.10. als VÖ-Datum angegeben und die EAN spricht aktuell für einen Import. Da bei dem 2-Disc Produkt, welches nicht als 4K UHD gekennzeichnet ist, abweichend der 12.10. als VÖ-Termin angegeben wird, sollte man diese Informationen aktuell noch mit Vorsicht genießen. Aus den USA wissen wir aber bereits, dass beide Filme englischen Dolby Atmos-Sound sowie zahlreiche Extras spendiert bekommen.
Free_Guy_01.jpg
Inhalt „Free Guy“: Guy (R. Reynolds) arbeitet als Kassierer bei einer Bank. Tag für Tag durchlebt er dieselbe Routine: Aufstehen, arbeiten, Banküberfall heil überstehen, Softball spielen, verlieren, was trinken gehen, schlafen. Doch an einem dieser Tage stolpert er zufällig über eine Brille, die ihm detaillierte Informationen über die Stadt, sowie Daten über seinen Gesundheitszustand und Liquidität liefert. In Guy wächst der Verdacht, dass er nur Statist in einem gigantischen Programm ist. Um diesen Verdacht zu bestätigen, beschließt er, aus seiner Routine auszubrechen und endlich die junge Frau anzusprechen, die er beinah jeden Tag sieht und auf die er schon längst ein Auge geworfen hat. Allerdings weigert sich Molotov Girl (J. Comer) mit ihm zu reden, ehe er nicht Level 50 erreicht hat, was ihm dank Autodiebstahl und Raubüberfällen auch gelingt. Tatsächlich hält Molotov Girl ihr Versprechen und erzählt Guy, dass sie eine echte Spielerin in einem Spiel namens „Free City“ ist, die von jemandem aus einer anderen Dimension gesteuert wird. Allerdings soll das Spiel binnen sieben Tagen vom Netz genommen und durch den Nachfolger „Free City 2“ ersetzt werden. Fassungslos über diese Erkenntnis setzt Guy alles daran, seine Welt und seine Freunde vor der Abschaltung zu retten, und zettelt eine Rebellion gegen die allmächtigen Programmierer an...
Jungle_Cruise_01.jpg
Inhalt „Jungle Cruise“: In einer Londoner Bibliothek stößt die Archäologin Dr. Lily Houghton (E. Blunt) auf ein altes Artefakt, das ihr den Weg zum sagenumwobenen Baum des Lebens offenbaren könnte. Angetrieben vom viel zu frühen Tod ihrer Eltern, macht sie sich gemeinsam mit ihrem Bruder McGregor (J. Whitehall) auf den Weg nach Südamerika, wo sie ihr Ziel mitten im Amazonas Delta vermutet. Dort angekommen, sind die beiden jedoch dringend auf einen erfahren Kapitän angewiesen, der sie sicher durch den reißenden Strom und die Gefahren des Dschungels hindurchmanövriert – und treffen auf den versierten Flussschiff Kapitän Frank (D. Johnson), der die letzten Jahre damit zubrachte, sichere Mini-Abenteuer für Touristen zu kreieren. Nach einigen Verhandlungen willigt Frank schließlich ein, Lily bei ihrem Abenteuer zu begleiten. Doch dabei gilt es nicht nur einer konkurrierenden, deutschen Expedition immer einen Schritt voraus zu sein, sondern den unberechenbaren Tücken des Urwalds zu trotzen – und noch mehr den jahrhundertealten Wächtern des Baums, die das Geheimnis der magischen Pflanze um jeden Preis schützen wollen... (pf)
Vsl. ab 07. Oktober 2021 auf Blu-ray Disc:

Details
Story
 
4,5
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
4,5
Extras
 
3,5
2 Bewertungen mit Ø 4,4 Punkten
16,99 €
16,99 €
16,99 €
19,99 €
19,99 €

Details
Story
 
4,5
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
4,5
Extras
 
3,5
2 Bewertungen mit Ø 4,4 Punkten
24,99 €
21,97 €
22,99 €
22,99 €
23,99 €
22,99 €

Details
Vsl. ab 21. Oktober 2021 auf Blu-ray Disc:


zum Forum
10.09.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Gerade "Jungle Cruise" soll eine sehr gute 3D Fassung haben.

Da ist eine 2D Only Veröffentlichung ein Tiefschlag in die Magengrube...

Hoffen wir, DISNEY bietet doch noch eine 3D Option an!
moviejones
16.09.2021 um 01:56
#24
Für beide Filme reicht mir eine Sichtung im Streaming zu gegebener Zeit, z. B. als 99 Cent Angebot bei Prime.
Die meisten Filme sind mir mittlerweile für eine 90-Minuten-Ablenkung nicht mehr wert.
von MikeOS am 12.09.2021 21:16 Uhr bearbeitet
MikeOS
12.09.2021 um 21:15
von MikeOS
#23
Free Guy nur in 4K oder gar nicht. Und Jungle Cruise können sie behalten, egal mit welcher Disc.
agentsands
11.09.2021 um 16:45
#22
Bei 3D Auswertungen würde ich bei beiden zuschlagen - so warte ich auf die TV Ausstrahlungen.
Mars04
11.09.2021 um 15:55
von Mars04
#21
Beide Filme werden als 2D VÖ natürlich nicht gekauft. Für 2D reicht mir die Free-TV-Schmuddelkiste.

Nur In 3D, wie im Kino gesehen, will ich die beiden Filme in meinem Heimkino genießen.
Kommt nichts, gibt es nichts - weniger ist nicht hinnehmbar!
Rafunzel
11.09.2021 um 08:48
#20
Beide Filme müssen auf alle Fälle bei VÖ gekauft werden, auf Free Guy warte ich mittlerweile mehr als ein JAhr seit dem ersten Trailer.
Matrix1968
11.09.2021 um 06:51
#19
@chaos
Amazon musste auf Anweisung von Disney die Produkte entfernen. Die haben sich nicht an das Embargo gehalten und die Titel zu früh gelistet. :-D
Der eine verbliebene Titel war vorhin fälschlicherweise doppelt gelistet und wurde sicher vergessen zu löschen.
Bei Amazon läuft auch einiges schief im Moment. ^^
buuhhmann
10.09.2021 um 20:06
#17
Mein Interesse ist schon mal geweckt. Könnten beide Filme in die Sammlung wandern.
minio69
10.09.2021 um 19:31
#16
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 2,00 Punkte
24 Kommentare