Blu-ray ForumUltra HD / 4K Blu-rayUltra HD / 4K Technik & Hardware

SONY UBP-1000ES UHD-Player

Gestartet: 20 Dez 2017 12:07 - 28 Antworten

Geschrieben: 24 Dez 2017 11:34

std

Avatar std


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
Forenposts: 16.959
Clubposts: 833
seit 11.02.2009
Panasonic TX-P50GW20
Panasonic DMP-BDT320
Blu-ray Filme: 288
Steelbooks: 59
Bedankte sich 2679 mal.
Erhielt 4077 Danke für 3173 Beiträge


nei

wie komst du darauf das ich eine Abneigung habe? Die Frage war vollkommen ernst gemeint. an findet halt absolut keine deutschsprahigen Infos zu dem Gerät
Bildqualität, Geräuschentwicklung, Materialien (Metall oder Plastikfront), abspielbare Formate etc etc etc

Deiner Argumentation folgend wäre die teuerste Bose-Anlage ein Bolide. Womit ich jetzt nicht Sony mit Bose gleichsetzen will

eim ild sind wie gesagt die Panasonic in jedem Vergleich vorne. Egal ob DVD, BD; oder HD-BD lassen sie auch die teuersten Oppos hinter sich. Und ier unterscheidet den kleinen 404 nichts vom 900er.
Dafür sind sie halt bei den abspielbaren Formaten eingeschränkt und haben diesen ug beim Streaming.
eonders schick sehen sie auch nicht aus, besonders der 404, der wohl auch schonmal mit Laufwerksgeräuschen auf sich aufmerksam macht. Außerem fehlt dem Kleinen ein Display. Die beiden letzten Punkte sind abr kaum relevant wenn der Player m geschlossenen Rack verschwindet

Analoge Ausgänge sind, aus oben beschriebenem Grund total überflüssig, egal was für Wunderdinge ein Hersteller den eingebauten DACs zuschreibt. Es sei denn man hat nen alten Verstärker mit ausschließlich analogen Eingängen

Wenn also Bild und Ton kaum besser sein können als bei günstigeren Geräten, wo sieht der geneigte Kunde die Vorzüge

Schick sieht er schonmal aus, mit dem 43cm Maß sammelt er bei mir Punke

Nachtrag: Bei Heimkino-Aktuell ne Liste der abspielbaren Formate gefunden. Das ist schon ne beeindruckende "Latte"
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Review XTZ 99er Series und 12.18ICE

Höreindrücke: KEF Q500, Wharfedale Jade, Phonar Veritas,

MonitorAudio RX6/GX200
Geschrieben: 24 Dez 2017 11:56

FredericusRex

Avatar FredericusRex


Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Nicht der Preis macht den "Boliden", sondern (s.O.)!
Natürlich sind die Flaggschiffe in aller Regel auch die teuersten der Produktpalette.

Der 900er Panasonic ist zweifelsfrei ein weiterer Konkurrent in DIESER Liga, das bestreitet doch auch keiner. Schließlich nenne ich ihn selbst mein "Eigen" und ich bin auch wirklich bestens damit zufrieden! Für mich ist jedoch DV ein lohnenswerter Mehrwert, den ich gern in Kauf nehmen würde. Damit scheidet der 900er Pana jedoch in Zukunft für mich aus - ebenso wie der X800 von SONY. Einzig der OPPO spielt da noch mit. Aus meiner persönlichen Erfahrung heraus würde ich jedoch IMMER zum SONY-Produkt greifen, wenn ich vergleichbare(!) Produkte zur Auswahl hätte. Das mag subjektiv sein, keine Frage, doch in Punkto Bildqualität hat mich SONY stets am besten überzeugt.
FredericusRex

Film- & Importdatenbank
Geschrieben: 24 Dez 2017 12:09

std

Avatar std


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
Forenposts: 16.959
Clubposts: 833
seit 11.02.2009
Panasonic TX-P50GW20
Panasonic DMP-BDT320
Blu-ray Filme: 288
Steelbooks: 59
Bedankte sich 2679 mal.
Erhielt 4077 Danke für 3173 Beiträge


das ist ja auch vollommen in Ordnung :)

Ich vermisse halt allgemen die Hardwarediskussionen. Und dann gibts schomal endlich wieder einen Thread da enthält er, wieder mal, Null Infos zum Gerät

Ich würde mich halt über ausführliche Berichte zu Vor- und auch eventuellen Nachteilen freuen.

Bisher machte der Threadverlauf eher den Eindruck man kauft halt weil Sony drauf steht.

Genau so wie manche nen Lexicon kaufen nur weil eben Lixicon drauf steht. Obwohl zu 100% nen Oppo drinsteckt, und man sich nichtmal die ühe gemacht hat das Oppo-Chassis zu entfernen
https://bluray-disc.de/out.php?link=http%3A%2F%2Fwww.audioholics.com%2Fblu-ray-and-dvd-player-reviews%2Flexicon-bd-30-blu-ray-oppo-clone%2Foppo-inside-lexicon-outside-1
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Review XTZ 99er Series und 12.18ICE

Höreindrücke: KEF Q500, Wharfedale Jade, Phonar Veritas,

MonitorAudio RX6/GX200
Geschrieben: 24 Dez 2017 12:55

FredericusRex

Avatar FredericusRex


Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
In Punkto Unterscheidung X800 - X1000 habe ich lediglich feststellen können, dass der 1000er einen Chinch-Ausgang und eine RS232-Schnittstelle aufweist, was der 800er nicht hat. Selbst das Rahmen-und-Träger-Gehäuse ist bei beiden gleich. Der 1000er ist lediglich 4mm höher, sonst ist alles gleich.
Insofern sehe ich ggü. dem X800 auch keinen wirklichen Mehrwert.
Wie gesagt, einzig ein mögliches DV-Update wäre für mich ein Argument.
Da aber SONY selbst ein solches beim X800 kategorisch ausgeschlossen hat, beim X1000 jedoch eine Prüfung in Erwägung zog, liegt der Verdacht nahe, dass es doch Unterschiede in der Elektronik (Platine) geben muss.
FredericusRex

Film- & Importdatenbank
Geschrieben: 24 Dez 2017 19:12

lordberti

Avatar lordberti


Blu-ray Freak
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Forenposts: 2.042
Clubposts: 3
seit 26.06.2009
LG 55E6D
OPPO UDP-203
Blu-ray Filme: 623
PS 3 Spiele: 5
PS 4 Spiele: 4
Steelbooks: 153
Bedankte sich 162 mal.
Erhielt 1387 Danke für 643 Beiträge


Zitat:
Zitat von FredericusRex
Erwägung zog, liegt der Verdacht nahe, dass es doch Unterschiede in der Elektronik (Platine) geben muss.

Ich melde mich mal wieder. ;)

Also im Sommer bei einer Pressevorführung gab Sony bekannt das der X800 wirklich kein Dolby Vision kann, genannt wurde hier die Hardware Eigenschaften.
Beim X1000ES sollte eine Prüfung gemacht werden, ob er es auf Software ebene kann, also durch verbaute Rechenpower. Aber leider ist bis Heute dazu nichts mehr weiter gekommen an Infos.
Es gibt aber schon seit einigen Wochen Gerüchte bzw. ein verdacht, das zur CES 2018 ein neuer Player vorgestellt werden wird. Mal sehen was kommt.

Leider ist Dolby Vision so komplex, das hier 2 Layer von der UHD Disk gelesen werden müssen, der BL und dann der EL und zur gleichen Zeit auch Encodiert werden müssen. Dies macht die Sache halt so schwierig. Die normalen UHD Player brauchen das nicht, weil sie nur ein Layer lesen und Endcodieren darum nur HDR10.
Geschrieben: 24 Dez 2017 21:02

damaski

Avatar damaski


Steeljunkie
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Forenposts: 1.481
Clubposts: 37
seit 07.09.2010
Sony KD-55XE9305
Samsung BD-F7500
Blu-ray Filme: 1184
PS 3 Spiele: 109
PS 4 Spiele: 80
X1 Spiele: 405
Steelbooks: 405
Steel-Status: Platin
Bedankte sich 4 mal.
Erhielt 43 Danke für 39 Beiträge
damaski hat bald Urlaub :-)

Heimkinoraum haben den Player auf ihrem Youtube Channel getestet.
Geschrieben: 10 Jan 2018 12:13

damaski

Avatar damaski


Steeljunkie
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Forenposts: 1.481
Clubposts: 37
seit 07.09.2010
Sony KD-55XE9305
Samsung BD-F7500
Blu-ray Filme: 1184
PS 3 Spiele: 109
PS 4 Spiele: 80
X1 Spiele: 405
Steelbooks: 405
Steel-Status: Platin
Bedankte sich 4 mal.
Erhielt 43 Danke für 39 Beiträge
damaski hat bald Urlaub :-)

Habe den Player heute erhalten und werde die Tage mal testen.
Geschrieben: 15 Jan 2018 10:26

damaski

Avatar damaski


Steeljunkie
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Forenposts: 1.481
Clubposts: 37
seit 07.09.2010
Sony KD-55XE9305
Samsung BD-F7500
Blu-ray Filme: 1184
PS 3 Spiele: 109
PS 4 Spiele: 80
X1 Spiele: 405
Steelbooks: 405
Steel-Status: Platin
Bedankte sich 4 mal.
Erhielt 43 Danke für 39 Beiträge
damaski hat bald Urlaub :-)

Also,der Player hat alle meine Erwartungen bei weitem übertroffen, UHDs werden sehr schnell eingelesen und natürlich auch BDs oder sogar DVDs werden erstaunlich gut wiedergegeben,gerade DVDs haben mich sehr überrascht.Ebenfalls die breite Unterstützung vieler Dateiformate ist klasse. Klar ist der Player mit 749 € (inzwischen wieder 799 € "teuer",aber immer noch günstiger als der Oppo 203. Der Oppo hat aber keine Unterstützung für Streaming Apps wie Amazon oder Netflix,da Oppo die Lizenzgebühren nicht mehr zahlt.
Geschrieben: 19 Jan 2018 18:37

JokerofDarkness

Avatar JokerofDarkness


Bigscreener
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Forenposts: 1.460
Clubposts: 388
seit 20.08.2009
Epson EH-TW9200W
Panasonic DP-UB9004
PS 3 Spiele: 58
PS 4 Spiele: 19
X1 Spiele: 0
Bedankte sich 571 mal.
Erhielt 1110 Danke für 451 Beiträge
JokerofDarkness baut immer noch an seinem Wohnkino!

Test zu dem Gerät ist in der aktuellen Audiovision.


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray ForumUltra HD / 4K Blu-rayUltra HD / 4K Technik & Hardware

Es sind 59 Benutzer und 657 Gäste online.