Blu-ray ForumClub Bereich© bluray-disc.deMCC - Movieprops Collectors ClubUser Reviews

[Sideshow] Poison Ivy Exclusive Premium Format Statue Review

Gestartet: 16 Okt 2013 12:38 - 13 Antworten

#1
Geschrieben: 16 Okt 2013 12:38

equi-nox76

Avatar equi-nox76


Forenleitung
Blu-ray Guru
Aktivität:
 


Vorab möchte ich schon mal sagen, dass ich diese Statue nicht als Premium Format sehe, sondern eher als ¼ große Comiquette. Eigentlich hätte ich sie deswegen fast nicht gekauft, aber es gab genügend Gründe hierüber hinweg zu sehen. Weil sie mir bei der Vorstellung so gut gefallen hat, ich sie vom Charakter her toll finde, sie eine wichtige Rolle im Gotham-Universum hat und sie super zum Joker passt (und nun auch zur damals noch nicht veröffentlichten Harley Quinn) habe ich trotzdem geordert und bereue es im Nachhinein nicht. :) Nur finde ich es beim Hinsehen immer wieder schade, dass nicht irgendetwas Stoff verarbeitet wurde. Eventuell wäre eine hellgrüne, dünne, sexy Strumpfhose machbar gewesen. Nun ist es halt so und ich werde im Folgenden auf alle für diese PF… ähm Comiquette wichtigen Eigenschaften eingehen.

.....

.....

In folgenden Link könnt ihr eine ganze Menge nachlesen über die tödliche Pam: Poison Ivy
.

.....

.....

Im Vorfeld auch noch etwas bezüglich der Qualität: leider gab es bei ihr eine Vielzahl an Problemen zu beklagen. Dieser "Jahrgang" worunter z.B. auch Hawkeye und Babydoll fallen (die ebenfalls einige Mängel aufwiesen) scheint kein guter gewesen zu sein. Vielleicht mit ein Grund dafür, dass so viele Statuen die eigentlich schon vor langer Zeit ihren ursprünglichen Liefertermin hatten immer noch auf sich warten lassen und sogar konsequent weiter verschoben werden. Man denke hierbei nur mal an Batman oder Master Chief. Ich hoffe jedenfalls, dass diese einwandfrei bei mir eintreffen und die Warterei sich zumindest lohnt.





Bei Ivy gab es gleich mehrere Beschwerdegründe; zum einen passten viele nicht in ihre Base, andere hatten Schielaugen oder es wurde gleich der komplette Paintjob verhauen. Aufgrund dessen hatte Sideshow eine große Charge neu aufgelegt und im September verschickt. Ich blieb zum Glück verschont von diesen Produktionsfehlern, musste jedoch auch ein neues Podest anfordern, weil bei mir einer der Henkel abgebrochen war. Demzufolge war meine Ms. Isley erst letzten Monat vollständig und daher das späte Review meinerseits. :)











So jetzt aber genug der Vorgeschichte & Kommentare und das Thema Verpackung spar ich mir gleich, außer dass der Glanzkarton einer der schöneren ist. Geprägt mit einem Kunstwerk und gleichzeitig Grundlage für diese Schönheit. Gezeichnet von Stanley Lau.

Er ist für mich einer der besten Künstler für weibliche Charaktere überhaupt, schaut euch einfach mal seine Galerie an. Da werdet ihr so einiges finden, was eins zu eins als Statue umgesetzt werden könnte und bereits wurde: Artgerm. Huntress, Elektra oder Phoenix wären der absolute Hammer! :D Ein Wiedersehen wird es schon bald geben, nämlich die Art für die Harley Quinn stammt ebenfalls aus seiner Feder.









Im Styropor befinden sich die Base, der wohlgeformte, voll massive Polystonekörper der Guten und die jeweils 2 Wechselköpfe für das (menschen)fleischfressende Killergrünzeug. Hier hätte ich mir tatsächlich noch ein Artprint als Zugabe gewünscht! Vertane Chance aber nicht weiter schlimm.





Weil es wohl offensichtlich ist, dass ich hierfür Punkte (und zwar zwei an der Zahl) abziehen werde gehe ich direkt mal auf das Thema mixed media ein: es gibt keins punkt ;)





Schade eigentlich, weil in allen anderen Kategorien weiß Pamela Isley durchaus zu überzeugen. Einer eben jener ist die Pose die schon auf der Vorlage sehr gut rüber kommt. Ausgezeichnet umgesetzt und sie spiegelt gut das Wesen dieser grünen Versuchung wider. Verführerisch und gleichzeitig extrem gefährlich, was zusätzlich toll mit den beiden Pflanzenköpfe untermalt wird. Das ist der Grund weswegen ich bei ihr definitiv die EX-Version bevorzuge. Die "wachen" Pflanzen um sie herum machen um einiges mehr her als die "schlafenden". Überhaupt kein Vergleich im Display. Jedenfalls ist die Pose 100% richtig gewählt und gefällt mir.







Die Skulptur ist ebenfalls sehr gut gelungen, ich liebe diese vielen kleinen Blätter als Umhüllung des weiblich geformten Körpers. Deswegen hätte ich hier nicht mit dem fabric angesetzt, sondern eher an den Beinen mit einer hochwertig gemachten Leggins / Netzstrumpfhose (evtl. wie die von Black Canary aus der Cover Girls of the DC Universe Reihe, aber etwas aufwändiger). Die Haare und die darin durchstreichenden Hände sind ebenfalls allererste Sahne. Überhaupt im Ganzen ist das sculpting wundervoll gelungen, auch die Ranken wurden klasse eingearbeitet in das Gesamtbild. Chapeaux!









Gleich anschließen kann sich (zumindest bei meinem Exemplar) der Paintjob. Er steht dem vom Joker in nicht viel nach. Und der ist immerhin eine Referenzgröße für mich. Die Augen schauen dahin wo sie sollen und sind sehr Detailreich. Ich muss hier dann wohl Glück gehabt haben. Jedenfalls kann es was die Bemalung betrifft in dieser Reihe ruhig so weitergehen, aber bitte dann für alle Sammler.








Ein weiteres Plus ist das absolut wunderbare Podest auf dem sie steht. Die vielen Ranken die aus dem Boden ragen und sich um den Körper winden vermischen sich quasi mit der Figur. Es hat ebenfalls ein gutes Gewicht und ähnlich wie bei Storm wurde hier scheinbar sehr viel Zeit investiert, damit etwas Wertiges dabei herauskommt. Genau so mag ich es und bitte weiter so!!








Mit 2500 regulären und 1500 exklusiven Ausfertigungen wird sich der Wert wohl in naher Zukunft nicht unbedingt in luftige Höhen begeben. Zumindest würde mich das doch äußerst überraschen und wundern. Trotzdem finde ich nicht, dass die Editionsgröße utopisch ist; die EX ist immerhin schon seit geraumer Zeit ausverkauft. Ich weiß jetzt nicht genau wie es um die REG gestellt ist. Dass sich DC gut verkauft zeigt gerade Batman dessen immense 7500 Regulars fast sold out sein sollen. Naja for what it’s worth sagen wir mal, Sideshow neigt dazu die Zahlen ab und an ein "wenig" zu schönen um den Kaufimpuls doch noch zu setzen.





Resümierend möchte ich festhalten, dass eine 10 locker drin gewesen wäre, aber ich das nicht machen kann für eine solch nackte PF. :) Allerdings rate ich bei Poison Ivy auf jeden Fall zum Griff zur etwas selteneren Variante, es lohnt sich wirklich!

8/10

Chris
 “The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.”

 
#2
Geschrieben: 16 Okt 2013 15:11

brisamarie

Avatar brisamarie


Movieprops Collector
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Super Review, Chris.
Danke für deine Arbeit:thumb:
#3
Geschrieben: 16 Okt 2013 17:18

Cifer85

Avatar Cifer85


Movieprops Collector
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Deutschland
Gilead
Forenposts: 504
Clubposts: 5.396
seit 20.03.2009
Samsung PS-50A656T
Sony BDP-S550
Blu-ray Filme: 1
PS 4 Spiele: 3
Steelbooks: 1
zuletzt bewertet:
Bad Boys - Harte Jungs
Bedankte sich 1061 mal.
Erhielt 898 Danke für 799 Beiträge


Danke fürs Top-Review, Chris.... Mir macht es allerdings persönlich nix, dass sie keinen Stoff trägt. Ich finde die Statue rundum gelungen!
Glück Auf Christian




"The man in black fled across the desert, and the gunslinger followed."
[King, S. (1982): The Gunslinger]




#4
Geschrieben: 16 Okt 2013 17:27

Mango

Avatar Mango


Movieprops Collector
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Wie immer, Chris. :thumb:
#5
Geschrieben: 27 Jan 2014 10:07

equi-nox76

Avatar equi-nox76


Forenleitung
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Letzter Preis auf Ebay. Das ist in etwa der Preis inklusive Zoll und versand abzüglich den Ebay Gebühren.


Chris
 “The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.”

 
#6
Geschrieben: 27 Jan 2014 14:04

anzech

Avatar anzech


Blu-ray Papst
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Berlin
Forenposts: 2.423
Clubposts: 11.182
seit 06.09.2009
Panasonic TH-50PZ800E
Panasonic DMP-BDT100
Blu-ray Filme: 430
Steelbooks: 211
Bedankte sich 1681 mal.
Erhielt 3626 Danke für 2179 Beiträge
anzech ....middle-finger-salute

Dafür würde ich meine nicht mehr abgeben...zumal der Sprung kommen wird,definitiv...
Deutsche Auktionen sind imho sowieso wenig representativ....
regards,Ron
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. Konrad Adenauer






#7
Geschrieben: 27 Jan 2014 18:01

equi-nox76

Avatar equi-nox76


Forenleitung
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Ich würde meine auch sicher nicht für den Preis verkaufen, das steht fest.
In 2-3 Jahren stehen da ganz andere Beträge wenn mal Harley Quinn da ist und Catwoman evtl auch schon. Wird ein super Display alle zusammen.
Chris
 “The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.”

 
#8
Geschrieben: 11 Juli 2014 16:47

equi-nox76

Avatar equi-nox76


Forenleitung
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Geringfügige Steigerung:


Chris
 “The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.”

 
#9
Geschrieben: 11 Juli 2014 16:58

Brummbärchi

Avatar Brummbärchi


Movieprops Collector
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Leider damals verpasst da sie nicht in die Superhelden Ecke passte. Ansich ein top Statue. :thumb:
Geschrieben: 15 Juli 2014 11:27

equi-nox76

Avatar equi-nox76


Forenleitung
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Wenn sie doch nur ein klitzekleines bisschen ganz dünne Strumpfhosen verpasst bekommen hätte :) ;)
Chris
 “The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.”

 


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray ForumClub Bereich© bluray-disc.deMCC - Movieprops Collectors ClubUser Reviews

Es sind 63 Benutzer und 1422 Gäste online.