Mein Umzug und neues Heimkino

Aufrufe: 313
Kommentare: 12
Danke: 10
3. Oktober 2012
Hallo liebe Freunde des blauen Mediums und des guten Heimkinofeelings ,

wie lange schon ists her das ich meinen letzten Blog geschrieben habe...öhm ja reden wir nicht drüber. Zu wenig Zeit, kein passendes Thema, naja ihr kennt diese Ausreden um sich vor neuen Einträgen zu drücken
 
So nun muss ich aber schreiben, dazu bin ich moralisch verpflichtet, viele von euch kennen mein altes Heimkino, wie es langsam gewachsen ist und jetzt zum Schluß doch sehr gemütlich war.
Doch nun bin ich umgezogen und musste ALLES abbauen und vernünftig in Kisten und Kartons verstauen
 
Hier die letzten Bilder meiner alten Wohnung und meines kompletten Heimkinos 



Man beachte hier ist nur das komplette Equipment meines Heimkinos zu sehen xD

Ihr könnt euch vorstellen, was das bedeutet wenn einem nur ein Kombi zur Verfügung steht und das alles in die neue Bude ohne Fahrstuhl muss. Richtig jede Menge gemäcker von den Helfern xD

Aber nun kommen wir zu meinem neuen Wohn-Heimkinoraum

Zu sehen hier sehr schön der Frontbereich und ein echtes Schmuckstück, der Kronleuchter selbstverständlich Dimmbar


Da hatte sich dann auch noch anderer Umzugskrams hinzugesellt xD
Hier natürlich der Rear-Bereich zu sehen ;)


Sehr angenehm zu erwähnen die Vorgänger der Wohnung haben den Teppich nur unterm Fenster geklebt, sodass ich einfach den Teppich anheben konnte und die Kabel komplette drunter sauber verlegen konnte
Da hat wohl jemand mitgedacht

Leider habe ich es versäumt während des Aufstellens Bilder zu machen, aber seht selbst

Dieses Bild gleich an dem Abend entstanden, an dem ich mich entschlossen habe alles aufzustellen und gleich fix zu verkabeln. Ich hab einfach zu sehr unter dem schlechten Stereo Ton meines Ersatz-Tvs gelitten
Bitte wegschauen an manchen Ecken schauen noch die Kabel hervor...
So aber nun kann ich sagen es ist alles richtig versteckt und verkabelt worden und man sieht nichts mehr

Uops da liegt wohl noch sehr verräterisch das Kabel meiner Bohrmaschine und dabei hatte ich extra alles aus dem Bild genommen *grrml*

Aber jetzt


Jetzt folgen ein paar Bilder die meinen alten Glanz wieder herstellen sollen, also genießt und vielleicht sind es ja Anregungen für euch

Sogar meine heißgeliebten Bilder haben wieder ihren Platz gefunden


Unter keinen Umständen möchte ich euch die Gestaltung meines Rear-Bereichs vorenthalten ;)



Anfangs wollte ich diese Wohnwand noch loswerden, doch mitlerweile hab ich festgestellt das sie sehr gut in mein Wohnkonzept passt und zudem noch jede Menge Platz und Präsentationsfläche für meine Filmsammlung


Hier noch einmal zu sehen meine kleinere Filmsammlung und wie sich meine anderen Habseeligkeit in meiner Wohnwand befinden

Ja liebe Leute, das wars von meiner Seite aus schon wieder mal. Ich hoffe euch gefällt mein neues Heimkino genauso sehr wie mir, ich muss sagen durch den größeren Raum hat sich nun der Rear-Bereich um einiges besser aussteuern lassen und erzeugt somit ein noch besseres Klangbild :)

Wie immer würde ich mich sehr über Kommentare, Verbesserungsvorschläge, Kritiken und andere Anregungen freuen

Ich verbleibe mit blauen Grüßen
Euer Phate

Folgende Mitglieder haben sich für den Beitrag bedankt:

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Hast ein gemütliches schönes Heimkino! Viel Spaß in der neuen Wohnung! :-)
Auf dem letzten Foto kann man sogar noch den Eigentümer sehen! Hihihi!
LG von Irmy.
Pandora
04.10.2012 um 13:13
#10
Grüße aus dem Krankenbett. Hmmm. Erstmal eine kurze Info zu den Bildern. Es hilft wenn man seinen Beitrag nach jedem Bild speichert ohne zu veröffentlichen. Ist nicht ganz so mühselig als es später zu machen. So nun zu deiner Geschichte hier: also wenn ich mir die Lautsprecher und den TV wegdenke könnte es bissel wie bei meiner Omi aussehen. Sei mir nicht böse. Versuche anbauwand und Kronleuchter loszuwerden. Dimmbar hin oder her. Platz hin oder her. Deine LS sind schonmal geil. ;-))
Flowsen
03.10.2012 um 21:19
#9
Nicht ganz mein Geschmack;-)
hollar
03.10.2012 um 19:51
von hollar
#8
oha, der Kronleuchter und die Schrankwand reißen es ja total raus ... :D Sieht ein bissel rustikal, aber doch sehr gemütlich aus ;)
doles
03.10.2012 um 19:47
von doles
#7
ja ich wollte mal den Versuch starten klassisch "rustikal" mit neuen Akzenten zu verbinden und mal ganz ehrlich, der Kronleuchter hat definitiv was ;)
Phate
03.10.2012 um 19:47
von Phate
#6
Haha ... der Kronleuchter, klassisch, nostalgisch aber beschhheiden :D
Vielen Dank für die Vorstellung und weiterhin viel Spass in der nun neuen Umgebung !!!
MoeMents
03.10.2012 um 19:27
#5
ja dooles, das hab ich gerade auch per Zufall rausgefunden ;) Vielen Dank dir
Phate
03.10.2012 um 19:13
von Phate
#4
einfach in die vorhanden Bilder-Rahmen noch mal die gleichen Bilder reinladen - ist ein Fehler vom Editor :/
doles
03.10.2012 um 19:10
von doles
#3
haha ja, das Ding hab ich auch schon festgestellt, wobei sie im Editor ganz klar zu sehen sind
Phate
03.10.2012 um 18:54
von Phate
#2
Bei mir werden keine Bilder angezeigt?
hollar
03.10.2012 um 18:52
von hollar
#1

Top Angebote

Phate
Aktivität
Forenbeiträge1
Kommentare48
Blogbeiträge15
Clubposts0
Bewertungen1
avatar-img
Mein Avatar

Kategorien

Kommentare

von ChefIxor 
am cooler Beitrag, sieht …
von cpu lord 
am Tolles Ergebnis. Danke …
von BTTony 
am Dein Träger macht was …
von  
am Schöne LS... aber die …
von Pandora 
am Hast ein gemütliches …

Blogs von Freunden

docharry2005
ChefIxor