Neue Review: Die limitierte Sonderedition von "Die Braut des Prinzen" in 4K-Auflösung ausführlich getestet

 
2 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
22.06.2020
Die-Braut-des-Prinzen-360-272.jpg
die_braut_des_prinzen_04.jpg
Nach mehreren Verschiebungen war es am letzten Freitag, den 19. Juni endlich soweit: Die Verantwortlichen von Turbine Medien haben Rob Reiners "Die Braut des Prinzen" (USA 1987) weltweit zum ersten Mal auf Ultra HD Blu-ray herausgebracht. Und wie es für Turbine üblich ist, hat man bei der Veröffentlichung keine Mühen gescheut. Das Fantasy-Abenteuer ist im Vertrieb der Al!ve AG als "Ultimate Collector’s Edition" im limitierten Mediabook mit Kunstleder-Einband und 48-seitigem Booklet im Schuber erhältlich. Enthalten ist der Spielfilm auf UHD Blu-ray, Blu-ray und DVD. Das Bonusmaterial ist auf der Blu-ray und einer weiteren DVD vorhanden. Die Gesamtlaufzeit der Extras beträgt 2 ½ Stunden und der deutsche Ton liegt im DTS-HD-MA-5.1-Format vor. Weitere Infos finden in unserer aktuellen Rezension. Unser Reviewer André Westphal konnte die Sonderedition bereits ausführlich testen und meint:
"Die Braut des Prinzen" ist in 4K nichts für Filmkorn-Hasser, denn die Körnung ist in jedem moment stark präsent. Das 2160p-Bild wirkt extrem natürlich und überzeugt mit satten Farben und hohem Detailgrad – gemessen am Produktionsjahr 1987. Hier wurde nicht künstlich am Bild herumgeschraubt, sondern eine möglichst originalgetreue Umsetzung gezaubert, die auch HDR und Dolby Vision subtil einbindet. Der Ton kann dieses hohe Niveau nicht ganz halten, ist aber ebenfalls eine Aufwertung zur vergriffenen Blu-ray von Fox aus dem Jahr 2013. Die edle Aufmachung im Mediabook mit Schuber ist über jeden Zweifel erhaben und macht dieses Set zu einem tollen Sammlerstück – hier zeigt Turbine, warum physische Medien das Herz immer noch höher schlagen lassen können, einfach klasse! Das Bonusmaterial auf den Discs ist ebenfalls umfangreich und rundet den positiven Gesamteindruck ab.
Alles Weitere lesen Sie in der kompletten Besprechung.
die_braut_des_prinzen_03.jpg
Inhalt: Westley (C. Elwes) und Buttercup (R. Wright Penn) sind ein unsterbliches Liebespaar. Eines Tages wird jedoch das Schiff Westleys von Piraten geentert und war seit dem nie mehr gesehen. Die schöne Buttercup wird seit dem von Prinz Humperdinck (C. Sarandon) umworben, der sie alsbald zu seiner Braut machen will. Bei einem Ausritt wird Buttercup von einer Räuberbande gekidnappt. Deren Ziel ist es, sie zu töten, um so einen Krieg zwischen den beiden benachbarten Königreichen herbeizuführen. Doch ein Unbekannter kann Buttercup aus der Gewalt der Bande befreien und gibt sich bei ihrer Befreiung als Westley zu erkennen. Die Freude ist groß, doch sie währt nicht lange, denn Prinz Humperdinck nimmt Westley heimlich in Gefangenschaft … (sw)
Aktuell im Kaufhandel erhältlich:


zum Forum
22.06.2020 - Kategorie: Review

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Werde ich mir zehnmal bei Gelegenheit ansehen und mich dann auch nicht entscheiden.
MickySpoon
24.06.2020 um 07:46
#9
Werde ich mir mal bei Gelegenheit ansehen und mich dann entscheiden.
fauli99
24.06.2020 um 02:12
#8
So ein Mist als MB, und andere Sachen kriegen gar keine VÖ :-((
Abenteuer68
23.06.2020 um 19:08
#7
Danke für das Review. Auch wenn es ein Film ist, den wir ehr nicht in die Sammlung holen werden, ist es doch interessant, was hier noch rausgeholt wurde.
cheesy
23.06.2020 um 06:08
von cheesy
#6
Thx für das Review an dieser Stelle. Ich selbst benötige diese VÖ jedoch nicht. Allen anderen jedoch viel Spaß damit.
Filmfreak0205
23.06.2020 um 05:08
#5
Noch so ein Film wo man sagt : 'warum der in 4K?
SaarPimboli
22.06.2020 um 21:36
#4
Ich bin mir nicht sicher ob ich den Film haben muss, aber wenn dann sicherlich als normale Amary Version und nicht als Limited Edition zu so einen Preis.
Matrix1968
22.06.2020 um 21:10
#3
Es scheint da Probleme mit der 4K Disc zu geben. Es gibt da ein Forum, wo sich auch Turbine bereits geäußert hat, aber meine letzten Links dahin wurden entfernt.
JokerofDarkness
22.06.2020 um 15:31
#2
Ein echt schöner Film an den ich mich noch gut erinnern kann. Würde ich mir auch sofort holen, aber nicht zu diesem Preis.
Kratos666
22.06.2020 um 11:52
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
9 Kommentare
Amazon Sommerangebote 2020