Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Aktuelle Blu-ray-Rezension von S. Craig Zahlers "Dragged Across Concrete" mit Mel Gibson und Vince Vaughn

 
5 Bewertung(en) mit ø 2,20 Punkte
26.08.2019
Dragged-Across-Concrete-News.jpg
Dragged-Across-Concrete-News-01.jpg
Am 23. August 2019 erschien mit "Dragged Across Concrete" der neueste Film des kompromisslosen Autorenfilmers S. Craig Zahler, der in seinen an sich ruhig inszenierten Werken nicht mit drastischen Gewaltdarstellungen und kontroversen Figuren geizt. Wir freuen uns, Ihnen bereits eine ausführliche Rezension der Blu-ray-Umsetzung bereitstellen zu können. Diese wurde im Keep Case im Vertrieb von Universum Film veröffentlicht und verfügt über ein in 1080p, AVC kodiertes Bildmaterial, eine deutsche DTS-HD MA 5.1-Tonspur und mehreren Extras. Trotz kleinerer Kritikpunkte war unser Rezensent Jörn Pomplitz am Ende durchaus zufrieden: "Mit diversen Längen erzählt Regisseur Steven Craig Zahler wieder einen spannenden Thriller, der vor allem dank seines sehr gut harmonierenden Cast, allen voran Mel Gibson und Vince Vaughn, sehr gut überzeugen kann. Dazu muss man sich aber erst einmal auf Zahlers ruhigen Stil einlassen, bekommt dann aber einen wohldurchdachten Thriller, dessen anfangs lose ausgestreuten Fäden zum Ende hin perfekt zusammengewoben werden. Die technische Umsetzung überzeugt dabei auf allen Seiten: denn obwohl das Bild in dunklen Szenen mit einigen Detailverlusten zu kämpfen hat, weiß die moderne Produktion im Allgemeinen dennoch zu überzeugen. Beim Ton bleibt es meist recht effektlos, was aber an der Tatsache liegt, dass zum einen die Dialoge im Focus stehen und es zum anderen eben nur sehr wenig Action gibt. Fans von Zahlers früheren Werken sollten aber auch hier wieder auf ihre Kosten kommen und sollten sich von der Lauflänge von knapp 160 Minuten nicht abschrecken lassen." Wenn Sie noch weitere Details über die Umsetzung erfahren wollen, dann lesen Sie doch einfach unsere komplette Rezension. Vielleicht erleichtert es ja Ihre Kaufentscheidung.
Dragged-Across-Concrete-News-02.jpg
Inhalt: Der Polizeiveteran Brett Ridgeman (M. Gibson) und sein jüngerer Partner Anthony Lurasetti (V. Vaughn) kriegen dienstlichen Ärger, als in einem Video herauskommt, dass die beiden Haudegen bei einer Festnahme deutlich zugelangt haben. Nach ihrer Suspendierung geht den beiden das Geld aus und so machen sie ihre kompromisslosen Taktiken zur Waffe und arbeiten selbst in der Unterwelt. Dort treffen sie allerdings schon bald auf Abgründe, die sie zwingen, sich zwischen dem Leben als Krimineller oder der polizeilichen Berufung zu entscheiden … (sw)
Neu auf bluray-disc.de:
Auf Blu-ray Disc erhältlich:
REVIEW
INFO
Story
 
4,0
Bildqualität
 
4,2
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
2,4
5 Bewertungen mit Ø 3,7 Punkten
8,20 €
6,98 €
9,99 €
12,44 €
13,97 €
Weitere Filme von S. Craig Zahler:
REVIEW
INFO
Story
 
3,9
Bildqualität
 
4,4
Tonqualität
 
4,3
Extras
 
1,5
16 Bewertungen mit Ø 3,5 Punkten
8,49 €
6,98 €
7,97 €
REVIEW
INFO
Story
 
3,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
1,0
1 Bewertungen mit Ø 3,0 Punkten
8,99 €
6,99 €
8,99 €
INFO
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
4,0
1 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten
21,99 €
20,99 €
INFO
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 4,5 Punkten
26,99 €
24,98 €
27,77 €
27,99 €


zum Forum
26.08.2019 - Kategorie: Review

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Ist kein Film der mir zusagt, nach dem Trailer schsuen zum 2ten jetzt immer noch kein Intresse daran auch nach dem Review nicht.
Zocker1977
27.08.2019 um 21:45
#15
Als Mel Gibson Fan werde ich mir den Film mal ansehen hatte vor mir den blind zu kaufen aber dank der Rezension erst mal ausleihen und bei Gefallen kaufen
Graf
27.08.2019 um 14:54
von Graf
#14
Danke für das Review, aber müssen die Reviews jetzt zu jedem Film einzeln bekannt gemacht werden? Finde ich jetzt nicht so prickelnd. Bisher genügte doch auch einmal in der Woche.
cheesy
27.08.2019 um 06:24
von cheesy
#13
Wird mal im Auge behalten.
fauli99
27.08.2019 um 00:33
#12
Dragged Across Concrete werde ich mir auf jeden Fall mal anschauen und mich dann entscheiden ob er zur Sammlung kommt. Bin mir da aber eher nicht sicher.
conni110
26.08.2019 um 22:19
#11
Na wenn ich die Rezession zum Film lese dann ist meine Kaufgier nicht mehr so hoch wie sie war als ich den Film das erste Mal gelesen habe, jetzt bin ich mir nicht mehr sicher ob ich da zuschlagen werde.
Matrix1968
26.08.2019 um 20:37
#10
Danke für die Info. Ich werde mir den Film mal anschauen und dann entscheiden ob er in die Sammlung kommt.
minio69
26.08.2019 um 19:53
#9
Total doofe Handlung, langgezogen. ca. 2,5 Stunden.

Da ist die Stimme von Mel Gibson nicht mal das Schlimmste.
kaefer03
26.08.2019 um 19:21
#8
Angucken werde ich mir den Film auf jeden Fall. Ob er im regal landet, wird sich dann zeigen.
Abenteuer68
26.08.2019 um 18:21
#7
Die Synchro ist wirklich misslungen. Nicht nur, aber vor allem wegen der Umbesetzung von Mel Gibsons Stammsprecher Wepper.
IndianaC
26.08.2019 um 15:18
#6
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 2,20 Punkte
15 Kommentare