USA: Erste Hinweise auf die Marantz Blu-ray Player BD5004 und BD7004

 
0 Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkte
16.07.2009
Marantz.jpg
Auf der High End in München konnten wir noch nichts Näheres in Erfahrung bringen, außer der Tatsache, dass Marantz neben dem Universalplayer UD9004 (wir berichteten), auch noch weitere reine Blu-ray Player veröffentlichen wird. Nun tauchen tatsächlich erste Meldungen aus Übersee auf, die diese These bekräftigen. Demnach wir der Audio- und Videospezialist Marantz im August, zumindest in den USA zwei weitere Standalone-Geräte veröffentlichen, welche die Palette preislich nach unten schließen würden. Als neuer Einstieg in die Blu-ray Welt von Marantz wäre ab August der BD5004 zu einem voraussichtlichen Preis von 549,00 Dollar. Der BD7004 würde den bisherigen BD7003 wohl ersetzen und soll zu einem Listenpreis von 799,99 Dollar zu haben sein. Beide BD-Player sollen über das Profile 2.0 verfügen und alle derzeit geläufigen Medienformen, wie AVCHD, WMA, MP3 oder JPEG unterstützen. Während der kleinere BD5004 wohl den HD-Ton nur als Bitstream via HDMI ausgeben kann, wird der BD7004 auch über eine eigene analoge 7.1-Sektion verfügen und die HD-Datenströme intern dekodieren. Bilder der beiden Player oder genauere technische Details sind bislang noch nicht bekannt. Ebenfalls wurden die beiden Geräte bisher noch nicht für den europäischen Markt bestätigt, doch man rechnet spätestens mit einer Ankündigung des vollständigen Blu-ray Lineups zum Start der diesjährigen IFA in Berlin. (ma)
16.07.2009 - Kategorie: Player

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Warte auch auf die Tests.
ib-76
16.07.2009 um 22:37
von ib-76
#9
Sind sicher ganz gute Geräte, mal schauen, was die ersten Tests ergeben
jojo2351
16.07.2009 um 18:17
#8
Tja Marantz ist ne gute Marke, warten wir mal die Test's ab....
spedi1
16.07.2009 um 14:44
von spedi1
#7
Sicherlich gute Geräte, aber bei dem Preis ist es nicht verwunderlich das es Blu-rays immernoch schwer haben. Gut es verlangt ja Keiner das Marantz jetzt nen BD-Player für 39,99Euro auf dem Markt schmeissen soll, aber ein bissl günstiger könnte es schon sein!
home-cinema-freak-steve
16.07.2009 um 14:31
#6
Meine Marke ebenfalls nicht.
MHoffmann
16.07.2009 um 12:40
#5
Nicht meine Markte!
flash77
16.07.2009 um 12:21
#4
Schön für die Internationale-BD-Sammler, die sind mit einem
US-Player dann gegen den kommenden Regionalcode gesichert ;-)
Lexy
16.07.2009 um 12:10
von Lexy
#3
Soll Baugleich mit Denon 2010 sein. Mal abwarten was die ersten Test hergeben.
charly68
16.07.2009 um 12:09
#2
Ich brauche nicht unbedingt einen neuen Player, aber trotzdem freut's mich das sich auf diesen Sektor so viel tut, Marantz ist auf jeden Fall eine geniale Marke die jeden ans Herz gelegt werden muss der eine Neuanschaffung plant.
Matrix1968
16.07.2009 um 11:02
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
0 Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkte
9 Kommentare
Condor 4K Steelbook