Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

"Superman II bis IV" ab 05. September 2024 auch einzeln auf Ultra HD Blu-ray - UPDATE

 
4 Bewertung(en) mit ø 4,25 Punkte
10.07.2024
Superman_News.jpg
Superman_1978_01.jpg
Am 05. September 2024 wird Warner Home Video im Vertrieb von Universal Pictures Home Entertainment die Comicverfilmungen „Superman II“ (Mexiko, USA 1981), „Superman III - Der stählerne Blitz“ (Großbritannien, Kanada, USA 1983) und „Superman IV - Die Welt am Abgrund“ (Großbritannien 1987) mit Christopher Reeve in der Rolle des Superhelden jeweils einzeln in 4K auf Ultra HD Blu-ray veröffentlichen. Alle drei Filme erscheinen als Standard Editionen in Form von Keep Cases jeweils inklusive 4K UHD und Blu-ray. „Superman II“ wird sowohl die Kinofassung als auch den Donner Cut umfassen. Deutscher Sound erklingt im Dolby Digital 2.0-Format und englischen Originalton gibt es in Dolby Atmos.
Superman_1978_02.jpg
Zuvor hat Warner Home Video alle vier Filme bereits in einer „Superman I-IV - 5-Film Collection“ ausgewertet. Das Boxset mit der kompletten Reihe in 4K besteht aus Steelbooks vereint in einem Library Case. Die Sonderedition kann noch immer im Onlinehandel bestellt werden. Darüber hinaus ist bislang nur Richard Donners „Superman - Der Film“ (Großbritannien, USA 1978) einzeln auf Ultra HD Blu-ray erschienen. Für Käufer der Einzelprodukte gibt es ab September 2024 somit auch in Deutschland die Möglichkeit, die Reihe zu vervollständigen. (pf) UPDATE (vom 10.07.): Vorbestellungen sind jetzt auch bei Amazon.de möglich.
Hierzulande bereits auf Ultra HD Blu-ray erschienen (Auswahl):
REVIEW
INFO
Story
 
3,7
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,9
Extras
 
3,0
9 Bewertungen mit Ø 3,9 Punkten
20,97 €
21,99 €
19,89 €
22,98 €
29,99 €
37,49 €
REVIEW
INFO
Story
 
3,8
Bildqualität
 
2,8
Tonqualität
 
3,8
Extras
 
2,0
4 Bewertungen mit Ø 3,1 Punkten
20,98 €
17,99 €
19,89 €
19,98 €
29,99 €
37,49 €
REVIEW
INFO
Story
 
4,7
Bildqualität
 
3,3
Tonqualität
 
2,3
Extras
 
3,0
3 Bewertungen mit Ø 3,3 Punkten
18,97 €
21,99 €
19,97 €
22,98 €
27,99 €
29,99 €
INFO
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,7
Tonqualität
 
3,7
Extras
 
3,7
3 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten
167,99 €
159,99 €
Hierzulande bereits auf Blu-ray erschienen (Auswahl):
REVIEW
INFO
Story
 
4,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
5,0
1 Bewertungen mit Ø 4,8 Punkten
REVIEW
INFO
Story
 
4,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
5,0
1 Bewertungen mit Ø 4,8 Punkten
REVIEW
INFO
Story
 
4,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
4,5
Extras
 
4,0
2 Bewertungen mit Ø 4,4 Punkten
INFO
Story
 
5,0
Bildqualität
 
3,7
Tonqualität
 
3,7
Extras
 
3,0
3 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
INFO
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
INFO
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
INFO
Story
 
2,8
Bildqualität
 
3,4
Tonqualität
 
3,4
Extras
 
2,6
5 Bewertungen mit Ø 3,1 Punkten
INFO
Story
 
3,2
Bildqualität
 
3,6
Tonqualität
 
2,8
Extras
 
2,8
5 Bewertungen mit Ø 3,1 Punkten
INFO
Story
 
3,6
Bildqualität
 
3,6
Tonqualität
 
2,3
Extras
 
2,9
7 Bewertungen mit Ø 3,1 Punkten
INFO
Story
 
4,4
Bildqualität
 
3,2
Tonqualität
 
3,6
Extras
 
3,4
5 Bewertungen mit Ø 3,7 Punkten
REVIEW
INFO
Story
 
4,8
Bildqualität
 
4,8
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
4,0
4 Bewertungen mit Ø 4,4 Punkten
REVIEW
INFO
Story
 
4,1
Bildqualität
 
4,9
Tonqualität
 
4,3
Extras
 
4,7
9 Bewertungen mit Ø 4,5 Punkten
INFO
Story
 
3,8
Bildqualität
 
3,8
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
3,6
54 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten


zum Forum
10.07.2024 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Den Kommentar hätte man sich auch sparen können.

2tens war der mann nicht immer im Rollstuhl.
Den Kommentar auch.

3tens .... ach was solls
Future
14.07.2024 um 21:35
von Future
#19
Das Beste an diesen Einzelveröffentlichungen ist aus meiner Sicht die Preisgestaltung, denn für knapp 100€ kann man dann ab September alle vier Filme mit Christopher Reeves in 4K und mit deutschen Tonspuren bekommen, die man in Deutschland aktuell anscheinend nur dann bekommen kann, wenn man mindestens 160€ für die Komplettbox hinlegt. Oder weiß jemand, ob auf den ausländischen 4K-Komplettboxen auch bei allen vier Filmen deutsche Tonspuren dabei sind? Laut Blu-ray.com soll das angeblich nicht der Fall sein.

@Gil Grissom: Deine Vorstellung, dass ein fast vollständig gelähmter und an den Rollstuhl gefesselter Mensch in einem Film die Rolle des Superman übernehmen soll, finde ich ziemlich verstörend. Die wirren Gedanken, die du damit verbindest, wecken bei mir ähnliche Gefühle. Was auch nicht wirklich hilft, sind die massiven sprachlichen Defizite deiner Aussagen. Das sind alles "Baustellen", an denen sicherlich mal gearbeitet werden könnte und sollte.
BluFox
13.07.2024 um 22:07
von BluFox
#18
Ich war schon kurz davor, die UK-Einzelreleases zu kaufen. Mit etwas Geduld werden diese hier günstig genug, dass es sich lohnt.
bened
04.07.2024 um 16:22
von bened
#17
@GilGrisom

Zum Thema (Das eh schon abseits steht)...
Sorry, aber einen komplett Gelähmten als Superman zu besetzen, finde ich dann eher grenzwertig...

Zum Thema...
Ich habe meine SB-Box.
chaos
04.07.2024 um 10:42
von chaos
#16
@chaos
ich habe ein gesehen der bei seid Wetten dass von Hals abwärts gelähmt und er kam in einer Spielrunde im TV mit Rohlstuhl.
und er musste viele Spiele mitmachen und das witzige ist das man in in einer Halteung reingemacht wurde das er geschwebbt hat und dann haben Mitarbeiter in am Beinen und an Füssen Seile dran gemacht und haben diese so bewegt das er auf den Monitor so aussah als ob läuft und auch seine arme bewegen konnte. und hatte was grünes an und auf Bildschirm sah es aus als ob er normal angezoegn war.

also ist das nicht lächerlich. Heutzutage klann man jeden zum laufen oder so bringen im Film
oder in einer Serie Zurück in der Vergangenheit ist Dr. Sam Becket in ein reingesprungen der keine Beine hatte. Er selber hat aber Beine. also muss man was grünes Anziehen damit man die Beine weg bekommmen

oder der Film, Ich fahr niemals nach New York würde komplett in Berlin gedreht. Das Boot wurde im Ententeich gedreht. man kann alles machen. So sieht die Realität aus.
Gil Grissom
04.07.2024 um 10:08
#15
Ich habe als Kind die ersten beiden SUPERMAN Filme sogar noch im Kino gesehen, als sie damals erschienen.
Ab Teil 3 kann man die Reeves Reihe vergessen - Leider hat Richard Lester der Reihe nur noch geschadet.
Vom Cannon Teil 4 mal ganz zu schweigen !
Lester war zwar noch bei Teil 2 als Ersatz-Regisseur dabei, nachdem Donner raus war - aber Teil 2 kann den von Donner gedrehten Anteil nun mal nicht leugnen, da er fast den ganzen Film gedreht hatte.
Superman Returns ging dann mal wieder aber Kevin Spacey ist leider kein Gene Hackman.
damien69
03.07.2024 um 09:23
#14
Mhmm naja als Kind fand ich die alten Superman Filme super, aber jetzt kann ich damit nichts mehr groß anfangen
Sawasdee1983
03.07.2024 um 07:41
#13
Da ich die Box besitze,warte ich eigentlich nur auf Superman Returns auf UHD
BruceW68
03.07.2024 um 07:33
#12
@GilGrisom
Klar... Er sah ja auch immer noch aus, wie am ersten Drehtag. Seil umbinden, Perücke auf und los.. Autsch*
Im Ernst... wer das auch nur andachte, hatte den Bezug zur Realität verloren.
Reeve war ab Hals abwärts gelähmt...
von chaos am 03.07.2024 07:23 Uhr bearbeitet
chaos
03.07.2024 um 07:19
von chaos
#11
@chaos
Der Film sollte eigentlich früher kommen. Das hatten die sogar damals gesagt. Und wo ist das Problem. Selbst im Rollstuhl hätte er drehen können. Mit Seilen usw damit es aussieht ob er läuft.
Man weiss doch das Filme lange brauchen beim drehen. Bevor er ins Kino kommt.
Gil Grissom
03.07.2024 um 06:43
#10
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 4,25 Punkte
19 Kommentare