Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

David Lynchs "Mulholland Drive": Restaurierte Fassung ab 09.12. auf Ultra HD Blu-ray und Blu-ray in Sondereditionen

 
5 Bewertung(en) mit ø 4,60 Punkte
28.09.2021
Mulholland_Drive_News.jpg
Mulholland_Drive_01.jpg
Wir haben Sie bereits darüber informiert, dass David Lynchs "Mulholland Drive - Straße der Finsternis" (USA, Frankreich 2001) noch in diesem Jahr erstmals in 4K-Auflösung auf Ultra HD Blu-ray auf den Markt gebracht wird. Nun hat Studiocanal uns mit allen Details versorgt und gleichzeitig diverse Angaben korrigiert. Die "Limited Collectors Edition" wird nicht wie angenommen ab dem 25. November, sondern ab 9. Dezember 2021 erhältlich sein. Außerdem beträgt der Preis der Sammleredition 39,99 € und nicht 59,99 €. Neben der UHD-Variante erscheint die von David Lynch beaufsichtigte restaurierte Fassung am 09.12. ebenso auf Blu-ray Disc als "Special Edition". Für diese probiert Studiocanal eine neue Verpackung aus. Während frühere Sondereditionen als BD-Amaray im Schuber herausgebracht wurden, wird diese als Clear-Keep-Case ohne Pappschuber veröffentlicht. Ein Booklet ist aber wie gewohnt auch hier enthalten.
  • Limited Collector's Editon
  • Special Edition
Mulholland-Drive-Newsbild-01.jpg
Die "Limited Collectors Edition" mit einem Artwork von Krzysztof Domaradzki erscheint exklusiv im Arthaus-Shop und beinhaltet den Mystery-Thriller mit Naomi Watts, Laura Harring und Justin Theroux auf Blu-ray und in 4K-Auflösung mit Dolby Vision auf Ultra HD Blu-ray im DigiPak sowie fünf Artcards, 2 Poster und ein umfangreiches Booklet mit zwei neuen Essays. Das Bonusmaterial beider Produktvarianten umfasst eine Einführung von Thierry Jousse, die Featurettes "Back to Mulholland Drive", "On the Road to Mulholland Drive" und "In the Blue Box" sowie Interviews mit Darstellerin Laura Harring, Komponist Angelo Badalamenti und Produzentin Mary Sweeney. Die deutschen und englischen Tonspuren liegen sowohl auf Blu-ray als auch auf Ultra HD Blu-ray in DTS-HD Master Audio 5.1 vor. Wer "Mulholland Drive - Straße der Finsternis" zudem gerne auf der großen Leinwand sehen will, kann sich die restaurierte Fassung am 1. Februar 2022 im Rahmen der "Best of Cinema"-Reihe im Kino ansehen. (sw)
Hierzulande bereits im Kaufhandel erhältlich:

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
3,5
Extras
 
3,0
2 Bewertungen mit Ø 3,4 Punkten
73,99 €
79,99 €
66,97 €
67,98 €
70,98 €
73,95 €

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
3,5
Extras
 
3,0
2 Bewertungen mit Ø 3,4 Punkten
39,99 €


zum Forum
28.09.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Lange hab ich auf eine Edition wie diese gewartet.
Vorbestellung ist erfolgt und ich freu mich sehr!

Im Kino würde ich mir den Film auch sehr gerne im Rahmen der "Best of Cinema"-Reihe anschauen.
Hoffentlich läuft er dann irgendwo im Umkreis.
Headhunter666
03.10.2021 um 11:52
#8
Mit den Titeln der Criterion Collection, die erstmals von dem Edel-Label auf 4K Ultra HD Blu-ray erscheinen, macht „Mulholland Drive“ eine gute Figur.
Immer noch einer meiner absoluten Lieblingsfilme und zweifellos auch eines der besten Werke der Filmgeschichte seit dem Jahr 2000.

Der deutsche 4K-Release nervt, indem man erneut diesen nur und ausschliesslich über den ARTHAUS-Shop beziehen kann. Das wäre ja noch in Ordnung, würde man dort nicht jede Bestellung auch gleich mit saftigen Porto-Gebühren belegen.

Ich frage mich und auch STUDIOCANAL, was das soll.
von CineasticDriver am 29.09.2021 18:05 Uhr bearbeitet
CineasticDriver
29.09.2021 um 18:04
#7
Ich bin einer derjenigen die den Film nicht wirklich mögen und aus diesem Grund werde ich auch auf keinen Fall kaufen.
Matrix1968
29.09.2021 um 06:39
#6
Manche Entscheidungen muss man wohl nicht verstehen: "... probiert Studiocanal eine neue Verpackung aus." Und wo liegt bei diesem "Clear-Keep-Case" der Mehrwert, außer dass es im Regal neben den normalen Amarays sch... aussieht? Hat das Booklet wenigstens die selben Maße wie sonst? Dann könnte man die Hülle ja wenigstens selbst noch austauschen.
Total Darkness
28.09.2021 um 17:41
#5
Das digipak allein hätte ich bevorzugt. Die umverpackung ist groß, ins regal neben die anderen Titel kann man die nicht so einreihen leider.
gssehh666
28.09.2021 um 12:44
#4
Bestellt, super gut!
crusy
28.09.2021 um 10:51
von crusy
#3
Ausgezeichnet, habe gerade vorbestellt. Danke für die versprochene News und den Link!
FirestarterXXIII
28.09.2021 um 10:45
#2
Da ist die offizielle News. Wie versprochen :)

Preislich ist die CE wirklich in einem guten Rahmen. Kann man nicht meckern.
Werde mich aber mit der normalen Blu Ray begnügen oder eventuell auf eine 4k Amaray warten.

Film ist gut, ohne Frage, aber für mich kein "Meisterwerk"
von N1ghtM4r3 am 28.09.2021 10:41 Uhr bearbeitet
N1ghtM4r3
28.09.2021 um 10:40
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 4,60 Punkte
8 Kommentare