Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

"Mulholland Drive": Meisterwerk von David Lynch erscheint auf 4K Ultra HD Blu-ray als "Limited Collectors Edition"

 
8 Bewertung(en) mit ø 4,13 Punkte
22.09.2021
Mulholland_Drive_News.jpg
Mulholland-Drive-Newsbild-01.jpg
"Mulholland Drive - Straße der Finsternis" (USA, Frankreich 2001), für viele Kritiker und Filmliebhaber das vollkommenste Werk des Ausnahmekünstlers David Lynch, ist zum 20. Jubiläum vom Original-Kameranegativ in 4K restauriert worden – beaufsichtigt und freigeben vom Regisseur höchstpersönlich. Die restaurierte Fassung wurde anschließend im Rahmen der "Cannes Classics 2021" vor Publikum aufgeführt. Eine Veröffentlichung für den Heimkinomarkt hat man bislang lediglich im Ausland angekündigt, beispielsweise von Criterion in den USA. Doch auch hierzulande muss man nicht mehr lange auf die 4K-Premiere warten. Wie dem Arthaus-Onlineshop zu entnehmen ist, wird Studiocanal den Mystery-Thriller mit Naomi Watts, Laura Harring und Justin Theroux am 25. November 2021 zum ersten Mal auf Ultra HD Blu-ray herausbringen!
Mulholland_Drive_01.jpg
"Mulholland Drive - Straße der Finsternis" erscheint in Ultra High Definition mit HDR10 als "Limited Collectors Edition" in einer Sonderverpackung inklusive Blu-ray im DigiPak, fünf Artcards, 2 Postern und umfangreichem Booklet. Das Bonusmaterial umfasst die Featurettes "Back to Mulholland Drive", "On the Road to Mulholland Drive" und "In the Blue Box", eine Einführung von Thierry Jousse sowie Interviews mit Laura Harring, Cutterin Mary Sweeney und Komponist Angelo Badalamenti. Die englische Fassung liegt remastered von den originalen Tonspuren vor. Eine Vorbestellung ist bereits möglich. Ob zeitgleich weitere Produktvarianten erscheinen, ist noch nicht bekannt. Wir werden Sie aber selbstverständlich auf dem Laufenden halten. (sw)
Hierzulande bereits im Kaufhandel erhältlich:

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
3,5
Extras
 
3,0
2 Bewertungen mit Ø 3,4 Punkten
73,99 €
79,99 €
66,97 €
67,98 €
70,98 €
73,95 €

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
3,5
Extras
 
3,0
2 Bewertungen mit Ø 3,4 Punkten
39,99 €


zum Forum
22.09.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Mulholland Drive im Kino bewundern? Ein Traum wird wahr für mich! :-D Sehr geil.
kvbeats
28.09.2021 um 13:01
#33
@FirestarterXXIII
Sehr gerne. :-)
Danke dafür! Du wirst es ganz sicher nicht verpassen und es wird auch noch ausreichend Exemplare geben. Dann aber zu einem humaneren Preis. :-)

Danke. Dir auch ein schönes Wochenende. :-)
buuhhmann
24.09.2021 um 16:51
#32
@buuhhmann
Ich möchte mich nochmal für diese erfreuliche (Insider-) Nachricht zum Wochenende bedanken. Ich habe mich nun auch entschlossen, die deutsche Version vorzubestellen sobald eure offizielle News und der Bestell- Link dazu öffentlich sind.

Ich checke ohnehin unglaublich oft diese Seite, da sollte ich nichts versäumen. ;)

Schönes Wochenende!
FirestarterXXIII
24.09.2021 um 16:45
#31
@FirestarterXXIII
Das war nicht der finale Preis. Auch das war ein Fehler. So viel werde ich jetzt einfach mal frecherweise verraten. ;-)
Warte ab. Nächste Woche wird die Katze aus dem Sack gelassen und wir stehen an der Front. :-)

@crusy
Danke! :-) Ja, das hast Du gut gemerkt. Wir haben absichtlich nichts Großes draus gemacht, weil der Ärger ohnehin schon groß genug ist. Da wir Studiocanal als Partner sehr schätzen, versuchen wir hier natürlich bei der Schadensbegrenzung so gut es geht zu helfen. :-)
von buuhhmann am 24.09.2021 16:00 Uhr bearbeitet
buuhhmann
24.09.2021 um 15:56
#30
@buuhhmann bestermann :-)
Aber siehste, hatte ich doch recht damit, dass das alles merkwürdig war. Kann ich beruhigt ins Wochenende gehen.
von crusy am 24.09.2021 15:59 Uhr bearbeitet
crusy
24.09.2021 um 15:55
von crusy
#29
@buuhhmann
Vielen Dank für die Infos!

Mir würde es ja immer noch in den Fingern jucken, Studioconal zu unterstützen. Aber 27€ Preisunterschied zu Frankreich lassen mich als Österreicher doch noch zögern.

Kann man den Preis denn nicht ein wenig dem von Frankreich anpassen? Auch 10€ Versandkosten nach Österreich sind bei dem Einkaufspreis nicht mehr zeitgemäß.

So sehr ich Studiocanal schätze, ich habe mit denen äußerst gute Erfahrungen, aber man schaut auch als Sammler dann doch auch aufs Geld.
FirestarterXXIII
24.09.2021 um 15:52
#28
@crusy
Das war - wie erwartet - ein Schnellschuss und Fehler. Die Infos durften noch gar nicht kommuniziert werden. Man bat uns daher, um intern den Ärger für die verantwortlichen Personen zu minimieren, wenigstens das Bildmaterial rauszunehmen. Die Links haben wir entfernt, weil Mulholland Drive nun auch aus dem Shop genommen wurde.
Ich kann aber so viel verraten: nächste Woche wird es eine richtige Ankündigung geben und dann geht auch der Artikel wieder online. Wir werden hier exklusiv als erstes darüber berichten! Das ist so mit Studiocanal vereinbart. :-)
buuhhmann
24.09.2021 um 15:33
#27
Aber auch hier in der Datenbank ist der Eintrag beinahe ganz verschwunden: Kein Packshot mehr (der schon da war), keine Tonformate mehr bekannt (die beim FR-Import noch angegeben sind), was ist denn da los, @buuhhmann ? Weißt Du was zum Arthaus-Shop oder kannst was zur DB sagen?
crusy
24.09.2021 um 15:00
von crusy
#26
Super nervig: Terminator "findet" man im Arthaus-Shop auch nur per Direktlink und/oder Google. Von daher kann man gar nicht sagen, ob was wirklich offline ist, vllt hat nur ein kluger Mensch den Link geändert
crusy
24.09.2021 um 12:21
von crusy
#25
@Headhunter666 Damit erübrigt sich die Frage, ob man sein Glück in Frankreich versuchen sollte. Ich habe eben bei fnac bestellt.

Falls hier noch jemand neu bei denen ist:
- per Paypal bezahlt man nicht sofort (wie man es sinnloserweise bei MMS tun muss), sondern authorisiert die Zahlung nur. Falls Arthaus also wiederkommt, sollte man fnac relativ risikolos stornieren können, weil noch kein Geld geflossen ist, auf das man dann wartet
- die Kontoerstellung per Paypaldaten funktionierte bei mir nicht, weil fnac dann im nächsten Schritt eine gültige französische Telefonnummer erwartet hat. Per Apple-Login ging es ohne.
crusy
24.09.2021 um 12:13
von crusy
#24
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
8 Bewertung(en) mit ø 4,13 Punkte
33 Kommentare