Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

USA: "James Bond 007: Keine Zeit zu sterben" ab 21. Dezember bereits auf Ultra HD Blu-ray?

 
10 Bewertung(en) mit ø 3,10 Punkte
17.09.2021
James_Bond_007_Keine_Zeit_zu_sterben_News.jpg
James_Bond_007_Keine_Zeit_zu_sterben_01.jpg
Nach zahlreichen Verschiebungen soll am 30. September 2021 endlich das finale Bond-Abenteuer mit Daniel Craig "James Bond 007: Keine Zeit zu sterben" (USA, Großbritannien 2020) in den deutschen Kinos starten. Der neben Craig mit Rami Malek, Léa Seydoux, Ralph Fiennes, Christoph Waltz und Lashana Lynch starbesetzte Action-Thriller von Cary Joji Fukunaga wird im Verleih von Universal Pictures Germany in den Filmtheatern gezeigt und erscheint sehr wahrscheinlich wenige Monate auf Blu-ray und Ultra HD Blu-ray. In den USA listet man im Onlinehandel bereits eine 4K-Umsetzung mit HDR10 im 2-Disc-Amaray-Set inklusive Blu-ray – und zwar für den 21. Dezember 2021! Ob "James Bond 007: Keine Zeit zu sterben" tatsächlich so früh erhältlich sein wird, bleibt abzuwarten. Offizielle Details sind jedenfalls noch nicht vorgestellt worden. Wir werden Sie selbstverständlich auf dem Laufenden halten!
James_Bond_007_Keine_Zeit_zu_sterben_02.jpg
Inhalt: James Bond (D. Craig) hat sich zur Ruhe gesetzt. Er genießt das abgeschiedene Leben in Jamaika gemeinsam mit Madeleine Swann (L. Seydoux). Als sein alter Freund Felix Leiter (J. Wright) von der CIA ihn darum bittet, einen entführten Wissenschaftler zu retten, ist Bonds Freiheit jedoch vorbei. Ehe er sich versieht, ist er selbst in der Schusslinie, denn ein mysteriöser Feind will nicht, dass Bond sein Ziel erreicht. Bei seinen Ermittlungen stößt Bond auf weitere alte Bekannte, aber auch neue Gesichter kreuzen seinen Weg, zum Beispiel seine Nachfolgerin, 007 (L. Lynch). Gemeinsam macht man sich daran die Welt ein letztes Mal zu retten, bevor der zerstörerische, technologische Vorsprung des neuen Gegners zu groß wird … (sw)
Weitere James-Bond-Filme mit Daniel Craig im Kaufhandel erhältlich:

Details
Story
 
4,3
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
4,3
3 Bewertungen mit Ø 4,7 Punkten
8,79 €
7,97 €
6,98 €
8,79 €
8,79 €
7,99 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
21,99 €
22,98 €
27,99 €
21,99 €
19,99 €
21,99 €

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
24,98 €
21,99 €
20,97 €
27,99 €
21,99 €

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
177,77 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
67,98 €
54,99 €
59,00 €
49,99 €
79,99 €

Details
Story
 
4,2
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
4,6
Extras
 
4,4
5 Bewertungen mit Ø 4,6 Punkten
7,99 €
13,99 €
6,98 €
8,79 €
7,97 €
8,79 €
8,61 €

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
20,97 €
24,99 €
24,98 €
21,99 €
21,99 €

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
107,99 €

Details
Story
 
4,2
Bildqualität
 
4,8
Tonqualität
 
4,6
Extras
 
3,4
117 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten
7,97 €
8,79 €
8,79 €
7,99 €
6,98 €
8,70 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
4,0
1 Bewertungen mit Ø 4,5 Punkten
21,99 €
22,98 €
21,99 €
21,99 €
20,97 €

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
69,97 €

Details
Story
 
3,7
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,4
Extras
 
2,3
42 Bewertungen mit Ø 3,6 Punkten
8,79 €
8,79 €
7,99 €
8,79 €
7,97 €
6,98 €

Details
Story
 
3,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
4,0
1 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
25,99 €
20,97 €
24,94 €
27,99 €
22,98 €

Details
Story
 
3,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
4,0
1 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
44,99 €
37,00 €
Ab 2. Dezember 2021 erstmals auf Ultra HD Blu-ray:


zum Forum
17.09.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
@Clopin Welches Kinopolis soll das sein? Hier lässt die Kette den Film in mehreren Kinos parallel zu allen Tageszeiten teils in 3D, teils in 2D laufen - sogar mehr 2D als 3D. Kann sich also jeder raussuchen, was er lieber hat.
Skyfall
21.09.2021 um 22:57
#34
Den neuen Bond zu Weihnachten ,wäre mal geilo.
Nachdem wir seit 2019 warten müssen ginge es jetzt ja sehr schnell.
Allgemein sollten die Filme 6 Wochen nach dem Kino in die Streamingdienste und zum Kauf angeboten werden.
Jedenfalls wäre das mein WUNSCH und von vielen hier bestimmt auch.
Monoform
21.09.2021 um 10:19
#33
Die physischen Medien noch VOR Weihnachten anzubieten, würde auf jeden Fall Sinn ergeben. Sonst würden sie ja das lukrative Weihnachtsgeschäft und die Chance für Bond als Geschenk unterm Baum :-) gänzlich an sich vorbeiziehen lassen...

Hab gelesen, dass der Film mindestens 900.000.000 USD einspielen muss um in die Gewinnzone zu kommen. Durch die Corona bedingte Verschiebung sind die Kosten durch Werbung und Nachdrehs zum "Product Placement" erheblich gestiegen.

Somit können wir uns wohl auf eine wirklich üppige Anzahl von Editionen zum Film einstellen und aus dem Vollen schöpfen:

Ich erwarte viele Steelbooks, eine "Daniel Craig 007 - COMPLETE EDTION" und zig Varianten von Discs.

Meine Wunschediton:

Ein schönes Steelbook wie beim französischen "Dune" mit "UHD + 3D + 2D".
von moviejones am 19.09.2021 12:16 Uhr bearbeitet
moviejones
19.09.2021 um 11:34
#32
Das kann gerne so weiter gehen, dass die Scheiben schneller kommen. Das damalige Zeitfenster von 4-5 Monaten ist einfach nicht mehr zeitgemäß. Und wie gesagt, bei den Amis ist das schon seit Jahren so.
Cable
19.09.2021 um 10:26
von Cable
#31
Kinos haben doch hier erst seit Juli wieder auf hier... bisher waren alle Filme schneller auf Scheibe.
Die Anbieter finden noch ihren Weg derzeit.
von chaos am 19.09.2021 08:37 Uhr bearbeitet
chaos
19.09.2021 um 08:37
von chaos
#30
"Ein dreimonatiges (!) Fenster ist imo in der aktuellen Zeit vergleichsweise lang und schon gar kein Grund, NICHT ins Kino zu gehen."

Lang ist es nicht. Und dieses Zeitfenster gibt es bei den Amis Amis seit Jahren. Hierzulande ist man schon auf denselben Weg.
Cable
18.09.2021 um 18:04
von Cable
#29
Bei uns im Kinopolis läuft die 2D-Fassung nur spät abends ab 23:15 Uhr. Wer also früher gehen will oder (aus terminlichen Gründen) muss, wird dazu gewungen, dass teurere 3D-Ticket zu lösen. So kann man das natürlich auch pushen... Mal schauen, wie es die anderen Ketten handhaben.
Clopin
18.09.2021 um 17:59
von Clopin
#28
Nochmal zum Thema Nachfolger. Produzentin Broccoli sagte ganz klar „Es wird keinen weiblichen Bond geben“. Gerade mal schnell gegoogelt. Das beruhigt mich doch einigermaßen:-)
Jori68
18.09.2021 um 11:31
von Jori68
#27
Ungewöhnlich finde ich nur das vermeidliche Ankündigen des VÖ-Datums....
Ein dreimonatiges (!) Fenster ist imo in der aktuellen Zeit vergleichsweise lang und schon gar kein Grund, NICHT ins Kino zu gehen.

Der Trailer sieht schon sehr "3D-provokativ" aus.
chaos
18.09.2021 um 11:11
von chaos
#26
Wenn der jetzt doch so schnell zum Kaufen erscheint,
kann der wieder nichts sein, so wie die anderen davor mit diesem Darsteller
und ich habe das Gefühl, dass es danach noch schlimmer wird,
RIP James Bond, die sollten wieder zurück zu ihren Wurzeln gehen,
der Anfang war zwar holprig, kam dann aber um so besser durch,
Sean Connery und Roger Moore sind die Bonds Forever,
Piere Brosnan war auch super, aber die anderen braucht keiner.
ghost_69
18.09.2021 um 10:53
#25
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
10 Bewertung(en) mit ø 3,10 Punkte
34 Kommentare