USA: "Batman v Superman: Dawn of Justice" IMAX-Edition bereits im März auf Ultra HD Blu-ray?

 
6 Bewertung(en) mit ø 2,33 Punkte
19.02.2021
Batman-V-Superman-Dawn-of-Justice-IMAX-Newslogo.jpg
Batman-V-Superman-Dawn-of-Justice-Newsbild-01.jpg
Die 4K-Vorschau vom Januar 2021 scheint langsam Formen anzunehmen. Damals setzen wir Sie darüber in Kenntnis, dass sich in den USA der Release diverser Ultra HD Blu-rays andeute. Einer dieser Titel war Gareth Edwards' „Godzilla“ (Kanada, USA 2014), der in den USA bereits für den 23. März 2021 angekündigt wurde und im April in Großbritannien und Spanien sowie im Mai 2021 in Frankreich seine Premiere in 4K-Auflösung feiern wird. Neue Händlerinformationen deuten nun außerdem an, dass ebenfalls am 23.03. in den USA bereits die IMAX-Version der Comicverfilmung „Batman v Superman: Danw of Justice“ (USA 2016) erscheinen soll. Es wird ein variables Bildverhältnis (1.43:1 für die IMAX-Sequenzen) sowie englischen Dolby Atmos-Sound geben. Eine offizielle Ankündigung von Warner Bros. gibt es noch nicht. Ebenso ist unklar, wann es die Ultra HD Blu-rays in deutschen Kaufhandel schaffen. Erfahrungsgemäß sollte es allerdings auch bei uns zeitnah soweit sein. Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden. (pf)
Bereits hierzulande auf Blu-ray Disc erhältlich:

Details
Story
 
4,2
Bildqualität
 
4,6
Tonqualität
 
4,9
Extras
 
4,2
17 Bewertungen mit Ø 4,5 Punkten
7,93 €
7,93 €
7,93 €
7,47 €
7,99 €

Details
Story
 
4,4
Bildqualität
 
4,6
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
3,6
5 Bewertungen mit Ø 4,4 Punkten

Details
Story
 
3,7
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,9
Extras
 
3,0
9 Bewertungen mit Ø 3,9 Punkten
21,97 €
21,97 €
21,97 €
19,98 €

Details
Story
 
3,8
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
3,6
5 Bewertungen mit Ø 5,5 Punkten
7,99 €
11,50 €
21,99 €
12,98 €
14,29 €

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
4,9
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
4,0
8 Bewertungen mit Ø 5,4 Punkten
54,99 €
17,99 €
21,95 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
4,8
4 Bewertungen mit Ø 5,9 Punkten
225,00 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
5,0
1 Bewertungen mit Ø 5,8 Punkten
98,98 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
84,99 €

Details
Story
 
3,4
Bildqualität
 
4,4
Tonqualität
 
4,7
Extras
 
3,2
33 Bewertungen mit Ø 3,9 Punkten
7,91 €
7,91 €
7,91 €
7,97 €
7,99 €

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
0,0
1 Bewertungen mit Ø 3,0 Punkten

Details
Story
 
3,8
Bildqualität
 
4,5
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
2,5
8 Bewertungen mit Ø 3,9 Punkten
29,79 €

Details
Story
 
3,9
Bildqualität
 
4,5
Tonqualität
 
4,8
Extras
 
3,2
13 Bewertungen mit Ø 5,1 Punkten
13,79 €
16,98 €
17,21 €
19,99 €
19,29 €

Details
Story
 
3,7
Bildqualität
 
4,6
Tonqualität
 
4,8
Extras
 
3,2
14 Bewertungen mit Ø 4,9 Punkten
37,83 €
139,99 €

Details
Story
 
4,7
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
4,7
3 Bewertungen mit Ø 6,0 Punkten
346,99 €


zum Forum
19.02.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Sollte man aufgrund des Bildformats lieber die aktuelle Edition behalten? Ist schon blöd dass an den Seiten schwarze Balken sind.
raubu
24.02.2021 um 06:26
von raubu
#15
@patrick Jane und @Pluto57

Ist mir klar, was passiert mit der Maske, wie hoch und breit welche Formate sind.. ;)
Ich habe mich auch nicht klar ausgedrückt.

Ich persönlich kenne viele Möglichkeiten für Leinwände und die Variante der entsprechend behandelten Wand, die dafür sauber gezogen und mit entsprechender Grundierung und Deckung, inkl. passendem Gainfaktor der Farbe, versehene Wand finde ich privat pragmatischer für Bildsituationen, in denen man das sichtbare Bild auf Möglichkeit der Wand ziehen kann.

Und... was ist ja gar nicht bedacht habe (Aaaaahhhh*) ... die Imax-Version wird ja wohl wechselnde und nicht das fixe Formate zeigen.
Damit entfällt auch das ;)

Und als I-Tüpfelchen hat mich der Trailer zu Justice League von Snyder, den HBO gerade online hat, mit seinem Bildformat geschockt :))))
von chaos am 23.02.2021 13:49 Uhr bearbeitet
chaos
23.02.2021 um 13:47
von chaos
#14
Die IMAX-Szenen sollten in 1,78:1 bzw. 1,85:1 sein. Bei 1,43:1 ist es wie bei einem alten Film in 4:3 mit Balken links und rechts.Es gibt zwar zusätzliche Bildinformationen in der Bildhöhe, aber auf Kosten des Breitbilds.
@chaos
Bei meiner 3m-Leinwand habe ich bei 16:9 eine Bildhöhe von 1,63m. Bei einer normalen Deckenhöhe von ca. 2,50m, bleiben immer noch knapp 90 cm oben u. unten. Bei mir 20 cm oben u. 70 cm unten.
Pluto57
23.02.2021 um 10:23
#13
@chaos: die Logik versteh ich nicht..
Ich hab ne normale Deckenhöhe von circa 2,40m. Ich hab ne 110 Zoll Hochkontrastleinwand in 16:9 ohne Maskierung. Bei der bisherigen Disc zeigt es mir immer die bekannten schwarzen Balken oben und unten, also weniger Bildinformationen. Im IMAX Format ist die Leinwand komplett ausgeleuchtet, also deutlich mehr Bildinformationen. Manche stören sich vielleicht an dem Formatwechsel, das kann ich verstehen, mich allerdings kein bisschen. Im Gegenteil. Bei allen Filme bei denen es diesen Formatwechsel gibt genieße ich die deutlich intensiveren Szenen sehr. Das ist immer sehr beeindruckend. Und das bei normaler Deckenhöhe.
Patrick Jane
23.02.2021 um 10:02
#12
Für Fans, die "Alles" vom Bild sehen wollen, sicher toll.
Aber.. eben... Die einzigen Nutzer sind Beamer Besitzer mit 4m Decken.
3m reichen nicht aus, wenn man sein Bild nicht auf Betthöhe justiert hat.
Die Leute mit Projektionsmaskierung gucken noch sparsamer... :)
Viele Leute mit elektrischer Automatik für die Maske gibt es auch nicht.

Kopfschüttel *
chaos
22.02.2021 um 15:02
von chaos
#11
Aha, jetzt kommen wohl so langsam die "IMAX-Editionen" auf. Ob sich das auch bei uns durchsetzen wird?
cheesy
22.02.2021 um 06:13
von cheesy
#10
@agentsands: Stimmt!

Vielen Dank und Asche auf mein Haupt! ;-)
bulldozer80
21.02.2021 um 13:20
#9
Hiermit gebe ich @Klinke recht.
IMAX in altmodische Bildformat 1,43 : 1
Wer denkt sich so ein Schwachsinn aus und die meisten hier unterstützen auch. Das hat mit Kinofeeling nicht zu tun.
Für die Glotzegucker ist es egal. Mehrwert ist in meinem Augen nicht.
Für die Projektion eine Katastrophe, es Denmark kann tricksen mit bildfenster wenn es nicht an der Decke hängt.

Viel Spaß mit mittelalterlichen Bildformate
garfield
21.02.2021 um 09:47
#8
Ich habe die Bluray und denke mal das ich auch bei einer deutschsprachigen Version nicht unbedingt zuschlagen werde, ausgenommen die schaffen einen deutschen Dolby Atmos Ton, was ich nicht glaube.
Matrix1968
20.02.2021 um 07:26
#7
Variables Bildverhältnis ... am A****. :-( Was man sich mit diesem Quark erhofft bleibt mir ein Rätsel.
Eher als IMAX Charakter kommt bei der Verwendung einer 21:9 Leinwand lediglich Frustration auf.
Auf ner 16:9 Glotze kommt das wohl cool wenn mal das Bild voll ausgefüllt ist.
Aber permanent ein ausgefülltes Bild zu haben ist mir mehr als die Format-Wechsel als große Nummer zu verkaufen.
Klinke
19.02.2021 um 21:39
von Klinke
#6
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
6 Bewertung(en) mit ø 2,33 Punkte
15 Kommentare
Star Wars Steelbooks