Ultra HD Blu-ray Premieren von "Der Herr der Ringe" und "Der Hobbit" im Sommer 2020?

 
7 Bewertung(en) mit ø 4,14 Punkte
39 Kommentare
11.10.2019
Der-Herr-der-Ringe-Newslogo.jpg
Der-Hobbit-Eine-unerwartete-Reise-Newsbild-01.jpg
Könnte Warner Home Video im Sommer 2020 die Trilogien von „Der Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“ in 4K auf Ultra HD Blu-ray veröffentlichen? Glaubt man den aktuellen Gerüchten, die seit einigen Stunden im Internet die Runde machen, dann könnte es tatsächlich sein, dass der US-Major eine seiner kommerziell erfolgreichsten Filmreihen Ende Juni 2020 ultrahochauflösend im Home-Entertainment-Segment auswerten wird. Es ist sogar die Rede davon, dass auf Anhieb jeweils die Extended Cuts der sechs Filme auf Ultra HD Blu-ray erscheinen sollen und schon jetzt wird spekuliert, dass diese über Dolby Vision, HDR und Dolby Atmos-Sound verfügen könnten. Eine offizielle Bestätigung gibt es aber noch nicht und auch nach Rücksprache mit Warner konnte man uns den 25.06.2020, der überall als VÖ-Termin kursiert, nicht offiziell bestätigen.
Herr-der-Ringe-Trilogie-News-5.jpg
Fakt ist jedoch, dass beide Trilogien auf dem neuen Medium wahrscheinlich mit zu den langersehntesten Veröffentlichungen gehören dürften. Warner Home Video wird es sich daher nicht nehmen lassen „Der Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“ früher oder später auch auf Ultra HD Blu-ray nachzureichen, schließlich sind vergleichbare Filmreihen wie „Harry Potter“ oder Christopher Nolans „The Dark Knight Trilogie“ auch schon in 4K erhältlich. Solange der US-Major aber keine offizielle Bestätigung vornimmt, bleibt es vorerst bei einem - wenn auch sehr freudigen - Gerücht.
Herr-der-Ringe-Die-Rückkehr-des-Königs-News01.jpg
Ganz unwahrscheinlich erscheint ein Release im kommenden Jahr jedoch nicht, wenn man berücksichtigt, dass auf Grundlage von Tolkiens Buch „Das Silmarillion“ demnächst mit der Produktion einer im Zweiten Zeitalter angesiedelten „Der Herr der Ringe“-Serie begonnen wird, die nach derzeitigem Stand frühestens im Jahr 2020 exklusiv bei Amazon Prime Video zu sehen sein wird. In diesem Zeitraum oder im Vorfeld der Premiere die bereits verfügbaren Mittelerde-Filme in 4K auf Ultra HD Blu-ray auszuwerten wäre damit ein kluger und vor allem auch sinnvoller Schachzug des US-Majors. Aufgrund der zahlreichen Gerüchte kamen wir nicht um eine kurze aufklärende News herum. Selbstverständlich halten wir Sie weiterhin auf dem Laufenden und werden Sie auch zeitnah informieren, sobald es konkrete bzw. offizielle Details zur Veröffentlichung gibt. (pf)
Demnächst auf Ultra HD Blu-ray:

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
Bereits auf Blu-ray Disc erhältlich (Auswahl):

Details
Story
 
4,8
Bildqualität
 
3,5
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
2,7
53 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten

Details
Story
 
4,9
Bildqualität
 
4,3
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
2,9
37 Bewertungen mit Ø 4,0 Punkten

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,2
Tonqualität
 
4,3
Extras
 
2,6
43 Bewertungen mit Ø 4,0 Punkten

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,8
Tonqualität
 
4,8
Extras
 
4,8
122 Bewertungen mit Ø 4,8 Punkten

Details
Story
 
4,1
Bildqualität
 
4,7
Tonqualität
 
4,9
Extras
 
3,1
7 Bewertungen mit Ø 4,2 Punkten

Details
Story
 
4,3
Bildqualität
 
4,7
Tonqualität
 
4,9
Extras
 
4,7
7 Bewertungen mit Ø 4,6 Punkten

Details
Story
 
4,4
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
5,0
5 Bewertungen mit Ø 5,9 Punkten

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
5,0
1 Bewertungen mit Ø 4,5 Punkten

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
4,1
Bildqualität
 
4,9
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
4,0
9 Bewertungen mit Ø 5,7 Punkten

Details
Story
 
4,2
Bildqualität
 
4,9
Tonqualität
 
4,9
Extras
 
3,3
52 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
4,7
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
4,7
Extras
 
4,6
25 Bewertungen mit Ø 5,9 Punkten

Details
Story
 
4,2
Bildqualität
 
4,9
Tonqualität
 
4,9
Extras
 
3,3
18 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten

Details
Story
 
4,8
Bildqualität
 
4,9
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
4,9
13 Bewertungen mit Ø 4,9 Punkten

Details
Story
 
4,3
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
4,8
Extras
 
4,1
12 Bewertungen mit Ø 5,6 Punkten

Details
Story
 
4,3
Bildqualität
 
4,9
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
4,9
9 Bewertungen mit Ø 6,0 Punkten

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
5,0
7 Bewertungen mit Ø 5,0 Punkten


zum Forum
11.10.2019 - Kategorie: Filme
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
"Ich liebe Gerüchte! Naja, Fakten können so irreführend sein, wohingegen Gerüchte, wahr oder falsch, häufig erhellend sind." (Hans Landa)
Dr. Rock
14.10.2019 um 13:02
#39
Mal abwarten.
Könnte mir jedoch vorstellen, dass dies die ersten UHDs in meinem Regal werden könnten.
Voraussetzung ist allerdings, dass mind. der deutsche Ton in Dolby Atmos mit drauf ist und dieser sich auch wirklich von der 6.1 HD-Spur unterscheidet und nicht einfach ein anderer Codec ist ...
sequenzer1
14.10.2019 um 07:56
#38
Die bisherigen Editionen hatten schon immer ein sehr gutes Bild. Bin mal gespannt, ob sich da in 4k noch mehr rauskitzeln lässt. Interesse wäre auf alle Fälle mal vorhanden.
cheesy
14.10.2019 um 06:25
von cheesy
#37
@searchlight

Wenn Du Filme als Wertanlage gesehen hast, dann ist das so wie von Dir beschrieben. Wenn Du Filmfan bist und das Dein Hobby, dann ist das Geld vieles, aber nicht zum Fenster rausgeworfen.

@Kratos666

Dabei bringen gerade oftmals die neuen Filme den geringsten Mehrwert auf 4K mit.
JokerofDarkness
13.10.2019 um 15:52
#36
Ich sehe keinen Sinn darin alte Filme in 4k zu kaufen. Wenn es neue sind, dann vielleicht wenn der Preis stimmt.
Aber Geld zum Fenster rauswerfen muss ich nicht wirklich.
Kratos666
13.10.2019 um 11:14
#35
Wenn die UHD Umsetzung ein Mehrwert ist, klar!
Rush
13.10.2019 um 11:13
von Rush
#34
Ich investiere kein Geld mehr in ein totes 4K Medium. Schon heute sind viele Blu-rays und DVDs keinen Cent mehr Wert. Und da muss man mal überlegen was ich da für Geld für raus geworfen habe,...
Searchlight
13.10.2019 um 11:02
#33
Besitze bereits alle Filme
Lasse mich aber gerne mal von der Qualität der UHD überraschen.
fauli99
13.10.2019 um 10:20
#32
Besitze bereits alles was sich Hobbit und Herr der ringe schimpft. Kommt nix neues in die Sammlung.
Abenteuer68
13.10.2019 um 09:04
#31
Wenn das Bild wirklich noch besser ist und auch Dolby Atmos, wie angekündigt, ist, dann werde ich mir die Filme noch einmal in 4K kaufen. Bin mal gespannt.
conni110
12.10.2019 um 23:53
#30
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
7 Bewertung(en) mit ø 4,14 Punkte
39 Kommentare
Once Upon 4K Steelbook