Newsticker

Blu-ray Kauftipp des Tages: Thriller "Dragged Across Concrete" mit Mel Gibson und Vince Vaughn

Kauftipp-des-Tages.jpg
19.08.2019
Dragged-Across-Concrete-News-01.jpg
Die Filme des Regisseurs und Autors S. Craig Zahler geizen nicht gerade mit der Darstellung expliziter Gewaltszenen, wie seine bisherigen Filme "Bone Tomahawk" (USA 2015) und "Brawl in Cell Block 99" (USA 2017) bereits eindrucksvoll unter Beweis stellten. Wo andere Filmemacher sich aber auf ganz auf die Brutalität beschränken, sticht Zahler mit spannenden Storys, Antihelden und einer geruhsamen Inszenierung heraus. Sein neuester Film "Dragged Across Concrete" (USA, Kanada 2018) sorgte aufgrund der kontroversen Charaktere für einigen Diskussionsbedarf während seiner Weltpremiere bei den Filmfestspielen von Venedig im letzten Jahr – ein Grund mehr, dass wir diesen Film zu unserem heutigen "Blu-ray Kauftipp des Tages" küren. In den Hauptrollen sehen wir Mel Gibson und Vince Vaughn als rassistische Ex-Bullen, die ihre ganz eigenen Methoden haben, um gesuchte Verbrecher zur Strecke zu bringen. Die Blu-ray-Umsetzung erfolgt im Keep Case im Vertrieb von Universum Film am 23. August 2019. Die Disc wird über ein in 1080p, AVC kodiertes Bildmaterial und eine deutsche DTS-HD MA 5.1-Tonspur verfügen. Das Bonusmaterial umfasst die zwei Featurettes "Elements of Crime - Part 1-3" und "Moral Conflict Creating Cinema that Challenges".
Dragged-Across-Concrete-News-02.jpg
Inhalt: Der Polizeiveteran Brett Ridgeman (M. Gibson) und sein jüngerer Partner Anthony Lurasetti (V. Vaughn) kriegen dienstlichen Ärger, als in einem Video herauskommt, dass die beiden Haudegen bei einer Festnahme deutlich zugelangt haben. Nach ihrer Suspendierung geht den beiden das Geld aus und so machen sie ihre kompromisslosen Taktiken zur Waffe und arbeiten selbst in der Unterwelt. Dort treffen sie allerdings schon bald auf Abgründe, die sie zwingen, sich zwischen dem Leben als Krimineller oder der polizeilichen Berufung zu entscheiden … (sw)
Blu-ray Kauftipp des Tages:

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
13,99 €
13,99 €
13,97 €
13,98 €
12,44 €
Bereits von S. Craig Zahler erschienen:

Details
Story
 
3,9
Bildqualität
 
4,4
Tonqualität
 
4,4
Extras
 
1,3
14 Bewertungen mit Ø 3,5 Punkten
8,99 €
7,49 €
6,98 €

Details
Story
 
3,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
1,0
1 Bewertungen mit Ø 3,0 Punkten
13,99 €
13,99 €
13,97 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
4,0
1 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten
38,46 €
20,99 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 4,5 Punkten
29,99 €
27,77 €
24,98 €
27,99 €


zum Forum
19.08.2019 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 20.08.2019 um 06:31
#10
Der Trailer macht schon neugierig und Mel Gibson mal wieder zu sehen tut sein übriges dazu. Also, wird irgendwann mal zugeschlagen.
geschrieben am 20.08.2019 um 04:40
#9
Der Trailer schaut net schlecht aus. Kommt mal auf die Merkliste. Könnte ein guter Auffülltitel bei ner Multibuy Aktion sein.
geschrieben am 20.08.2019 um 04:38
#8
Film habe ich seit der ersten Vorstellung am Radar, Mel Gibson ist und bleibt einer der ganz großen, sieht aber langsam aber sicher auch schon echt alt aus, vielleicht sollte er sich wieder mal rasieren und die Haare färben, würde der Optik sicherlich gut tun.
geschrieben am 20.08.2019 um 03:38
#7
Mel Gibson geht normalerweise immer.
Wird gesichtet und anschließend werde ich mich entscheiden.
geschrieben am 19.08.2019 um 18:16
#6
Werde den Film ganz bestimmt in die Sammlung aufnehmen. Brawl.. und Bone...sind auch beides gute Filme.
geschrieben am 19.08.2019 um 17:43
#5
Mel Gibson mag ich, aber in letzter Zeit schwächelt er etwas. Wenn der Film mal günstig in einer Aktion zu haben ist, kaufe ich ihn vielleicht.
geschrieben am 19.08.2019 um 17:21
#4
Im Film Dragged Across Concrete sieht Mel Gibson richtig alt aus. Aber kein Film den ich mir ansehen muss nach dem Trailer sehen jetzt.
geschrieben am 19.08.2019 um 12:49
#3
Scheint ein sehenswerter Streifen zu sein.
geschrieben am 19.08.2019 um 12:21
#2
Warum hat Mel Gibson eigentlich einen neuen deutschen Sprecher?
geschrieben am 19.08.2019 um 10:36
#1
Trotz - war bzw ist wohl für viel ein "no go" (laut den Kritiken) - der neuen Synchro von Mel Gibson freue ich mich auf den Film. Hoffe Amazon liefert pünktlich aus. :)
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 3,25 Punkte
10 Kommentare