Skandinavien: "Greenland" auf UHD Blu-ray mit Regionalsperre erschienen?

 
4 Bewertung(en) mit ø 2,50 Punkte
26.01.2021
4K-Ultra-HD-Blu-ray-Newslogo.jpg
Als die BDA (Blu-ray Disc Association) vor der Markteinführung der Ultra HD Blu-ray bekanntgegeben hatte, dass die 4K-Medien keine Regionalsperre besitzen werden, war die Freude unter Filmsammlern groß. Im Gegensatz zu Blu-rays und DVDs konnten endlich Filme und Serien weltweit geordert und auf allen Playern abgespielt werden. Besonders praktisch ist dies bei Titeln, die gar nicht erst für die Veröffentlichung in Deutschland vorgesehen sind oder deutlich später erscheinen. Sofern dann auch noch eine deutschsprachige Tonspur vorhanden ist, steht dem Import im Grunde nichts mehr im Weg.
greenland_01.jpg
Wenn man allerdings den Berichten in diversen Foren und Medien Glauben schenken darf, scheint nun doch die erste Ultra HD Blu-ray mit Regionalcode erschienen zu sein. Da "Greenland" (USA, Großbritannien 2020), der neue Film von Ric Roman Waugh mit Gerard Butler, in den Vereinigten Staaten nicht auf Ultra HD Blu-ray herausgebracht wird, haben manche US-Amerikanerinnen und Amerikaner die 4K-Version der SF Studios aus Skandinavien importiert. Als sie die Disc einlegten, war die Enttäuschung groß: Sie lässt sich nicht abspielen! Auch die UHD Blu-ray der SF Studios von "Death Wish" (USA, Kanada 2018) scheint von diesem Problem betroffen zu sein. Viele Käuferinnen und Käufer spekulieren, dass bei den Discs der Regionalcode abgefragt wird, schließlich besitzen Ultra-HD-Blu-ray-Player zum Abspielen von Blu-rays weiterhin eine Regionalsperre. Ob dies von SF Studios nun Absicht war oder ein Versehen, kann nicht beantwortet werden. Das Studio hat sich bislang noch nicht geäußert. Wir haben zudem bei der BDA nachgefragt, aber keine konkrete Antwort erhalten. Vermutlich ist man dort ebenso überrascht wie in den USA. Wir können nur hoffen, dass dies ein einmaliger "Ausrutscher" war und in Zukunft weiterhin Ultra HD Blu-rays ohne Regionalcode im Handel erhältlich sein werden. Bei uns erscheint "Greenland" ab 5. März in 4K-Auflösung. (sw)
Ab 5. März 2021 im Kaufhandel erhältlich:

Details
16,49 €
17,99 €
16,49 €
16,49 €
17,98 €
13,98 €

Details


zum Forum
26.01.2021 - Kategorie: Allgemein

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
@cheesy
Ich gehe davon aus, dass im Player fälschlicherweise der Regionalcode von Standard Blu-rays abgefragt wird, obwohl es sich um eine UHD handelt.
FirestarterXXIII
27.01.2021 um 06:29
#9
Wenn es hier wieder Regionalcodes geben würde, wäre das natürlich nicht so gut. Aber mal ne andere Frage, müssten die nicht auch im Player integriert sein? Wie soll der das denn sonst erkennen?
cheesy
27.01.2021 um 06:02
von cheesy
#8
Ach je...
Schon mein erster DVD-Player war umgebaut... dann nur noch Multiregiongeräte...
Und, genau @FirestarterXXIII, der Oppo 203 MR steht auch bei mir.
So wirklich effektiv war die Regional-Restriktion nie.
chaos
26.01.2021 um 20:32
von chaos
#7
Ich finde es auch nicht gut und hoffentlich war es ein versehen aber eigentlich sammle Ich eh keine Importe. Von daher ...
minio69
26.01.2021 um 19:37
#6
Man soll gern die Finger von regionalen Beschränkungen lassen. Wir sind eine globale Welt geworden. Da passen regionale Sperren einfach nicht rein. Ne UHD egal woher auf dem heimischen UHD Spieler abspielen zu können soll im 21. Jahrhundert so selbstverständlich bleiben.
Klinke
26.01.2021 um 16:13
von Klinke
#5
Also wenn das doch wieder Einzug hält mit den Regionalcodes dann werden sich viele ärgern, so kann man das physische Medium noch schneller "umbringen" als es im Moment eh schon von statten geht.
Matrix1968
26.01.2021 um 13:09
#4
Vielen Dank für interessante News, wäre ein starkes Stück. Hoffen wir also auf ein wirkliches Versehen.
CATGIRL
26.01.2021 um 12:43
#3
Eigentlich müsste es ein Versehen sein, denn die Spezifikationen erlauben gar keinen Region-Code. Leider sind unsere Anfragen bislang unbeantwortet geblieben. Sollten wir hierzu Feedback erhalten, werden wir natürlich noch einmal auf den neusten Stand bringen.
buuhhmann
26.01.2021 um 12:12
#2
Sehr interessant, ich tippe hier auch auf ein Versehen.

Aber ich wette, meine beiden Oppo 203 mit Region-Free Kit hätten damit auch keine Probleme. ;)
von FirestarterXXIII am 26.01.2021 12:32 Uhr bearbeitet
FirestarterXXIII
26.01.2021 um 11:28
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 2,50 Punkte
9 Kommentare
Marvel Mondo Steelbooks