Conjuring - Die Heimsuchung (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray

Original Filmtitel: The Conjuring (2013)

Conjuring-Die-Heimsuchung-DE.jpg
Verkauf:
2 Mitglieder verkaufen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, enthält digitale Kopie (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten), HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett)
Digitale Kopie
-
-
-
PSN
-
WMV
-
Gültigkeit
bereits verfallen (23.01.2017)

Hinweis:
Ultraviolet Copy
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Englisch (Hörfilmfassung) DD 5.1
Französisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch für Hörgeschädigte, Arabisch, Chinesisch (traditionell), Dänisch, Finnisch, Französisch, Isländisch, Koreanisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Thailändisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.40:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
112 Minuten
Veröffentlichung:
24.01.2014
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 08.12.2019 um 23:56
#42
Die Geschichte von Conjuring ist ganz nett gemacht, aber eigentlich im Hinblick auf dieses Genre eine absolute Standardgeschichte. Es handelt um Dämonen und ein verfluchtes Haus, eine Hexe und ganz viel Horror. Ich hatte während des gesamten Films leider stetig das Gefühl, dass ich alles schonmal in irgendeinem anderen Film gesehen habe. Vor allem die Geräusche und das Aussehen der Hexe am Ende haben sich angefühlt wie frisch aus Tanz der Teufel rausgeschnitten. Das, was dieser Film macht, macht er aber gut und schafft es über die fast 2 Stunden Laufzeit durchgehend kurzweilig zu sein. Es gab keine Passage, in der ich mich wirklich gelangweilt hätte, was vor allem an der sehr dichten Atmosphäre liegt.
Die Charaktere und Darsteller haben mich leider wie in vielen Horrorfilmen nicht die Bohne interessiert, auch wenn ich sagen muss, dass die Darsteller, vor allem von den Mädchen, gut gewählt sind und ihre Rolle einigermaßen glaubhaft rüberbringen. Ganz besonderes Lob gilt Mackkenzie Foy, die mir mit die sympathischste Figur war, obwohl sie mit Abstand auch die Jüngste war.
Im Fazit muss ich sagen, dass hier Horror nicht revolutioniert wurde und dass quasi nur alte Ideen aus bereites erschienen Filme noch einmal aufgewärmt wurden.

Story: 6 von 10 Punkten
Bild: 9 von 10 Punkten
Ton: 8 von 10 Punkten
Extras: 4 von 10 Punkten
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
gefällt mir
0
bewertet am 26.09.2017 um 19:26
#41
CONJURING - DIE HEIMSUCHUNG ist ein echtes modernes Horrorthriller-Meisterwerk von Regisseur James Wan. Der Streifen ist unglaublich atmosphärisch und gruselig und erzählt einen Fall der Dämonenjäger Ed und Lorraine Warren, welcher auf wahren Begebenheiten basiert.

Bild und Ton sind erstklassig, jedoch fällt das Bonusmaterial relativ knapp aus.

Ich bin eigentlich kein Fan großer Freund von Geistergeschichten, dieser Horrorthriller ist jedoch absolut fesselnd und spannend. Dieser Streifen jagt den Puls in die Höhe.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Samsung UE-55ES7090 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 29.12.2016 um 23:59
#40
"Conjuring" ist einer der wenigen Horror-Thriller, oder besser gesagt Gruselfilme, bei denen man sich wirklich gruselt.
Kein anderer Genrefilm, mit Ausnahme von Conjuring 2, Insidious, Der Babadook, Mama, Sinister und ja, sogar Paranormal Activity, verströmt eine derart intensive Atmosphäre, die zugleich Spannung pur und Gänsehautmomente bietet.
Dabei sehen wir sehen kein Blut, kein Gore, kein Splatter - und trotzdem funktioniert Conjuring tadellos.
Die Schockszenen sind kreativ und originell eingesetzt und wirken sehr direkt. Dabei steigt die Spannung wie eine knackige Lernkurve bis zu dem kaum aushaltbaren Finale.
Den einzigen Kritikpunkt, den ich hier äußern möchte, ist der etwas langatmige Mittelteil des Films.
Conjuring hebt sich auch deshalb vom Einheitsbrei positiv ab, weil die Darsteller so gut und glaubwürdig agieren (die Kinder z. B. sind grandios), aber auch weil die Handlung toll geschrieben ist. Ein weiterer Pluspunkt sind die perfekt eingesetzten Soundeffekte und die Darstellung der Geister.
James Wan ist hier einmal mehr Meister des Horror-Genres. Jede Minute wird hier voll ausgereizt und nervenschwache Zuschauer sollten sich ohnehin gut überlegen, worauf sie sich hier einlassen.
Auf dem Niveau von Conjuring sind nur einige wenige (weiter oben genannte) Genrevertreter zu finden. Knapp übertreffen konnte dies im Jahr 2016 nur noch vom 2. Teil, der ebenfalls von James Wan inszeniert wurde.
STORY: 9/10

Das Bild ist bis auf ganz wenige Ausnahmen stets detailreich, jedoch nicht unbedingt messerscharf. Dafür finde ich, dass sowohl der Schwarzwert als auch die Plastizität ein sehr hohes Niveau erreichen. Insgesamt kann man hier echt nicht meckern.
BILD: 8,5/10

Obwohl in deutscher Sprache nur die 5.1 Dolby Digital-Tonspur vorhanden ist, kann ich dennoch behaupten dass diese mehr als gelungen ist.
Zwar ist die Gesamtlautstärke etwas niedriger, dreht man die Anlage aber ein wenig auf, dann entfaltet sich der Raumklang enorm und kann richtig auftrumpfen - ohne dass sich irgendwas dumpf oder verzerrt anhört. Ich war überrascht, wie voll, dynamisch und detailreich die Wiedergabe klingt (ganz besonders in den Schockszenen und bei den typischen Grusel-Geräuschen).
TON: 9/10

Die Extras sind sehr beitragsarm und daher eine kleine Enttäuschung. Da kann das kleine Filmchen rund um der Perron-Familie und um den Beitrag zu Lorraine Warren auch nicht mehr viel retten.
EXTRAS: 4/10
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
LG BP420
Darstellung:
Panasonic TX-L47ETW60 (LCD 47")
gefällt mir
0
bewertet am 03.12.2016 um 16:28
#39
Den meisten vorangegangenen Bewertungen kann ich im großen und ganzen nur zustimmen:
Für mich persönlich war die Story gar nicht mal so toll, aber die Umsetzung ist so genial gemacht, das es mir immer wieder kalt den Rüpcken herunter läuft.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-F5500
Darstellung:
Samsung UE-55F8090 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 10.10.2016 um 11:23
#38
James Wan wurde mit seinem Überraschungshit SAW, welcher mittlerweile zahlreiche Sequels nach sich zog und längst zur Kultreihe avancierte, im Jahr 2004 bekannt und ist seitdem eine feste Größe im Horrorgenre. 2010 legte er mit Insidious einen weiteren Horrorhit nach, welchem 2013 dann The Conjuring folgte.

Die auf wahren Begebenheiten beruhende Geschichte handelt von einem Fall des real existierenden Ehepaares Ed und Lorraine Warren, bei dem eine Familie in ein altes Landhaus einzieht, jedoch bald von paranormalen Phänomenen terrorisiert wird. Als nichts mehr hilft, rufen sie die Warrens zur Hilfe, welche sich auf die Untersuchung solcher Fälle spezialisiert haben, doch bei diesem Fall stoßen selbst sie an ihre Grenzen.

Die Story ist nichts neues im Genre und enthält ebenso viele genretypischen Mittel aber die fantastische Umsetzung ist das, was den Film so gut macht. James Wan hat wahrlich ein Auge für gute Inszenierung und erzeugt mit recht einfachen Mitteln eine enorme Wirkung. Die Kameraarbeit ist sehr gut und das Spiel mit dem hervorragenden Score sorgt für eine klasse, düstere Gänsehautatmosphäre, denn man gruselt sich quasi durchgehend auch wenn gerade nichts passiert, denn man wartet förmlich zu jeder Sekunde auf den nächsten Schocker. Diese sind übrigens sehr gut und erzielen durchaus ihre Wirkung auch wenn ich persönlich nicht gerade schreckhaft bin.
The Conjuring kommt im Prinzip gänzlich ohne Todesopfer aus ( bis auf den armen Hund natürlich ) und spielt mit der eigenen Fantasie und Psyche. Der Horror findet somit eher in den eigenen Gedanken statt und genau das hat Wan mit Bravur geschafft.
Die Darsteller sind wirklich sehr gut in ihren Rollen. Patrick Wilson war ja bereits in Wan's Insidious zu sehen und macht auch hier, gemeinsam mit seiner Film-Ehefrau Vera Farmiga eine gute Figur.
The Conjuring ist ein herausragend guter Horrorfilm, der einem das Blut buchstäblich in den Adern gefrieren lässt.

10 / 10

Das Bild hat eine sehr gute Schärfe und zeigt viele Details. Die Farben sind bewusst etwas in Braun-graue Töne gefiltert, um den 70er Jahre Look zu unterstreichen. War hier sehr stimmig und passend gelöst. Schwarzwert und Kontrast überzeugen.

Der Ton ist sehr klar und bietet viele Details und eine tolle Räumlichkeit. Der Bass ist ebenso auf sehr hohem Niveau.

Extras sind 3 Featurettes.

Fazit: Klare Kaufempfehlung für Fans guter unterhaltung
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
bewertet am 20.01.2016 um 13:53
#37
Ich habe in meinen nun 33 Jahren unzählige Horror-Filme gesehen. Die meisten davon waren leider Schund, was mir die Seite ofdb.de gut aufzeigt. Wenn ich mir die Rangliste der Genres anzeigen lasse, dann landet bei mir das Genre Horror mit durchschnittlich 5,34 / 10 Punkten auf dem vorletzten Platz. Nur das verwandte Genre Splatter war mit 5,05 Punkten noch schlechter.

"Conjuring" war seit wirklich sehr langer Zeit DER Horrorfilme, der mir das Fürchten gelehrt hat und mich in die Zeit von "Der Exorzist" oder "Rosemarys Baby" zurückversetzt hat, in der Horrorfilme mit gruseliger, düsterer Atmosphäre geglänzt haben und nicht nur, wie heute üblich, mit klassischen und klischeehaften Jumpscares. Der Horror in "Conjuring", der auf wahrer Begebenheit beruhen soll, wird häppchenweise serviert und steigert sich von Szene zu Szene. Definitiv kein Film für Menschen mit schwachen Nerven. Inzwischen habe ich den Film ein zweites Mal gesehen und muss zugeben, dass ich mich auch beim zweiten Schauen richtig gut gegruselt habe. Für mich ist "Conjuring" der Horrorfilm der letzten 5 Jahre.

Auf der technischen Seite gibt es auch nichts zu meckern. Die Bildqualität ist durchgehend auf einem sehr hohen HD-Niveau. Sowohl Nah- als auch Weitwinkelaufnahmen sind knackig scharf. Der braun-graue 70er Jahre Filter bringt exakt die Atmosphäre rüber, die James Wan vorhatte.

Der Film profitiert dermaßen von der guten Tonqualität. Dank der perfekten Sound-Abmischung ist der Gruselfaktor immens. Dialoge sind durchgehend klar verständlich, die Surround-Boxen kommen bei Szenen mit Gruselfaktor sehr gut zum Einsatz.

Einzig und allein die Extras geben Spielraum für Kritik. Denn mit knapp 30 Minuten ist das Bonusmaterial eher spärlich geraten. Die 30 Minuten setzen sich aus 3 Featurettes zusammen, die die wahren Familienmitglieder, den Regisseur James Wan sowie die wahre Lorraine Warren vorstellen.

Warner-üblich wird bei "Conjuring" kein Wendecover angeboten. Zudem bekommen wir hier erneut die von mir ungeliebte Öko-Warner-Hülle.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Sony BDP-S360
Darstellung:
LG 47LE8500 (LCD 47")
gefällt mir
0
bewertet am 01.09.2015 um 08:58
#36
Hammer Film...
Mega spannend, gut erzählt und wahnsinnig realistisch gespielt.
Hier passt einfach alles. Bild und Ton sind gut, aber nicht ganz 5-Punkte wert!
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Panasonic DMP-BDT110
Darstellung:
Panasonic PT-AE4000E
gefällt mir
0
bewertet am 06.07.2015 um 22:17
#35
Schockierend gut und absolute Gänsehaut-Atmosphäre. Nach Annabelle kommt The Conjuring und fesselt mehr denn je. Wenn man gespannt auf den Bildschirm schaut und den nächsten Schockmoment schon erahnt aber man dann doch zusammenzuckt und alle Haare zu Berge stehen, ja dann hat man einen guten Schocker im Laufwerk.
Mit gutem Bild und geilem Sound kommt The Conjuring um keine gute Filmsammlung vorbei.

Must Have für Genre-Fans!
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Samsung HT-E5500
Darstellung:
Samsung UE-65HU7590 (LCD 65")
gefällt mir
0
bewertet am 11.04.2015 um 22:28
#34
Seit längerm keinen Horrorfilm mehr gesehen, der so gut war und mich so beeindruckt hat.
Die Story beruht auf den angeblichen Erlebnissen des Ehepaares Warren.

James Wan setzt auf klassische Effekte.
Der Cast ist gut und hat mich überzeugt, besonders Vera Farmiga.
Das BIld ist durchweg konstat gut. Die Bildstilmittel wurden gut eingesetzt.
Der Sound ist klasse. Der Score überlagert nicht die Dialoge und trotzdem ist er intensiv und deutlich.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung LE-37M86BD (LCD 37")
gefällt mir
0
bewertet am 23.02.2015 um 07:50
#33
The Conjuring ist ein Horror-Thriller welchen ich seit langem nicht mehr gesehen habe. Die Story an sich ist nicht neu, beruht aber angeblich auf wahren Begebenheiten des Weltberühmten Psi-Experten Ehepaares Ed und Lorraine Warren in den 70er Jahren, welche auch schon die unheimlichen Vorkommnisse des "Amityville" Haus untersuchten.

Regisseur James Wan (Insidious 1+2) setzt gekonnt klassische Grusel/Schreckeffekte ein. In vielen Gruselfilmen, weiß man, jetzt gleich passiert etwas. Man erahnt schon manche Momente, aber dann passiert etwas, mit dem man nicht gerechnet hätte. Sehr gut für spätere Abendstunden.
Die Besetzung ist Top und alle geben eine gute Performance ab.

Die Tonqualität ist super, auch wenn die deutsche Tonspur mal wieder kein HD besitzt!
Über die Bildqualität kann ich auch nicht meckern. Leichtes Bildrauschen.
Extras gibt es nicht sehr viel, aber einen Blick kann man schon reinwerfen.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Samsung
Darstellung:
Samsung
gefällt mir
0
bewertet am 09.11.2014 um 14:49
#32
Die Geschichte ist nicht neu, beruht aber auf einer wahren Begebenheit und erinnert von der Story her an "Poltergeist", "Exorzismus" oder "Chucky", da es auch hier um eine unheimliche Puppe geht. Während mich "Insidious" nicht begeistern konnte, da ich diesen Film irgendwie kitschig fand, besitzt "The Conjuring" eine derart gruselige Atmosphäre, das man wirklich Gänsehaut bekommt. Hier ist James Wan ein Horror-Thriller gelungen, der einem das Blut in den Adern gefrieren lässt, auch wenn er keine großartigen blutigen Szenen enthält.

Bild: das Bild ist durchweg von guter Qualität, gute Schärfe - manchmal ist leichtes Rauschen zu erkennen, es wirkt stellenweise etwas dunkel, lässt aber auch Details erkennen.

Ton: sehr guter DTS-HD MA 5.1 Surround Sound bei dem alle Boxen zum Einsatz kommen, tolle Effekte, guter Bass.

Extras: Face to face with Terror - die Geschichte der Perron Familie, A life in Demonology, Director James Wan welcomes you into his world.

Nach der "Saw"-Reihe endlich wieder ein guter Horrorstreifen von James Wan.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
OPPO Digital OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Samsung UE-46ES8090
gefällt mir
0
bewertet am 04.11.2014 um 16:45
#31
Die Familie Perron zieht in ein altes, abgelegenes Haus ein. Von Anfang an bemerken die neuen Bewohner, dass in diesem Haus etwas seltsames vor sich geht. Als die Anzeichen einer bösen Macht nicht mehr auszuhalten sind, sucht sich die Familie Hilfe bei Ed und Lorraine Warren, zwei bekannte Ermittler für paranormale Vorkommnisse. Die Beiden decken die düstere Vergangenheit des Hauses auf und merken bald selbst, dass dies ihr bisher schwierigster Fall ist...

Die Grundidee der Story ist erstmal nichts Neues. Es gibt bereits eine ganze Reihe von Filmen deren Story sich sehr stark dieser hier ähneln. Jedoch ist diese Geschichte dermaßen gut umgesetzt, dass der Film sich völlig von den anderen Filmen dieser Richtung loslöst. Der Film packt den Zuschauer von der ersten Sekunde an und lässt ihn bis zum Schluss nicht mehr los.


Das Bild dieser Blu-ray ist wirklich ausgezeichnet. Es gibt wirklich nichts negatives zu sagen. Der Schwarzwert ist optimal, was natürlich wichtig ist, da der Film viele Szenen im Dunklen besitzt. Auch der Kontrast stimmt und somit ist das Bild nahezu perfekt.

Der Ton ist ebenso hervorragend. Er liegt auf der deutschen Blu-ray in 5.1 Dolby Digital vor und klingt wirklich gut. Hier gibt es ebenfalls nichts zu beanstanden.

Die Extras fallen für einen solch guten Film ziemlich gering aus. Sie sind zwar einen Blick wert und durchaus interessant, aber mit einer Gesamtdauer von ungefähr einer halben Stunde sehr knapp gehalten.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 4
Darstellung:
Philips
gefällt mir
0
bewertet am 01.11.2014 um 00:04
#30
Ein wirklich guter Film!! Ich habe schon lange keinen so guten Horror-Film gesehen. Das Bild und der Ton sind sehr gut. Gehört in jede Sammlung...
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S480
Darstellung:
Sony KDL-40S4000 (LCD 40")
gefällt mir
1
bewertet am 27.10.2014 um 10:34
#29
Ein echt guter Film ,von der Story und der Ton und Bild sind sehr gut.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT320
Darstellung:
Epson EH-TW4400LPE
gefällt mir
1
bewertet am 12.09.2014 um 10:10
#28
Typischer Wan-Grusel-Horrorfilm mit eindrücklicher Atmosphäre. Mit einfachsten Mitteln (Kamera, Sound) werden hier Gänsehaut-Momente geschaffen. Nicht ganz so stark wie die Insidious-Filme, aber trotzdem klare Kaufempfehlung.

Technisch kann die BD ebenfalls überzeugen. Das Bild leistet sich keine gröberen Schwächen. Schärfe und Schwarzwert sind sehr gut. Der Sound wurde sehr dynamisch abgemischt und der Bass wird gezielt bei den Schreckmomenten eingesetzt.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Panasonic DMP-BD80
Darstellung:
Samsung LE-52A859S (LCD 52")
gefällt mir
0
bewertet am 02.08.2014 um 10:50
#27
Absolut genialer Grusel Horrorfilm. Was James Wan hier wieder mit einfachsten Mitteln schafft ist absolut faszinierend und sucht seines gleichen. Mehrere Gänsehaut Momente garantiert, spannungsgeladen und immer zu jedem Moment aufregend erzählt. Für jeden Horrorfan der sich mal wieder so richtig Gruseln will kann man hier eine klare Kaufempfehlung aussprechen.

Technisch ebenfalls sehr gut. Bild absolut sauber, scharf und glasklar. Selbst in den dunkleren Szenen eine hohes Maß an Detailgrad. Kontrast ebenfalls auf einem sehr guten Level.

Der Sound untermalt nahezu perfekt das Geschehen und trägt einen massiven Teil der Schockmomente und der Stimmung bei. Absolut gelungen, hier gibts nichts zu bemängeln.

Extras etwas knapp.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Philips 55PFL8007K (LCD 55")
gefällt mir
1
bewertet am 29.06.2014 um 14:25
#26
Film gesehen, bei Nacht und in der Dunkelheit. Ja, das war mal wieder ein echter Gänsehaut-Schreck Geisterspukfilm. Hat mir sehr gefallen. Die Darsteller Vera Farmiga (Orphan-Das Weisenkind), Lily Tyler (Das Geisterschloß), Patrick Wilson (Insidious) konnten voll überzeugen. Das Ende erinnerte mich etwas an Tanz der Teufel und Der Exorzist im Bezug der besessenen Lily Tyler und der Austreibung des Dämons. Die spannende Stimmung ist bis zum Schluss sehr gut eingefangen worden. Hierfür ein Danke an die Produzenten. Bitte mehr Filme dieser Art mit etwas mehr Blut.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
LG HR550S
Darstellung:
LG 47LE5500 (LCD 47")
gefällt mir
1
unbekannt
unbekannt
bewertet am 15.06.2014 um 14:58
#25
Tatsächlich fand ich die Stimmung in dem Film ganz gut, richtig gegruselt habe ich mich aber selten. Ansich kommt erzählerisch trotzdem eine schöne Atmosphäre auf. Ein paar kleinere Schocker gabs dann ja trotzdem.

Die leichte Körnung des Bildes gefällt mir sehr gut. Die eher blasseren Farben unterstreichen den Charme der Zeit, in der der Film spielt.

Die Tonspur war echt beeindruckend. Was gegen Ende hier aus dem alten Dolby Digital rausgekitzelt wurde, fand ich echt faszinierend.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S4200
Darstellung:
Epson Epson EH-TW6100
gefällt mir
1
bewertet am 04.06.2014 um 11:12
#24
Inzwischen habe ich schon viele Genrekollegen gesehen und bin daher schon sehr abgestumpft was die bekannte Story angeht. Für mich sind die INSIDIOUS Filme die besten Vertreter ihres Faches, direkt dahinter kommt aber auf jedenfall THE CONJURING! Dieser Film hat es nach INSIDIOUS das erste mal wieder geschafft, dass ich mehrmals Gänsehaut bekommen habe und darum geht es in den Filmen schließlich auch, oder nicht?

Das Bild der Blu-ray ist wirklich spitze, da gibt's nichts negatives zu beanstanden. Da der Film sehr viel im dunklen spielt ist es natürlich wichtig, dass der Schwarzwert ordentlich ist und dieser ist wirklich klasse! Insgesamt ein nahezu perfektes Bild.

Auch die Dolby Digital 5.1 Tonspur ist klasse, gerade gegen Ende kann diese zeigen was in ihr steckt. Klar, eine HD-Tonspur ist immer gern gesehen, aber wenn es keine gibt muss man echt hoffen eine solche DD Tonspur zu bekommen. Fantastisch!

Den schwächste Part dieser Blu-ray nehmen die Extras ein, den diese sind einfach zu dürftig ausgefallen, da hätte man wirklich mehr machen müssen!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-D6500
Darstellung:
Samsung UE-55D6770 (LCD 55")
gefällt mir
1
bewertet am 19.05.2014 um 17:30
#23
Nach dem ich doch so viel positives über den Film gehört habe, habe ich bei nem Angebot bei Amazon jetzt mal zugeschlagen und wollte wissen, was genau dahinter steckt, warum so gut über den Film geredet wird...
Ich habe abgewartet bis es dunkel wurde und habe dann langsam die vorbereitungen für das anschauen getroffen...Und dann gings los.

Story:
Die Story war oder ist nichts neues...Als Genre-Liebhaber kennt man das schon von mehreren Filmen. Kann man eigentlich in ein paar Worten zusammenfassen: Familie - zieht in neues Haus - Haus ist verflucht - bekämpfung gegen den Fluch...Fertig. Dafür würde ich 3-4 Punkte vergeben.
ABER! Die Umsetzung ist in meinen Augen so gut geworden, dass ich doch stellenweise ziemlich muffensausen hatte und auch einen Schauer über den ganzen Körper, der sich als Gänsehaut bemerkbar gemacht hat. Das schafft wirklich fast kein Film bei mir! WOW! Hätte dann wirklich ein beklemmendes Feeling und wollte danach nicht gleich schlafen gehen ;)
Daher hier die volle Punktzahl!
5 von 5 Punkten!

Bild:
Das Bild ist eine wirkliche Augenweide...Wirklich sehr viele Details und schön scharf. Hier gehen keine Details verloren, auch nicht im Dunkeln denn der Schwarzwert ist super gelungen...Viele Abstufungen, so wie es für solch einen Film sein muss!
Das Bild ist zudem klar, soll heißen, dass hier keine "Bildverschmutzenden" Stilmittel benutzt wurden wie Graining oder gewollte Abnutzung. Super! Auch hier klare volle Punktzahl!
5 von 5 Punkten!

Ton:
Der Ton liegt hier zwar in Dolby Digital vor aber dennoch hat er es wirklich in sich. Die Dialoge sind klar verständlich und auch die Surround Effekte sind sehr räumlich gelungen...Der Core kann überzeugen und bietet auch reichlich Druck.
Bei solchen Filmen lauscht man eh viel intensiver, ob nicht was zu hören ist oder ob irgendwas klopft oder kratzt...Für DD 5.1 wirklich sehr gelungen!
4 von 5 Punkten!

Extras:
Die Extras sind hier ziemlich schwach. 3 Auswahlmöglichkeiten hat man, für solch einen Film, der so fesselt und schockt etwas zu wenig...Dennoch informativ. Da das alles aber nach höchstens ner halben Stunde durchgesehen ist und die Amaray auch kein Wendecover besitzt hier nur magere
2 von 5 Punkten.

Fazit:
Wow! Was für ein Horror...in den letzten Jahren kommen wieder vermehrt gute Horrorschocker raus die einem wirklich das Fürchten (wieder) lehren. Für Horrorfans ein klarer Must-Have Titel!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Sony BDP-S4100
Darstellung:
Sony KD-65X9005A (LCD 65")
gefällt mir
1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Conjuring - Die Heimsuchung (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray Preisvergleich

7,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
8,97 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
8,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
8,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
10,29 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
10,99 EUR *

Versand ab 4,95 €

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
14,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
17,80 CHF *

ca. 16,62 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

3,09 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
3,49 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
42 Bewertung(en) mit ø 4,16 Punkten
 
STORY
4.5
 
BILDQUALITäT
4.7
 
TONQUALITäT
4.5
 
EXTRAS
2.9

Film suchen

Preisvergleich

3,09 EUR*
3,49 EUR*
7,97 EUR*
7,98 EUR*
8,97 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Version erhältlich:

Filmempfehlungen

Zu dieser Blu-ray können wir auch folgende Filme empfehlen:

Blu-ray Sammlung

919 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 916 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 23x vorgemerkt.