Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Jurassic World: 6 Movie Collection 4K (Ultimate Collector's Edition) (6 4K UHD + 6 Blu-ray) Blu-ray

Original Filmtitel: Jurassic World (1-6) Collection

Exklusive Produktfotos:
4K - ULTRA HD
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, 12 Discs, BD (6x), 4k UHD (6x), 16:9 Vollbild, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise), Digipak,
Amazon.de exklusiv; Limitiert auf 700 Exemplare! Nummeriertes Echtheitszertifikat!
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Digipak in Sonderverpackung
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS X
Deutsch DTS-HD MA 7.1
Englisch DTS X
Englisch DTS-HD MA 7.1
Italienisch DTS-HD HR 7.1
Türkisch DTS 5.1

Tonformate können variieren und Titel können weitere Tonspuren und Untertitel enthalten!
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch für Hörgeschädigte, Türkisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-66 GB
Bildformat(e):
3840x2160p UHD (1.85:1, 2.00:1, 2.39:1) @24 Hz 4K native, 4K hochskaliert, HDR10
Video-Codec:
Spieldauer:
750 Minuten
Veröffentlichung:
ab 25.08.2022
Jetzt vorbestellen bei
Amazon de
Jetzt erinnern
Reminder (vor)bestellbar / wieder auf Lager
oder
Jetzt streamen
bluray-disc.de Filmbeschreibung:
Jurassic Park:
Der reiche Unternehmer Hammond (R. Attenborough) hat eine einsame Insel gekauft und errichtet dort einen Erlebnispark der ganz besonderen Art. Dank seiner finanziellen Mittel ist es Forschern gelungen, aus der DNA urzeitlicher Dinosaurier, diese durch Züchtung wieder zum Leben zu erwecken. Um jedoch die besorgten Investoren zu beruhigen, lässt Hammond den Paläontologen Grant (S. Neill), die Paläobotanikerin Sattler (L. Dern) sowie den Mathematiker Malcolm (J. Goldblum) einfliegen, damit diese den Park vor Eröffnung in Augenschein nehmen können. Beim ersten Besuch der Gäste brechen die urzeitlichen Tiere jedoch aus und alle Kontrollmechanismen versagen. Damit beginnt eine tödliche Jagd auf die Gäste ...

    Jurassic Park II: Vergessene Welt:
    Vier Jahre sind seit dem Desaster auf der Isla Nublar vergangen. John Hammonds (R. Attenborough) Firma InGen steht kurz vor der Pleite. Um der Welt zu beweisen, wie sich Leben entwickeln kann und dass auch die künstlich erschaffenen Kreaturen der Urzeit ein Recht auf Leben haben, stellt Hammond ein Forscherteam zusammen, dass die Situation auf der Nachbarinsel Isla Sorna, wo sich die Produktionsstätten des Jurassic Park befanden und wo seit dessen Schließung das Leben sprießt und gedeiht, dokumentieren soll. Angeführt werden soll der Trupp von Ian Malcolm (J. Goldblum), den lediglich die Beteiligung seiner Freundin Sarah (J. Moore) als Fotografin dazu bewegen kann, in Dinoterritorium zurück zu kehren. Doch während das Team um Malcolm sich auf die reine Beobachtung der Dinosaurier beschränkt, hat es noch ein weiteres Team unter Leitung von Hammonds Neffen Peter (A. Howard) und den Großwildjäger Roland (P. Postlethwaite) auf die Insel geschafft. Um InGen zu retten versucht Peter einige der Tiere einzufangen und in den Zoo von San Diego zu transportieren, wo sie als große Attraktion herhalten sollen. Doch stellt sich dieser Plan als gewagtes und kaum kalkulierbares Unterfangen heraus und so schweben bald alle menschlichen Wesen auf der Insel in höchster Gefahr...

      Jurassic Park III:
      Dr. Alan Grant (S. Neill) ist ein bekannter Paläontologe. Das wohlhabende Ehepaar Kirby (W. H. Macy, T. Leoni) überredet den Forscher an einem Erkundungsflug, der über die Isla Sorna gehen soll, teilzunehmen. Auf dieser Insel hat die Firma InGen früher prähistorische Tiere gezüchtet. Auf dem Flug kommt es jedoch zu Komplikationen und das Flugzeug mit den sieben Personen an Bord muss notlanden. Dann entdeckt Grant den wahren Grund, warum er das Ehepaar auf der Reise begleiten sollte. Und als die Gruppe die neuen Bewohner der Insel entdeckt, kann Grant es nicht glauben. Die Natur hat Wesen erschaffen, die intelligenter, schneller und furchterregender sind als die Dinos vor Ihnen. Das hat der Paläontologe in seinen wildesten Träumen nicht erwartet ...

        Jurassic World:
        Vor 22 Jahren geschah auf Isla Nublar Unglaubliches: ein Freizeitpark mit echten Dinosauriern sollte öffnen. Doch bei der Abnahme des Parks brach die Hölle los - und die Dinos. Nun hat man einen neuen Versuch unternommen und einen sehr erfolgreichen Park eröffnet: 'Jurassic World'. Zu Gast sind unter anderem die Brüder Zach (N. Robinson) und Gray (T. Simpkins), die den weltberühmten Park zum ersten Mal besuchen. Vor Ort gibt es außerdem eine Entwicklungsabteilung, die an neuen Attraktionen forscht. Genetikspezialist Henry Wu (BD Wong) arbeitet im Auftrag der Parkleitung, darunter Claire (B.D. Howard), an etwas ganz Neuem, doch das ist vielleicht keine gute Idee, wie Ranger Owen (C. Pratt) fürchtet. Und er soll Recht behalten ...

          Jurassic World: Das gefallene Königreich:
          Drei Jahre nach dem verheerenden Desaster in Jurassic World auf der Isla Nublar, haben sich die Wege der Überlebenden von damals getrennt und die Natur hat sich die Überreste des Parks wieder einverleibt. Die ehemalige Managerin, Claire Dearing (B. D. Howard), ist nun Leiterin der Dinosaur Protection Group, die alles daran setzen, die auf der Insel mittlerweile frei lebenden und gedeihenden Dinosaurier vor Fremdzugriff und einer möglicherweise zerstörerischen Nutzung zu schützen. Doch als seismische Aktivitäten in der Geologie der Insel die Vermutung eines bald bevorstehenden Vulkanausbruchs nahelegen, wird die Zeit zur Rettung der Tiere immer knapper. Schließlich gelingt es ihr den ehemaligen Trainer Owen Grady (C. Pratt) von ihrem Vorhaben zu überzeugen und gemeinsam versuchen sie in einer groß angelegten Rettungsaktion die Dinos zu fangen und von der Insel zu bringen. Doch selbst wenn dieses Himmelfahrtskommando erfolgreich abgeschlossen werden kann, wird es überhaupt möglich sein die Urzeitkreaturen nach ihrer Rettung auch weiterhin zu schützen?

            Jurassic World: Ein neues Zeitalter
            Seit dem Ausbruch aus der geheimen Forschungsanlage, sind Dinosaurier wieder zum festen Bestandteil der Natur geworden – allerdings auch eine Größe, die die den Fortbestand der Menschheit bedroht. Um sich dieser Bedrohung entgegen zu stellen, arbeitet der Konzern BioSyn daran, alle Saurier einzufangen und wegzusperren. Unterdessen versuchen Owen (C. Pratt), Claire (B. D. Howard) und ihre Adoptivtochter Maisie (I. Sermon) ein halbwegs normales Leben zu führen und dabei den Raptor Blue und deren Tochter Beta zu schützen. Doch das friedliche Leben findet ein jähes Ende, als eine Gruppe Söldner Maisie und Beta entführen. Mit Hilfe der Pilotin Kayla Watts (D. Wise) nehmen Owen und Claire die Verfolgung auf, die sie schließlich zu einer geheimen Einrichtung von BioSyn führt, wo sie auf die Wissenschaftler Ellie Sattler (L. Dern) und Alan Grant (S. Neill) treffen, die mit Unterstützung von Ian Malcom (J. Goldblum) seltsame globale Phänomene untersuchen. In den Laboren von BioSyn decken sie schließlich eine Verschwörung auf, die den Geschäftsführer des Konzern Lewis Dodgson (C. Scott) nicht nur zum reichsten Menschen der Erde machen könnte, sondern auch das Risiko birgt, das ökologische Gleichgewicht des Planeten auf katastrophale Weise für immer zu verändern. Und der Schlüssel zu diesem Plan liegt in Maisies DNS ...
            Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkten
             
            STORY
            0.0
             
            BILDQUALITäT
            0.0
             
            TONQUALITäT
            0.0
             
            EXTRAS
            0.0

            Film suchen

            Blu-ray Sammlung

            Diese Blu-ray ist 5x vorgemerkt.