Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Lethal Weapon 2 - Brennpunkt L.A. Blu-ray

Original Filmtitel: Lethal Weapon 2

Lethal-Weapon-2-Brennpunkt-LA.jpg
Disc-Informationen
US-Kinofassung, Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Italienisch DD 5.1
Französisch DD 5.1
Spanisch DD 5.1
Polnisch (Voice-Over) DD 5.1
Tschechisch DD 1.0
Russisch DD 5.1
Japanisch DD 2.0
Portugiesisch DD 1.0
Thailändisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte, Bulgarisch, Chinesisch (traditionell), Dänisch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Italienisch für Hörgeschädigte, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Brasilianisches Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Lateinamerikanisches Spanisch, Thailändisch, Tschechisch, Türkisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.40:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
114 Minuten
Veröffentlichung:
19.11.2010
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 04.05.2021 um 17:15
#19
"Ein Schwarzer und ein Spinner, sind immer die Gewinner!" So lautet das Motto, und das passt auch wunderbar auf den zweiten Teil der Lethal Weapon-Reihe. Mittlerweile sind Riggs und Murthaugh ein eingespieltes Team und müssen sich hier mit einer Bande weißer rassistischer Verbrecher aus Südafrika rumschlagen. In punkto Humor legt der zweite Film der Reihe nochmal eine gute Schippe drauf, so gibt es ein paar richtig gute Sprüche die auch heute noch zünden und geniale Situtationskomik.. Damals wusste man eben einfach noch wie man eine launige Actionkomödie schreiben und inszenieren muss. Mit Joe Pesci als Kleinganove Leo Getz bekommt das Duo auch unterhaltsame Unterstützung an die Seite gestellt. Actiontechnisch gibt sich der zweite Film ein wenig zurückhaltender, was sich aber kaum negativ auswirkt. Durch die gute Chemie zwischen Gibson und Glover, macht auch die Fortsetzung genauso viel Spaß wie der erste Teil. 4,5/5

---

Bild: Das Bild der BD ist in etwa auf dem Niveau des ersten Teils. Gut mit leichten Schwächen. 3,5/5

Ton: Der deutsche 5.1 Dolby Digital Sound geht soweit in Ordnung. 3,5/5
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Sony UBP-X700
Darstellung:
Samsung UE-65H6470SS
 
gefällt mir
0
bewertet am 25.01.2017 um 12:58
#18
Der zweite Teil gefällt mir sogar etwas besser als der erste. Ein kleiner Grund dürfte neben dem Auftauchen von Joe Pesci die etwas rasantere Art und die cooleren Sprüche sein.

Das Bild ist leider auch hier nicht allzu besonders. Mittelmäßige Schärfe und mäßiger Kontrast, der einiges an Details verschluckt. Unwesentlich besser als beim ersten Teil.

Auch beim Ton liegt faktisch eine Stereoseparation vor. Von Räumlichkeit kann man hier nicht sprechen. Immerhin eine gute Balance und stets sehr gut verständlich.

Extras ganz ordentlich.
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT570
Darstellung:
Panasonic TX-P50VT20E (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 31.12.2016 um 14:12
#17
Macht einfach riesen Spaß den Film zu schauen. Kann locker mit Teil 1 mithalten!
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
bewertet am 26.04.2015 um 19:54
#16
Wesentlich besser als Teil 1. Das Bild ist ein bisschen besser, der ton auch. Die Story finde ich auch echt besser als bei Teil 1
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Player:
Samsung BD-F7500
Darstellung:
Sonstiges
gefällt mir
0
bewertet am 01.09.2013 um 12:55
#15
Auch Teil 2 der Lethal Weapon Reihe habe ich eben das erste mal gesehen. Mir hat der erste Teil zwar besser gefallen, aber auch Teil 2 macht wirklich Spaß! Die gute alte Action der 80er und 90er Jahre ist doch immer noch die beste ;)

Die Bildqualität ist dieses mal etwas besser als beim ersten Teil, weshalb ich knapp die 4 Punkte vergebe! Für einen so alten Film bin ich echt zufrieden!

Auch die DD 5.1 Tonspur ist besser als noch beim ersten Teil. Jedoch bleibt es hier bei den 3 Punkten, da insgesamt dann doch zu wenig geboten wird.

Extras sind ähnlich wie bei Teil 1, also nicht wirklich der Rede wert.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-D6500
Darstellung:
Samsung UE-55D6770 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 28.07.2013 um 21:58
#14
Lethal Weapon 2 ist eine gelungene Fortsetzung, die etwas rasanter und actionreicher inszeniert ist, dafür der Story etwas weniger Zeit gibt. Unterm Strich ist der Film aber fast so gut wie sein Erstling.

Das Blu-ray Bild ist für 80er Jahre Action wirklich gut und zeigt keine bedeutenden Mängel. Der Ton liegt als DD 5.1 Ton vor und zeigt einen dynamischen Klang.

Die Ausstattung ist ganz ok.

Ich besitze die inhaltsgleiche Lethal Weapon Collection aus UK und kann das Box-Set für Fans der Reihe wirklich empfehlen.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Sony BDP-S550
Darstellung:
Samsung UE-55ES7090 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 22.01.2013 um 06:54
#13
Granatenstarke Fortsetzung, die auf der Blu-Ray in neuem Licht strahlt...!
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
LG 37LH3000 (LCD 37")
gefällt mir
0
unbekannt
unbekannt
bewertet am 02.11.2012 um 03:36
#12
Story (4 P):
Der zweite Teil der Lethal Weapon Reihe ist eine gut gelungene Fortsetzung nach bewährter Rezeptur. Schlagfertige Dialoge, dumme Sprüche, schöne 80´s Action, hervorragende Chemie zwischen den Darstellern und einer netten Portion Humor.

Leider hat der Film aber ein bis zwei nicht zu verachtende Logikfehler und Dämlichkeiten, die man nicht einfach so unter den Teppich fegen darf.
Woher bitte schön wissen die Gangster wo die Polizisten wohnen und wie deren Abend- und Tagesplanung ausschaut, bevor sie alle in die Luft gejagt werden? Es gibt keinen Dialog hierzu wie die Killer dies wissen können oder wie sie an die Informationen rangekommen sind. Außerdem ist die Methode jemanden bei seinem Sprung in den Pool in die Luft zu jagen unnötig kompliziert und schlichtweg blöde.
Wieso bitte schön geht Martin Riggs, nachdem er und Patsy Kensit´s Charakter dem Killerkommando entkommen sind, wieder nach Hause oder sonst wo hin? Er sagt zwei Sätze vorher, dass es ja keinen Sinn macht Sachen aus seinem Trailer zu holen, da gerade alles zu Schrott geschossen wurde. Will er seine Kollegen warnen? Wäre da ein Telefonanruf aus der Wohnung seiner neuen Freundin nicht schneller?
Dies sind verdammt wichtige Szenen im Film, schließlich stirbt seine Freundin aufgrund dessen und einige seiner Kollegen beißen ebenfalls ins Gras.

Man sollte sich daran nicht allzu sehr aufhängen, aber klar erkennen, dass dies an den Haaren herbeigezogen ist. Solche Dümmlichkeiten schmälern zumindestens meinen Filmspaß und aufgrund dessen gebe ich keine volle Punktzahlt, sondern lasse mich lediglich zu 4 Punkten hinreissen.

Bild (3 P): Das Bild des zweiten Teils, ist dem des ersten sehr ähnlich, was die Schärfe und den Schwarzwert angeht. Dieser ist solide bis gut. Das Bild ist im Durchschnitt eher flach und bietet kaum Plastizität. In Nahaufnahmen bekommt der Zuschauer öfters einen guten Schärfegrad geboten und Feinheiten, wie Hautporen und ähnliches werden preisgegeben. Im Durchschnitt liegt der Schärfegrad jedoch eher auf befriedigendem Niveau. In dunklen Szenen tritt leichter bis mittlerer Detailverlust auf und die Schärfe leidet ebenfalls. Ein Pluspunkt des Bildes ist die Wiedergabe der zahlreichen Texturen, die oft sehr feine Details wiedergibt und auch beim natürlichen und nicht störenden Filmkorn kaum ins Wanken kommt.

Die Farben sind weniger kräftig, als im ersten Teil. Der leichte Rotstich der Vorgängers ist verschwunden. Dies ist allerdings auch der Grund, wieso diese BD verglichen mit dem ersten Teil (Neuauflage) deutlich weniger bis kaum Tiefenwirkung entfalten kann.

Im Gesamten handelt es sich nicht um eine objektive, gute Qualität, sondern eher um eine befriedigende Mittelklasse mit schönen Ansätzen, die gut schaubar ist und vereinzelnd Spaß macht.
Von Referenzqualität so weit entfernt, wie Battleship von einem oscarreifen Drehbuch!

Sound (Engl. MA-Audio) (3 P):
Sehr frontlastiger Mix ohne viele rückwärtige Effekte, aber schöner Stereoseparation und ohne Schwankungen in der Dialogwiedergabe, wie es der erste Teil hatte.
Es gibt ein paar wenige und nicht spektakuläre Surroundeffekte, zu Beginn im Polizeipräsidium sogar ein paar subtilere Umgebungsgeräusche. Der Bass bekommt eine großzügige Auszeit spendiert, kann sich wenn überhaupt nur subtil ins Gesamtgeschehen einbringen und bedarf im Grunde genommen keinem Subwoofer - solide Standlautsprecher können diese Aufgabe locker übernehmen.
Im Vergleich mit dem ersten Teil, gibt´s hier deutlich weniger auf die Ohren.

Extras (1,5 P):
Audiokommentar, kurze Doku, Trailer und Musikvideo. Nicht wirklich der Rede wert.
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 2
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
unbekannt
unbekannt
bewertet am 01.11.2012 um 10:46
#11
"Lethal Weapon 2" ist mindestens genau so gut, weil unterhaltend und mit einer exzellenten Storyline versehen, wie bereits bei Teil 1.
Shane Black (der auch bei "Predator" mitspielte) hat damals das teuerste Drehbuch verkauft, eben jenes für "Lethal Weapon", da war es naheliegend, dass er auch das Drehbuch für Teil 2 schreibt, was er auch mit Bravour tat.
Shane Black verfasste nicht einfach einen Aufguss des ersten Teils, nein, er erzählte die Geschichte intelligent weiter, sodass auch etwas aus Martin Riggs` Vergangenheit erfährt.
Hinzu kommt, dass man den Charakter Leo Getz einführte, der brillant von Joe Pesci ("Goodfellas") verkörpert wird.
Alles zusammen ergibt eine hervorragende Symbiose.
Für Action und Sprüche ist auch weiterhin gesorgt...
***Herausragendes Sequel zum grandiosen ersten Teil - top!***
Erneut müssen Riggs (M. Gibson) und Murtaugh (D. Glover) für Sicherheit auf den Straßen von Los Angeles sorgen. Da den beiden eine Bande von Drogenschiebern entkommen ist, müssen sie sich zur Strafe um belanglose Delikte kümmern. So sollen sie unter anderem den Schutz des Buchmachers Leo Getz (J. Pesci) gewährleisten, bis er seine Aussage vor Gericht machen kann. Durch Zufall erfahren sie aber, das Getz für die Bande arbeitet, die ihnen gerade entkommen ist, weshalb sie ihn nun ausquetschen, um brauchbare Informationen zu bekommen, um die Drogendealer doch noch schnappen zu können …
(Quelle: bluray-disc.de)

Das Bild:
Der Film hat das Originalbildformat, wie schon zu DVD-Zeiten liegt das Bild auch auf Blu-ray im Cinemascope vor.
Der Video-Codec ist VC-1.
Wie bereits bei Teil eins, so ist auch hier bei Teils zwei das Bild in bestechender Qualität.
Während des gesamten Filmes, der Laufzeit, ist die Tiefenschärfe von außerordentlicher Präsenz.
Die Nahaufnahmen sind sehr gut, ebenso die Weitwinkelaufnahmen.
In dunklen Szenen ist stets alles klar und deutlich zu erkennen, stabil ist der Transfer dann auch noch.
Die Farben sind kräftig, was die Natürlichkeit nur unterstreicht.
Ein großes Lob an Warner Bros., dass das Bild absolut Blu-ray würdig ist!
***Beste Bildqualität bei einem Film aus den 80ern!***

Referenz: Ja, bei Filmen aus den 80ern!

Der Ton:
Die deutsche Original-Synchronisation, wie man sie kennt, ist hier gegeben.
Der deutsche Ton liegt zwar nur in Dolby Digital 5.1 vor, ist dennoch sehr gut ausgelotet.
Die Dynamik ist ausgesprochen gut, somit erfreulich, dass man aus allen Seiten was zu hören bekommt.
Selbst der Bass hat gut zu tun.
Der englische Track, der in DTS-HD Master Audio 5.1 vorliegt, ist da noch besser, auch, weil sich das Ganze direktionaler anhört.
Optional sind deutsche Untertitel zuchaltbar.
***Sehr gute Tonqualität, viel Dynamik vorhanden!***

Referenz: Nein, dennoch exzellent!

Extras/Specials:
Wie bei Warner-VÖs leider üblich, gibt es auch hier kein Wendecover.
Sehr gut hingegen ist, dass das Artwork auf dem Cover, das Plakatmotiv darstellt.
Die Blu-ray ist auch mit dem Cover bedruckt.
Das Hauptmenü ist starr, dafür mit der Musik aus dem Film tonal unterlegt.
Folgendes ist an Specials auf der Blu-ray zu finden:
- Audiokommentar mit Richard Donner, optional mit chinesischen Untertiteln (ohne deutsche Untertitel)
- Featurette "Stunts & Action" (03:45 min.), in SD - mit deutschen Untertiteln
- 3 Deleted Scenes (04:12 min.), in HD - mit deutschen Untertiteln
- US-Kinotrailer (01:28 min.), in SD

Immerhin, sind ein paar winzige Sachen drauf.
Zu DVD-Zeiten gab es nur die Featurette "Action & Stunts", immerhin ist der Regiekommentar hinzugekommen und der Trailer.
Dennoch, das ist natürlich bei weitem zu wenig!
***Leider kein Making of oder Interviews, der Audiokommentar ist das Beste Special von "Lethal Weapon 2"!***

Referenz: Nein, wie auch?!

Laufzeit des Filmes: 1:54:27 Std. (ungeschnittene Kinoversion)
(Gegenüber dem Director's Cut ist die Kinoversion um 04:12 min. geschnitten!)

Fazit:
"Leth al Weapon" ist exzellente Unterhaltung und macht nach dem x-ten Male Sehen immer wieder Spaß!
Teil zwei ist mindestens genau so gut, wie schon Teil 1.
Das Bild ist herausragend gut, noch nie, sah "Lethal Weapon 2" so gut aus, wie auf Blu-ray.
Der Ton, auch im Deutschen, ist sehr gut.
Die Specials sind faktisch nicht vorhanden.
Ein Wehrmutstropfen ist, dass über 4 Minuten Film fehlen, im Gegensatz zum Director´s Cut von Richard Donner.
Geniale Fortsetzung die immer wieder gut ist und absolut unterhaltsam zugleich ist.
***Top Film!***

Artverwandte Filme: Auf die harte Tour
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
Player:
Sony BDP-S480
Darstellung:
Sony KDL-40S5500 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 30.05.2012 um 22:57
#10
Klasse Action (für damalige Verhältnisse der "Reisser") und mega-coole Sprüche mit drei Hauptdarsteller in Hochform. Vor allem Joe Pesci hat mir sehr gut gefallen - der Kerl ist einfach witzig!
Das Bild ist für das Alter des Filmes gut bis sehr gut. Ab und zu etwas farblos und körnig aber die Schärfe war in Ordnung. (4 Punkte)
Der Ton (Deutsch DD 5.1) war leider sehr front-lastig. Es gab kaum Basseinsatz und die hinteren Lautsprecher hatten so gut wie nie etwas zu tun. 3 Punkte (aufgrund des Alters des Filmes. Ansonsten hätte ich 2 gegeben).
Extras sind leider ein bisschen rar. (2-3 Punkte)

Ergo: Für Fans von 80er Filmen mit coolen Sprüchen ein absoluter "must-see" Streifen. Ich werde den Film jedenfalls in meiner Sammlung behalten.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 2
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Samsung UE-55D7090 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 21.06.2011 um 00:13
#9
Teil 2 ist noch besser als der erste Teil!! Weil Joe Pesci für den nötigen Witz sorgt! Cool ist auch die Bombenaktion auf dem Klo!!

Bild ist um eine Spur besser geworden! Aber kein 16:9 Vollbild mehr!!
Der Ton "DD 5.1" geht in Ordnung!
Gilt auch für die Extras!

Fazit: Super Fortsetzung!!
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 2
Player:
Samsung BD-C5500
Darstellung:
LG 60PK250 (Plasma 60")
gefällt mir
0
bewertet am 19.03.2011 um 10:04
#8
Lethal Weapon 2 ist noch besser als Teil 1 und bietet noch bessere Action und coolere Sprüche wie Teil 1. Mir hat die Story auch gut gefallen. Technisch legt die Bd auch noch nach, leicht besseres Bild als in Teil 1. Der deutsche Ton liegt wie bei Teil 1 auch wieder in DD 5.1 vor. Wie bei Teil 1, eher uninteressante Extras.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Samsung BD-P1600
Darstellung:
Samsung LE-40C530 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 06.03.2011 um 14:07
#7
sehr gute/witzige und super inzensierte fortsetzung des 1. teils.

das bild ist leider eher mittelmaß!!
es ist oft körnig und unscharf. ebenso wirkt es oft blaß/farblos und auch detail arm.

der ton ist warner typisch nur in einer DD 5.1 fassung vorhanden. welche aber leider auch mehr zu den eher schwachen DD tonspuren zählt!!
der raumklang ist bestenfalls ok !! der sub wird wenig bis garnicht angesprochen.
allgemein ist sie auch eher schwach abgemischt..
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDV-E800W
Darstellung:
Panasonic TX-P50S10E (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 27.02.2011 um 12:25
#6
Tolle Fortsetzung des ersten Teils, der gegenüber seinem Vorgänger nochmal eine ordentliche Schippe drauflegt - wie die komplette Reihe absoluter Kult. Die Umsetzung von Teil 2 ist ähnlich gut gelungen wie Teil 1 - bildtechnisch sieht der Film richtig klasse aus, beim Ton hätte ich mir ein wenig mehr gewünscht. Extras sind eher wenig vorhanden.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BD80
Darstellung:
Panasonic TH-42PZ800E (Plasma 42")
gefällt mir
0
bewertet am 08.01.2011 um 17:19
#5
die serie gehört seit meiner jugend, abgesehen von teil 4, zu meinen lieblingsfilmen. klar, dass ich da jetzt zugeschlagen habe. und die versionen reichen mit völlig aus, da der director`s cut (den ich auf dvd hatte) nur unwichtige und unrelevante zusatzelemente bot. ist halt geschmacksache. die bildqualität ist sehr gut und das eigentlich durchgehend. der ton für das alter auch okay. extras ein paar, aber mir nicht so wichtig. alles in allem eine kaufempfehlung und für fans, wie mich, sowieso ein muss !!!
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BD30
Darstellung:
Sharp LC-37XD1E (LCD 37")
gefällt mir
0
bewertet am 25.12.2010 um 23:05
#4
eine gute fortsetzung des action streifen. auch wenn es nicht ganz an teil eins heranreicht, ist der recht gut. die bildqualität empfinde ich teilweise doch als sehr gut..
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 2
Player:
LG BD390
Darstellung:
Philips 42PFL7403D (LCD 42")
gefällt mir
0
unbekannt
unbekannt
bewertet am 07.12.2010 um 09:10
#3
Die Kino-Serie läuft zur Hochform auf! Perfektes 80erJahre-Kino mit Witz, Spannung und Dramatik. Authentisch und sympathisch gespielt. Warner bietet die ungeschnittene Fassung -allerdings NICHT den auf DVD veröffentlichten "Director's Cut". Technisch wäre auf blu mehr drin! Erkenne auch keinen Unterschied zur schon seit längerer Zeit erhältlichen US-blu. Die englische Tonspur ist der deutschen erneut, wie gewohnt, überlegen.
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S360
Darstellung:
Sony KDL-46W2000 (LCD 46")
gefällt mir
0
bewertet am 28.11.2010 um 12:13
#2
Die Fortsetzung hat mir noch besser gefallen als Teil 1. Klasse Story, viele geniale Sprüche und Witze, Frotzeleien am Band, aber auch Spannung ist vorhanden. Gefallen hat mir auch Joe Pesci als Kronzeuge!! Hab mich bestens unterhalten gefühlt! So kanns weitergehen. Freue mich nun auf Teil 3! Die Bild und Tonquali ist wie bei Lethal Weapon 1! Bild durchschnittlich; Nahaufnahmen zum Teil sehr gut, Weitwinkelaufnahmen öfters ziemlich unscharf! Die englische HD-Tonspur ist bei den Actionszenen deutlich besser abgemischt als die deutsche verlustbehaftete DD Tonspur! Extras sind sehenswert und voll okay vom Umfang!
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-P1600
Darstellung:
Samsung UE-40B6000 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 17.11.2010 um 22:44
#1
super story
bild ist gut, aber eben nur mittelmaß
ton ist gut, trotz dd 5.1 ohne hd
klare kaufempfehlung
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung PS-50B859 (Plasma 50")
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Lethal Weapon 2 - Brennpunkt L.A. Blu-ray Preisvergleich

ab 8,73 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 7,81 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
10,81 EUR *

Versandkosten unbekannt

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
19 Bewertung(en) mit ø 3,68 Punkten
 
STORY
4.7
 
BILDQUALITäT
3.7
 
TONQUALITäT
3.6
 
EXTRAS
2.7

Film suchen

Preisvergleich

ab 8,73 EUR*
10,81 EUR*
11,07 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Version erhältlich:

Box-Sets/Bundles

Diese Blu-ray ist in folgendem Set enthalten:

Importe

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Fassung erhältlich:

Blu-ray Sammlung

134 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 131 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 8x vorgemerkt.