Auf der Suche nach dem goldenen Kind Blu-ray

Original Filmtitel: The Golden Child (1986)

auf-der-suche-nach-dem-goldenen-kind----de.jpg
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, 16:9 Vollbild, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten),
4K Master!
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 2.0
Englisch Dolby TrueHD 5.1
Französisch DD 2.0
Italienisch DD 2.0
Japanisch DD 2.0
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Französisch, Japanisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.78:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
93 Minuten
Veröffentlichung:
03.12.2020
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Muss echt hart sein die Meinung anderer zu akzeptieren. Auch ich musste schon mal den Kopf schütteln beim Lesen anderer Meinungen, aber damit hat es sich dann auch.Jedem seine Meinung. Es gibt ja nicht ohne Grund den separaten nicht in die Gesamtbewertung einfließenden Story Teil. Wenn mich nur die technische Bewertung interessiert überspringe ich halt den Story Teil, wo da das Problem ist kann ich nicht erkennen. Denke auch das jemand der den Film noch nicht gesehen hat und über eine Anschaffung auf Bluray nachdenkt, sich auch noch wo anders über den Film informieren wird und den Kauf nicht von einer einzelnen Inhaltlichen Bewertung hier abhängig machen wird. Bluray Käufer sind nun mal nicht das Massenpublikum, das wird den Film eher auf einem der Streamingdienste sehen und an hand der einsätzigen Bescheibung des Film entscheiden ob der geguckt wird, aber Blurays kaufen tun die nicht.
RAPMAN
05.12.2020 um 09:28
von RAPMAN
#18
Martin, wir drehen uns im Kreis. Ich habe klipp und klar erklärt, warum ich den Film als Mittelmäßig eingestuft habe, Martin, und damit hat es sich. Und wie erwähnt, Martin, bin ich mit dieser Meinung nicht alleine, Martin, da der Film bei imdb ebenfalls nur 6/10 Punkten bekommen hat, und auch andere Kritiker (sieh dir zum Beispiel mal die entsprechenden Texte bei Wikipedia an, Martin) zu einem ähnlichen Schluss kommen, Martin.
Kurz und knapp, Martin, das Thema ist für mich durch, Martin.
Ich habe weder die Zeit noch die Lust mich hier für meine redaktionelle Meinung zu rechtfertigen, Martin.
Schönen Abend noch, Martin, und lieben Gruß zurück.
von Michael.Speier am 02.12.2020 18:36 Uhr bearbeitet
Michael.Speier
02.12.2020 um 18:35
#17
Hallo Michael, ich finde es zuerst einmal gut das Ihr die Filme von der Qualität her bewertet , auch insgesamt bluray-disc.de sehr gut ! Nun, es hat doch nichts damit zu tun Michael, bo ich den Film kenne, für gut oder schlecht halte ! Wenn ich als Leser Deine Bewertung lese, und den Film NICHT kenne, eröffnet sich mir ein negativer Beigeschmack, da Du den Film für durchschnittlich bewertest !! Und genau das solltest Du nicht machen, da es Deine eigene Meinung ist ! Wenn jemand anderes von Bluray-Disc.de den Film nun bewertet und ein Fan von dem Film ist, bewertet er inhaltlich den Film für Spitze, sehr gut, usw... ABER dies hat ja nur mit der persönlichen Vorliebe zu tun - sonst nichts. Und ja, natürlich möchte ich wissen wie der Film qualitativ ist, Bild und Ton ! Dafür lese ich ja Eure Test, aber ein Tester sollte seinen eigenen Geschmack hinten anstellen, das hat in der Rez, bzw im Inalt nichts verloren ! Wenn Du im Forum schreibst, das dir der Film persönlich nur durchschnittlich gefällt, ist da ja voll ok und in Ordnung. Aber im Test, im Inhalt zu schreiben das der Film nur durchschnittlich ist, hat dort nix verlorgen. ( Ebensowenig wenn man schreiben würde das ein Film Spitze etc. ist - weil es immer nur die pers. Meinung des Testers ist ! ) Und wenn ich einen Test lese, dann lese ich doch automatisch alles und auch in diesem Falle die eher negative - bzw durchschnittliche Bewertung für diesen Film. Ich möchte da echt kein Fass aufmachen Michael, aber es ist wie bei einem Koch der getestet wird, das Essen ist Top, die Getränke der Service sehr gut, und der Tester sagt dann: Ich finde das essen aber nur durchschnittlich, weil er vielleicht liebe ein anderes Gericht bevorzugt.. ) auch hier interessiert den persönlichen Geschmack niemenden, weder positiv wie auch negativ. Und auch in einem Blu Ray Test sollte man das weder pos. noch neg. schreiben, weil es einfach subjektiv die Meinung des Tester ist. Andere Leser empfinden das vielleicht komplett anders, ich ja genauso, und finde diesen Film sehr gut und auch lustig - nunja, wie auch immer - ich freue mich trotzdem auf weitere Tests und wünsche Dir einen schönen Abend Michael - lg Martin
drscat
02.12.2020 um 18:25
von drscat
#16
@drscat: Wie gesagt: Ich versuche stets so objektiv zu bewerten wie möglich, aber ganz und gar geht das nun mal nicht. Selbst Profikritiker lassen immer eine persönliche Empfindung mit einfließen. Allerdings ist es in meinen Augen vor Vorteil, wenn man einen Film objektiv bewerten möchte, wenn man ihn dann nicht schon vorher gesehen hat, weil man, vor allem wenn man ihn als Jugendlicher gesehen hat, IMMER nostalgische Gefühle mit einfließen lässt.

Nach dem lesen deines Posts stellt sich mir letztlich allerdings nur eine einzige Frage: Wenn du den Film doch bereits kennst und magst, und an der Meinung anderer ohnehin nicht interessiert bist - warum liest du sie dann überhaupt? Du hättest genauso gut auch nur die Technik-Bewertung lesen können und gut.
Aber nein, du echauffierst dich darüber, dass ich als Rezensent einen Film, den ich zum ersten Mal gesehen habe, als schlecht (wobei eine Bewertung 5/10 nicht schlecht sondern mittelmäßig ist) bewerte - und nach meiner Einleitung (die zugegeben etwas subjektiv formuliert war) objektiv erkläre, warum ich ihn bewerte wie ich ihn bewerte.
Ironischerweise wurde ich vor kurzem auf Youtube dafür kritisiert, dass ich zu objektiv bewerte, und eben NICHT meinem persönlichen Geschmack entsprechend rezensiere. Dort war man nämlich daran interessiert, wie ICH PERSÖNLICH einen Film einschätze.
Aber man kann es eh nie allen Recht machen.
Daher mein Vorschlag für die Zukunft: Wenn du einen Film bereits kennst, dann lies dir doch nicht noch durch, was andere davon halten. Erst recht nicht, wenn es dich eh nicht interessiert. Du hast dein Urteil gefällt und einen Film als gut befunden, dass muss doch für dich persönlich reichen. Oder bist du so unsicher bezüglich deines eigenen Geschmacks, dass du die Bestätigung brauchst, dass der Film, den du selbst so toll findest, auch anderen gefällt?
Dann darfst du aber nicht böse sein, wenn dem nicht so ist.
Michael.Speier
02.12.2020 um 16:59
#15
Hallo Michael, nun, Du schreibst aber: Obwohl ich ein Fan von 1980er-Jahre Komödien bin und auch die Filme von Maschinengewehr-Schwätzer Eddie Murphy sehr mag, ist dieser Film bisher weitestgehend an mir vorbeigegangen. Zwar kannte ich ihn aus den zahlreichen TV-Ausstrahlungen, habe ihn aber heute zum ersten Mal komplett und am Stück angesehen. Und nun, nachdem ich ihn endlich einmal angesehen habe, kann ich mit Fug und Recht sagen, dass all jene, die ihn bislang noch nicht gesehen haben, nicht unbedingt etwas verpasst haben. ..................................... und das empfinde ich doch als Deine Meinung - und ich finde das hat in der Beschreibung nichts zu suchen - es ist DEINE Ansicht - vor allem wenn Du den Film zum ERSTEN MAL ganz gesehen hast - sei mir nicht böse Michael, und das ist auch nicht böse oder negativ gemeint - aber solche Sachen reinzuschreiben bei einer Bewertung - passt nicht !!! Wie gesagt , es muss ja nicht jedem dieser Film gefallen, aber mich interessiert die Quali der bluray - und nicht die obj. Meinung des Testers ! Und Deine Meinung über den Film ist eher, das er Dir nicht besonders gefällt ! Aber das hat ja nichts mit - Bewerten - zu tun - es ist DEINE Eigene Meinung -
drscat
02.12.2020 um 15:47
von drscat
#14
@drscat: Zunächst einmal spiegeln meine Reviews NIE meine persönliche Meinung wider. Ich versuche stets so objektiv zu bewerten wie möglich - was man meinen Texten wohl auch ansieht. Ich begründe meine Bewertung stets, und persönliche Vorlieben und Abneigungen klammere ich aus. Darin hab ich inzwischen schon einiges an Erfahrung. Auf meinem Youtube-Kanal hingegen kannst du dir meine persönliche Meinung zu Filmen anhören. Wenn du vergleichst wist du feststellen, dass diese teilweise in eine völlig andere Richtung geht.
von Michael.Speier am 02.12.2020 05:44 Uhr bearbeitet
Michael.Speier
02.12.2020 um 05:43
#13
also lieber Michael, schön das das Bild gut ist - der Ton mittelmässig - danke für den Test.. ABER: Was soll den Deine persönliche Meinung über den Film ????! Das ist ein absolut Toller kultiger Film von Eddie Murpy !!! Viele in meinem Bekannten und Freundeskreis haben sich irre gefreut das dieser Film auf Blu Ray erscheint ! Es mag ja sein, das es Leute gibt, denen der Film nicht gefällt, aber sorry lieber Tester - mich interessiert die persönliche Meinung über einen Film von einem Tester ÜBERHAUPT NICHT !!! Und sollte auch nicht in die Rez. einfliessen ! Ich finde es unangemessen - nicht böse sein, aber Ihr dürft gerne die techn. Seite und VÖ bewerten, aber nicht Eure pers. Meinung, die darf hier nicht einfliessen, und mein lieber Michael, ich bin 10 Jahre älter als Du, habe den Film damals schon im Orig, dann auf VHS gesehen, und es ist ein echt TOP Film !!! Natürlich sind die Glücksritter, B. Hills Cop etc.. absolute Kultstreifen, aber gerade beim Goldenen Kind, sind so viele Top Szenen und Sprüche drin, für E. Murpy Fans, ein absoluter Hochgenuss !!!!!! Ich freue mich schon toll auf die Scheibe, schade das tonmässig wieder einmal nichts gemacht wurde, aber wenn das Bild toll ist, kann ich damit leben, hätte mir aber auch hier ein schönes Mediabook gewünscht - aber vielleicht kommt das ja irgendwann noch - lg
drscat
02.12.2020 um 00:46
von drscat
#12
Regisseur Michael Ritchie ist seit 2001 tot, also wird er den neuen 4K Transfer kaum selbst überwacht haben.

Ansonsten gelungene Review, auch wenn ich den Film als Kindheitserinnerung etwas höher einstufen würde.
puemmerlein
01.12.2020 um 12:54
#11
Also der "Trailer" und die Bewertung von Michael Speier gehen auf jeden Fall konform! :) Ich schätze der Rest des Films wird kaum "besser" oder anders sein. Ich sah ihn natürlich schon mal im Fernsehen ein oder zwei mal, mein Gedächtnis hat aber freiwillig und unbewusst alle Spuren von diesem Film gelöscht: was noch mehr für eine durchschnittliche, trashige 80'er Produktion spricht.. Ich werde hier passen. :)

Danke für die Review Bewertung Michael.
ürün
01.12.2020 um 08:41
von ürün
#10
@shogoon: Vielen Dank für die konstruktive Kritik an meiner Rezension, Rene. Ich bin 42 Jahre alt.
Die Punktevergabe richtet sich nach den Möglichkeiten des Mediums, welche mit Dolby Digital 2.0 schlichtweg nicht ausgereizt werden. Hätte ich hier mehr Punkte vergeben, dann wäre das schlichtweg irreführend, da nicht jeder den Text lies (wie du zum Beispiel, sonst wäre dir aufgefallen, dass der Ton im weiteren Text auch relativiert wird), sondern sich einige auch "nur" an den reinen Punkten orientieren. Hier versuchen wir einen objektiven Überblick über das Produkt zu vermitteln, während wir im Text explizit auf die einzelnen Punkte eingehen..
Was den Film und das Fazit desselben angeht, bin ich mit meiner Einschätzung wohl nicht ganz alleine, wenn man sich den allgemeinen Tenor auf imdb (6 Sterne bei 50.749 Bewertungen) ansieht. Aber wenn er dir gefallen hat und du dich über die VÖ freust dann ist doch alles Prima. Mir persönlich hat er, aus den im Review genannten Gründen, nicht so gut gefallen.
von Michael.Speier am 01.12.2020 07:31 Uhr bearbeitet
Michael.Speier
01.12.2020 um 06:11
#9
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Auf der Suche nach dem goldenen Kind Blu-ray Preisvergleich

9,19 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
9,19 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
9,19 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
9,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
10,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
12,49 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
12,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 5,19 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
8 Bewertung(en) mit ø 3,81 Punkten
 
STORY
4.8
 
BILDQUALITäT
4.3
 
TONQUALITäT
3.3
 
EXTRAS
3.0

Film suchen

Preisvergleich

9,19 EUR*
9,19 EUR*
9,19 EUR*
9,98 EUR*
9,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

51 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 48 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 12x vorgemerkt.