The Last Full Measure - Keiner bleibt zurück Blu-ray

Original Filmtitel: The Last Full Measure (2019)

the-last-full-measure-keiner-bleibt-zurueck-de.jpg
Verkauf:
3 Mitglieder verkaufen
Disc-Informationen
US-Kinofassung, Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch)
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
plo
bewertet am 02.02.2020 um 16:32
#1
1966, in Vietnam etwa 68 km südwestlich von Saigon unweit der Ortschaft Xa Cam My: im Rahmen der Operation Abilene gerät eine amerikanische Einheit in einen Hinterhalt und wird durch die Vietcong gnadenlos zusammengeschossen. Das zur Evakuierung verwundeter und getöteter US-Soldaten herbei gerufene Pararescue-Team seilt auf eigenen Wunsch den Airman William Pitsenbarger zu den eingekesselten Infanteristen ab, da diese durch ihre Art der Verwundetenversorgung die Bergung eher behindern als fördern. Bei den Gefechten kann Pitsenberger durch sein selbstloses und aufopferndes Verhalten etwa 60 seiner Kameraden das Leben retten, findet aber selbst den Tod. Der junge Angehörige der Air Force soll posthum mit der Medal of Honor ausgezeichnet werden, jedoch wird der Antrag aus nicht ersichtlichen Gründen auf eine Auszeichnung mit dem Air Force Cross herab gestuft. Fast dreissig Jahre später hat sich ganz besonders einer der Überlebenden der damals Beteiligten mit dieser Herabstufung immer noch nicht abgefunden, und so landet der Fall auf dem Schreibtisch des aufstrebenden Beamten des Pentagon Scott Huffman. Huffman sieht den Auftrag eine Weile eher als Last, bis er tiefer hinter die Kulissen blickt..

William Hart Pitsenbarger ist wohl einer von lediglich drei Mitgliedern der Air Force, der die höchste Tapferkeitsauszeichnung der US Streitkräfte verliehen bekam; die mehr als 3000 weiteren Medaillen bekamen bislang Angehörige des Heeres, der Marine oder der Marines.
Diesem Soldaten setzen die Filmemacher ein Denkmal, indem sie Geschichte der posthumen Hochstufung filmisch umsetzten. Dabei werden die Gespräche des Beamten Huffman mit Veteranen, die allesamt von den Geistern Vietnams geplagt sind immer wieder unterbrochen von packenden und eindrücklichen Gefechtsszenen, die Pitsenbargers Einsatz während der Schlacht rekapitulieren. Das ganze geriet relativ unpathetisch, genau genommen wurde es sogar das Gegenteil: durch die Schauspielgrößen William Hurt, Ed Harris, Samuel L. Jackson und noch einige andere wird deutlich aufgezeigt, dass der Vietnamkrieg nach Verlassen des Landes und auch der Streitkräfte in den Köpfen der Beteiligten noch immer nicht vorbei ist. Zum Ende hin schafft es der Film, mindestens einen Kloß im Hals des Zuschauers zu erzeugen.

Das Bild ist hervorragend. Das fällt in den Szenen, die etwa 1997 spielen weniger auf; dafür umso mehr in den Gefechtsszenen. Hier ist die Schärfe, auch und besonders in Totalen vom Hubschrauber aus, in allen Bildebenen sehr hoch, dass im Dschungel jedes Detail sichtbar ist. Des Weiteren besticht das Bild mit sehr gutem Schwarzwert und perfektem Kontrast. 

Der Ton liegt in DTS HD MA 5.1 vor und überzeugt in allen Belangen. Besonders in den Gefechtsszenen beeindruckt die Surroundkulisse, und der Bass lässt die Artillerieeinschläge gut durch die Couch fühlen.
Die Dynamik ist in diesen Szenen sehr gelungen. Die Dialoge klingen mitunter etwas leise. Dennoch: für 5 Balken reicht es noch.

Extras hat die Scheibe außer einer Trailershow gar keine. Die Scheibe hat ein Wendecover.

Mein persönliches Fazit: Gefiel mir recht gut, der Film. Vergleiche mit „Courage under Fire“ mit Denzel Washington und Meg Ryan sind durchaus herleitbar; natürlich schlägt „The Last Full Measure“ in die selbe Kerbe. Aber warum auch nicht? Ähnliche Filme gibt es in anderen Genres auch zuhauf, und außerdem liegen 23 Jahre zwischen den beiden Filmen. Den Unterschied macht die außergewöhnliche Emotionalität, die „The Last Full Measure“ zum Ende hin erzeugt; und das ohne viel Pathos.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 1
 
gefällt mir
5
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

The Last Full Measure - Keiner bleibt zurück Blu-ray Preisvergleich

12,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
13,20 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
13,20 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
14,95 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
16,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
19,80 CHF *

ca. 18,27 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
20,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

10,29 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
1 Bewertung(en) mit ø 3,75 Punkten
 
STORY
4.0
 
BILDQUALITäT
5.0
 
TONQUALITäT
5.0
 
EXTRAS
1.0

Film suchen

Preisvergleich

8,98 EUR*
10,29 EUR*
11,98 EUR*
12,99 EUR*
13,20 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

27 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 24 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 7x vorgemerkt.