Dazed & Confused (Limited Mediabook Edition) Blu-ray

Original Filmtitel: Dazed and Confused

dazed---confused-limited-mediabook-edition.jpg
Suche:
Disc-Informationen
Uncut, 2 Discs, BD (1x), DVD (1x), enthält Bonus-Disc, 16:9 Vollbild, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise), Media Book
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 2.0
Englisch DTS-HD MA 2.0
Untertitel:
Deutsch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-25 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.85:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
102 Minuten
Veröffentlichung:
22.08.2019
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 10.04.2020 um 12:09
#2
Als Blu-ray Sammler und Liebhaber (auch) älterer Katalogtitel hat man es im deutschsprachigen Raum nicht immer leicht. Gerade als ich mich endlich entscheiden wollte, ob ich mir nun die UK Blu-ray Version von Dazed and Confused besorgen soll, oder doch die teure Criterion Collection aus den USA (Achtung, läuft nicht auf handelsüblichen deutschen Playern!), las ich doch noch rechtzeitig die erfreuliche News, dass Koch den Film nun also auch auf dem deutschen Markt veröffentlicht. Nicht nur das. Es sollte sogar ein schönes Mediabook zu einem besonders fairen Preis werden. Meine Suche hatte ein Ende und ich konnte mich auf einen Film freuen, der für mich eine besonders positive  Stimmung vermittelt, welcher man sich nicht leicht entziehen. Nun musste nur noch die Umsetzung stimmen.

Autor und Regisseur  Richard Linklater hat 1993, sechs Jahre vor American Pie, eine High School Komödie auf den Markt gebracht, welche im deutschsprachigen Raum deutlich weniger bekannt zu sein scheint, ohne dies verdient zu haben. Die beiden Filme in einem Atemzug zu nennen, tut Linklaters Werk ohnehin unrecht. Viel zu besonders ist der Aufbau des Filmes, der tatsächlich keinen richtigen, roten Faden zu besitzen scheint. Statt mit unrealistischen Gags und Fäkalhumor, wie es besonders bei den vielen Kopien nach American Pie oft der Fall war, glänzt Dazed & Confused auf seine ganz eigene Weise. Nämlich als sehr amüsante, aber auch gefühlvolle und realistische Coming of Age Geschichte. Geschildert in Form der ersten 24 Stunden, der Ferien einer US amerikanischen High School.

Die neuen „Freshmen“ werden am letzten Schultag von den „Seniors“ aufgelauert, um gewisse Rituale über sich ergehen (brillant unsympathisch, Ben Affleck mit Holzprügel). Während man sich als Zuschauer vielleicht erstmal fragt, was das Ganze soll, wird einem schnell klar, dass man sich im Jahr 1976 befindet und das nicht bei den Haaren herbeigezogen scheint, sondern sich teilweise vermutlich einfach genau so abgespielt haben könnte. Jede einzelne Szene scheint detailverliebt und es macht viel Spaß, jedem der Charaktere zu folgen und dadurch eine kleine Zeitreise in die 70er und wahrscheinlich auch ein wenig in die eigene Schulzeit zu unternehmen. Die Charaktere sind mit (damals noch jungen) Hollywoodstars besetzt. Neben Ben Affleck gibt es zum Beispiel noch Milla Jovovich, Adam Goldberg und  Matthew McConaughey zu sehen. Letzterer verkörpert den alterndenden Wooderson, der sich mit seiner herrlich schleimig gespielten Art noch immer mit den Jungen herumtreibt. Die anderen Charaktere wie Pink (Jason London), als Captain der Football Mannschaft, der mit seinen Freunden einen verhängnisvollen Vertrag unterschreiben soll, oder Mitch (Wiley Wiggins), der als malträtierter Freshman die Chance auf seine erste richtige Party bekommt. Jeder der Charaktere hat irgendwelche Konflikte, wie das in dem Alter nun mal so ist. In diesem Film werden diese liebevoll dargestellt. Man fühlt mit den Charakteren mit und verliert sich in einer tollen Stimmung, wozu auch der exzellente Soundtrack beiträgt. Hier sei angemerkt, dass man schon eine große Abneigung gegen Rock der 70er Jahre haben muß, wenn man sich von diesem nicht regelmäßig mitreißen lässt.

Bild

Koch scheint das Master der US Criterion Collection für das Bild verwendet haben, welche in diversen US Foren bereits sehr gelobt wird. Leider konnte ich keine offizielle Meldung von Koch dazu finden, aber auf der Rückseite vom Mediabook ist erwähnt, dass der neue HD Transfer von Regisseur und Kameramann überwacht wurden.

Das Bild erstrahlt für einen Film dieses Alters in absolut überzeugender Qualität. Die Schärfe befindet sich auf sehr hohem Niveau und lässt auch feine Details wie Haare oder Beschriftungen auf Schildern sehr gut erkennen. Dass hier trotzdem nicht ganz die Schärfe aktueller Produktionen erreicht wird ist verständlich. Der Kontrast ist in dunklen, sowie hellen Szenen ebenso sehr gut, verschluckt keine Details und lässt auch nichts überstrahlen. Die Farben sind kräftig und wissen zu gefallen. Das einzige, kleine Manko ist ein feines Bildrauschen, welches mich aber erst gestört hat, als ich einen halben Meter vor der Leinwand stand. Insgesamt gibt es nichts zu meckern.

Ton

Die Stereo Tonspuren kommen entgegen der Coverangabe nur in unkomprimiertem 2.0 PCM Ton. Lediglich beim englischen Originalton hat man zusätzlich eine DTS-HD Master Audio Spur in 5.1 zur Auswahl.

Dies ist aber kein großer Nachteil, denn der deutsche Stereo Ton klingt sehr gut! Die Musik kommt detailreich aus einer großen Bühne, sodass ich anfangs dachte, mein Upmixer würde noch laufen. Stimmen sind jederzeit klar verständlich und passen lautstärkemäßig gut zur Musik. Die Subwoofer waren kaum bemerkbar, werden aber gerade bei Musik sehr passend eingebunden, wenn man darauf achtet. Surround Effekte, darf man sich bei diesem Film ohnehin kaum erwarten, sodass man hier mit Stereo auch gut leben kann. Übrigens habe ich dann testhalber mit dem Upmixer DTS: Neural X gute Ergebnisse erzielt, ohne dass der Klang unnatürlich geworden wäre. Das ist aber sicher Geschmackssache. Insgesamt trotzdem schade, dass man hier keinen deutschen DTS HD Master Audio Mix in 5.1 liefert. Die englische 2.0 Tonspur ist qualitativ mit der deutschen vergleichbar. Wer ausreichend englisch versteht, sollte aber die englische 5.1 Tonspur wählen, sofern er ein Surround Set besitzt. Hier ist das Mittendrin Gefühl dann nochmal eine Spur besser, was bei dieser Komödie aber nicht unbedingt notwendig ist. Außerdem sei hier ein Lob an die deutsche Synchronisation ausgesprochen. Ich habe diesen Film nun testhalber zum ersten Mal auf Deutsch gesehen und war größtenteils sehr angenehm überrascht.

Bonusmaterial


Koch spendiert dem Film neben einem schönen Mediabook, mit 24 seitigem Booklet, zahlreiche Extras, teilweise ausgelagert auf eine zusätzliche DVD:

 

Kinotrailer; Character Interviews (ca. 41 Min.); Interviews mit Cast & Crew (ca. 48 Min.); Hinter den Kulissen (ca. 31 Min.); Geschnittene Szenen (ca. 26 Min.); Vorsprechen der Darsteller (ca. 24 Min.); "The Blunt Truth" - Aufklärungskurzfilm über die Gefahren von Parties und Marihuana (ca. 4 Min.); Original-Aufklärungsfilme über Geschlechtskrankheiten und Müllbeseitigung (ca. 2 Min.); 24-seitiges Booklet von Oliver Nöding; Bildergalerie

 

Die geschnittenen Szenen sind erwartungsgemäß, weder inhaltlich noch bildmäßig, auf dem Niveau des Hauptfilms. Trotzdem sind die Extras insgesamt sehr informativ und umfangreich ausgestattet. Für Interessierte durchaus sehenswert und eine schöne Abrundung für ein insgesamt tolle Veröffentlichung.

Fazit


Man kann Koch nur dankbar sein, dass man sich nun einen teuren Import ersparen kann und ein so überzeugendes Mediabook zum humanen Preis veröffentlicht wird. Der Ton und vor allem das Bild gehen, mit kleinen Abstrichen, absolut in Ordnung. Hier hat man sich bei der Restauration offenbar große Mühe gegeben. Der Film ist sowieso eine Empfehlung meinerseits. Wenn man seine Jugend und Schulzeit nicht gerade auf dem Baum verbracht hat, dürfte für fast Jeden etwas zum Schmunzeln dabei sein. Vielleicht sogar zum Brüllen, aber Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Jedem Interessierten kann ich nur eine Kaufempfehlung aussprechen!

Insgesamt: 9/10

Testgeräte:

 
Ep son EH-TW9200W

Oppo UDP-203 Multiregion

6x Teufel Theater 500 mk3 + Teufel Theater 500 Center mk3 + Teufel Theater 500S (Front Height) +  Teufel Reflekt (Rear Heights) + 2x Teufel US 8112/1 SW Subwoofer
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 4
Player:
OPPO UDP-203 Multiregion
Darstellung:
Epson TW 9200W
gefällt mir
1
bewertet am 20.03.2020 um 21:59
#1
Der Zuschauer begleitet den Jahrgang 1976 an ihrem letzten Schultag der Lee High School in Austin, Texas. Sex, Drugs und Rock-n-Roll stehen auf dem Programm. Und zahlreiche Übergriffe in jeglicher Form.

DAZED & CONFUSED punktet mit einer glaubwürdigen 70er Jahre Atmosphäre und einem unglaublichen Score, scheiterte für mich aber an den unsympathischen, übergriffigen, gewalttätigen, missbräuchlichen, egoistischen und dämlichen Charaktere. Der Film sprüht nur so vor Arschloch-Energie. Das trifft vielleicht nicht auf alle Figuren zu, Identifikationsfigur ist jedoch keiner. Zudem habe ich eine Komödie erwartet, witzig war der Film allerdings gar nicht, es handelt sich mehr um ein Coming-of-Age Drama und eine kleine Zeitkaspel.

Die Bildqualität ist gut und der deutsche Ton ist soldie. Der Score ist der absolute Hammer und ist sehr schade, dass dieser nicht dem Mediabook beiliegt.

Das Mediabook kommt ansonsten im üblichen Koch Media Format, allerdings in der dünnen Variante und bietet reichlich Bonusmateria, wenn auch - ich muss es wiederholen, leider der Soundtrack fehlt.

Ich verstehe, wieso DAZED & CONFUSED für viele ein Kultfilm ist, ich mochte ihn jedoch leider einfach nicht wirklich. Grundsätzlich ist es jedenfalls kein schlechter Film.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Samsung UE-55ES7090
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Dazed & Confused (Limited Mediabook Edition) Blu-ray Preisvergleich

21,97 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
22,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
22,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
22,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
24,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
24,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
27,45 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
2 Bewertung(en) mit ø 3,75 Punkten
 
STORY
4.0
 
BILDQUALITäT
4.0
 
TONQUALITäT
3.0
 
EXTRAS
4.0

Film suchen

Preisvergleich

21,97 EUR*
21,99 EUR*
22,98 EUR*
22,99 EUR*
22,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

28 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 25 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 2x vorgemerkt.