Star Trek: The Next Generation - The Complete Series Blu-ray

Original Filmtitel: Star Trek: The Next Generation - The Complete Series

Star-Trek-The-Next-Generation-The-Complete-Series-DE.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Disc-Informationen
Uncut, 41 Discs, BD (41x), HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
HD Keep Case im Schuber
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 2.0 (Mono)
Englisch DTS-HD MA 7.1
Englisch DD 2.0
Französisch DD 2.0 (Mono)
Italienisch DD 2.0 (Mono)
Japanisch DD 2.0 (Mono)
Spanisch DD 2.0 (Mono)
Untertitel:
Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Dänisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.33:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
8079 Minuten
Veröffentlichung:
02.03.2017
Serie abgeschlossen:
Nein
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 28.10.2018 um 07:35
#1
100 Jahre nachdem Captian Kirk das Weltall erkundete, macht sich eine neue Enterprise unter der Leitung von Captain Jean Luc Picard auf das Weltall zu erforschen und die Crew erlebt die größten Abenteuer.
Der Start der neuen Star Trek Serie löste im Verlauf ein großesn Hype aus und auch ich habe damals die Serie sehr gerne geguckt. Aus heutiger Sicht war aber Staffel 1 sehr holperig, vor allem gegen den ersten Folgen ist es arg Thrashig. Im Verlauf der ersten Staffel werden die Folgen aber besser da der Cast wärmer wird und die Folgen auch etwas mehr Anspruch und auch Dramatik kriegen, wie z.B. durch den Tod eines Hauptcharakters. Der Cast jedoch kommt sehr glatt rüber. Optisch ist die erste Staffel wirklich sehr hochwertig und die Effekte selbst aus heutiger Sicht schon ganz gelungen, genauso wie die Kulissen. Die Folgen selbst sind alle in Sich abgeschlossen.
Die zweite Staffel ist Anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, denn Gene Roddenbarry gefiel die Darstellerin der Dr. Crusher nicht, somit wurde sie ersetzt durch einen neuen Charakter und ihr fehlte merklich der Charme. Man merkt hier auch deutlich dass jedesmal wenn sie ins Bild kommt geht einiges an Chemie zwischen den Charakteren flöten, zum Glück hat sie nicht zu viele Auftritte und ab Season 3 ist Dr. Crusher zum Glück wieder zurück. Der Rest des Casts macht ihre Sache aber sehr souverän mit toller Ausstrahlung und auch mit viel Spaß bei der Sache.
Aber trotz der Doktor Affaire muss ich sagen ich fand Season 2 besser als Season 1, es wird weniger trashig, die Stories sind sehr intelligent gemacht und die Atmosphäre ist sehr gut. Sehr charmant auch dass Whoopi Goldberg dabei ist, die als Kantinen Dame einiges an Charme versprüht. Auch sehr geil der erste Auftritt der Borg, wenn man die Serie kennt weiß das ist der Anfang einer ganz großen Storyline. An sich sind die Folgen aber in sich abgeschlossen. Die Effekte kommen für das Alter sehr gut, genauso wie die Masken. Die Staffel macht immer noch sehr viel Spaß, trotz des Alters
In Season 3 ist dann Dr. Crusher wieder zurück und die andere nicht mehr an Bord, dadurch stimmte auch wieder die Chemie zwischen den Charakteren, die wirklich klasse miteinander harmonieren. Der Trashfaktor ist nun komplett weg und die Folgen werden sehr komplex und auch hochwertig. Der Cast spielt sehr gut und ist mit viel Spaß dabei. Vor allem Patrick Stewart brilliert hier den Jean Luc Picard mit schier unglaublicher Präsenz. Allgemein haben die Charaktere eine mega tiefe. Die Folgen sind zwar ineinander abgeschlossen aber allgemein merkt man schon dass man eine gewisse Richtung verfolgt. Die Schlachten bieten eine gute Spannung auch wenn die Action an sich eher naja, ganz nett aber schon unspektakulär. Aber man merkt halt dass ist klar eine charakter Serie und die kommt hier wirklich sehr gut rüber. Auch die Effekte sind sehr gelungen, erst recht in Anbetracht des Alters. Das Finale ist dann Dramatik pur mit dem nächsten großen Auftritt der Borg, auch hier gibt es fleißig Action und dazu ein schlichtweg Schock Ende, was einen voller Erwartung auf Season 4 zurück lässt.
Nach dem Mega Cliffhanger von Season 3 startet Season 4 sehr brachial, leider macht man daraus nicht mehr, schon nach einer Folge hat sich das Ganze erledigt und man macht mehr oder weniger nur reine Mission of the Week Folgen. Diese sind sehr erwachsen aber auch Dauer auch zu sehr in Richtung Gutmenschen, was anstrengend wird. Action ist für das Alter aber dann solide. Optisch aber wunderbares Sci Fi und der Cast immer noch mit viel Spaß dabei. Aber trotzdem muss ich sagen season 4 schwächelte Leicht, da hätte noch mehr kommen können.
Die 5 Staffel ist an sich zwar immer noch hochwertig, hat aber für mich das Problem dass es doch einige viele Gutmenschen Folgen hat. Durch diese dämliche Moralvorstellungen wird es teilweise Arg zum Augen verdrehen. Ebenso merkt man stellenweise dass mehr auf CGI gesetzt wird und die stellenweise nicht gut aussieht. Die Charaktere kommen aber ansonsten immer noch klasse rüber und sind mit viel Spaß dabei. Aber was ich auch mehr vermisse ist eine große Main Story, denn es sieht reine MIssion of the Week Folgen. Ansonsten muss ich sagen, war Season 5 recht spaßig anzuschauen, aber die Staffeln davor waren etwas besser.
Season 6 fand ich, schwächelte etwas. Die Folgen war ein bisschen auf und ab und stellenweise arge Gutmenschenverhalten nervte schon etwas, aber immerhin wurde die CGI zu Season 5 wieder zurück gefahren, wodurch es optisch wieder besser aufsah. Gegen Ende der Staffel wurden die Folgen dann merklich besser, erst Recht durch das Ende durch die Rückkehr der Borg. Der Cliffhanger zum Schluss macht Laune.
Die siebte und letzte Staffel fängt hervorragend an aber dann stolpert es ein bisschen. Die Folgen an sich sind ganz cool aber man wird stellenweise immer sehr arg in die Stories reingeworfen, so dass man braucht bin man drin ist, wenn man drin ist bleibt es zwar recht interessant, komplex, mit guten tiefen Charakteren aber auch mit einigen längen. Die Folgen sind allesam Mission of the Week ohne Main Story, dadurch wirkt auch das Serinefinale eher weniger besonders, weil es halt wirkt wie eine Ganz normale Folge die man sonst auch sieht, auch wenn es natürlich eine gewisse hohe Dramatik gibt, aber das Ganze ragt dann halt nicht groß heraus und ist dementsprechend eher unspektakulär. Aber immerhin wissen wir ja dass die Story in Formen von Filmen fortgesetzt wurde.
Beim Bild hat man wirklich einiges rausgeholt, die Schärfe ist sehr gut und die Farben sind knallig. Es ist zwar in 4:3 aber man hat durchgängig HD Feeling. Ab und an gibt es leichte Verschmutzungen.
Ab Season 2 ist noch mal ein Tick besser als bei Season 1 was die Schärfe angeht, es gibt zwar immer noch minimale Unschärfen und etwas Filmkorn aber trotzdem was hier an Quali rausgholt wurde ist atemberaubend.
In Season 3 hat das Bild noch mal zugelegt. Der Filmkorn ist nicht mehr vorhanden, die Schärfe für das alter einfach nur Super und gute Farben.
In Season 5 lässt die Bildquali etwas nach, es kommt immer wieder zu leichten Unschärfen, wobei es Farblich sehr gut ist und Filmkorn gibt es nicht.
Der englische Ton ist sehr frontlastig, bei der Musik mit guter Kraft, beim Dialog könnte es mehr Klarheit gebrauchen.
Das Bonusmaterial ist teilweise in HD und über mehrere Stunden an sehr interessanten Features, pro Staffel.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 5
gefällt mir
2
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Star Trek: The Next Generation - The Complete Series Blu-ray Preisvergleich

69,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
69,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
185,80 CHF *

ca. 169,80 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
229,49 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
1 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkten
Star Trek: The Next Generation - The Complete Series Blu-ray
Story
 
4.0
Bildqualität
 
4.0
Tonqualität
 
3.0
Extras
 
5.0

Film suchen

Preisvergleich

55,99 EUR*
59,00 EUR*
69,98 EUR*
69,99 EUR*
69,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

19 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 16 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 4x vorgemerkt.