Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

White House Down - von Roland Emmerich

Gestartet: 03 Apr 2012 08:44 - 257 Antworten

Geschrieben: 06 Juni 2015 10:04

std

Avatar std


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
Forenposts: 16.959
Clubposts: 833
seit 11.02.2009
Panasonic TX-P50GW20
Panasonic DMP-BDT320
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
59
Bedankte sich 2679 mal.
Erhielt 4078 Danke für 3174 Beiträge


tja

ich bin jetzt in dem Alter in dem für alles Neue was das Gehirn aufnimmt etwas Altes weichen muss :D


WHD gehört zu den Filmen an die ich, ein halbes Jahr nachdem ich sie gesehen habe, absolut keine Erinnerung mehr habe. Muss, für mich, also zu den schlechhteren gezählt haben. Olympus has fallen dagegen ist mir noch sehr präsent
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Review XTZ 99er Series und 12.18ICE

Höreindrücke: KEF Q500, Wharfedale Jade, Phonar Veritas,

MonitorAudio RX6/GX200
Geschrieben: 06 Juni 2015 11:34

Dangineer

Avatar Dangineer


3D Maniac
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Deutschland
Chemnitz
Forenposts: 3.027
Clubposts: 31
seit 28.04.2009
Panasonic TX-P50VT20E
Panasonic DMP-BDT310
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
26
Bedankte sich 901 mal.
Erhielt 588 Danke für 441 Beiträge
Dangineer ist viel unterwegs

Wenn ich mich kurz einklinken darf, ich fand WHD um längen besser.
Handwerklich ist er OHF überlegen, da dort besonders die CGI sehr negativ auffällt.
Außerdem hat der Film viel mehr Witz und sympathische Figuren, die in OHF komplett fehlen...da rettet einzig Butler den Film vorm totalen Reinfall.

Das einzige Manko ist aus meiner Sicht dass WHD immer mal ein paar Längen hat wo es nicht wirklich voran geht, aber das ist in meinen Augen immernoch besser als die "Logikloch-an-Loch-und-es-hält-doch"-Taktik die OHF verfolgt.

Ich geb an WHD 6/10 und an OHF 4/10 Punkten.
... and all the whores and politicians will look up and shout 'Save us!'
And I'll look down, and whisper 'No.'






Geschrieben: 06 Juni 2015 14:51

Gast

Zitat:
Zitat von movieguide
Keiner will dir die eigene Meinung absprechen, letztlich isses mir auch total Wurscht wie du den Film findest... Wenn du mit deiner Hater-Bewertung glücklich bist, dann bitte sei das. Denke wir haben das nun erschöpfend diskutiert.

Aua, da bin wohl jemandem auf dem Schlips getreten ;) Genauso egal ist es mir, wie anderen den Film bewerten. Nur melde ich mich nicht bei jedem und unterstelle ihm eine Hater-Bewertung oder Ähnliches zu schreiben oder ihm gar seine Meinung zu ändern. Wenn man mich nicht verstehen will, dann ist das doch völlig okay, andere haben einen genauso anderen Filmgeschmack und sehen einen Film halt anders. Diskutieren ist was anderes. Ich habe hier nur gegen eine Wand gesprochen ;) Punkt, Aus, Ende, Schluss ^^
Geschrieben: 06 Juni 2015 19:13

movieguide

Avatar movieguide


Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Berliner Speckgürtel
Forenposts: 10.967
Clubposts: 5
seit 28.08.2009
Samsung UE-65H6470SS
Sony UBP-X700
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
1
Mediabooks:
10
zuletzt bewertet:
Contraband
Bedankte sich 1198 mal.
Erhielt 3542 Danke für 1986 Beiträge
movieguide schaut seine BluRays jetzt auf 65 Zoll :-)

Zitat:
Zitat von The Bat
Aua, da bin wohl jemandem auf dem Schlips getreten ;) Genauso egal ist es mir, wie anderen den Film bewerten. Nur melde ich mich nicht bei jedem und unterstelle ihm eine Hater-Bewertung oder Ähnliches zu schreiben oder ihm gar seine Meinung zu ändern. Wenn man mich nicht verstehen will, dann ist das doch völlig okay, andere haben einen genauso anderen Filmgeschmack und sehen einen Film halt anders. Diskutieren ist was anderes. Ich habe hier nur gegen eine Wand gesprochen ;) Punkt, Aus, Ende, Schluss ^^

Keine Sorge, ich fühle mich nicht auf den Schlips getreten. ;)
Geschrieben: 06 Juni 2015 21:23

Gast

Zitat:
Zitat von movieguide
Keine Sorge, ich fühle mich nicht auf den Schlips getreten. ;)

Dann ist doch alles gut :D
Geschrieben: 07 Juni 2015 10:47

movieguide

Avatar movieguide


Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Berliner Speckgürtel
Forenposts: 10.967
Clubposts: 5
seit 28.08.2009
Samsung UE-65H6470SS
Sony UBP-X700
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
1
Mediabooks:
10
zuletzt bewertet:
Contraband
Bedankte sich 1198 mal.
Erhielt 3542 Danke für 1986 Beiträge
movieguide schaut seine BluRays jetzt auf 65 Zoll :-)

Zitat:
Zitat von The Bat
Dann ist doch alles gut :D

Klar, alles Wölkchen. ;)
Geschrieben: 07 Juni 2015 16:16

McFly

Avatar McFly


Serientäter
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
USA
Gresham
Forenposts: 16.763
Clubposts: 145
seit 05.04.2008
Sonstiges Vizio (US exclusiv Marke)
Sony
OPPO BDP-93EU
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
Steelbooks:
63
Mediabooks:
8
Bedankte sich 3909 mal.
Erhielt 4044 Danke für 2212 Beiträge
McFly lebt den Traum

Es ist ja nicht so das es nichts neues zu kucken gibt in meinem "to Watch" stapel, aber motiviert durch den Thread hier habe ich den Film noch mal aus einer meiner Umzugskisten gekramt und mir heute angesehen.
Und ich muss gestehen er gefiel mir erstens auf englisch (wie so oft besser) und zweitens beim zweiten Mal so gar besser als damals beim ersten Mal. Wie gesagt, ich mag beide, sei es Olypmus (den ich auch gleich noch einmal sehen werde, allerdings eh schon öfters sah und eh nur auf englisch )oder halt White House down. Ja die Effekte sind nicht der Brüller, aber trotzdem überzeugend und obwohl ich wusste wie der Film ausgeht hat er mich erneut abgeholt und mich mit fiebern lassen. Der Film ist aus dem Baukasten und macht aber dafür alles richtig in all den Dingen die ich so erwarte von dieser Art Film.
Ich will heroische Musik, ich will Patriotismus auf höchstem Niveau und einen Bürger der bereit ist für seine Familie und Ideale alles zu tun. All dies haben beide Titel, packen das nur anders an. Was hier auch enthalten ist, ist der europäische/deutsche Zeigefinger das wir alle zusammen arbeiten sollten und nie wieder Krieg haben sollten, ein ähnliches ehrenvolles Leitmotiv hat Emmerich schon in ID4 benutzt und auch damals stiess er auf Widerstand. Ich finde den Traum einer gemeinsamen Zukunft mit allen Völkern dieser Welt schön, aber das sind halt nur meine bescheidenen Meinungen dazu.
Der Film macht einfach Spass und als am Ende die Fahne geschwenkt wurde, schlug der kleine Amerikaner in mir purzelbäume vor Freude. Aber das war schon immer bei mir so, desto amerikanischer, desto besser. Keine Ahnung warum das so ist, ist aber so. Was bei den einem einen Fluchtreiz, wenn ich gar Spuckreiz auslöst, lässt mich fast in den TV springen um mitzumachen und um für die gute Sache zu kämpfen. Klingt total bescheuert wahrscheinlich, aber ich kann es nicht besser erklären.
Ich gebe zu, ich halte es für unwahrscheinlich das man mal eben durch Scheiben im Weissen Haus springen kann oder das man ohne Probleme mit Kampfhubschraubern durch Strassenschluchten fliegen kann, jedenfalls in diesem Maße..
Aber schwamm drüber, ich denke bei F&F auch nicht über die Physik nach und geniesse einfach die Show und für mich ist die bei WHD genauso vorhanden wie bei F&F.
Ich kann verstehen das man den Film nicht gut findet weil man mit dem ganzen Patriotismus Gedöns nichts anfangen kann, aber ich denke das ist nur eine spielart und hier spielt Geschmack eine große Rolle, ich mag diese Art von Filme. Aber inhaltlich ist dort auch nicht mehr oder weniger drin als bei den Fanfaves F&F oder halt die geliebtgehassten Transformers. Es ist Schauwerte Kino für mich und mich unterhält es.
Ich gebe nach der 2. sichtung mal 8/10 und auch Olympus wird in dieser Region landen, er behandelt das selbe Thema, nur mit einem etwas ernsteren Ansatz. Nicht besser oder schlechter meiner Meinung nach, nur anders.
Geschrieben: 07 Juni 2015 23:32

Omnicron

Avatar Omnicron


Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Deutschland
Hamburg
Forenposts: 6.183
Clubposts: 30
seit 09.08.2010
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
14
Bedankte sich 1260 mal.
Erhielt 1237 Danke für 693 Beiträge
Omnicron ist wieder zurück :)

Hehe, ich habe ihn mir heute auch noch mal angesehen, McFly - Gedankenübertragung? :D
Und: 100%ige Übereinstimmung. Ich denke, man muss den Film zwingend im O-Ton gucken, weil es in der Synchro in der Tat teilweise lächerlich wirkt. Wie soll auch dieser typisch US-amerikanische Patriotismus transportiert werden in einer übersetzten Version? Geht einfach nicht; imho. Dazu natürlich Emmerichs Haus- und Hof-Composer Harald Kloser - mehrmals habe ich mich gefragt, ob das Musikstück jetzt eher aus 2012 oder Day after tomorrow stammt ;) Aber allover ein nettes Stück Film, unterhaltsam und spannend, wie von mir bereits geschrieben mit Abstrichen bei Länge und Antagonist. Bin mal gespannt auf deinen Vergleichseindruck von Olympus has fallen. Vielleicht gucke ich mir den morgen auch noch mal an :thumb::cool:
Als wir das Feuer erfunden haben, haben die Menschen damit auch eine Weile Mist gebaut. Aber irgendwann haben wir den Feuerlöscher erfunden (Stephen Hawking 2015)

„Erst kommt der Ruin der Staatshaushalte durch die Politik, dann kommen die Erfüllungsgehilfen in den Zentralbanken, und am Ende steht das Ende der bürgerlichen Freiheiten.“
(Roland Tichy, Vorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung)


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Es sind 53 Benutzer und 601 Gäste online.