Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Highlander Remake

Gestartet: 06 Apr 2010 10:42 - 194 Antworten

Geschrieben: 03 Feb 2017 11:31

vanKreuzeck

Avatar vanKreuzeck


Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von jackoneill71
Genau diese Frage stelle ich mir auch immer wenn ich diese ganzen News von remakes lese... Irgendwann brauchen wir gar keine Filme mehr kaufen, da wir die Originale schon im Regal stehen haben. :confused:

Gute Frage, eine mögliche Antwort wäre, daß es immer interessant ist, zu sehen was bei dem Film mit den heutigen technischen Möglichkeiten und Budgets die zur Verfügung stehen gemacht wird.
Leider wird halt bei den heutigen Hochglanzproduktionen oft dabei der Charme verfehlt, der die älteren Filme ausmachte und so wirken einige dann im neuen Gewand seelenlos.
Geschrieben: 03 Feb 2017 12:22

Steff81

Avatar Steff81


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Deutschland
Jena
Forenposts: 3.215
Clubposts: 124
seit 26.08.2009
LG 47LM760S
JVC DLA-X55RBE
OPPO Digital OPPO BDP-103D EU
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
Steelbooks:
340
Steel-Status:
Mediabooks:
5
Bedankte sich 3503 mal.
Erhielt 485 Danke für 314 Beiträge
Steff81 ..............

Zitat:
Zitat von vanKreuzeck
Gute Frage, eine mögliche Antwort wäre, daß es immer interessant ist, zu sehen was bei dem Film mit den heutigen technischen Möglichkeiten und Budgets die zur Verfügung stehen gemacht wird.
Leider wird halt bei den heutigen Hochglanzproduktionen oft dabei der Charme verfehlt, der die älteren Filme ausmachte und so wirken einige dann im neuen Gewand seelenlos.

Sehe ich ähnlich.
Diesen Aufschrei gegen alle Remakes finde ich auch immer lächerlich.
Sie machen das Orginal doch nicht schlechter.
Erst gucken, dann meckern. ;)
Wobei das Ben Hur Remake wirklich nicht gut war. :)




Geschrieben: 03 Feb 2017 13:37

gelöscht

Avatar gelöscht

Zitat:
Zitat von Steff81
Sehe ich ähnlich.
Diesen Aufschrei gegen alle Remakes finde ich auch immer lächerlich.
Sie machen das Orginal doch nicht schlechter.
Erst gucken, dann meckern. ;)
Wobei das Ben Hur Remake wirklich nicht gut war. :)

Ich verschreie es nicht, ich sehe es doch... 80-90% der heutigen remakes sind kacke, das sieht man unter anderem an den Einspielergebnissen. Wären diese gleich gut, würde auch die Kasse stimmen, tut sie aber nicht.

Das einzige was hier lächerlich ist, sind diese Kinoflops, alles andere ist berechtigte Kritik!
Geschrieben: 03 Feb 2017 13:47

Schlumpfmaster

Avatar Schlumpfmaster


Serientäter
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
@Jack:

Nur weil das Einspiel das nicht wiederspiegelt muss das Remake nicht gleich schlecht sein.

Ich stimme mit dir zwar darin überein, dass die meisten Remakes schlechter sind, als das Original, aber es gibt dabei durchaus auch Ausnahmen.

Aber gerade bei solchen Marken wie Highlander wurde nach Teil 1 ja primär Murks fabriziert.

Da finde ich ein Remake, welches sich von Beginn an anders aufstellt nicht zwingend verkehrt.

Gelunges Remake bzw. Reboot waren meines Erachtens der erste Teil der neuen Planet der Affen Reihe, Judge Dredd, Total Recall oder auch das Remake von Die Zeitmaschine aus den 2000ern, um mal ein paar aufzuzählen.

Denen stehen natürlich auch ettliche Gurken gegenüber, aber wenn ich mich recht entsinne bist Du doch eigentlich einer der Fraktion gewesen, die Remakes recht locker gegenüber standen, oder bin ich jetzt falsch?
Geschrieben: 03 Feb 2017 19:08

gelöscht

Avatar gelöscht

@Schlumpfmaster

Daher sagte ich auch 80-90% taugen nicht viel, aber die 10-20% sind wirklich tolle Remakes...;)

Es geht mir mehr um die Mehrheit schlechter remakes und dieser überwiegt leider. Es gibt nunmal Kultfilme die zu ihrer Zeit absolut top und einzigartig waren, das dies aber 20, 30 oder noch mehr Jahre später, nochmals funktioniert ist sehr gewagt.

Die Mehrheit der Remakes zeigt ja, das es nicht funktioniert. Das heißt nicht das ich Remakes grundsätzlich ablehne, im Gegenteil, wenn es gut gemacht ist, hab auch ich meinen Spaß dran. Leider war das bisher nicht sehr oft der Fall. :confused:

Allein wenn ich mir den Trailer zum Kino remake der Serie: Chips oder Baywatch ansehe, überkommt mich das pure Grauen.:stop::sarcastic:

Andere grauenhafte Beispiele wären: Der rosarote Panther, Die Vögel, Karate Kid, The Fog, Poltergeist, Footloose, etc., etc., etc.

Wie gesagt, wenn ein remake gut umgesetzt ist, hab ich auch meinen Spaß, aber neben den ganzen und immer mehr werdende Gurken werd aucn ich immer vorsichtiger. Wie Du schon sagtest: stand ich den remakes mal locker gegenüber, die Betonung liegt inzwischen auf: "stand" -> Vergangenheitsform. Bei drei Deiner aufgezählten remakes bin ich bei Dir, aber Time Machine hat mir so gar nicht gefallen.


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Es sind 73 Benutzer und 645 Gäste online.