Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray News & Diskussion

Warum Filme als Bluray oder 4K kaufen wenn es Streaming gibt?

Gestartet: 05 Mai 2020 12:54 - 43 Antworten

Geschrieben: 04 Jan 2022 17:29

flash77

Avatar flash77

user-rank
Schwarzseher
Blu-ray Guru
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
Aschaffenburg
kommentar.png
Forenposts: 18.743
Clubposts: 3.212
seit 20.01.2008
display.png
LG OLED83C17
beamer.png
Sony VPL-VW270
player.png
Pioneer UDP-LX500
anzahl.png
Blu-ray Filme:
ps3.png
PS 3 Spiele:
ps4.png
PS 4 Spiele:
ps5.png
PS 5 Spiele:
anzahl.png
Steelbooks:
323
anzahl.png
Mediabooks:
10
anzahl.png
anzahl.png
zuletzt bewertet:
Southpaw (2015)
anzahl.png
Bedankte sich 5395 mal.
Erhielt 3438 Danke für 2290 Beiträge
flash77 chillt im FlashplexX

Da sprichst du mir aus der Seele. Wenn möglich schaue ich Serien auch als Stream - sogar wenn die Disc im Regal steht und die Quali theoretisch besser wäre.

Bei Filmen, die in die Sammlung wandern, bevorzuge ich dann aber doch die UHD-Scheibe. Allerdings leihe ich inzwischen viele Filme bei iTunes oder schaue sie über Disney+, Netflix oder Amazon. Die Filmsammlerei hat bei mir echt nachgelassen.
SignatureImage_414.jpg
LG OLED83C17 • Sony VPL-VW270 • Denon AVR-X4400H • Pioneer UDP-LX500 • Apple TV 4K • Intel NUC @Kodi • PlayStation 5 • Dreambox DM800 • Canton Vento + 2x Arendal 1723 Subwoofer 1 (7.2.2)
Geschrieben: 04 Jan 2022 18:26

Sawasdee1983

Avatar Sawasdee1983

user-rank
Kommentar Mod
Blu-ray Guru
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
Altena
kommentar.png
Forenposts: 60.830
Clubposts: 29.169
seit 18.08.2009
display.png
LG 55UK6400PLF
player.png
Panasonic DMP-BDT161
anzahl.png
Blu-ray Filme:
anzahl.png
Steelbooks:
24
anzahl.png
Mediabooks:
20
anzahl.png
zuletzt kommentiert:
Smile - Siehst du es auch?
anzahl.png
zuletzt bewertet:
King Richard (2021)
anzahl.png
Bedankte sich 15890 mal.
Erhielt 13935 Danke für 9521 Beiträge
Sawasdee1983 ist im Urlaub

Zitat:
Zitat von "flash77"
Da sprichst du mir aus der Seele. Wenn möglich schaue ich Serien auch als Stream - sogar wenn die Disc im Regal steht und die Quali theoretisch besser wäre.

Bei Filmen, die in die Sammlung wandern, bevorzuge ich dann aber doch die UHD-Scheibe. Allerdings leihe ich inzwischen viele Filme bei iTunes oder schaue sie über Disney+, Netflix oder Amazon. Die Filmsammlerei hat bei mir echt nachgelassen.
Bei mir ist es so dass ich immer weniger blind kaufe und lieber auf Nummer Sicher anteste. Gekauft werden dann die Filme von denen ich denke, dass ich sie mehr als 1x schauen werde. 
 
MfG Pierre

Sawasdee1983
Serien Club
Team-Signatur.gif
Kommentar-Mod, Forenmoderation Serienbereich
 
Geschrieben: 04 Jan 2022 22:58

filmtiger

Avatar filmtiger

user-rank
Blu-ray Starter
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Für mich klingt die Frage eigentlich ähnlich wie, warum Filme kaufen, wenn man auch den Fernseher einschalten kann. Zumindest ist die Antwort die gleiche, ich will das schauen, was ich will und nicht was mir vorgegeben wird. Mitlerweile kommt auch noch ein wenig dazu, dass auch das Filmspektrum sonst eingeschränkt wird, wenn man nicht gerade 10 Streaming-Abos besitzt.

Streamen an sich ist ja auch  noch sehr unterschiedlich aufgeteilt:
- Streaming von Mediatheken eines TV Senders (öffentlich) => Film/Serie ohne Werbung, zeitlich (stark) begrenzt, kostenlos
- Streaming von Mediatheken eines TV Senders (privat, ohne Abo) => Film/Serie MIT Werbung, zeitlich (stark) begrenzt, kostenlos
- Streaming von Mediatheken eines TV Senders (privat, mit Abo) => Film/Serie ohne Werbung, zeitlich wenig begrenzt (Bei eigenen Produkten), Abo-Kosten
- Streaming großen Streaming Anbietern in der Flatrate => Film/Serie ohne Werbung, zeitlich begrenzt, Abo-Kosten
- Streaming großen Streaming Anbietern ohne Flatrate leihen/kaufen => Film/Serie ohne Werbung, zeitlich begrenzt (bei leihen natürlich sehr stark), Leih- oder Kaufkosten
- Streaming großen Streaming Anbietern mit Flatrate leihen/kaufen => Film/Serie ohne Werbung, zeitlich begrenzt (bei leihen natürlich sehr stark), Abo-Kosten und Leih- oder Kaufkosten (gerade bei Kinoersatz auch sehr teuer)

Kleines Beispiel: Ich schaue gern Kevin - Allein zu Haus an Weihnachten. Wenn ich die Filme nicht im Regal  hätte. Dann hätte ich dieses Jahr Disney+ haben müssen oder es bei einem anderen Anbieter leihen müssen. Im  nächsten Jahr würde das ganze von vorne beginnen oder ich zieh halt die Scheibe aus dem Regal.

Insgesamt bin ich also eher pro Disc im Regal. Trotzdem habe auch ich eine Flatrate das ganze Jahr (kurzfristig auch mal ein Monat auch eine zweite) und schaue oft mal Abends im Bett hinein oder lass auch mal nebenher etwas laufen, wie es hier auch schon im Verlauf gesagt worden ist. Auch nutze ich es auf Dienstreisen (teilweise auch im Urlaub) um mir etwas Abends im Hotel anzuschauen, da will ich auch nicht den halben Koffer voller Discs mitnehmen. Schade ist auch ein wenig (gerade für die letzte Nutzung des Films), dass es nicht mehr die Möglichkeit gibt, seine Disc auch per Stream anzusehen (UltraViolet).
Geschrieben: 21 Feb 2022 20:43

Perspektivlos

Avatar Perspektivlos

user-rank
Blu-ray Papst
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
Leipzig
kommentar.png
Forenposts: 12.889
Clubposts: 329
seit 22.11.2008
display.png
Sony KDL-49X8505B
beamer.png
JVC DLA-X3
player.png
Sony PlayStation 4
anzahl.png
Blu-ray Filme:
ps3.png
PS 3 Spiele:
ps4.png
PS 4 Spiele:
anzahl.png
Steelbooks:
39
anzahl.png
Mediabooks:
10
anzahl.png
anzahl.png
zuletzt bewertet:
The Cabin in the Woods
anzahl.png
Bedankte sich 1098 mal.
Erhielt 1432 Danke für 1131 Beiträge
Perspektivlos Test your Luck

Ich mag einfach den Geruch einer Neuen BD oder UHD
cat.jpg



Beitrag Kommentieren

Noch 380 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray News & Diskussion

Es sind 119 Benutzer und 336 Gäste online.