Blu-ray Forum → Ultra HD / 4K Blu−ray → Ultra HD / 4K − Blu−rays

Gurken oder Durchschnitt trotzdem auf UHD BR gekauft...

Gestartet: 19 Aug 2016 14:40 - 9 Antworten

#1
Geschrieben: 19 Aug 2016 14:40

Leimbacher

Avatar Leimbacher


4K HDR Fan
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Forenposts: 521
seit 13.04.2010
LG
Samsung UBD-K8500 Ultra HD
Bedankte sich 20 mal.
Erhielt 320 Danke für 169 Beiträge


Ihr kennt das sicher: das alles verschlingende & unruhig machende Gefühl, dass euer UHD BR Player neues Futter braucht ;-)

Daher meine Frage: kauft ihr auf dem neuen Format auch Filme, die ihr euch auf BR wahrscheinlich nicht gekauft hättet (oder nicht sofort), nur weil es auf dem neuen Format noch nicht so viel Auswahl gibt?

Ganz abgesehen davon, dass ich bei BRs nie direkt bei Release gekauft habe, was ich bei den UHDs natürlich momentan tue, wären da bei mir (leider) folgende Kandidaten (auch noch kommende):

Everest
Angry Birds
Joy
Im Herzen der See
Warcraft
#2
Geschrieben: 19 Aug 2016 17:54

feivel

Avatar feivel


Blu-ray Profi
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Forenposts: 499
Clubposts: 34
seit 17.08.2016
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
1
Bedankte sich 125 mal.
Erhielt 100 Danke für 69 Beiträge


Ist es eine Gurke, kauf ich es nicht.

Egal welches Format :)
#3
Geschrieben: 19 Aug 2016 18:17

Wiidesire

Avatar Wiidesire


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Ich hätte bei mehr Auswahl wohl keine der 2k "Gurken" gekauft.
Nun besitze ich schon ungefähr 20 4k Ultra HD Blu-rays und jetzt ist für alle folgenden Käufe folgendes Voraussetzung für mich:
  • Wendecover ohne Logos (Sony hat z.B. keine)

  • Normale Blu-ray muss dabei sein (Sony legt z.B. bei Ghostbusters und mehreren anderen Titeln keine bei)

  • 4k DI (außer der Film ist wirklich sehr gut, dann geht auch 2k)

  • 100GB Triple Layer Disc, außer bei Dokumentationen und Kurzfilmen

#4
Geschrieben: 19 Aug 2016 18:24

pernodil

Avatar pernodil


Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Greven
Forenposts: 15.229
Clubposts: 4.852
seit 15.05.2009
LG 65B6D
OPPO BDP-103D EU
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
X1 Spiele:
Steelbooks:
69
Bedankte sich 1239 mal.
Erhielt 3522 Danke für 2052 Beiträge
pernodil braucht keinen Status!

Dein "trotzdem" in der Überschrift beschreibt es ganz gut. Die Gurke wird auch mit neuen Format nicht besser und deshalb würde ich nicht kaufen.
#5
Geschrieben: 20 Aug 2016 12:07

alptraumohneende

Avatar alptraumohneende


Blu-ray Freak
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Deutschland
preußische provinz
Forenposts: 2.012
Clubposts: 2
seit 19.12.2014
Panasonic 4k/Zweitfernseher zum testen von HDR
Sony VPL-VW300ES (4k/3D Beamer ohne HDR)
Panasonic DP-UB9004
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
11
Bedankte sich 130 mal.
Erhielt 460 Danke für 324 Beiträge
alptraumohneende UHD/4k Fan mit Deutsch HD-Ton/Atmos/DTS:X

Ich schaue genau hin was ich in 4k kaufe:

1. ob ich die normale Blu-ray habe(wo ich zufrieden bin)
2. ob es nur 2k mit deutschen SD-Ton(DD/DTS) gibt
3. ob es eine Verbesserung beim deutschen Ton gibt, gegenüber der normalen Blu-ray
4. nagelneue Filme die ich auf Blu-ray noch nicht habe, kaufe ich eventuell auf UHD je nach Film
;)


"Ultra HD Blu-ray mit 100GB natives 4k und deutschen HD-Ton plus DTS:X/Atmos/Auro3D "
http://www.meine-filmsammlung.de/?106859
^^Meine normale Blu-Ray/3D Sammlung ^^

#6
Geschrieben: 20 Aug 2016 12:35

frank691209

Avatar frank691209


Schwarzseher
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Deutschland
NRW
Forenposts: 547
Clubposts: 95
seit 11.06.2009
Sony KD-65X9005A
Panasonic DMP-UB900EGK
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
Steelbooks:
103
Bedankte sich 150 mal.
Erhielt 174 Danke für 107 Beiträge


Also ich kaufe grundsätzlihc nur das was ich auch für gut halte.

Grundsätzlich aber nur UHD wenn es keine 3D Blu-ray gibt, denn 3D ist für mich mehr von Wert als UHD!

Alte Filme werden eher nicht ersetzt, bisherige Ausnahme: Independence Day, allerdings wäre das auch bei "normaler" Blu ray passiert da die neue Fasung schon dort deutlich besseres Bild haben soll. Der Extended Cut ist hier in synchronisierter Form nochmal ein zusätzlicher Anreiz.

Filme wie Die 5. Welle, Erschütternde Wahrheit, Revenant werden/wurden schon direkt in UHD gekauft. Nie direkt bei VÖ sondern im Angebot oder in 3 für 2 Aktionen.
#7
Geschrieben: 21 Aug 2016 14:57

Chris4981

Avatar Chris4981


Forenmoderator
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Ich habe mir bisher jede 4K Veröffentlichung gekauft, allerdings nur normale Spielfilme. Hat ein saugeld gekostet, aber will irgendwie ne komplette Sammlung.
#8
Geschrieben: 21 Aug 2016 15:10

mbaumann

Avatar mbaumann


Blu-ray Fan
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Also ich kaufe UHD Disk wenn folgende Voraussetzungen gegeben sind.

- Wendecover ohne Logos (Sony hat z.B. keine)
- Normale Blu-ray muss dabei sein (Sony legt z.B. bei Ghostbusters und mehreren anderen Titeln keine bei)
- Es gibt keine 3D Version

Unter diesen Gesichtspunkten kaufe ich UHD Discs
#9
Geschrieben: 21 Aug 2016 15:11

Bigdanny75

Avatar Bigdanny75


4K HDR Fan
Blu-ray Freak
Aktivität:
 
 
Wels
Forenposts: 4.186
Clubposts: 1.589
seit 11.03.2014
LG 86UK6500
Apple TV 4K
Bedankte sich 2675 mal.
Erhielt 848 Danke für 624 Beiträge
Bigdanny75 4K Dolby Vision Fan

Ich hab 23 Uhds zuhause und die einzige Gurke ist joy :thumbdown:
alt text
Geschrieben: 21 Aug 2016 19:14

jackoneill71

Avatar jackoneill71


Serientäter
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Forenposts: 5.366
Clubposts: 5.473
seit 09.06.2009
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
9
Bedankte sich 2243 mal.
Erhielt 2277 Danke für 1452 Beiträge


Unabhängig davon das ich das UHD Fornat meide, sehe ich es so wie feivel... Gurken bleiben im Regal liegen, wäre ja blöd wenn ich Geld für nen Schrottfilm raus schmeiße, nur das was im Player rotiert. Andererseits stelle ich mir die Frage wer sowas überhaupt machen würde/sollte... :confused:
O'Neill mit zwei LL...



Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Ultra HD / 4K Blu−ray → Ultra HD / 4K − Blu−rays

Es sind 66 Benutzer und 807 Gäste online.