Aktuelles Statement zur derzeitigen Lage auf bluray-disc.de - UPDATE

bluray-disc_de-neu.gif
01.06.2018 Nachdem seit dem Relaunch der Webseite nun rund 2 ½ vergangen sind, wird es für uns Zeit an dieser Stelle noch einmal ausführlich auf einige Themen rund um das neue bluray-disc.de einzugehen. Vorab möchten wir an dieser Stelle klarstellen, dass hier jede Anregung, Kritik usw. ernst genommen und nichts unter den Tisch gefegt wird – und das ganz egal von wem sie kommt und auf welchem Weg (Mail, PN, Forum usw.) sie uns erreicht. Da es User gibt, die diesbezüglich anderer Meinung sind und uns vorwerfen sowie unterstellen, dass wir die Umstellung totschweigen und bewusst die Kommunikation herunterfahren würden, müssen wir auf diesen als einen der zentralen Punkte als erstes eingehen. Wir sind uns sehr wohl dessen bewusst, dass bei der Umstellung vieles nicht geklappt hat und auch nachträglich noch immer nicht oder nicht richtig funktioniert. Wir haben uns das alles auch ganz anders vorgestellt und können uns nur aufrichtig für alle Unannehmlichkeiten entschuldigen. Auf der anderen Seite ist es allen Mitarbeitern und Redakteuren von bluray-disc.de gegenüber aber weder überaus fair noch in irgendeiner Form förderlich, wenn einige User die Situation ausschließlich als Plattform für Auseinandersetzungen nutzen. Wir haben schon im Vorfeld darauf hingewiesen, dass zum Relaunch auch einige Dinge nicht reibungslos laufen können, und haben direkt nach dem Start auch noch einmal um Unterstützung bei der Fehlersuche und Fehlerbehebung gebeten. Seitdem haben uns zahlreiche Nachrichten über die unterschiedlichsten Kanäle erreicht, wofür wir überaus dankbar sind. Vieles konnte dank Ihrer Unterstützung bereits behoben werden und an diversen anderen Stellen wird mit Hochdruck gearbeitet. Bedauerlicherweise wird uns die Arbeit aber auch dadurch erschwert, dass einige User – leider auch viele alte Hasen – keinerlei Verständnis für die aktuelle Situation haben und derzeit lieber ihren Frust – teilweise auch in Form von Drohungen unserer Redaktion gegenüber – auslassen und damit wertvolle Zeit rauben und gleichzeitig wenig förderlich auf die ohnehin angespannte Stimmung der Beteiligten einwirken. Sowohl die Redaktion selbst als auch die Programmierer und Designer, die sich für bluray-disc.de derzeit die Nächte um die Ohren schlagen, sitzen seit dem Relaunch jeden Tag an Problembehebungen und versuchen schnellstmöglich alles in den Griff zu bekommen. Dass dadurch einige Mails vorerst unbeantwortet bleiben, sollte auf der Hand liegen, denn schließlich haben die Fehlerkorrekturen derzeit die höchste Priorität. Jede Form von Kommunikation – so auch diese Stellungnahme – kostet uns wertvolle Zeit, die an anderer Stelle nicht investiert werden kann. Damit wollen wir natürlich keinesfalls andeuten, dass zur aktuellen Lage geschwiegen wird, sondern bitten um Verständnis, dass aktuelle Informationen nur in gewissen Abständen und vorerst in dieser allgemeinen Form kommuniziert werden können, um die Effektivität zu steigern. In den vergangenen Tagen wurde bereits einiges erreicht. Die teilweise missglückte Portierung von Userprofilen stand an oberster Stelle und wurde bereits behoben. Außerdem waren einige User-Logins nicht möglich, es gab Probleme mit privaten Nachrichten im Marktplatz und auch im Design fanden sich einige Mängel, wie z.B. die fehlenden Abgrenzungen zwischen einzelnen Kategorien auf der Startseite. Diese und viele andere kleinere Probleme, die mal mehr und mal weniger User betrafen, wurden inzwischen korrigiert. Es kam aber auch leider zu Datenverlusten, die nur bedingt wiederhergestellt werden konnten. Das bedauern wir am meisten und möchten uns dafür aufrichtig entschuldigen. Andere Probleme sind hingegen keine Fehler, erreichen uns aber dennoch jeden Tag aufs Neue. User bemängeln die Privatsphäre-Einstellungen ihrer Stammdaten in ihren Profilen. Auf diese Einstellungen haben wir allerdings keinen Einfluss. Schon seit Ihrer Anmeldung auf bluray-disc.de legen Sie nämlich in ihren Profil-Einstellungen selbst fest, wer Ihre Stammdaten sehen darf und wer nicht. Wenn Sie also möchten, dass Ihre Daten nicht von unregistrierten Usern eingesehen werden, dann müssen Sie dies selbstständig in Ihren Einstellungen ändern. Um ein wenig mehr Transparenz zu schaffen und Ihnen möglicherweise einen besseren Einblick in die Abarbeitung der Fehler zu geben, werden wir in Kürze im Forum von bluray-disc.de eine gesonderte Kategorie einrichten, die sich ausschließlich mit den Fehlern und deren Behebung auseinandersetzt. Dort werden alle uns eingereichten Problemmeldungen in kategorisierter Form eingetragen und nach Behebung entsprechend markiert/geschlossen. Damit möchten wir Ihnen einerseits die Gelegenheit geben zu sehen, woran derzeit gearbeitet wird, und andererseits Fehlermeldungen zusammenfassen, um Mehrfacheinsendungen zu minimieren. Es ist uns bewusst und sollte auch Ihnen bewusst sein, dass dieser Prozess noch eine Weile andauern wird. Bis wirklich alles reibungslos läuft, wird mit Sicherheit noch einige Zeit vergehen. Und selbst wenn dieser Tag dann erreicht ist, wird es keinen Stillstand geben, denn bluray-disc.de wird sich ständig weiterentwickeln, wie wir es schon seit inzwischen 11 Jahren stets tun. Wir bedauern sehr, dass einigen Usern das neue hellere Design, die geänderte Navigation und auch andere Dinge nicht gefallen, aber wir freuen uns auch darüber, dass es neben viel Kritik und Unzufriedenheit auch User gibt, die uns dennoch bekräftigen und mit uns gemeinsam optimistisch an der Zukunft arbeiten. Wir sind weiterhin auf Ihre Unterstützung angewiesen und können Ihnen dafür im Gegenzug nur versprechen, dass wir uns mit voller Kraft dafür einsetzen werden, dass möglichst bald alles wieder rund läuft und zumindest so viele Mitglieder wie nur möglich zufrieden sind. Uns ist sehr wohl bewusst, dass es ohne Sie, die Community kein bluray-disc.de gebe. Aber genau das ist es auch, was uns Mut macht, uns antreibt und uns am meisten motiviert, denn mit Ihrer Unterstützung und mit dem Ziel Ihrer Zufriedenheit, sollte es nur noch eine Frage der Zeit sein, bis alles wieder gut wird. Wir danken Ihnen vielmals für jegliche Hilfe, Unterstützung und derzeit vor allem auch weiterhin für Ihr Verständnis. UPDATE: Ab sofort findet man im Forum von bluray-disc.de den versprochenen Bereich, wo Fehler und Probleme in gebündelter Form gesammelt werden, um doppelte Meldungen/Einsendungen zu vermeiden und damit sich jeder darüber informieren kann, welche Fehler/Probleme uns bereits bekannt sind. Unsere Programmierer werden diese und natürlich auch die eingesendeten Meldungen nach und nach abarbeiten. Sobald ein Fehler behoben ist, der im Forum einen eigenen Thread hat, wird dieser Thread anschließend geschlossen und der Fehler gilt damit als erledigt. Ihre bluray-disc.de Redaktion
01.06.2018 - Kategorie: bluray-disc.de
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 09.11.2018 um 11:04
#205
Ich hab jetzt vorgestern gesehen das jetzt im Profil wieder steht welche Filme man sich auf BD wünscht. Und seit wann man sich für BD interessiert! Schön das sich hier was tut.... Achja, der Status wird auch wieder angezeigt!
geschrieben am 16.09.2018 um 11:08
#204
Wann kommt mal wieder eine Nachricht auf der News Seite von euch? Hat sich ja einiges getan und das sollte man denke ich auch mal Erwähnen, auch wenn es denke ich sehr schwierig wird ...
geschrieben am 16.08.2018 um 11:49
#203
Fehler und Probleme sind immer noch in gebündelter Form vorhanden. Es nützt nichts diese weiter zu bündel und zu sammeln. Weg damit! Und ich dachte, es sei im Interesse dieser Seite, dass die Preisüberwachung funktioniert, weil doch damit Geld verdient wird, wenn über diese Buttons gekauft wird. Interssiert anscheinden überhaupt nicht. Sind wohl mittlerweile freiwillige Mitarbeiter hier beschäftigt. Da wird eine solche Funktion natürlich überflüssig. Ich hätte sie trotzdem gerne als Preisradar.
geschrieben am 16.08.2018 um 09:50
#202
Heute ist der 16.08. und man kann beim Heimkino wieder Bilder hochladen, und die dann auch beschriften- nur leider kann man sie nicht sortieren! Ich hoffe, dass diese Funktion bald wieder geht.
gelöscht
gelöscht
geschrieben am 12.07.2018 um 05:14
#201
5 Wochen später...
Bemerkenswerte Fortschritte in Umsetzung und Kommunikation. Trés bien.
geschrieben am 03.07.2018 um 16:46
#200
Warum sind im Feedback Forum noch keine Fehler abgearbeitet und als "geschlossen" markiert?
geschrieben am 23.06.2018 um 08:55
#199
In meinem Blog fehlt der Danke Button leider immer noch, bei anderen ist er vorhanden.
geschrieben am 20.06.2018 um 09:34
#198
Kleiner Lichtblick: PAPILLON kommt im September endlich auf Blu-ray raus!
geschrieben am 19.06.2018 um 19:22
#197
@Boba Fett + Rightniceboy

Ihr habt recht. Neue Fotos kann man nicht hochladen, und man kann die Bilder nicht mehr verschieben. Außerdem sind die Ladezeiten pro Bild unerträglich. Das wird hier auch nichts mehr.
TTT
geschrieben am 19.06.2018 um 17:30
#196
@ Javi: Ich hatte es mir schon gedacht.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
40 Bewertung(en) mit ø 1,95 Punkte
205 Kommentare