Blu-ray ForumBlu-ray Talk, Kino & Filme, TV-Serien, VoDBlu-ray & Kino Filmreviews

Transformers 4 : Ära des Untergangs

Gestartet: 20 Jan 2015 03:21 - 46 Antworten

Geschrieben: 28 Jan 2015 23:59

Perspektivlos

Avatar Perspektivlos


Forenmoderator
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Leipzig
Forenposts: 13.472
Clubposts: 337
seit 22.11.2008
Sony KDL-49X8505B
JVC DLA-X3
Sony PlayStation 4
Blu-ray Filme: 888
PS 3 Spiele: 9
PS 4 Spiele: 8
Steelbooks: 38
zuletzt bewertet:
The Cabin in the Woods
Bedankte sich 1099 mal.
Erhielt 1431 Danke für 1130 Beiträge
Perspektivlos Test your Luck

Verstehe auch nicht war der 4 Teil immer als Neustart gesehen wird :eek:

Die Story geht ja in einer gewissen Art und Weise weiter und wird hinter den ersten 3 Teilen drangefügt.
Einzig allein die neuen Darsteller geben der Reihe "Frischen Wind"

Falls es jemanden Interessiert, so finde ich die Filme am besten:

Teil3
Teil1
Teil4
Teil2



Geschrieben: 29 Jan 2015 07:26

TrondeAkjason

Avatar TrondeAkjason


Serientäter
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Forenposts: 12.206
Clubposts: 3.796
seit 18.07.2010
Panasonic TX-P42S10E
Panasonic DMP-BD60
Blu-ray Filme: 376
Steelbooks: 14
Bedankte sich 920 mal.
Erhielt 1914 Danke für 1314 Beiträge
TrondeAkjason How do you go on... when in your heart you begin to understand... there is no going back? There are some things that time cannot mend... some hurts that go too deep... that have taken hold.

Wenn die menschlichen Darsteller, die ja einen großen Teil der "Handlung" ausmachen, für dich nur ein "nur" sind. Dann ist das natürlich so.

Da man aber ja einen großen Teil der Handlung aus ihrer Sicht sieht und somit fast den kompletten Film...;)
Alex

How do you go on... when in your heart you begin to understand... there is no going back? There are some things that time cannot mend... some hurts that go too deep... that have taken hold.

When you find that one person who connects you to the world, you become someone different, someone better. When that person is taken from you, what do you become then?
Geschrieben: 05 Juni 2015 13:13

r2d2

Avatar r2d2


Blu-ray Junkie
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Forenposts: 1.016
Clubposts: 6
seit 30.05.2009
Panasonic TX-P42S10E
Microsoft Xbox One S 2TB
Blu-ray Filme: 163
PS 3 Spiele: 11
X1 Spiele: 6
Steelbooks: 6
Bedankte sich 3 mal.
Erhielt 184 Danke für 124 Beiträge


Allgemein haben meiner Meinung nach alle Transformers Filme das gleiche Problem. Es ist (Edel) Trash, der viel zu lang geraten ist und sich im Gegensatz zu der anderen dummen Popcorn Kino Reihe namens Fast & Furious ( Ab 5 ) zu ernst nimmt. Der Humor den Bay verwendet sehe ich nicht als Selbstironie an, der viele Dummheiten & Klischees und Stereotypen dort entschuldigt. Es wäre mir lieber Michael Bay hätte sich bei dem Humor bei Transformers mehr so an seinen imo alten, deutlich besseren Filmen, Bad Boys oder The Rock orientiert. Die Filme sind genau so dämlich aber halt härter, nicht Familenfreundlich und nehmen sich halt selber nicht ganz ernst. Was es angenehm macht, sich das anzuschauen. Ich sehe mir die gerne an.
Geschrieben: 06 Okt 2016 11:14

burner2k

Avatar burner2k


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 2
seit 06.10.2016


Das ist für mich einer der besten Transformer Filme, die es bisher gab. Überhaupt finde ich die Reihe sehr gut gelungen. Natürlich ist es kein Film, den man sich vielleicht 10 Mal am Stück anschaut, aber das finde ich auch nicht so schlimm. Viel wichtiger ist es doch, dass man unterhalten wird. Das schafft der Film wirklich gut. Am Anfang startet der Film finde ich zwar etwas eher zäh, aber das finde ich auch nicht weiter schlimm;). Ich finde, was der Transformers Reihe sehr gut gelingt, ist ein packendes Ende. Hier wurde es mir bisher noch nie langweilig. Klar ist auch, dass es kein Film ist, der zum Nachdenken anregt. Das soll er aber auch gar nicht. Er ist ganz klar auf zielstrebige Action ausgelegt. Ich schaue mir diesen Film auch über 1 Jahr nach Veröffentlichung noch an. Ich hatte mir diesen Film preiswert auf Blu-ray in 3D gekauft. Ich finde leider das 3D in diesem Film nicht so gut gemacht ist. Es wirkt sehr aufgesetzt und hat auch irgendwie keine WOW Absätze. Ich könnte mir gut noch mehrere Teile vorstellen. Ich finde, wichtig ist das sie die Grundidee beibehalten und keine neuen Experimente versuchen. Es gibt natürlich auch viele Kritiker. Die gibt es aber auch wo anders. Ich denke, viele Leute würden sich noch ein paar Fortsetzungen wünschen. Im Vergleich z. B. mit Independence Day 2 haben wir hier eine gleichbleibende Qualität. Ich denke auch das der Film sich selbst nicht zu ernst nimmt und das will er auch garnicht. Ein wenig Spaß gehört natürlich genau wie die richtige Action zum Film dazu.:) Teil1 im fande ich im Verlgeich nocht richtig Blas, muss ich zugeben und bin froh, dass die Reihe sich so weiterentwickelt hat, wie man sie jetzt kennt. Wahlberg hat dem letzten Teil noch ein wenig mehr Schub gegeben.
Geschrieben: 06 Okt 2016 11:54

TrondeAkjason

Avatar TrondeAkjason


Serientäter
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Forenposts: 12.206
Clubposts: 3.796
seit 18.07.2010
Panasonic TX-P42S10E
Panasonic DMP-BD60
Blu-ray Filme: 376
Steelbooks: 14
Bedankte sich 920 mal.
Erhielt 1914 Danke für 1314 Beiträge
TrondeAkjason How do you go on... when in your heart you begin to understand... there is no going back? There are some things that time cannot mend... some hurts that go too deep... that have taken hold.

Unterhaltung ist wichtig ja. Deswegen ist der Film ja imo so schlecht. Er unterhält mich nicht.
Alex

How do you go on... when in your heart you begin to understand... there is no going back? There are some things that time cannot mend... some hurts that go too deep... that have taken hold.

When you find that one person who connects you to the world, you become someone different, someone better. When that person is taken from you, what do you become then?
Geschrieben: 06 Okt 2016 12:11

burner2k

Avatar burner2k


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 2
seit 06.10.2016


Wieso? Was vermisst du den, für eine gute Unterhaltung ?:eek:
Geschrieben: 06 Okt 2016 16:29

TrondeAkjason

Avatar TrondeAkjason


Serientäter
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Forenposts: 12.206
Clubposts: 3.796
seit 18.07.2010
Panasonic TX-P42S10E
Panasonic DMP-BD60
Blu-ray Filme: 376
Steelbooks: 14
Bedankte sich 920 mal.
Erhielt 1914 Danke für 1314 Beiträge
TrondeAkjason How do you go on... when in your heart you begin to understand... there is no going back? There are some things that time cannot mend... some hurts that go too deep... that have taken hold.

Die Frage ist einfacher beantwortet indem ich darauf antworte was der Film "richtig" macht.

Der Film ist optisch schön anzusehen.

Das war es. Mehr gibt es bei dem Film (für mich) nicht. Und das ist eben nicht unterhaltsam. Ein optisch schöner Film unterhält mich keine 10 Minuten. In allen anderen Bereichen versagt der Film. Mal in Teilen und mal komplett.
Alex

How do you go on... when in your heart you begin to understand... there is no going back? There are some things that time cannot mend... some hurts that go too deep... that have taken hold.

When you find that one person who connects you to the world, you become someone different, someone better. When that person is taken from you, what do you become then?


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray ForumBlu-ray Talk, Kino & Filme, TV-Serien, VoDBlu-ray & Kino Filmreviews

Es sind 34 Benutzer und 529 Gäste online.