Samsung Galaxy Note 3 inkl. Galaxy Gear Test

Aufrufe: 214
Kommentare: 8
Danke: 11
12. November 2013
Ok, wie soll man soetwas anfangen?

Ganz einfach:
Durch ein wenig Glück und Geschick bin ich bei trnd.com in den Genuss gekommen als einer von 200 Leuten das neue Samsung Galaxy Note 3 inkl. Galaxy Gear für 4 Wochen testen zu dürfen. Auf diesem Blog möchte ich nun nach und nach meine Eindrücke vom Gerät vorstellen.

Am Montag, den 11.11.2013 kam das Gerät bei mir an und es ging ans auspacken:


Mit dabei waren folgende Sachen:
Samsung Galaxy Note 3 in weiß (inkl. USB-Ladekabel und Netzteiladapter, Kopfhörer und Anleitungen)
Samsung Galaxy Gear (in Mocha Grey inkl. Ladestation und Anleitungen)
Samsung Galaxy S View Cover in Weiß
und einige Umfragebögen sowie Befragungszettel für Freunde/Bekannte/Verwandte.

Also ein Wahnsinnszubehör für einen Produkttest.


Nun ging es ans Laden und Abwarten. In der Zwischenzeit wurde ein wenig recherchiert, wie man von einem Iphone 5 die Daten aufs Galaxy Note bekommt. Dies stellte sich als schwieriger heraus als vorher gedacht. 

Nachdem Handy und Uhr geladen waren ging es nur noch darum, meine Nano Sim mittels Adapter ins Note zu bringen und "Start" :D

Vorher wurden noch einige Bilder gemacht, da dafür ja Zeit war:






Das Erste Anschalten war für mich als langjähriger Applenutzer interessant, da ich mein Iphone so gut wie nie ausschalte oder neustarte. Aber hier wurde ich positiv überrascht. Es fuhr schnell hoch und war sofort zu nutzen.

Also mal eben die Samsung eigene Software "Kies" heruntergeladen aufs Macbook und installiert. Prompt kam das erste Firmware-Update fürs Handy...
Also wieder warten...

Diese Wartezeit habe ich genutzt um einen Größenvergleich mit den bei mir vorhandenen Geräten zu wagen:





Auf dem ersten Bild ein Vergleich mit Iphone 5, Note 3 und Ipad 2. Auf dem zweiten nur der Vergleich der beiden Smartphones. Da ich das Iphone 5 nun gut 1 Jahr nutze und es bildschirmtechnisch als relativ groß empfand musste ich nun feststellen, dass es noch größer geht:D
Ich schätze mal für manche Herren-Hosentaschen schon zu groß. Für mich aber vollkommen in Ordnung.

Nach dem ersten Firmwareupdate folgte direkt das zweite und während des Downloads ein Fehler... Handy musste wiederhergestellt werden. War alles kein Problem, kenne ich aber so von Apple her nicht. Dort läuft es einfach.

Nachdem das alles geschafft war konnte es endlich ans eingemachte gehen: Die ersten Gehversuche mit Android und dem Galaxy Note 3.

Das wars dann erstmal für den ersten Tag. Weitere Berichte werden folgen! Vor allem zur Haptik, Wertigkeit, Gear, Alltagsgebrauch und und und...


So hier gehts weiter mit der Verarbeitung der Produkte:

www.bluray-disc.de/blulife/blog/lemmel/17087-verarbeitung-galaxy-note-3-und-galaxy-gear


Folgende Mitglieder haben sich für den Beitrag bedankt:

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 13.11.2013 um 22:33
#7
Danke! Hab nun einen weiteren Eintrag geschrieben, in dem ich etwas auf die Verarbeitung der Geräte eingehe. Schaut einfach mal rein, Link hab ich oben auch nochmal hinzugefügt! Vielen Dank aber schonmal für die netten Kommentare!
Wenn jemand möchte, dass ich auf spezielle Sachen eingehe, bitte einfach posten.
geschrieben am 13.11.2013 um 13:33
#6
Ein schöner Blog, der richtig Lust auf den "genaueren Blick" aufs GErät macht - DANKE!
geschrieben am 13.11.2013 um 12:20
#5
SOLCHE Blogeinträge sind do diejenigen, die man hier sehen / lesen will! Auf deinen ausgiebigen Test bin ich schon sehr gespannt :)
geschrieben am 13.11.2013 um 10:33
#4
Bin ja mal gespannt, was du über die Uhr schreibst. Ich würd mir ja nie so einen Trümmer ans Handgelenk binden. Eine Uhr ist ja irgendwo auch ein Accessoir.
geschrieben am 13.11.2013 um 10:23
#3
Vielen Dank für die Kommentare! Auf den Stift werde ich sicherlich gesondert nochmal eingehen, denn das ist eine Umgewöhnung für mich als langjähriger Applenutzer:D

Die Uhr wird auch noch auf Herz und Nieren getestet!
geschrieben am 13.11.2013 um 09:10
#2
Sehr schöner Blog. Bin mal gespannt darauf was die "Uhr" so alles kann und ob sie einen wirklichen Mehrwert hat.
geschrieben am 12.11.2013 um 17:14
#1
Grüße DICH @LEMMEL..
vielen Dank, für diesen/deinen recht interessanten, ausführlichen Technik Blog.
Gefällt mir sehr.

Top Angebote

LemmeL
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge2
Kommentare9
Blogbeiträge9
Clubposts2
Bewertungen5
avatar-img
Mein Avatar

Archiv

Kategorien

(9)
(4)

Kommentare

am Dein heutiger Blog …
am Das ist wohl die …
am Eine Blogreihe, bei der …
von LemmeL 
am Guten Morgen und vielen …
von  
am So, jetzt reicht\'s...j…

Blogs von Freunden

docharry2005
sidius15