Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

"Raya und der letzte Drache"-Review: Der neue Disney-Animationsfilm in allen Details auf Blu-ray rezensiert - UPDATE

 
4 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
18.05.2021
Raya_und_der_letzte_Drache_News.jpg
Raya_und_der_letzte_Drache_02.jpg
Wenngleich die Corona-Krise Disney dazu zwang, die Kinostarts potenzieller Blockbuster zu streichen, so kannte man wenigstens den eigenen Streamingdienst Disney+ pushen und mehrere Titel als VIP-Zugang anbieten, darunter auch den neuen Animationsfilm "Raya und der letzte Drache" (USA 2021). Sammler müssen sich aber nicht ärgern, denn Walt Disney Studios Home Entertainment veröffentlicht die ursprünglich fürs Kino produzierten Filme auch weiterhin in physischer Form. "Raya und der letzte Drache" erscheint am Donnerstag, dem 27. Mai 2021 auf Blu-ray wahlweise im einfachen Keep Case und als "Deluxe Edition" im DigiPak mit Schuber inklusive DVD und sieben Sammelkarten mit Filmmotiven. Die HD-Disc verfügt über ein in 1080p, AVC kodiertes Bildmaterial sowie eine deutsche Tonspur in Dolby Digital Plus 7.1 und eine englische in DTS-HD Master Audio 7.1. Das Bonusmaterial umfasst den Kurzfilm "Noch einmal wir" (USA 2021), fünf zusätzliche Szenen, Outtakes, Einblicke in die Storyboard-Entstehung, Fun Facts und Easter Eggs sowie die Featurettes "Raya: Ganz nach ihrem Geschmack", "Raya: Nun von zuhause", "Kampfkünstler" und "Wir sind Kumandra". Eine Woche vor dem Release dürfen Ihnen bereits eine Rezension der Blu-ray vorstellen. Unser fleißiger Reviewer Jörn Pomplitz hat "Raya und der letzte Drache" ausführlich besprochen und zeigt sich begeistert:
Mit "Raya und der letzte Drache" ist Disney wieder ein ganz großer Wurf gelungen, der sympathische Charaktere mit jeder Menge Action paart. Das Drachen-Abenteuer bietet dank hohem Tempo kaum Zeit zum Durchatmen und ist somit von der ersten bis zur letzten Minuten Unterhaltung & Spannung pur. Mit Martial Arts, Schwertkampf und Drachen-Action bietet sich eine willkommene Abwechslung, die sich dank der wundervollen Geschichte und ihrer Figuren nicht hinter (modernen) Klassiker wie "Mulan", "Vaiana", "Rapunzel" und den beiden "Eisköniginnen"-Teilen verstecken muss - ganz im Gegenteil, hier begegnet man sich auf Augenhöhe. Technisch zieht man wieder alle Register der Animationskunst und liefert realistische Bewegungsabläufe und teils fotorealistische Bilder ab, denen die akustische Umsetzung, abgesehen von einem etwas zu niedrigen Grundpegel, in nichts nachzustehen hat. Der Bonus-Bereich richtet sich diesmal eher an die großen Zuschauer, liefert dabei viele Infos zur Filmentstehung und verzichtet jedoch auf Mitmach-Spielchen, Zeichenschulen oder Karaoke-Gesangseinlagen. Mit dem Hauptfilm sollten Disney Fans - ob groß, ob klein - jedenfalls wieder ihre helle Freude haben, sodass einem unterhaltsamen Familien-Filmabend nichts im Wege steht.
Falls Ihnen das positive Fazit noch nicht bei Ihrer Kaufentscheidung hilft, sollten Sie sich unbedingt auch die komplette Rezension durchlesen.
Raya_und_der_letzte_Drache_01.jpg
Inhalt: Vor vielen tausend Jahren erweckten Drachen die Welt von Kumandra zum Leben und teilten sie unter fünf Klans auf, bevor sie für immer verschwanden. Den Menschen gelang es ihre Heimat in Frieden und Harmonie zu regieren. Doch nun droht eine finstere Macht Kumandra und seine Bewohner zu vernichten. Einzig eine Legende von einem letzten in ihrer Welt verbliebenen Drachen, der imstande wäre gegen die Gefahr zu kämpfen, lässt die Menschen nicht verzweifeln. Von überall werden kleine Einheiten entsandt, um diesen einen Drachen zu finden. In der Hoffnung, ihr Volk retten zu können, macht sich auch die eigenbrötlerische, aber äußerst talentierte Kriegerin Raya mit einer Bande von Taugenichtsen auf die Suche. Tatsächlich kann sie den Wasserdrachen Sisu aufspüren, doch statt eines nebelspeienden Ungeheuers, wird sie mit einem zarten Mädchen konfrontiert, denn dummerweise ist Sisu in ihrer menschlichen Form gefangen. Nur in ihrer Drachengestalt, wäre sie in der Lage dem Bösen Einhalt zu gebieten und so macht sich die ungewöhnliche Truppe auf den Weg, den Fluch des Drachen zu brechen und ihre Welt zu retten … (sw) UPDATE: Im bluray-disc.de Forum hat unser Mitglied Vincent_vega84 Livebilder des Steelbooks aus Italien veröffentlicht. Sie finden die Fotos hier.
Ab 27. Mai 2021 auf Blu-ray Disc:

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
4,0
1 Bewertungen mit Ø 4,5 Punkten
16,99 €
19,99 €
16,99 €
20,99 €
18,99 €

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
3,0
Extras
 
2,0
1 Bewertungen mit Ø 3,5 Punkten
18,99 €
25,99 €
21,99 €
21,99 €
18,99 €


zum Forum
18.05.2021 - Kategorie: Review

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Das Digipak hätte ich gekauft, aber ohne 4k um 26€….?
Warte bis es 20€ kostet, mehr ist mir das nicht wert.
jetfat
20.05.2021 um 15:32
von jetfat
#10
Habe mir das cede Steelbook für 20,99 bestellt. Guter Preis und schönes Steel.
KOP2009
19.05.2021 um 17:01
#9
Der Film ist richtig gut, habe ihn aber schon lange als Stream gekauft und evtl. auf Blu-ray wenn er im Preis fällt.
Vantika
19.05.2021 um 10:40
#8
Ohne 4K UHD-Release in Deutschland, werde ich wie bei Soul auch hier passen. Sehr schade, das Disney den deutschen Markt so verkümmern lässt.
von Mihari am 19.05.2021 07:37 Uhr bearbeitet
Mihari
19.05.2021 um 07:37
von Mihari
#7
Den Film werde ich mir bestimmt zulegen. Nur schade das Disney meint so unverschämte Preise inzwischen nehmen zu müssen. Werde wohl warten bis er im Preis etwas gefallen ist, wobei das ja auch immer eine gefühlte Ewigkeit dauert...
DragonMa
19.05.2021 um 06:15
#6
Ich kann mich dem Review vollumfänglich anschließen. Disney ist hier ein sehr schöner Film gelungen, den man sich wirklich gerne ansieht.
cheesy
19.05.2021 um 05:57
von cheesy
#5
"Deluxe Edition" jetzt mit DVD statt 3D-Blu-Ray - was ein Murks und somit völlig überteuert. Kommt daher höchstens mal für kleines Geld in Frage.
Skyfall
18.05.2021 um 22:54
#4
Wollte den Film eigentlich boykottieren wegen fehlender UHD bei uns seitens Disney. Nach dem Review habe ich das italienische Steel bei CeDe nun doch bestellt. Die technische Umsetzung scheint auch ohne 4K ein Genuss zu sein!
Jori68
18.05.2021 um 10:42
von Jori68
#3
Diesen ganzen Disney Filme kann ich einfach nix mehr abgewinnen. Immer der selbe Müll, in anderer Form.
Einfach nur noch langweilig. Alleine der Trailer hat mir schon gereicht.
N1ghtM4r3
18.05.2021 um 10:31
#2
Die Rezession klingt auf alle Fälle schon mal sehr gut, ich hatte eh vor den Film zu kaufen, nach diesen Zeilen freue ich mich nur noch mehr auf die Scheibe.
Matrix1968
18.05.2021 um 10:15
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
10 Kommentare