Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Weihnachtsmann vs. Auftragskiller: "Fatman" mit Mel Gibson auf Blu-ray im Test

 
3 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
22.03.2021
fatman_news.jpg
fatman_01.jpg
Mit dem schwarzhumorigen Thriller "Fatman" (Großbritannien, Kanada, USA 2020) wollte Splendid Film zur Adventszeit einen besonderen Weihnachtsfilm in die deutschen Lichtspielhäuser bringen. Aufgrund der geschlossenen Filmtheater infolge der Corona-Pandemie mussten potenzielle Kinogänger allerdings in den heimischen vier Wänden Mel Gibson dabei zusehen, wie er als Weihnachtsmann von Walton Goggins in der Rolle eines Auftragskillers gejagt wird. Splendid bot "Fatman" im letzten Dezember als digitalen Leih- und Kauftitel an. Eine Veröffentlichung auf Blu-ray erfolgte erst nach Weihnachten am 26. Februar 2021 im Vertrieb der WVG Medien GmbH als Standard-Edition mit Wendecover. Die deutsche Synchronfassung und das englische Original liegen im DTS-HD-Master-Audio-5.1-Format vor. Zur Sonderausstattung gehören ein Interview mit Mel Gibson, ein B-Roll-Feature, Filmtipps sowie die Featurettes "Die große Ankündigung - von Storyboards zu Film" und "Der Showdown - von Storyboards zu Film". Splendid plant gegebenenfalls, zur diesjährigen Weihnachtssaison eine Sonderedition herauszubringen (wir berichteten). Wir wollten nicht auf eine mögliche Sonderveröffentlichung warten und haben uns bereits die Blu-ray angesehen. Unser Review-Chefredakteur Michael Speier hat "Fatman" rezensiert und meint:
Die technische Seite der blauen Scheibe aus dem Hause Splendid Film ist mehr als solide ausgefallen. Tatsächlich erreicht das Bild mit seiner knackigen Schärfe und den kräftigen Farben sogar die Höchstwertung, obschon der Kontrast stellenweise nicht ganz optimal ausgefallen ist. Aber unterm Strich überwiegt das Gefühl etwas Großartiges gesehen zu haben. Leider gilt das nur bedingt für die Akustik, denn hier hätte man ruhig etwas mehr auffahren können, auch wenn das Dargebotene alles andere als schlecht ist. Leider ist das Bonusmaterial sehr übersichtlich ausgefallen, was letztendlich für einen Abzug in der Gesamtwertung führt. Der Film bietet zum Teil gute Actionunterhaltung mit Schmunzelfaktor, und endlich darf Mel Gibson nach langer, langer Zeit mal wieder dem Actionhelden mimen, wenn auch in einem etwas merkwürdigen Gewand. Der Film kommt zwar drei Monate zu spät (oder aber sieben zu früh, je nach dem), aber da ohnehin keine richtige Weihnachtsstimmung aufkommt, ist das nur bedingt schlimm. Für Fans des Australiers ist der Film auf jeden Fall ein Blick wert, auch wenn letztendlich der Eindruck entsteht, dass hier deutlich mehr möglich gewesen wäre.
Die komplette Besprechung finden Sie hier.
fatman_02.jpg
Inhalt: Der 12-jährige Billy Wenan (C. Hurstfield) schäumt vor Wut. Anstatt eines richtigen Geschenks erhält er in diesem Jahr zu Weihnachten lediglich ein Stück Kohle als Strafe für sein schlechtes Verhalten. Ein anderes Kind hätte nun vielleicht sein eigenes Benehmen reflektiert und sich gebessert, doch Billy beschließt lieber den Auftragkiller Skinny Man (W. Goggins) anzuheuern, um den Weihnachtsmann zu finden und zu töten. Dieser heißt eigentlich Chris Cringle (M. Gibson) und hat so gar nichts von dem freundlichen, alten Mann, den man aus vielen Filmen kennt. Skinny Man trifft im verschneiten Kanada auf den ebenbürtigen Gegner – und richtet ein Blutbad an … (sw)
Neu bei bluray-disc.de:
Bereits auf Blu-ray Disc erhältlich:

Details
Story
 
2,5
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
3,5
Extras
 
3,0
2 Bewertungen mit Ø 3,3 Punkten
13,49 €
16,99 €
13,49 €
13,49 €
14,98 €
15,99 €
17,99 €


zum Forum
22.03.2021 - Kategorie: Review

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Besten Dank für das interessante Review. Da wird Mel wohl auch bald bei uns Einzug halten.
cheesy
23.03.2021 um 06:09
von cheesy
#2
Ich fand den Film sehenswert und Mel Gibson spielt hier echt auf, Bild fand ich ganz gut und Ton war aufgrund der spärlich gesäten Actionszenen auch in Ordnung.
Matrix1968
22.03.2021 um 20:42
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
2 Kommentare