Neue Review: "Head of the Family" auf Blu-ray im ausführlichen Test

 
1 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
28.07.2020
head_of_the_family_news.jpg
head_of_the_family_01.jpg
Nachdem wir zuletzt "Robot Wars" (USA 1993) und "Dollman vs. Demonic Toys" (USA 1993) aus der "Full Moon Classic Selection" auf Blu-ray rezensiert haben, folgt heute die Besprechung von "Head of the Family" (USA 1996). Der Film von Charles Band erschien am 6. Dezember 2019 mit deutschem DTS-HD-Master-Audio-Sound sowie einem Audiokommentar, einer Promo und dem Originaltrailer als Extras. Unser Reviewer Michael Speier hat sich die Umsetzung auf Blu-ray angesehen und meint:
Bild- und Ton der blauen Scheibe aus dem Hause Wicked Vision lassen keinen Anlass zur Kritik aufkommen und präsentieren die Genreperle von Charles Band im bestmöglichen Licht. Zwar kann der Film weder seine Herkunft noch sein Alter und das geringe Budget verleugnen, aber das spielt bei den Filmen aus der Full Moon Schmiede ohnehin keine große Rolle. Leider ist das Bonusmaterial diesmal verhältnismäßig dürftig ausgefallen.
Alles Weitere lesen Sie in der kompletten Review. (sw)


zum Forum
28.07.2020 - Kategorie: Review

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Werde ich mir erst mal angucken und dann entscheiden ob ich ihn kaufe.
Abenteuer68
30.07.2020 um 18:33
#4
Nichts für meine Sammlung.
Einmal gesehen reicht mir.
War jetzt nicht so überzeugend.
fauli99
29.07.2020 um 07:43
#3
Obwohl das Genre passt würde ich mir den Film kein zweites Mal mehr ansehen, zwar schön das die Qualität passt, nur fand ich den Film weder witzig noch gruselig.
Matrix1968
29.07.2020 um 05:18
#2
Vielleicht werde ich mir diesen Horror - Trash irgendwann einmal zu Gemüten führen. Für meine Sammlung ist das aber sicherlich nichts.
mjk89
28.07.2020 um 21:42
von mjk89
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
1 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
4 Kommentare
Whiplash 4K Steelbook