„Avatar - Das Spiel" auch mit echten 3D-Effekten

 
5 Bewertung(en) mit ø 3,40 Punkte
30.07.2009
Avatar-Das-Spiel-News.jpg
James Camerons "Avatar" soll noch in diesem Jahr neue Maßstäbe im 3D-Zeitalter setzen und das Kino revolutionieren. Auch das gleichnamige Spiel, das zurzeit bei Ubisoft entwickelt wird, verspricht darüberhinaus ein vollkommen neues, noch nie dagewesenes Erlebnis im Heimkino.
Avatar-Das-Spiel-Newsbild-02.jpg
"Avatar - Das Spiel" soll eines der ersten Spiele werden, das mit Hilfe eines geeigneten Fernsehers beeindruckende 3D-Effekte darstellen soll. Allerdings werden ein HDMI-Anschluss und ein 1080p-Fernsehgerät vorausgesetzt, um die Effekte überhaupt darstellen zu können. Da jede PlayStation 3 mit einem HDMI-Anschluss ausgestattet wurde, stellt diese Voraussetzung noch keine Hürde dar. Schwieriger wird es bei den 3D-Ready Fernsehern, die bspw. von Mitsubishi und Samsung hergestellt werden und hierzulande noch nicht erhältlich sind.
Avatar-Das-Spiel-Newsbild-03.jpg
Passend zum Deutschlandstart des ersten 3D-Films ("G-Force") vom Erfolgsproduzenten Jerry Bruckheimer, erscheint auch das Videospiel "G-Force: Agenten mit Biss", in dem Teile des Spiels mit der üblichen Rot/Grün-Brille erlebt werden können. Bei James Camerons Avatar werden die Zuschauer nicht nur beim Film mit der neuesten Technologie konfrontiert, auch das Spiel verspricht darüberhinaus state-of-the-art zu sein. Ab dem 31.07.2009 wird aller Voraussicht nach ein ausführlicher Artikel zum Thema "3D" auf bluray-disc.de veröffentlicht, der u.A. die geplanten 3D-Filme für die nächsten drei Jahre etwas durchleuchtet und zusätzlich die neuesten Erkenntnisse im 3D-Heimkinobereich offenlegt. Bereits im April konnten wir über eine Applikation für die PlayStation 3 berichten, die die Konsole 3D-fähig machen soll (siehe Artikel vom 21.04.2009). (mw)
30.07.2009 - Kategorie: PlayStation 3

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
interessaant. nur die Frage wie es umgesetzt wird
McFly
02.08.2009 um 21:37
von McFly
#19
Das es schon so viele 3D sachen gibt http://www.vidimensio.eu...anguage=en hab ich noch nicht gewusst. Oben wird beschrieben das es ein 1080p gerät sein muss, aber das von @Kostik ist nur HD-Ready.
Hitman
31.07.2009 um 21:22
von Hitman
#18
Hört sich ja richtig gut und interessant an.
ib-76
31.07.2009 um 09:00
von ib-76
#17
Dass die 3D Ready Fernseher in Deutschland nicht erhältlich sind stimmt nicht!...ich habe einen im Wohnzimmer stehen und zwar den Samsung PS50A476 PlasmaTV.
Den bekommt man schon für unter 1000€ im Internet.

Weitere Informationen zu Samsung und Mitsubishi 3D TV's gibt es hier

http://www.vidimensio.eu...1&ptId=146
Kostik
30.07.2009 um 18:33
von Kostik
#16
hört sich interessant an
jojo2351
30.07.2009 um 16:59
#15
Bin echt mal gespannt!! ;)
Ares
30.07.2009 um 16:43
von Ares
#14
Ich bin noch 3D-skeptisch. Vielleicht wird Avatar mich überzeugen.
kualumba
30.07.2009 um 16:14
#13
was spiele ich denn auf diversen konsolen? sind das etwa keine 3d welten? laufe ich da nich in nem 3dimensionalem Raum umher? kann ich nicht hinter gegner gehen bzw. mich um sie herum bewegen?
wie ist hier 3d überhaupt definiert?

für mich klingt das eher nach einem Medienhype, der ein Lizenzspiel zu nem Film erfolgreicher machen soll. Ob am ende wirklich eine andere Spielerfahrung auf uns einprasselt wage ich zumindest zu bezweifeln. was soll da vom gefühl her anders sein?
Rikibu
30.07.2009 um 15:55
von Rikibu
#12
ich hoffe, dass Avatar das einhält, was es auch verspricht. Seit über einem Jahr lese ich, wie toll die Effekte sein werden.
Es ist aber schön zu sehen, dass sich im Bereich 3D viel tut, wenn man bedenkt, wann man die Stereoskopie zum ersten Mal verwendet hat...
Confector
30.07.2009 um 15:28
#11
G-Force 3D bekomme ich in den nächsten Tagen aus UK (Game); bin gespannt wie das 3D so rüber kommt.
Hitman
30.07.2009 um 15:04
von Hitman
#10
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 3,40 Punkte
19 Kommentare
Werewolf UE Box